fbpx

Perry – unser Mann im All 141: Atlan – Der Einsame der Zeit

Perry – unser Mann im All 141: Atlan – Der Einsame der Zeit von Bommer,  Holger, Brill,  Olaf, Das,  Maikel, Füleki,  David, Kronthaler,  Helmut, Mantel,  Till, Sauer,  Daniel, Schlegel,  Gerhard, Schuebarg,  Conrad, Völlinger,  Andreas
Die Ausgabe ist randvoll mit beeindruckenden Werken von Autoren und Zeichnern aus der deutschsprachigen Comic-Szene: Andreas Völlinger, Holger Bommer, Gerhard Schlegel und erstmals David Füleki, eine feste Größe im Manga-Bereich. Wir hatten so viel guten Stoff, dass diese Ausgabe statt einer langen Geschichte ein ganzes Panorama an kürzeren Geschichten enthält. Gruselig geht es mit unserem Atlan-Zeitabenteuer weiter. Conrad Schuebarg hat im abschließenden zweiten Teil seinen Stil beeindruckend weiter entwickelt. nebenbei lässt er seiner Neigung zum Bizarren und seiner Vorliebe zu H. P. Lovecraft freien lauf. namenloses Grauen erwartet Atlan in den unbeschreiblichen Schlünden eines unbekannten Raumschiffes. nie war die ferne Vergangenheit auf Larsaf III verstörender. Olaf Brill hat sich den allseits beliebten Revolverhelden Piet Rawland vorgeknöpft und ihm eine Geschichte gewidmet. Diese ist natürlich Alligator-Farm-typisch härter und dreckiger als im regulären Perryversum. Hart und dreckig war die Stichworte für Maikel Das, der eine Vorliebe für ebensolche Western hat. Maikel übernahm die Reinzeichnungen und Kolorierung des Westerns nach Layouts von Till Felix. Auch Adreas Völlinger ist nicht zartbesaitet und fies zu unserem Lieblings-Ilt, Gucky. David Füleki, Vielzeichner und Star der deutschen Manga-Szene, hat Andis Geschichte illustriert, koloriert hat Martin Geier. Holger Bommer, Verleger von Gringo Comics, zeichnete für die Alligator Farm einen kleinen Gucky-Comic als Back-up. Doch alles ging gut und die Seiten wurden nicht unmittelbar benötigt. So erscheint sein Werk jetzt in der vorliegenden Ausgabe.
Aktualisiert: 2019-03-15
> findR *

Perry – unser Mann im All 141: Atlan – Der Einsame der Zeit

Perry – unser Mann im All 141: Atlan – Der Einsame der Zeit von Bommer,  Holger, Brill,  Olaf, Das,  Maikel, Füleki,  David, Kronthaler,  Helmut, Mantel,  Till, Sauer,  Daniel, Schlegel,  Gerhard, Schuebarg,  Conrad, Völlinger,  Andreas
Die Ausgabe ist randvoll mit beeindruckenden Werken von Autoren und Zeichnern aus der deutschsprachigen Comic-Szene: Andreas Völlinger, Holger Bommer, Gerhard Schlegel und erstmals David Füleki, eine feste Größe im Manga-Bereich. Wir hatten so viel guten Stoff, dass diese Ausgabe statt einer langen Geschichte ein ganzes Panorama an kürzeren Geschichten enthält. Gruselig geht es mit unserem Atlan-Zeitabenteuer weiter. Conrad Schuebarg hat im abschließenden zweiten Teil seinen Stil beeindruckend weiter entwickelt. nebenbei lässt er seiner Neigung zum Bizarren und seiner Vorliebe zu H. P. Lovecraft freien lauf. namenloses Grauen erwartet Atlan in den unbeschreiblichen Schlünden eines unbekannten Raumschiffes. nie war die ferne Vergangenheit auf Larsaf III verstörender. Olaf Brill hat sich den allseits beliebten Revolverhelden Piet Rawland vorgeknöpft und ihm eine Geschichte gewidmet. Diese ist natürlich Alligator-Farm-typisch härter und dreckiger als im regulären Perryversum. Hart und dreckig war die Stichworte für Maikel Das, der eine Vorliebe für ebensolche Western hat. Maikel übernahm die Reinzeichnungen und Kolorierung des Westerns nach Layouts von Till Felix. Auch Adreas Völlinger ist nicht zartbesaitet und fies zu unserem Lieblings-Ilt, Gucky. David Füleki, Vielzeichner und Star der deutschen Manga-Szene, hat Andis Geschichte illustriert, koloriert hat Martin Geier. Holger Bommer, Verleger von Gringo Comics, zeichnete für die Alligator Farm einen kleinen Gucky-Comic als Back-up. Doch alles ging gut und die Seiten wurden nicht unmittelbar benötigt. So erscheint sein Werk jetzt in der vorliegenden Ausgabe.
Aktualisiert: 2019-03-15
> findR *

Perry – unser Mann im All 141: Atlan – Der Einsame der Zeit

Perry – unser Mann im All 141: Atlan – Der Einsame der Zeit von Bommer,  Holger, Brill,  Olaf, Das,  Maikel, Füleki,  David, Kronthaler,  Helmut, Mantel,  Till, Sauer,  Daniel, Schlegel,  Gerhard, Schuebarg,  Conrad, Völlinger,  Andreas
Die Ausgabe ist randvoll mit beeindruckenden Werken von Autoren und Zeichnern aus der deutschsprachigen Comic-Szene: Andreas Völlinger, Holger Bommer, Gerhard Schlegel und erstmals David Füleki, eine feste Größe im Manga-Bereich. Wir hatten so viel guten Stoff, dass diese Ausgabe statt einer langen Geschichte ein ganzes Panorama an kürzeren Geschichten enthält. Gruselig geht es mit unserem Atlan-Zeitabenteuer weiter. Conrad Schuebarg hat im abschließenden zweiten Teil seinen Stil beeindruckend weiter entwickelt. nebenbei lässt er seiner Neigung zum Bizarren und seiner Vorliebe zu H. P. Lovecraft freien lauf. namenloses Grauen erwartet Atlan in den unbeschreiblichen Schlünden eines unbekannten Raumschiffes. nie war die ferne Vergangenheit auf Larsaf III verstörender. Olaf Brill hat sich den allseits beliebten Revolverhelden Piet Rawland vorgeknöpft und ihm eine Geschichte gewidmet. Diese ist natürlich Alligator-Farm-typisch härter und dreckiger als im regulären Perryversum. Hart und dreckig war die Stichworte für Maikel Das, der eine Vorliebe für ebensolche Western hat. Maikel übernahm die Reinzeichnungen und Kolorierung des Westerns nach Layouts von Till Felix. Auch Adreas Völlinger ist nicht zartbesaitet und fies zu unserem Lieblings-Ilt, Gucky. David Füleki, Vielzeichner und Star der deutschen Manga-Szene, hat Andis Geschichte illustriert, koloriert hat Martin Geier. Holger Bommer, Verleger von Gringo Comics, zeichnete für die Alligator Farm einen kleinen Gucky-Comic als Back-up. Doch alles ging gut und die Seiten wurden nicht unmittelbar benötigt. So erscheint sein Werk jetzt in der vorliegenden Ausgabe.
Aktualisiert: 2019-03-15
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Sauer, Daniel

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonSauer, Daniel ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Sauer, Daniel. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Sauer, Daniel im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Sauer, Daniel .

Sauer, Daniel - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Sauer, Daniel die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Sauer, Daniel und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.