fbpx

Zivilrichter-Leitfaden

Zivilrichter-Leitfaden von Schober,  Katharina
Zum Werk Als Zivilrichter benötigt man in der täglichen Büropraxis mehr als das, was man im Jura-Studium und im Referendariat gelernt hat. Dieses Werk gibt, u.a. mit Mustern und Checklisten, ganz konkrete Tipps für den Alltag. Dabei liegt ein Schwerpunkt auf zeitgemäßer Vergleichstechnik und Kommunikation mit den Verfahrensbeteiligten. Inhalt - Sich einrichten - Kollegen - Das eigene Referat - Zeiteinteilung - Arbeitsplatz - Telefonieren - Post - Ein paar Grundregeln - Ein normales Verfahren - Parteiverkehr, Terminieren, Zeugenvernehmung, Sachverständige, Ladung, Fristen etc. - Besondere Verfahren und$$ - Situationen - Probleme - Mündliche Verhandlung - Vor der Sitzung - Die Sitzung selbst - Nach der Sitzung Vorteile auf einen Blick - konkrete Hinweise für die Richtertätigkeit - enthält besonders auch Informationen, die im Studium nicht vermittelt werden - mit Formulierungsvorschlägen für Vergleiche, Beschlüsse und Verfügungen, Musterprotokoll, Merkblatt für die Verhandlung, Berechnungsmuster für unübersichtliche Verfahren Zur Neuauflage Die Neuauflage berücksichtigt die neueste Rechtsprechung und die für die zivilrichterliche Praxis relevanten Gesetzesänderungen, insbesondere das Gesetz zur Änderung des Sachverständigenrechts. Zudem werden Möglichkeiten der effizienten Verfahrensgestaltung vertieft dargestellt. Zielgruppe Richter, die in der Zivilgerichtsbarkeit anfangen oder in ein Zivildezernat wechseln, sowie Referendare, die einen konkreten Einblick in die richterliche Tätigkeit erhalten möchten.
Aktualisiert: 2021-09-08
> findR *

„…die keyserlichen zeychen…“

„…die keyserlichen zeychen…“ von Keupp,  Jan, Pohlit,  Peter, Reither,  Hans, Schober,  Katharina, Weinfurter,  Stefan
»Die keyserlichen Zeychen«, so die Bezeichnung der Reichskleinodien im sog. Trifelsinventar, sind sprechende Zeugen eines bewegten Jahrtausends abendländischer Geschichte. Die Herrschaftszeichen des Heiligen Römischen Reiches werden seit über 200 Jahren in der Schatzkammer der Wiener Hofburg aufbewahrt und haben bis heute nichts von ihrer Faszination verloren.
Aktualisiert: 2021-08-12
> findR *

Der Zweck im Verwaltungsrecht

Der Zweck im Verwaltungsrecht von Schober,  Katharina
Das Zweckdenken ist dem Verwaltungsrecht seit jeher vertraut. Ausgangspunkt der Untersuchung von Katharina Schober ist daher die historische Entwicklung der Verwendung von Zwecken im Verwaltungsrecht. Sie zeigt, dass eine Zweckorientierung im Recht unausweichlich ist, wenn man nicht bei einem vordergründigen Wortlautverständnis stehen bleiben will. Durch ihre Subjektivität, Vielschichtigkeit und schwere Fassbarkeit stellen Zwecke jedoch zugleich einen Unsicherheitsfaktor dar, der die Gesetzesbindung von Verwaltung und Rechtsprechung lockert. Aufgrund der zunehmenden Finalisierung des Verwaltungsrechts in den letzten Jahrzehnten scheint das Problem der Vagheit von Zwecken heute drängender zu sein als früher. Ein Lösungsansatz, auf den der Gesetzgeber in neuerer Zeit immer häufiger zurückgreift, stellen die sogenannten Leitvorschriften dar, mit denen der Gesetzgeber die von ihm verfolgten Zwecke in einem der ersten Paragraphen des Gesetzes näher konkretisieren kann. Wie Katharina Schober in einer übergreifenden empirisch fundierten Analyse des Umgangs von Gesetzgebung, Rechtsprechung und Literatur mit 22 Leitvorschriften in Umweltrechtsgesetzen zeigt, bleibt diese Konkretisierung in der Praxis jedoch aus. Den untersuchten Leitvorschriften mangelt es insbesondere an hinreichender Klarheit. Ferner fehlt es nicht selten an einer Kongruenz der Leitvorschrift mit dem nachgestellten Gesetz. Eine stärkere Bindung von Verwaltung und Rechtsprechung an die gesetzgeberischen Grundentscheidungen vermögen die geltenden Leitvorschriften somit nicht zu gewährleisten. Dies zeigt sich auch darin, dass Rechtsprechung und Literatur den umweltrechtlichen Leitvorschriften keine große praktische Bedeutung beimessen. Die Wirkung der Leitvorschriften ist somit weniger eine tatsächliche als eine symbolische.
Aktualisiert: 2021-05-19
> findR *

Zivilrichter-Leitfaden

Zivilrichter-Leitfaden von Schober,  Katharina
Zum Werk Als Zivilrichter benötigt man in der täglichen Büropraxis mehr als das, was man im Jura-Studium und im Referendariat gelernt hat. Dieses Werk gibt, u.a. mit Mustern und Checklisten, ganz konkrete Tipps für den Alltag. Dabei liegt ein Schwerpunkt auf zeitgemäßer Vergleichstechnik und Kommunikation mit den Verfahrensbeteiligten. Inhalt - Sich einrichten - Kollegen - Das eigene Referat - Zeiteinteilung - Arbeitsplatz - Telefonieren - Post - Ein paar Grundregeln - Ein normales Verfahren - Parteiverkehr, Terminieren, Zeugenvernehmung, Sachverständige, Ladung, Fristen etc. - Besondere Verfahren und Situationen - Probleme - Mündliche Verhandlung - Vor der Sitzung - Die Sitzung selbst - Nach der Sitzung Vorteile auf einen Blick - konkrete Hinweise für die Richtertätigkeit - enthält besonders auch Informationen, die im Studium nicht vermittelt werden - mit Formulierungsvorschlägen für Vergleiche, Beschlüsse und Verfügungen, Musterprotokoll, Merkblatt für die Verhandlung, Berechnungsmuster für unübersichtliche Verfahren Zur Neuauflage Die Neuauflage berücksichtigt die neueste Rechtsprechung und die für die zivilrichterliche Praxis relevanten Gesetzesänderungen, insbesondere die Gesetze zur Einführung einer Rechtsbehelfsbelehrung im Zivilprozess, zur Änderung der Vorschriften für die Prozesskostenhilfe und zum Rechtsschutz bei überlangen Gerichtsverfahren. Zudem wurden praktische Hinweise für die Anlage einer elektronischen Akte und für Prozessökonomie bei Großverfahren aufgenommen. Zielgruppe Richter, die in der Zivilgerichtsbarkeit anfangen oder in ein Zivildezernat wechseln, sowie Referendare, die einen konkreten Einblick in die richterliche Tätigkeit erhalten möchten.
Aktualisiert: 2019-01-18
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Schober, Katharina

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonSchober, Katharina ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Schober, Katharina. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Schober, Katharina im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Schober, Katharina .

Schober, Katharina - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Schober, Katharina die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Schober, Katharina und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.