Peter Paul Cadonau (1891–1972)

Peter Paul Cadonau (1891–1972) von Rupp,  Horst F.
Peter Paul Cadonau (1891–1972), reformierter Theologe und Pfarrer aus dem Bündnerland, wurde während des Studiums durch die religiös-sozia­le Theologie von Leonhard Ragaz geprägt. In späteren Jahren wandte er sich der Wort-Gottes-Theologie Karl Barths zu und verstand sich als «Verbi Divini Minister», als Diener des Wortes Gottes in emphatischem Sinn. Darüber hinaus wirkte er als Publizist und Schriftsteller. Der vorliegende Band fokussiert auf Cadonaus dramatische Werke, die im Anhang erstmals abgedruckt werden. Sprachgeschichtliche Bedeutung erlangten seine Übersetzungen der biblischen Schriften ins surselvische Romanisch. Nach seiner Zeit als Pfarrer wirkte er im Dienst des von Emil Rupflin gegründeten diakonischen Werks «Gott-hilft» als Seelsorger und geistlich-theologischer Begleiter. Die Beiträge schildern Peter Paul Cadonau als starke Persönlichkeit mit einem einzigartigen theologischen Profil, der in Kirche und Gesellschaft seiner Zeit eine nachhaltige Wirkung entfaltete.
Aktualisiert: 2019-05-15
> findR *

Methodisches Kompendium für den Religionsunterricht 2

Methodisches Kompendium für den Religionsunterricht 2 von Adam,  Gottfried, Aldebert,  Heiner, Beisbart,  Ortwin, Berg,  Horst Klaus, Bubmann,  Peter, Buck,  Elisabeth, Fauser,  Peter, Hahn,  Klaus, Kett,  Franz, Kuhl,  Lena, Lachmann,  Rainer, Miederer,  Gertrud, Oberthür,  Rainer, Pirner,  Manfred L. H., Rothgangel,  Martin, Rupp,  Horst F., Scharer,  Matthias, Schelander,  Robert, Schweitzer,  Friedrich, Szagun,  Anna-Katharina, Wunderlich,  Reinhard
Aktualisiert: 2019-04-18
> findR *

Peter Paul Cadonau (1891–1972)

Peter Paul Cadonau (1891–1972) von Rupp,  Horst F.
Peter Paul Cadonau (1891–1972), reformierter Theologe und Pfarrer aus dem Bündnerland, wurde während des Studiums durch die religiös-sozia­le Theologie von Leonhard Ragaz geprägt. In späteren Jahren wandte er sich der Wort-Gottes-Theologie Karl Barths zu und verstand sich als «Verbi Divini Minister», als Diener des Wortes Gottes in emphatischem Sinn. Darüber hinaus wirkte er als Publizist und Schriftsteller. Der vorliegende Band fokussiert auf Cadonaus dramatische Werke, die im Anhang erstmals abgedruckt werden. Sprachgeschichtliche Bedeutung erlangten seine Übersetzungen der biblischen Schriften ins surselvische Romanisch. Nach seiner Zeit als Pfarrer wirkte er im Dienst des von Emil Rupflin gegründeten diakonischen Werks «Gott-hilft» als Seelsorger und geistlich-theologischer Begleiter. Die Beiträge schildern Peter Paul Cadonau als starke Persönlichkeit mit einem einzigartigen theologischen Profil, der in Kirche und Gesellschaft seiner Zeit eine nachhaltige Wirkung entfaltete.
Aktualisiert: 2019-05-23
> findR *

Diesterweg im Fokus

Diesterweg im Fokus von Rupp,  Horst F.
Friedrich Adolph Wilhelm Diesterweg (1790-1866) war einer der bedeutendsten deutschen Pädagogen im 19. Jahrhundert. Geprägt von Aufklärung und preußischem Reformgeist entwarf er ein Modell der seminaristischen Lehrerbildung, das dem Stand der sozial stigmatisierten Volksschullehrer ein neues Selbstbewusstsein vermittelte und den Lehrern die Bedeutung ihres beruflichen Wirkens in einer demokratisch und konstitutionell verfassten Gesellschaft nahe brachte. Staatliche Restauration und schließlich Reaktion - in unseliger Allianz mit der kirchlichen Neo-Orthodoxie - manövrierten Diesterweg jedoch ins gesellschaftliche Abseits, was ihn seinen Posten als Seminardirektor kostete.
Aktualisiert: 2019-01-09
> findR *

Der Reformpädagoge Adolph Diesterweg (1790–1866)

Der Reformpädagoge Adolph Diesterweg (1790–1866) von Köhler,  Lotte, Rupp,  Horst F.
Der Reformpädagoge Adolph Diesterweg (1790–1866) hat in Deutschland in einer Zeit zwischen Revolution und Restauration für eine Modernisierung der Schule gekämpft, die den Anforderungen des beginnenden industriellen Zeitalters gerecht werden sollte. Aus Sicht der Psychoanalyse geht Köhler vor allem der Frage nach, wie Diesterweg vor dem Hintergrund seiner schwierigen Kindheit zu einem begeisterten und überzeugenden Pädagogen werden konnte.
Aktualisiert: 2018-02-20
> findR *

„Jeder Lehrer – ein Religionslehrer“ Religion und ihre Didaktik bei Fr.A.W. Diesterweg

„Jeder Lehrer – ein Religionslehrer“ Religion und ihre Didaktik bei Fr.A.W. Diesterweg von Rupp,  Horst F.
Die Arbeit rekonstruiert Diesterwegs Religionsdidaktik im Kontext seiner gesamten Pädagogik und in ihrer wechselvollen Ausgestaltung über die Jahrzehnte hinweg. Zentral untersucht werden Diesterwegs institutionelle Überlegungen zum Religionsunterricht (Stichwort: Religionsunterricht zwischen Staat und Kirche) sowie seine im engeren Sinne religionsdidaktische Theorie, d.h. die intentionale, inhaltliche und methodische Reflexion des Religionsunterrichts. Diesterweg erweist sich in allen Aspekten tiefgreifend beeinflusst von Aufklärung und preußischer Reform. Der Autor zieht in einem Schlusskapitel die historischen Linien bis in die Gegenwart hinein aus.
Aktualisiert: 2019-01-01
> findR *

Philipp Melanchthon und das städtische Schulwesen

Philipp Melanchthon und das städtische Schulwesen von Arnhardt,  Gerhard, Bräuer,  Siegfried, Leonhardt,  Jürgen, Pfützner,  Peter, Rupp,  Horst F., Schlenker,  Gerlinde, Wartenberg,  Günther, Wollersheim,  Heinz W
Philipp Melanchthon, der am 16. Februar 1497 in Bretten geboren wurde, gehört unbestritten zu den bedeutendsten Persönlichkeiten des 16. Jahrhunderts. In Wittenberg wurde er zum Weggefährten, Berater, Anreger und Mitstreiter Luthers, zum einflussreichen Reformator und aufgrund seiner Sprachkenntnisse zu einem unentbehrlichen Helfer Luthers bei dessen Bibelübersetzung. In seiner mehr als vierzigjährigen Lehrtätigkeit als Professor in Wittenberg reformierte er das Schul- und Bildungswesen im Sinne humanistischer Wissenschaftsauffassung und hatte einen großen Anteil an der Umgestaltung der bereits vorhandenen sowie an der Gründung von protestantischen Universitäten. Dieser Band ist dem Wirken Philipp Melanchthons als „Lehrer Deutschlands (praeceptor germaniae) und Europas“ gewidmet, wobei neben dem großen Denker auch die Reformation in der Grafschaft Mansfeld, Persönlichkeiten und Höhepunkte der Schulgeschichte der Stadt Eisleben in den Fokus der Betrachtungen gerückt werden.
Aktualisiert: 2019-01-07
> findR *

LebensBILDung

LebensBILDung von Römer,  Martha, Rupp,  Horst F., Schwarz,  Susanne
LebensBILDung: Oder vom Mut, Bildung nicht klein zu denken.Horst F. Rupp plädiert in und mit seinem Œuvre immer wieder für dieses Verständnis, indem er Bildungsgeschichte/n als historisch eingebundene und nicht von Personen zu trennende im Horizont religiöser Bildung entfaltet. Die vorliegende Publikation enthält ausgewählte Aufsätze von Horst F. Rupp, in denen jener Bildungsraum betreten und interdisziplinäre Verbindungen ebenso offen gelegt wie die Grenzen des deutschen Sprachraumes entsprechend überschritten werden. Autobiographisch, bildungstheoretisch, religionsdidaktisch, interreligiös und kunstgeschichtlich stellt der Autor dabei heraus, wie religiöse Bildung zur Wahrheitsfindung, Humanisierung und Wirklichkeitsgewinnung beiträgt. Thematisch beleuchtet Horst F. Rupp das Verhältnis von Autobiographie und Bildung, erörtert historische, schultheoretische und politische Bildungskontexte, sensibilisiert für das christlich-jüdische Verhältnis und reflektiert am Waltensburger Meister die Symbiose zwischen Kunst und Religion.
Aktualisiert: 2019-01-01
> findR *

Religionsunterricht und der Bildungsauftrag der öffentlichen Schulen

Religionsunterricht und der Bildungsauftrag der öffentlichen Schulen von Glietsch,  Susanne, König,  Klaus, Kropac,  Ulrich, Lang-Wojtasik,  Gregor, Langenhorst,  Georg, Leitmeier,  Walter, Lindner,  Konstantin, Mendl,  Hans, Pirner,  Manfred L., Porzelt,  Burkard, Riegger,  Manfred, Rupp,  Horst F., Scheunpflug,  Annette, Schwab,  Ulrich
Kein anderes Unterrichtsfach wird mit so vielen (An-)Fragen konfrontiert wie der Religionsunterricht. Seine Legitimität ist durch Grundgesetz und Landesverfassungen gesichert, aber um seine Legitimation wird heftig gestritten: Warum ist das Fach überhaupt pädagogisch oder theologisch notwendig, warum in dieser Form? Wie soll es organisatorisch und inhaltlich gestaltet werden? Dieses Werk bündelt die aktuelle Diskussion um den Religionsunterricht und öffnet Perspektiven für seine zukunftsfähige Positionierung. Die Beiträge namhafter evangelischer wie katholischer Autorinnen und Autoren leuchten das Feld aus. Insgesamt entsteht ein Panorama, das einerseits den Religionsunterricht im Bildungsauftrag der Schule beheimatet und zum Teil neu und überraschend profiliert. Andererseits wird deutlich, wie sehr der Bildungsauftrag der Schule durch eine stärkere Beachtung des Faktors Religion Tiefenschärfe und pädagogische Struktur erhalten kann.
Aktualisiert: 2019-03-05
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Rupp, Horst F.

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonRupp, Horst F. ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Rupp, Horst F.. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Rupp, Horst F. im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Rupp, Horst F. .

Rupp, Horst F. - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Rupp, Horst F. die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Rupp, Horst F. und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.