fbpx

Die Geheimnisse von Dr. John Richard Taverner 2

Die Geheimnisse von Dr. John Richard Taverner 2 von Fortune,  Dion, Schreiber,  Erik
Diese Geschichten können von zwei Standpunkten aus betrachtet werden, und zweifellos wird der Standpunkt, den der Leser wählt, von seinem persönlichen Geschmack und seinem Vorwissen über das behandelte Thema bestimmt. Man kann sie als Fiktion betrachten, die, wie das Gespräch des Fat Boy in den Pickwick Papers, dazu bestimmt ist, „das Fleisch zum Gruseln zu bringen“, oder man kann sie als das betrachten, was sie tatsächlich sind: Studien über wenig bekannte Aspekte der Psychologie, die in die Form der Fiktion gebracht wurden, weil sie, wenn sie als ernsthafter Beitrag zur Wissenschaft veröffentlicht würden, keine Chance hätten, gehört zu werden. Man kann sich durchaus fragen, welches Motiv jemand haben könnte, um solchen Geschichten, wie sie in diesen Erzählungen dargelegt sind, Gehör zu verschaffen, abgesehen von dem nicht unangemessenen Interesse an den Tantiemen, die gewöhnlich dem Los derjenigen zufallen, die den populären Geschmack an Schrecken bedienen; ich möchte meine Leser jedoch bitten, mir ein anderes Motiv als das rein kommerzielle zuzugestehen. Ich war einer der frühesten Studenten der Psychoanalyse in diesem Land, und ich fand im Laufe meiner Studien, dass die Enden einer Reihe von Fäden in meine Hände gelegt wurden, aber dass die Fäden in der Dunkelheit verschwanden, die den kleinen Kreis des Lichts umgab, das von exakten wissenschaftlichen Erkenntnissen geworfen wurde.
Aktualisiert: 2021-04-15
> findR *

Die Geheimnisse von Doktor John Richard Taverner 1

Die Geheimnisse von Doktor John Richard Taverner 1 von Fortune,  Dion, Schreiber,  Erik
Diese Geschichten können von zwei Standpunkten aus betrachtet werden, und zweifellos wird der Standpunkt, den der Leser wählt, von seinem persönlichen Geschmack und seinem Vorwissen über das behandelte Thema bestimmt. Man kann sie als Fiktion betrachten, die, wie das Gespräch des Fat Boy in den Pickwick Papers, dazu bestimmt ist, „das Fleisch zum Gruseln zu bringen“, oder man kann sie als das betrachten, was sie tatsächlich sind: Studien über wenig bekannte Aspekte der Psychologie, die in die Form der Fiktion gebracht wurden, weil sie, wenn sie als ernsthafter Beitrag zur Wissenschaft veröffentlicht würden, keine Chance hätten, gehört zu werden. Man kann sich durchaus fragen, welches Motiv jemand haben könnte, um solchen Geschichten, wie sie in diesen Erzählungen dargelegt sind, Gehör zu verschaffen, abgesehen von dem nicht unangemessenen Interesse an den Tantiemen, die gewöhnlich dem Los derjenigen zufallen, die den populären Geschmack an Schrecken bedienen; ich möchte meine Leser jedoch bitten, mir ein anderes Motiv als das rein kommerzielle zuzugestehen. Ich war einer der frühesten Studenten der Psychoanalyse in diesem Land, und ich fand im Laufe meiner Studien, dass die Enden einer Reihe von Fäden in meine Hände gelegt wurden, aber dass die Fäden in der Dunkelheit verschwanden, die den kleinen Kreis des Lichts umgab, das von exakten wissenschaftlichen Erkenntnissen geworfen wurde.
Aktualisiert: 2021-04-15
> findR *

Die Welt in 100 Jahren

Die Welt in 100 Jahren von Brehmer,  Arthur, Schreiber,  Erik
Die Welt in 100 Jahren ist ein Nachdruck des gleichnamigen Buches. Es erschien 1909 / 1910 und enthält Artikel, wie sich die damaligen Literaturschaffenden und Wissenschaftler die Welt in 100 Jahren vorstellten. Mit dem Taschentelefon sah man die Entwicklung des Handy/Mobilfunktelefons voraus. Auch große Kriege (für das Jahr 2009), Mondfahrten, moderne Literatur, Musik, etc. stellte man sich vor. 24 Personen schrieben, wie sie sich die Welt in 100 Jahren vorstellten.
Aktualisiert: 2020-07-14
> findR *

Mainz

Mainz von Dr. Falk,  Franz, Schreiber,  Erik
Das vorliegende Buch verzeichnet die Geschichte der Dombibliothek von Mainz. Ihre Gründung, ihr Höhepunkt und ihr Untergang stehen im Mittelpunkt dieses Buches aus dem Jahr 1897. Dr. Franz Falk (12.01.1840 – 22.09.1909) nahm den Untergang der Bibliothek im Jahre 1793 zum Anlass darüber zu forschen und zu schreiben. Ihm ist es zu verdanken, dass eine gut recherchierte Arbeit entstand und dem Leser ein Buch zur Verfügung steht, dass auf Fakten aufbaut und nicht auf Vermutungen. Der Bistumsarchivar und Kirchenhistoriker schuf mit seinem, lange vergessenen Buch „Die ehemalige Dombibliothek zu Mainz, ihre Entstehung, Verschleppung und Vernichtung nach gedruckten und ungedruckten Quellen“, ein interessantes und lesenswertes Werk.
Aktualisiert: 2020-05-01
> findR *

Flaxman Low

Flaxman Low von Heron,  E. und H., Schreiber,  Erik
Existieren Geister außerhalb unserer eigenen Vorstellungen und Gefühle? Das ist die Frage, die sich gegen Ende des Jahrhunderts mehr und mehr stellt, denn, obwohl schon viele Beweise bezüglich okkulter Phänomene geführt worden sind, ist die ultimative Antwort noch nicht gefunden. In dieser Beziehung mag es nicht allgemein bekannt sein, als einer der ersten Schritte Psychologie in die Bahnen einer genauen Wissenschaft zu lenken, ein Versuch unternommen wurde, Geister und Erscheinungen zu klassifizieren mit dem Ergebnisse, dass einige sehr bizarre Theorien aufgestellt wurden – Dinge die außerhalb des Kreises der wenigen Auserwählten nicht mal geträumt wurden. Mit Blick auf das weit verbreitete Interesse an dieser Materie wird die folgende Reihe von Geistergeschichten der Öffentlichkeit vorgelegt. Sie wurden aus einer großen Zahl übernatürlicher Ereignisse, mit denen Mr. Flaxman Low – den viele sicherlich als einen der leiteten Wissenschaftler dieser Zeit kennen werden und mit dessen Arbeiten über Psychologie und ähnlichen Themen sie vertraut sind – mehr oder weniger in Verbindung trat. Noch mehr, er ist der Erste auf diesem Feld der Nachforschung, der den Mut und die Originalität hatten, sich von den alten und konventionellen Methoden zu befreien und sich der Enthüllung sogenannter übernatürlicher Probleme auf Grundlagen der Naturgesetze anzunähern. Die Einzelheiten dieser Geschichten basieren auf den Erzählungen der am meisten Betroffenen, ergänzt durch die reichlichen klaren Notizen, die Mr. Flaxman Low freundlicherweise zu unseren Händen gegeben hat. Aus naheliegenden Gründen werden exakten Orten, an denen diese Ereignisse stattgefunden haben, in allen Fällen nur angedeutet.
Aktualisiert: 2020-07-01
> findR *

Flaxman Low

Flaxman Low von Heron,  E. und H., Schreiber,  Erik
Existieren Geister außerhalb unserer eigenen Vorstellungen und Gefühle? Das ist die Frage, die sich gegen Ende des Jahrhunderts mehr und mehr stellt, denn, obwohl schon viele Beweise bezüglich okkulter Phänomene geführt worden sind, ist die ultimative Antwort noch nicht gefunden. In dieser Beziehung mag es nicht allgemein bekannt sein, als einer der ersten Schritte Psychologie in die Bahnen einer genauen Wissenschaft zu lenken, ein Versuch unternommen wurde, Geister und Erscheinungen zu klassifizieren mit dem Ergebnisse, dass einige sehr bizarre Theorien aufgestellt wurden – Dinge die außerhalb des Kreises der wenigen Auserwählten nicht mal geträumt wurden. Mit Blick auf das weit verbreitete Interesse an dieser Materie wird die folgende Reihe von Geistergeschichten der Öffentlichkeit vorgelegt. Sie wurden aus einer großen Zahl übernatürlicher Ereignisse, mit denen Mr. Flaxman Low – den viele sicherlich als einen der leiteten Wissenschaftler dieser Zeit kennen werden und mit dessen Arbeiten über Psychologie und ähnlichen Themen sie vertraut sind – mehr oder weniger in Verbindung trat. Noch mehr, er ist der Erste auf diesem Feld der Nachforschung, der den Mut und die Originalität hatten, sich von den alten und konventionellen Methoden zu befreien und sich der Enthüllung sogenannter übernatürlicher Probleme auf Grundlagen der Naturgesetze anzunähern. Die Einzelheiten dieser Geschichten basieren auf den Erzählungen der am meisten Betroffenen, ergänzt durch die reichlichen klaren Notizen, die Mr. Flaxman Low freundlicherweise zu unseren Händen gegeben hat. Aus naheliegenden Gründen werden exakten Orten, an denen diese Ereignisse stattgefunden haben, in allen Fällen nur angedeutet.
Aktualisiert: 2020-07-01
> findR *

Yo-Ho Piraten

Yo-Ho Piraten von Bering,  Muna, Frohmann,  Martin, Hamacher,  Marc, Heidemann,  Thomas, Hirth,  Vanessa, Höreth,  Jürgen, Kummer,  Tanja, Low,  Torsten, Nabel,  Jürgen, Pilenko,  Alisha, Rieger,  Patricia, Rylee,  Kim, Schreiber,  Erik, Zoellner,  Marc
In der Anthologie "Yo-Ho Piraten" versammeln sich erfahrene Autoren, aber auch Neulinge aus dem Bereich der deutschen Fantastik, um ein Feuerwerk an Piratengeschichten abzuschießen. Das Buch beinhaltet Geschichten von Muna Bering, Martin Frohmann, Thomas Heidemann, Vanessa Hirth, Jürgen Höreth, Tanja Kummer, Torsten Low, Jürgen Nabel, Alisha Pilenko, Patricia Rieger, Kim Rylee, Erik Schreiber und Marc Zoellner.
Aktualisiert: 2020-01-02
> findR *

Es war einmal …

Es war einmal … von Böhme,  Katharina, Bohn,  Angelika, Brunner,  Veronika, Cuir,  Linda, Deblon,  Ludwine, Dross,  Karsten, Ende,  Katharina, Hills,  Raimund, Hinz,  Monika, Kriger,  Ceena Maria, Kriger,  Martina, Labisch,  Marianne, Lind,  Linni, Mörsch,  Christian, Piechulek,  Lidia, Polster,  Bernd, Rapp,  Michael, Reinhardt,  Paola, Sanker,  Paul, Schlagregen,  Frieda, Schreiber,  Erik, Schweitzer,  Karin, Seitz,  Uta, Stiewi,  Dieter, Szalai,  Antje, Vermöhlen,  Martina, Wahl,  Gabriele
Das Leben ist ein Märchen. Man muss es nur entdecken …
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *

Katzenmärchen

Katzenmärchen von Schreiber,  Erik
Die Katze ist eines der Haustiere, die den Menschen viel Freude bereitet. Aus diesem Grunde wurde in der Reihe "Märchen, Sagen und Legenden" dieser Band herausgebracht. Die Katze ist schon ein besonderes Wesen. Auf der einen Seite freundlich und gutmütig, auf der anderen Seite die Begleiterin von hexen oder gar die Hexe als Katze in der Verwandlungsphase. Der inzwischen zehnte Band.
Aktualisiert: 2021-03-21
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Schreiber, Erik

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonSchreiber, Erik ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Schreiber, Erik. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Schreiber, Erik im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Schreiber, Erik .

Schreiber, Erik - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Schreiber, Erik die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Schreiber, Erik und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.