fbpx

Evangelischer Religionsunterricht

Evangelischer Religionsunterricht von Bücker,  Nicola, Comenius-Institut, Gennerich,  Carsten, Schreiner,  Peter
Dieser Bildungsbericht beschreibt die Entwicklung des evangelischen Religionsunterrichtes in Baden-Württemberg, Niedersachsen und Sachsen. Er dokumentiert Entwicklungen von Beginn der 1980er Jahre bis zum Schuljahr 2016/17. Zentrale Themen sind Schülerzahlen, Teilnahmequoten sowie die Unterrichtsversorgung und Angaben zu den Lehrkräften. Ein besonderes Augenmerk gilt dem konfessionell-kooperativ erteilten Religionsunterricht sowie den am Religionsunterricht teilnehmenden Schülerinnen und Schülern und ihrem konfessionellen Hintergrund.
Aktualisiert: 2019-12-05
> findR *

EinFach Übersetzen

EinFach Übersetzen von Aldebert,  Heiner, Alexander,  Hanan, Badawia,  Tarek, Bielefeld,  Heiner, Bubmann,  Peter, Burrichter,  Rita, Forster,  Dion, Gläser-Zikuda,  Michaela, Gronover,  Matthias, Grümme,  Bernhard, Haberer,  Johanna, Hagengruber,  Rudolf, Haußmann,  Werner, Hofmann,  Florian, Lachmann,  Rainer, Lähnemann,  Johannes, Leitmeier,  Walter, Mendl,  Hans, Naurath,  Elisabeth, Nord,  Ilona, Nowack,  Rebecca, Pirner,  Manfred L., Riegel,  Ulrich, Ripperger,  Elisabeth, Roth,  Andrea, Rothgangel,  Martin, Rupp,  Horst F., Rüster,  Johannes, Schlag,  Thomas, Schreiner,  Peter, Schroeder,  Bernd, Schulte,  Andrea, Schwarz,  Susanne, Schweitzer,  Friedrich, Simojoki,  Henrik, Stern,  Julian, Tribula,  Christa, Ulfat,  Fahimah, Ulrich-Eschemann,  Karin, Wabel,  Thomas, Willen,  Mareike, Wunderlich,  Reinhard
Welche Rolle spielt die Theologie und Religionspädagogik in der und für die Öffentlichkeit? Öffentliche Theologie und Öffentliche Religionspädagogik fokussieren auf Gesellschaft und Gemeinwohl. Eine Herausforderung besteht hierbei in der Übersetzung der Prämissen, Inhalte und Anliegen zwischen Theologie wie Religionspädagogik und der Gesellschaft. In der vorliegenden Festschrift für Prof. Dr. Manfred L. Pirner werden deshalb Begriff und Aufgabe der Übersetzung kritisch und mehrperspektivisch reflektiert: Evangelische, katholische, muslimische und jüdische Perspektiven tragen ebenso zur Erhellung des Übersetzungskonzeptes und damit der Öffentlichkeitsfunktion von Theologie und Religionspädagogik bei wie intra-, interdisziplinäre und internationale.
Aktualisiert: 2019-11-21
> findR *

EinFach Übersetzen

EinFach Übersetzen von Aldebert,  Heiner, Alexander,  Hanan, Badawia,  Tarek, Bielefeld,  Heiner, Bubmann,  Peter, Burrichter,  Rita, Forster,  Dion, Gläser-Zikuda,  Michaela, Gronover,  Matthias, Grümme,  Bernhard, Haberer,  Johanna, Hagengruber,  Rudolf, Haußmann,  Werner, Hofmann,  Florian, Lachmann,  Rainer, Lähnemann,  Johannes, Leitmeier,  Walter, Mendl,  Hans, Naurath,  Elisabeth, Nord,  Ilona, Nowack,  Rebecca, Pirner,  Manfred L., Riegel,  Ulrich, Ripperger,  Elisabeth, Roth,  Andrea, Rothgangel,  Martin, Rupp,  Horst F., Rüster,  Johannes, Schlag,  Thomas, Schreiner,  Peter, Schroeder,  Bernd, Schulte,  Andrea, Schwarz,  Susanne, Schweitzer,  Friedrich, Simojoki,  Henrik, Stern,  Julian, Tribula,  Christa, Ulfat,  Fahimah, Ulrich-Eschemann,  Karin, Wabel,  Thomas, Willen,  Mareike, Wunderlich,  Reinhard
Welche Rolle spielt die Theologie und Religionspädagogik in der und für die Öffentlichkeit? Öffentliche Theologie und Öffentliche Religionspädagogik fokussieren auf Gesellschaft und Gemeinwohl. Eine Herausforderung besteht hierbei in der Übersetzung der Prämissen, Inhalte und Anliegen zwischen Theologie wie Religionspädagogik und der Gesellschaft. In der vorliegenden Festschrift für Prof. Dr. Manfred L. Pirner werden deshalb Begriff und Aufgabe der Übersetzung kritisch und mehrperspektivisch reflektiert: Evangelische, katholische, muslimische und jüdische Perspektiven tragen ebenso zur Erhellung des Übersetzungskonzeptes und damit der Öffentlichkeitsfunktion von Theologie und Religionspädagogik bei wie intra-, interdisziplinäre und internationale.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Evangelische Schulseelsorge

Evangelische Schulseelsorge von Boehme,  Thomas, Bücker,  Nicola, Comenius-Institut, Dam,  Harmjan, Schreiner,  Peter
Die evangelische Schulseelsorge entwickelt sich zu einem wichtigen Feld der Kooperation von Schule und Kirche. In diesem Bildungsbericht liegen erstmals Ergebnisse einer bundesweiten Befragung evangelischer Schulseelsorger und -seelsorgerinnen vor, die Auskunft geben über Anstellung, Beauftragung und Qualifizierung sowie über Tätigkeiten, Schwerpunkte und Herausforderungen der Schulseelsorge. Darüber hinaus werden auf Grundlage von Angaben der ausbildenden Institute die Rahmenbedingungen der Fortbildungsangebote vorgestellt.
Aktualisiert: 2019-09-21
> findR *

Zukunftsfähiger Religionsunterricht

Zukunftsfähiger Religionsunterricht von Aslan,  Ednan, Boschki,  Reinhold, Danilovich,  Yauheniya, Käbisch,  David, Knauth,  Thorsten, Krochmalnik,  Daniel, Lindner,  Konstantin, Link-Wieczorek,  Ulrike, Lütze,  Frank, Möller,  Rainer, Naurath,  Elisabeth, Pemsel-Maier,  Sabine, Pirner,  Manfred, Sajak,  Clauß Peter, Salkic-Joldo,  Minela, Schambeck,  Mirjam, Scheidler,  Monika, Schmid,  Hans, Schreiner,  Peter, Schroeder,  Bernd, Schweitzer,  Friedrich, Simojoki,  Henrik, Verburg,  Winfried, Wedding,  Michael, Woppowa,  Jan
Die Zugehörigkeiten von Schüler/-innen zu Religionen und Konfessionen verschieben sich. Gesellschaftlich ist in den nächsten Jahrzehnten die entscheidende Frage zu lösen, wie die Integration von Menschen aus anderen Kulturen und mit anderen Religionszugehörigkeiten gelingt. Der Religionsunterricht muss darauf Antworten finden, will er in Zukunft gesellschaftlich relevant und für Schüler/-innen ertragreich bleiben. Das Papier der Deutschen Bischofskonferenz vom Herbst 2016 versucht hierauf Antworten zu geben. Daran anknüpfend erörtern und entfalten führende Fachvertreter/innen der Religionspädagogik in diesem Band die Dimensionen eines zukunftsfähigen Religionsunterrichts.
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *

Evangelische Erwachsenenbildung

Evangelische Erwachsenenbildung von Bücker,  Nicola, Comenius-Institut, Schreiner,  Peter, Seiverth,  Andreas
Die evangelische Erwachsenenbildung ist sowohl ein wichtiger Akteur in der allgemeinen Fort- und Weiterbildung als auch ein zentraler Bereich kirchlichen Bildungshandelns. In diesem Bildungsbericht werden ihre Strukturen (Einrichtungen, Finanzierung, Personal) und Inhalte (Veranstaltungen) empirisch fundiert dargestellt. Dabei wird zum einen auf öffentliche Statistiken und zum anderen auf regionale Anbietererfassungen zurückgegriffen. Der Bericht wird durch eine Vertiefungsstudie ergänzt, die für sieben Einrichtungen zeigt, wie die Mitarbeitenden in unterschiedlichen institutionellen Kontexten ihre Programme planen.
Aktualisiert: 2019-08-16
> findR *

Moderner Angriffsfußball

Moderner Angriffsfußball von Elgert,  Norbert, Schreiner,  Peter
Fußballfans auf der ganzen Welt lieben offensiven Fußball mit schnellen Kombinationen, spektakulären Dribblings und schönen Toren. Spitzenmannschaften wie FC Barcelona, Real Madrid, Arsenal London und Bayern München zeigen, wie man modernen und erfolgreichen Angriffsfußball spielt. Situativ starten sie blitzschnelle Konterattacken oder gezielte Positionsangriffe. Wie trainiert man erfolgreichen Angriffsfußball? Wie trainiert man die dafür technisch-taktischen Voraussetzungen? Peter Schreiner und Norbert Elgert stellen dazu systematisch aufbauende und erprobte Trainingsformen vor, die neben einer Beschreibung und zahlreichen Variationen auch wertvolle Tipps und Hinweise zur Fehlerkorrektur enthalten. Die aussagekräftigen Grafiken und Fotos machen dieses Buch besonders anschaulich und verständlich. Jedes Kapitel wird durch leicht verständliche theoretische Grundlagen eingeleitet, die dem Trainer wertvolle Informationen für ein effektives Training liefern. Konter- und Positionsangriff sind zwei von drei Hauptthemen dieses Buches.Das dritte Kapitel des Buches beschäftigt sich ausführlich mit dem Ziel aller Angriffe im Fußball: dem erfolgreichen Torabschluss.
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *

Handbuch zur Geschichte Südosteuropas

Handbuch zur Geschichte Südosteuropas von Mitthof,  Fritz, Schmitt,  Oliver Jens, Schreiner,  Peter
Der vorliegende erste Band des Handbuchs mit Beiträgen führender Fachvertreter bietet einen in dieser Form bislang einzigartigen Zugang zur Geschichte Südosteuropas, und dies im Wesentlichen aus vier Gründen: 1.) Die Darstellung setzt nicht mit erst dem frühen Mittelalter ein, sondern beschreibt auch die Antike, vom Einsetzen der Schriftquellen und unter Einbeziehung archäologischer, epigraphischer und numismatischer Befunde; 2.) Im Mittelpunkt stehen die Darstellung der Entstehung, Implementierung, Interaktion und des Wandels der Herrschaftsformationen, welche den Raum geprägt haben, in Form eines verbindenden Narrativs, unter Betonung der Kontinuitäten und Brüche; 3.) Im Falle imperialer Formationen (in diesem Band Rom und Byzanz) werden die Rolle und Bedeutung des Raumes innerhalb der Gesamtformation gewürdigt, um die Verschränkung von Regional- und Imperiengeschichte aufzuzeigen; 4.) Quellenlage, Forschungsgeschichte und –literatur sowie aktueller Forschungsstand und –debatten werden ausführlich dargestellt. Damit ist eine neue Basis für die künftige Forschung zur Geschichte Südosteuropas im Kontext maritimer und eurasischer Bezüge geschaffen und für ihren Einbezug in gesmteuropäischer und Globalgeschichtsschreibung.
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *

Handbuch zur Geschichte Südosteuropas

Handbuch zur Geschichte Südosteuropas von Mitthof,  Fritz, Schmitt,  Oliver Jens, Schreiner,  Peter
Der vorliegende erste Band des Handbuchs mit Beiträgen führender Fachvertreter bietet einen in dieser Form bislang einzigartigen Zugang zur Geschichte Südosteuropas, und dies im Wesentlichen aus vier Gründen: 1.) Die Darstellung setzt nicht mit erst dem frühen Mittelalter ein, sondern beschreibt auch die Antike, vom Einsetzen der Schriftquellen und unter Einbeziehung archäologischer, epigraphischer und numismatischer Befunde; 2.) Im Mittelpunkt stehen die Darstellung der Entstehung, Implementierung, Interaktion und des Wandels der Herrschaftsformationen, welche den Raum geprägt haben, in Form eines verbindenden Narrativs, unter Betonung der Kontinuitäten und Brüche; 3.) Im Falle imperialer Formationen (in diesem Band Rom und Byzanz) werden die Rolle und Bedeutung des Raumes innerhalb der Gesamtformation gewürdigt, um die Verschränkung von Regional- und Imperiengeschichte aufzuzeigen; 4.) Quellenlage, Forschungsgeschichte und –literatur sowie aktueller Forschungsstand und –debatten werden ausführlich dargestellt. Damit ist eine neue Basis für die künftige Forschung zur Geschichte Südosteuropas im Kontext maritimer und eurasischer Bezüge geschaffen und für ihren Einbezug in gesmteuropäischer und Globalgeschichtsschreibung.
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *

Handbuch zur Geschichte Südosteuropas

Handbuch zur Geschichte Südosteuropas von Mitthof,  Fritz, Schmitt,  Oliver Jens, Schreiner,  Peter
Der vorliegende erste Band des Handbuchs mit Beiträgen führender Fachvertreter bietet einen in dieser Form bislang einzigartigen Zugang zur Geschichte Südosteuropas, und dies im Wesentlichen aus vier Gründen: 1.) Die Darstellung setzt nicht mit erst dem frühen Mittelalter ein, sondern beschreibt auch die Antike, vom Einsetzen der Schriftquellen und unter Einbeziehung archäologischer, epigraphischer und numismatischer Befunde; 2.) Im Mittelpunkt stehen die Darstellung der Entstehung, Implementierung, Interaktion und des Wandels der Herrschaftsformationen, welche den Raum geprägt haben, in Form eines verbindenden Narrativs, unter Betonung der Kontinuitäten und Brüche; 3.) Im Falle imperialer Formationen (in diesem Band Rom und Byzanz) werden die Rolle und Bedeutung des Raumes innerhalb der Gesamtformation gewürdigt, um die Verschränkung von Regional- und Imperiengeschichte aufzuzeigen; 4.) Quellenlage, Forschungsgeschichte und –literatur sowie aktueller Forschungsstand und –debatten werden ausführlich dargestellt. Damit ist eine neue Basis für die künftige Forschung zur Geschichte Südosteuropas im Kontext maritimer und eurasischer Bezüge geschaffen und für ihren Einbezug in gesmteuropäischer und Globalgeschichtsschreibung.
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Schreiner, Peter

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonSchreiner, Peter ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Schreiner, Peter. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Schreiner, Peter im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Schreiner, Peter .

Schreiner, Peter - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Schreiner, Peter die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Schreiner, Peter und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.