fbpx

Stationen jüdischen Lebens in Diepholz

Stationen jüdischen Lebens in Diepholz von Liebezeit,  Falk, Schröder,  Reinald, Sobetzki-Petzold,  Peter
Anlässlich der Verleihung der Ehrenbürgerwürde an Günter Roberg wurde dieses Buch über die Stationen des jüdischen Lebens in Diepholz vorgestellt. Die Herausgeber folgen hiermit einem neuen Konzept: Die Geschichte wird nicht abstrakt und chronologisch dargestellt, sondern ganz anschaulich an Hand der Stätten des Lebens und Leidens unserer ehemaligen jüdischen Mitbürger. Anhand einer Karte mit den Stationen kann jeder Leser zu einem individuellen Stadtrundgang auf den Spuren der jüdischen Geschichte unserer Stadt aufbrechen. Hiermit wird nicht nur ein wichtiges Kapitel der politischen Geschichte verdeutlicht, sondern auch ein Stück Heimatgeschichte beschrieben. Werden doch die Veränderungen der letzten hundert Jahre durch das Nebeneinander von historischen Bildern und Fotos aus der Gegenwart plastisch vor Augen geführt. Bürgermeister Dr. Thomas Schulze schrieb dazu: 'In dem Buch werden die wichtigsten Stationen der über 300-jährigen jüdischen Geschichte in Diepholz mit zahlreichen auch farbigen Abbildungen präsentiert. Es wird deutlich, wie sehr sich unsere ehemaligen jüdischen Mitbürger um Diepholz verdient gemacht haben. Stellvertretend will ich nur den Ehrenbürger Siegfried Fontheim nennen, der unter anderem das Buntglasfenster im Rathaus gestiftet hat. Damit diese schreckliche Zeit und besonders ihre Opfer niemals vergessen werden, wünsche ich dem Buch eine weite Verbreitung – gerade auch unter unseren jüngeren Mitbürgern.'
Aktualisiert: 2020-05-27
> findR *

Thea Hucke – eine Diepholzer Malerin

Thea Hucke – eine Diepholzer Malerin von Schmitz,  Bärbel, Schröder,  Reinald
2012 findet im ehemaligen Ratssaal des Alten Rathauses eine Ausstellung der bekannten Diepholzer Künstlerin Thea Hucke (1893–1970) statt. Bei der Vorbereitung stellte sich sich heraus, dass die Zahl der Huckeliebhaber und Besitzer ihrer Bilder weit größer ist als zu vermuten war. Eine Werkschau von knapp 40 zum Teil noch nie gezeigten Bildern wird ausgestellt und vollständig im vorliegenden Katalog abgedruckt.
Aktualisiert: 2020-05-27
> findR *

Kino ist das Grösste – Augen auf und rein!

Kino ist das Grösste – Augen auf und rein! von Baumann,  Willi, Fahl-Dreger,  Axel, Schröder,  Reinald, Wiese,  Hans J
Der vorliegende Begleitkatalog zu den gleichnamigen Ausstellungen in Vechta und Syke stellt eine Hommage an den Film und das Provinzkino dar. Wenn im einleitenden Essay von Reinald Schröder die Techniken 'entlarvt' werden, mit denen es den 'lebenden Bildern' gelingt, dem Zuschauer eine täuschend echte Realität vorzugaukeln, wird anschließend von Hans-Jürgen Wiese die Geschichte des Films und der Filmtheater in den Kreisen Vechta und Diepholz liebevoll und kenntnisreich geschildert. Die erste mobile Filmvorführung in Vechta fand – auch dies ein Jubiläum – vor genau 100 Jahren statt, ortsfeste Kinos wurden hier ab 1913 eingerichtet. Anschaulich wird die Entwicklung der Kinos im Spannungsfeld von Zuschauerzuspruch, politischer Vereinnahmung vor allem durch die Nationalsozialisten und sittlich-moralischer Bedenken seitens der katholischen Kirche beleuchtet. Mit dem Wirtschaftsaufschwung nach 1948 setzte der Höhenflug der Kinos auch auf dem Lande ein. In den 50er Jahren gab es deshalb kaum noch einen größeren Ort ohne flimmernde Leinwand. Aber mit dem Fernsehen begann der Niedergang: Der Kinobesuch ging um über drei Viertel zurück. Die verbliebenen Lichtspieltheater stellten sich jedoch der Herausforderung, indem sie ihre Kinos modernisierten und ein aktuelles und attraktives Programm anboten. Damit trotzten sie bis jetzt sogar den neu entstandenen Multikinos in den Großstädten. Selbst in unserer Region hat deshalb in den letzten Jahren eine Renaissance des Kinos eingesetzt. Einem besonderen Aspekt der wechselvollen regionalen Kinogeschichte widmet sich Willi Baumann. Er geht den Spuren des einstigen Ufa-Stars Camilla Horn nach, die 1945 von einem englischen Militärgericht in Delmenhorst zu einer dreimonatigen Gefängnisstrafe verurteilt wurde, die sie im Vechtaer Frauengefängnis absitzen mußte. http://www.gnt-verlag.de/
Aktualisiert: 2020-05-28
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Schröder, Reinald

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonSchröder, Reinald ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Schröder, Reinald. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Schröder, Reinald im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Schröder, Reinald .

Schröder, Reinald - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Schröder, Reinald die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Schröder, Reinald und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.