fbpx

Schloss Maienfeld und seine Fresken

Schloss Maienfeld und seine Fresken von Rupp,  Horst F.
Diese Publikation rekonstruiert die Bau-, Architektur- und Besitzergeschichte von Schloss Maienfeld (Thomas Biller) und vermittelt über den Stand der bisherigen Forschung deutlich hinausgehende neue Erkenntnisse – etwa mittels einer vom Archäologischen Dienst Graubünden durchgeführten dendrochronologischen Untersuchung (Oberhänsli/Seifert/Walser). Nicht zuletzt stösst der Band zu einer Neuinterpretation der Maienfelder Fresken und ihrer Motive vor (Rupp). In jüngerer Zeit ist die Autorschaft des Waltensburger Meisters im Blick auf diese Fresken wiederholt hinterfragt worden. Der Mainstream der Forschung weist sie aber nach wie vor dem Waltensburger Meister zu, der vor allen Dingen sakrale Gebäude in Graubünden mit seinen Fresken geschmückt hat. Diskutiert werden in dem Band jedoch auch divergente Theorien, was den Künstler anbelangt, wie sie in jüngerer Zeit vertreten wurden. Der Künstler integriert in die Fresken-Komposition biblische, insbesondere alttestamentliche Motive – etwa aus dem Samson-Zyklus im Richter-Buch. Gänzlich ausgespart bleiben in dem erhaltenen Freskenbestand aber neutestamentliche Motive wie auch solche aus den mittelalterlichen Legenden-Zyklen, etwa der Legenda aurea, deren sich der Waltensburger Meister in seinen anderen Werken reichlich bedient hat. Stattdessen finden sich vor allem höfische Motive. So ist ein Band entstanden, der zum einen das bisherige Wissen aufgreift und es kompakt und konzise darstellt, der sich zum anderen jedoch auch in weiterführender Weise mit zukünftigen Forschungsoptionen auseinandersetzt. Neben den Texten enthält die Publikation reiches Bild- und Planmaterial. Mit Beiträgen von Horst F. Rupp, Thomas Biller, Monika Oberhänsli, Mathias Seifert und Christoph Walser.
Aktualisiert: 2020-10-26
> findR *

Lebensweg, religiöse Erziehung und Bildung

Lebensweg, religiöse Erziehung und Bildung von Rupp,  Horst F., Schwarz,  Susanne
In diesem Band schreiben: Roland Biewald – Reinhold Boschki – Anton A. Bucher – Rita Burrichter – Christian Grethlein – Hans- Martin Gutmann – Monika Jakobs – Christina Kalloch – Ulrich Kropac – Daniel Krochmalnik – Hans Mendl – Gordon Mitchell – Manfred Pirner – Annebelle Pithan – Martin Schreiner – Peter Schreiner – Andrea Schulte – Ulrich Schwab.
Aktualisiert: 2020-10-01
> findR *

EinFach Übersetzen

EinFach Übersetzen von Aldebert,  Heiner, Alexander,  Hanan, Badawia,  Tarek, Bielefeld,  Heiner, Bubmann,  Peter, Burrichter,  Rita, Forster,  Dion, Gläser-Zikuda,  Michaela, Gronover,  Matthias, Grümme,  Bernhard, Haberer,  Johanna, Hagengruber,  Rudolf, Haußmann,  Werner, Hofmann,  Florian, Lachmann,  Rainer, Lähnemann,  Johannes, Leitmeier,  Walter, Mendl,  Hans, Naurath,  Elisabeth, Nord,  Ilona, Nowack,  Rebecca, Pirner,  Manfred L., Riegel,  Ulrich, Ripperger,  Elisabeth, Roth,  Andrea, Rothgangel,  Martin, Rupp,  Horst F., Rüster,  Johannes, Schlag,  Thomas, Schreiner,  Peter, Schroeder,  Bernd, Schulte,  Andrea, Schwarz,  Susanne, Schweitzer,  Friedrich, Simojoki,  Henrik, Stern,  Julian, Tribula,  Christa, Ulfat,  Fahimah, Ulrich-Eschemann,  Karin, Wabel,  Thomas, Willen,  Mareike, Wunderlich,  Reinhard
Welche Rolle spielt die Theologie und Religionspädagogik in der und für die Öffentlichkeit? Öffentliche Theologie und Öffentliche Religionspädagogik fokussieren auf Gesellschaft und Gemeinwohl. Eine Herausforderung besteht hierbei in der Übersetzung der Prämissen, Inhalte und Anliegen zwischen Theologie wie Religionspädagogik und der Gesellschaft. In der vorliegenden Festschrift für Prof. Dr. Manfred L. Pirner werden deshalb Begriff und Aufgabe der Übersetzung kritisch und mehrperspektivisch reflektiert: Evangelische, katholische, muslimische und jüdische Perspektiven tragen ebenso zur Erhellung des Übersetzungskonzeptes und damit der Öffentlichkeitsfunktion von Theologie und Religionspädagogik bei wie intra-, interdisziplinäre und internationale.
Aktualisiert: 2020-10-01
> findR *

EinFach Übersetzen

EinFach Übersetzen von Aldebert,  Heiner, Alexander,  Hanan, Badawia,  Tarek, Bielefeld,  Heiner, Bubmann,  Peter, Burrichter,  Rita, Forster,  Dion, Gläser-Zikuda,  Michaela, Gronover,  Matthias, Grümme,  Bernhard, Haberer,  Johanna, Hagengruber,  Rudolf, Haußmann,  Werner, Hofmann,  Florian, Lachmann,  Rainer, Lähnemann,  Johannes, Leitmeier,  Walter, Mendl,  Hans, Naurath,  Elisabeth, Nord,  Ilona, Nowack,  Rebecca, Pirner,  Manfred L., Riegel,  Ulrich, Ripperger,  Elisabeth, Roth,  Andrea, Rothgangel,  Martin, Rupp,  Horst F., Rüster,  Johannes, Schlag,  Thomas, Schreiner,  Peter, Schroeder,  Bernd, Schulte,  Andrea, Schwarz,  Susanne, Schweitzer,  Friedrich, Simojoki,  Henrik, Stern,  Julian, Tribula,  Christa, Ulfat,  Fahimah, Ulrich-Eschemann,  Karin, Wabel,  Thomas, Willen,  Mareike, Wunderlich,  Reinhard
Welche Rolle spielt die Theologie und Religionspädagogik in der und für die Öffentlichkeit? Öffentliche Theologie und Öffentliche Religionspädagogik fokussieren auf Gesellschaft und Gemeinwohl. Eine Herausforderung besteht hierbei in der Übersetzung der Prämissen, Inhalte und Anliegen zwischen Theologie wie Religionspädagogik und der Gesellschaft. In der vorliegenden Festschrift für Prof. Dr. Manfred L. Pirner werden deshalb Begriff und Aufgabe der Übersetzung kritisch und mehrperspektivisch reflektiert: Evangelische, katholische, muslimische und jüdische Perspektiven tragen ebenso zur Erhellung des Übersetzungskonzeptes und damit der Öffentlichkeitsfunktion von Theologie und Religionspädagogik bei wie intra-, interdisziplinäre und internationale.
Aktualisiert: 2020-10-02
> findR *

Peter Paul Cadonau (1891–1972)

Peter Paul Cadonau (1891–1972) von Rupp,  Horst F.
Peter Paul Cadonau (1891–1972), reformierter Theologe und Pfarrer aus dem Bündnerland, wurde während des Studiums durch die religiös-sozia­le Theologie von Leonhard Ragaz geprägt. In späteren Jahren wandte er sich der Wort-Gottes-Theologie Karl Barths zu und verstand sich als «Verbi Divini Minister», als Diener des Wortes Gottes in emphatischem Sinn. Darüber hinaus wirkte er als Publizist und Schriftsteller. Der vorliegende Band fokussiert auf Cadonaus dramatische Werke, die im Anhang erstmals abgedruckt werden. Sprachgeschichtliche Bedeutung erlangten seine Übersetzungen der biblischen Schriften ins surselvische Romanisch. Nach seiner Zeit als Pfarrer wirkte er im Dienst des von Emil Rupflin gegründeten diakonischen Werks «Gott-hilft» als Seelsorger und geistlich-theologischer Begleiter. Die Beiträge schildern Peter Paul Cadonau als starke Persönlichkeit mit einem einzigartigen theologischen Profil, der in Kirche und Gesellschaft seiner Zeit eine nachhaltige Wirkung entfaltete.
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *

Methodisches Kompendium für den Religionsunterricht 2

Methodisches Kompendium für den Religionsunterricht 2 von Adam,  Gottfried, Aldebert,  Heiner, Beisbart,  Ortwin, Berg,  Horst Klaus, Bubmann,  Peter, Buck,  Elisabeth, Fauser,  Peter, Hahn,  Klaus, Kett,  Franz, Kuhl,  Lena, Lachmann,  Rainer, Miederer,  Gertrud, Oberthür,  Rainer, Pirner,  Manfred L. H., Rothgangel,  Martin, Rupp,  Horst F., Scharer,  Matthias, Schelander,  Robert, Schweitzer,  Friedrich, Szagun,  Anna-Katharina, Wunderlich,  Reinhard
Aktualisiert: 2019-04-18
> findR *

Peter Paul Cadonau (1891–1972)

Peter Paul Cadonau (1891–1972) von Rupp,  Horst F.
Peter Paul Cadonau (1891–1972), reformierter Theologe und Pfarrer aus dem Bündnerland, wurde während des Studiums durch die religiös-sozia­le Theologie von Leonhard Ragaz geprägt. In späteren Jahren wandte er sich der Wort-Gottes-Theologie Karl Barths zu und verstand sich als «Verbi Divini Minister», als Diener des Wortes Gottes in emphatischem Sinn. Darüber hinaus wirkte er als Publizist und Schriftsteller. Der vorliegende Band fokussiert auf Cadonaus dramatische Werke, die im Anhang erstmals abgedruckt werden. Sprachgeschichtliche Bedeutung erlangten seine Übersetzungen der biblischen Schriften ins surselvische Romanisch. Nach seiner Zeit als Pfarrer wirkte er im Dienst des von Emil Rupflin gegründeten diakonischen Werks «Gott-hilft» als Seelsorger und geistlich-theologischer Begleiter. Die Beiträge schildern Peter Paul Cadonau als starke Persönlichkeit mit einem einzigartigen theologischen Profil, der in Kirche und Gesellschaft seiner Zeit eine nachhaltige Wirkung entfaltete.
Aktualisiert: 2020-03-11
> findR *

Diesterweg im Fokus

Diesterweg im Fokus von Rupp,  Horst F.
Friedrich Adolph Wilhelm Diesterweg (1790-1866) war einer der bedeutendsten deutschen Pädagogen im 19. Jahrhundert. Geprägt von Aufklärung und preußischem Reformgeist entwarf er ein Modell der seminaristischen Lehrerbildung, das dem Stand der sozial stigmatisierten Volksschullehrer ein neues Selbstbewusstsein vermittelte und den Lehrern die Bedeutung ihres beruflichen Wirkens in einer demokratisch und konstitutionell verfassten Gesellschaft nahe brachte. Staatliche Restauration und schließlich Reaktion - in unseliger Allianz mit der kirchlichen Neo-Orthodoxie - manövrierten Diesterweg jedoch ins gesellschaftliche Abseits, was ihn seinen Posten als Seminardirektor kostete.
Aktualisiert: 2020-10-08
> findR *

Der Reformpädagoge Adolph Diesterweg (1790–1866)

Der Reformpädagoge Adolph Diesterweg (1790–1866) von Köhler,  Lotte, Rupp,  Horst F.
Der Reformpädagoge Adolph Diesterweg (1790–1866) hat in Deutschland in einer Zeit zwischen Revolution und Restauration für eine Modernisierung der Schule gekämpft, die den Anforderungen des beginnenden industriellen Zeitalters gerecht werden sollte. Aus Sicht der Psychoanalyse geht Köhler vor allem der Frage nach, wie Diesterweg vor dem Hintergrund seiner schwierigen Kindheit zu einem begeisterten und überzeugenden Pädagogen werden konnte.
Aktualisiert: 2020-01-17
> findR *

„Jeder Lehrer – ein Religionslehrer“ Religion und ihre Didaktik bei Fr.A.W. Diesterweg

„Jeder Lehrer – ein Religionslehrer“ Religion und ihre Didaktik bei Fr.A.W. Diesterweg von Rupp,  Horst F.
Die Arbeit rekonstruiert Diesterwegs Religionsdidaktik im Kontext seiner gesamten Pädagogik und in ihrer wechselvollen Ausgestaltung über die Jahrzehnte hinweg. Zentral untersucht werden Diesterwegs institutionelle Überlegungen zum Religionsunterricht (Stichwort: Religionsunterricht zwischen Staat und Kirche) sowie seine im engeren Sinne religionsdidaktische Theorie, d.h. die intentionale, inhaltliche und methodische Reflexion des Religionsunterrichts. Diesterweg erweist sich in allen Aspekten tiefgreifend beeinflusst von Aufklärung und preußischer Reform. Der Autor zieht in einem Schlusskapitel die historischen Linien bis in die Gegenwart hinein aus.
Aktualisiert: 2020-01-21
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Rupp, Horst F.

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonRupp, Horst F. ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Rupp, Horst F.. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Rupp, Horst F. im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Rupp, Horst F. .

Rupp, Horst F. - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Rupp, Horst F. die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Rupp, Horst F. und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.