fbpx

Die Burg in Murnau.

Die Burg in Murnau. von Salmen,  Brigitte
Mittelalterliche Mauern und Keramik (älter als die bisher bekannte Burg), ein Reitersporn des 14. Jahrhunderts, eine feingeschnitzte Knochennadel aus gleicher Zeit: Als 2009 anlässlich der Sanierungs- und Umbaumaßnahmen des südlichen Nebengebäudes des Schlosses zur Museumserweiterung archäologische Untersuchungen durchgeführt wurden, konnte so manches Fundstück aus dem Dunkel der Geschichte ans Tageslicht gefördert werden. Die neuen Funde und Erkenntnisse wurden 2010 Thema einer Sonderausstellung im Schloßmuseum Murnau. Auch die wichtigsten Ergebnisse der Bauforschungen und Grabungen von 1991/1992 wurden in Erinnerung gebracht und die Geschichte der Burg neu diskutiert. Qualitätvolle und unerwartete Befunde wie z. B. die älteste Burgmauer aus dem 12.-13. Jahrhundert geben erstmals Zeugnis von einer Murnauer Burg schon in dieser frühen Zeit. Auch der Grundriss der vermuteten Burgkapelle trat ebenso ins Blickfeld des Besuchers wie der Alltag einer Burg. Die wechselvolle Geschichte mit ihren Um- und Neubauten wird durch Grabungsaufzeichnungen, Funde, Pläne und Fotografien anschaulich und vermittelt die Entwicklung eines Bauwerkes, das von unterschiedlichsten Nutzungen – u. a. als Pflegschloß, als Schulhaus, als private Wohngebäude und schließlich als Museum – geprägt wurde. Die Verantwortung im Umgang mit diesem Baudenkmal wird dabei deutlich. Abschließend wird die geplante zukünftige Nutzung des Gebäudes vorgestellt. Der Ausstellungskatalog stellt die wichtigsten Befunde zusammen und bietet aus archäologischer wie restauratorischer Sicht einen fundierten Überblick über die aktuellsten Grabungsergebnisse.
Aktualisiert: 2020-10-12
> findR *

Vorsicht Glas! Hinterglasmalerei von August Macke bis heute

Vorsicht Glas! Hinterglasmalerei von August Macke bis heute von Husmeier-Schirlitz,  Uta, Salmen,  Brigitte, Zeman,  Bettina
Der volkstümliche, unakademische Charakter der Hinterglasmalerei war einst genau das, was die Künstler der Klassischen Moderne an dieser Bildgattung so faszinierte. Die bäuerlichen Hinterglaswerke mit ihrer flächigen, „naiven“ Formvereinfachung und dem leuchtenden Kolorit in schwarzen Konturen trafen den Nerv der nach neuen Ausdrucksmöglichkeiten suchenden Avantgarde. Auf seltene Werke u.a. von August Macke, Gabriele Münter, Heinrich Campendonk und Paul Klee antworten Hinterglasbilder nach 1945 sowie zeitgenössische Positionen. Die vorliegende Publikation spürt einem ehemals volkskundlichen Medium nach, dessen zukunftsweisender Bedeutung für die Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts bislang wenig Beachtung geschenkt wurde.
Aktualisiert: 2020-09-17
> findR *

Wassily Kandinsky und Murnau

Wassily Kandinsky und Murnau von Salmen,  Brigitte
Ein folgenreicher Studienaufenthalt 1908 von Wassily Kandinsky, Gabriele Münter, Alexej Jawlensky und Marianne von Werefkin machte Murnau zum Ort eines bedeutenden künstlerischen Durchbruchs auf dem Weg zur klassischen Moderne. Für Kandinsky war der Blick auf die Murnauer Motivwelt über Jahre hinweg entscheidend für seine Entwicklung zur Abstaktion.Zwei hoch aufragende Gebäude, die Kandinsky von dem Murnauer Haus aus, in dem er mit Münter lebte, vor Augen hatte, treten in seinem Werk besonders hervor: das Schloss und die Pfarrkirche St. Nikolaus. Das eine hatte weltliche, das andere religiöse, geistige Bedeutung – zwei Pole, die für Kandinsky in seinen Bildern immer wieder besonders prägend waren. Fast ein Fünftel seiner Gemälde in den Jahren 1908 bis 1914 beschäftigen sich mit dieser Motivwelt. Wie sehr sich Kandinskys reale Sicht auf Murnau zunehmend veränderte und verschlüsselte,wie er einen ganz neuen Umgang mit Formen und Farben und zur Abstrahierung des Gegenständlichen fand, lässt sich an diesen Bildern beispielhaft verfolgen. Neben dem weithin Bekannten offenbart der Band überraschende Einblicke, die nicht zuletzt Kandinskys enge Verbundenheit mit Murnau und dessen Bedeutung für sein künstlerisches Schaffen verdeutlichen.
Aktualisiert: 2020-08-20
> findR *

Marianne von Werefkin

Marianne von Werefkin von Salmen,  Brigitte
Sie war nicht nur eine begabte Malerin sondern auch eine kluge Freidenkerin und Gastgeberin: im Schwabinger Salon von Marianne von Werefkin versammelten sich Anfang des 20. Jahrhunderts namhafte Künstler wie Wassily Kandinsky, Gabriele Münter, Alfred Kubin, Adolf Erbslöh, Erma Bossi, Franz Marc und August Macke.Nach einer längeren Malpause zugunsten der Förderung ihres Lebensgefährten Alexej Jawlensky kehrte Werefkin 1906 zu ihrer eigenen Kunst zurück und schuf in neuer, expressiver Weise faszinierende Werke. Die aus einer russischen Adelsfamilie stammende Künstlerin war maßgebliche Wegbereiterin und Mitbegründerin der »Neuen Künstlervereinigung München«, aus der sich der Kreis des »Blauen Reiters« entwickelte. Neben den frühen Arbeiten der Künstlerin aus Russland und den expressionistischen Bildern, die aus ihren Aufenthalten im Murnauer Land resultierten, würdigt die Werefkin-Spezialistin Brigitte Salmen auch das weniger bekannte Spätwerk der Malerin, das in Ascona, ihrem Schweizer Exil entstand.
Aktualisiert: 2019-11-11
> findR *

Ödön von Horváth.

Ödön von Horváth. von Salmen,  Brigitte, Tworek,  Elisabeth
Ödön von Horváth (1901-1938) zählt zu den bedeutendsten deutschsprachigen Schriftstellern und Dramatikern des 20. Jahrhunderts. 1931 erhielt er für sein Schaffen den Kleist-Preis, der auch heute noch verliehen wird. Geboren in Fiume (heute Rijeka) als Sohn eines ungarischen Diplomaten, kam er mit seinen Eltern und seinem Bruder Lajos erstmals 1920 auf Sommerfrische nach Murnau am Staffelsee. Bereits vier Jahre später bezog die Familie ihre neu erbaute Villa in der Bahnhofstraße (abgebrochen 1974). Dort schöpfte der Schriftsteller entscheidende Anregungen für seine Werke. Als Gesellschafts- und Moralkritiker beobachtete er auch hier die „Kleinbürger" und erforschte ihr Denken, Fühlen und Handeln. So entstanden in dieser Zeit seine bekannten Volksstücke „Geschichten aus dem Wiener Wald" (1931), „Kasimir und Karoline" (1932) oder „Glaube Liebe Hoffnung" (1933). Besonders deutlich wird der Bezug zu Horváths Erlebnissen in und um Murnau in seinen „Sportmärchen" (1924), der Komödie „Zur schönen Aussicht" (1926) und dem Volksstück „Italienische Nacht" (1930). Einer der Schauplätze seines Romans „Jugend ohne Gott" (1937) ist ein Zeltlager der Hitler-Jugend bei Murnau. Nach einer Auseinandersetzung mit Nationalsozialisten 1933 verließ Horváth Murnau. Die 2003 gegründete Ödön-von-Horváth-Gesellschaft pflegt sein kulturelles Erbe durch regelmäßige Veranstaltungen. Seit 2013 vergibt die Ödön-von-Horváth-Stiftung in dreijährigem Rhythmus den Ödön-von-Horváth-Preis. Das Schloßmuseum Murnau zeigt darüber hinaus die weltweit einzige Dauerausstellung zu Ödön von Horváth.
Aktualisiert: 2018-11-01
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Salmen, Brigitte

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonSalmen, Brigitte ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Salmen, Brigitte. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Salmen, Brigitte im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Salmen, Brigitte .

Salmen, Brigitte - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Salmen, Brigitte die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Salmen, Brigitte und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.