fbpx

Aus Sicht des Gehirns

Aus Sicht des Gehirns von Roth,  Gerhard
Gerhard Roth verfolgt das Projekt, mit Hilfe der Erkenntnisse der modernen Neurobiologie und Hirnforschung Fragen zu beantworten, die seit jeher Philosophen, Wissenschaftler und alle denkenden Menschen beschäftigt haben: Sind wir Menschen einzigartig? Wie entsteht unsere Bewußtseinswelt? Können wir die Welt erkennen, wie sie ist, oder nehmen wir nur Konstruktionen unseres Gehirns wahr? Auf was sollen wir hören: auf den Verstand oder die Gefühle? Wer oder was formt uns: Gene, das Unbewußte oder die Erziehung? Ist mein Wille frei? Diese und ähnliche Fragen werden in zwölf Kapiteln auf eine Weise behandelt, die keinerlei fachwissenschaftliche Vorkenntnisse erfordert. Das Buch präsentiert die Umrisse eines neuen Menschenbildes, das naturwissenschaftlich begründet ist und zugleich Einsichten der Geistes- und Sozialwissenschaften berücksichtigt.
Aktualisiert: 2022-08-12
> findR *

Die Geschichte der Dunkelheit

Die Geschichte der Dunkelheit von Roth,  Gerhard
Mit dem Bericht ›Die Geschichte der Dunkelheit‹ schließt Gerhard Roth seinen siebenbändigen Romanzyklus ›Die Archive des Schweigens‹ ab. In dem Buch wird die Lebensgeschichte des Wiener Juden Karl Berger erzählt. Berger wächst in der Wiener Leopoldstadt auf und fühlt sich eher als Österreicher denn als Jude. Bereits in den frühen dreißiger Jahren machen sich allerdings antisemitische Ressentiments in der Stadt bemerkbar. Mit Sorge beobachtet Berger den Aufstieg der Nationalsozialisten im benachbarten Deutschen Reich. Nach dem Einmarsch der deutschen Truppen emigriert er als Achtzehnjähriger nach London. Er tritt in die tschechoslowakische Exilarmee ein und nimmt an der Befreiung Deutschlands teil. Als er nach Kriegsende in die Slowakei gelangt, muss er feststellen, dass sein Vater von den Nazis ermordet wurde, Mutter und Schwester haben überlebt. Berger fährt wieder nach England, von dort nach Israel. Erst 1962 kehrt er nach Wien zurück. Ein Leben, das gezeichnet ist von den Folgen des Antisemitismus und den politischen Katastrophen des 20. Jahrhunderts.In diesem Buch treten, stärker noch als in den vorangegangenen, die politischen Dimensionen von Gerhard Roths Zyklus ›Die Archive des Schweigens‹ hervor. Sein »Bericht« zeigt am historischen Beispiel die sozialen Mechanismen der Ausgrenzung ebenso wie die des Untertanentums und der Denunziation. Er weist zudem auf latente – und mitunter gar nicht so latente – antisemitische Unterströmungen im Wien von heute hin.
Aktualisiert: 2022-08-10
> findR *

Persönlichkeit, Entscheidung und Verhalten

Persönlichkeit, Entscheidung und Verhalten von Roth,  Gerhard
Die Neuauflage enthält die neuesten Erkenntnisse zur Persönlichkeitsentstehung und ein neues Kapitel zur Frage der Persönlichkeitsveränderung; dies im Hinblick auf die vielen Praktiker, die Antworten auf die Frage suchen, wie man dieErkenntnisse am besten umsetzt. Drei Fragen haben uns Menschen seit jeher beschäftigt:- Soll ich bei Entscheidungen eher meinem Verstand oder meinen Gefühlen folgen?- Wie schaffe ich es, andere so zu verändern, dass sie das tun, was ich von ihnen will?- Und warum ist es noch schwieriger, sich selbst zu ändern? Auf der Grundlage neuer psychologischer und neurobiologischer Kenntnisse können wir zu einem vertieften Verständnis von Entscheidungsprozessen und der Veränderbarkeit des Menschen kommen. Der Autor erläutert, wie innerhalb der Individualentwicklung die Persönlichkeit auf unterschiedlichen unbewusst-bewussten und emotional-rationalen Ebenen des Gehirns entsteht. Sie weist jeweils eine ganz spezifische Dynamik auf und bestimmt dadurch den Ablauf von Entscheidung sowie die Möglichkeiten und Grenzen der Verhaltensänderungen. Ein grundlegendes Buch für unser Selbstverständnis und natürlich für Fragen der Erziehung, Personalführung, Psychotherapie. In der Zeitschrift Cicero (Oktober 2009) wurde Gerhardt Roth als der bedeutendste Naturwissenschaftler in Deutschland ausgezeichnet.
Aktualisiert: 2021-10-28
> findR *

Handbuch der Neuro- und Biopsychologie

Handbuch der Neuro- und Biopsychologie von Baur,  Barbara, Blanken,  Gerhard, Böcker,  Maren, Born,  Jan, Büchel,  Christian, De Bleser,  Ria, Fahle,  Manfred, Fahrenberg,  Jochen, Fehr,  Thorsten, Gauggel,  Siegfried, Gies,  Arne, Goldenberg,  Georg, Gründer,  Gerhard, Hajak,  Göran, Hallschmid,  Manfred, Halsband,  Ulrike, Hausmann,  Markus, Heldmann,  Marcus, Helmstaedter,  Christoph, Hermann,  Manfred, Hermsdörfer,  Joachim, Herrmann,  Manfred, Heubrock,  Dietmar, Jacobs,  Arthur M., Jahn,  Thomas, Kántor,  Orsolya, Karnath,  Hans-Otto, Kaufmann,  Liane, Kerkhoff,  Georg, Knops,  André, Korr,  Hubert, Kreiter,  Andreas K., Kuhn,  Caroline, Landerl,  Karin, Lautenbacher,  Stefan, Lins,  Hartmut, Lucius-Hoene,  Gabriele, Lugt,  Arie van der, Messerschmidt,  Katja, Müller,  Sandra, Münte,  Thomas F., Niedeggen,  Michael, Nuerk,  Hans-Christoph, Odin,  Per, Pawelzik,  Markus R., Peper,  Martin, Preilowski,  Bruno, Prinz,  Aloys, Prior,  Helmut, Rose,  Michael, Roth,  Gerhard, Rüsseler,  Jascha, Schroeter,  Matthias L., Schweinberger,  Stefan R., Spijkers,  Will, Spinath,  Frank M., Spreckelmeyer,  Katja, Städtgen,  Mario, Sterr,  Annette, Sturm,  Walter, Thiel,  Alexander, Thöne-Otto,  Angelika, Voegele,  Claus, Volz-Sidiropoulou,  Eftychia, Wolf,  Heike, Wunderlich,  Michael T., Ziegler,  Wolfram, Zulley,  Jürgen
Übersichtlich und kompakt finden Wissenschaftler und Praktiker in diesem Handbuch den aktuellen Wissensstand in den kognitiven und klinischen Neurowissenschaften.
Aktualisiert: 2022-07-04
> findR *

Die 5. IVG-Revision: Kann sie die Rentenexplosion stoppen?

Die 5. IVG-Revision: Kann sie die Rentenexplosion stoppen? von Baumberger,  Esther, Baumgartner,  Gerhard, Breitenmoser,  Béatrice, Cardinaux,  Basile, Conne,  Rudolf, Dummermuth,  Andreas, Durrer,  Werner, Kappeler,  Beat, Morell,  Beat, Murer,  Erwin, Roth,  Gerhard, Wolf,  Jean-Claude
Die Aufwendungen der Invalidenversicherung für Renten haben sich seit 1994 fast verdoppelt. Die finanziellen Konsequenzen sind für die IV, aber auch für die berufliche Vorsorge enorm. Für die Rentenexplosion sind hauptsächlich die Versicherungsfälle unklarer Kausalität verantwortlich (psychische und somatoforme Störungen, Rückenschmerzen usw.). Um das Problem in den Griff zu bekommen, legt der Gesetzgeber schon wieder neue Vorschläge vor, nachdem die letzte Revision gerade erst in Kraft getreten ist. Versprechen die Massnahmen der 4. und vor allem der 5. IVG-Revision Erfolg? Oder braucht es ganz andere Ansätze? Haus- und Spezialärzte, einschliesslich der weltbekannte Hirnforscher Gerhard Roth, Rehabilitationsfachleute aus einem Grossbetrieb und von IV-Stellen und weitere Fachleute aus Recht, Philosophie und Publizistik versuchen, erste Antworten zu geben.
Aktualisiert: 2019-07-29
> findR *

Reise ins Unsagbare

Reise ins Unsagbare von Heinrichs,  Hans-Jürgen, Roth,  Gerhard
Gerhard Roth ist für seinen Gesprächspartner, den Schriftsteller und Ethnologen Hans-Jürgen Heinrichs, nicht nur einer der letzten Romanciers, die sich Zyklen von epischen Ausmaßen wie „Die Archive des Schweigens“ und „Orkus“ zutrauen, sondern auch einer der sprachmächtigsten Grenzüberschreiter zwischen Literatur und Geschichte. In einem fundierten und lebendigen Dialog ergründen die beiden nicht nur Roths große Romane, sondern widmen sich auch persönlichen Themen wie der Herkunft des Schreibens, der Bedeutung der Erinnerung und nicht zuletzt dem Tod. So wird der Leser zum Begleiter jener „Reise ins Unsagbare“, die Roths Literatur antritt.
Aktualisiert: 2018-02-13
> findR *

Winterschön

Winterschön von Roth,  Gerhard
Anna Algenschön mit den länsten grünen Haaren im Froschteich findet die Großmume Blublas geheimer Bücherkiste ein Buch mit Bildern über die Landbewohner. Nun will sie unbedingt wissen, wie es über Wasser aussieht. Obwohl es für die Teichbewohner streng verboten ist, beschließt sie noch vor dem Winterschlaf heimlich aufzutauchen. Ein wundervolles Leseabenteuer für Kinder und Erwachsene.
Aktualisiert: 2020-05-25
> findR *

Zukunft des Lernens

Zukunft des Lernens von Bos,  Wilfried, Dollase,  Rainer, Gold,  Andreas, Hasselhorn,  Marcus, Herzig,  Bardo, Hurrelmann,  Klaus, Magenheim,  Johannes, Maurer,  Hermann, Ralle,  Bernd, Roth,  Gerhard, Schaumburg,  Heike
Theorie und Praxistipps rund um das mediengestützte Lernen Ausgewiesene Experten und Expertinnen berichten über aktuelle Entwicklungen und neue Konzepte des Lernens und des schulischen Unterrichts. Neben der Vermittlung von Erkenntnissen aus der Neurobiologie zum erfolgreichen Lehren und Lernen liegt der Schwerpunkt auf dem Bereich des mediengestützten Lernens. Wie sieht das Lernen der Zukunft aus? Wie können neue Medien das Lernen unterstützen? Ändert sich die Art und Weise, wie wir lernen? Diese und viele weitere Fragen von Lehrern und Lehrerinnen, Pädagogen und Pädagoginnen, aber auch Eltern und allen anderen Interessierten werden in diesem Buch beantwortet. Der Leser erhält neben theoretischem Grundlagenwissen aber auch praktische Ratschläge für das Lernen in Schule und Alltag.
Aktualisiert: 2022-04-07
> findR *

Schön Erschrecken, schöner Schrecken

Schön Erschrecken, schöner Schrecken von Roth,  Gerhard
Der Schrecken begegnet uns dort, wo wir ihn am wenigsten vermuten: in unserem Alltag. Plötzlich bricht er mitten in unser friedliches Leben ein und greift nach uns und will uns auf die dunkle Seite ziehen. Abgründe tun sich unvermittelt vor uns auf von denen wir nicht einmal wussten, dass es Abgründe sind. Das Unergründliche ist allgegenwärtig und spielt mit unseren Ängsten, jagt uns Schauer über den Rücken, ist boshaft oder lacht uns mit irrem Grinsen aus. Manchmal entpuppt sich der Schrecken als ein Streich unserer Fantasie, manchmal ist er aber auch ganz real, ganz wirklich, ganz nah
Aktualisiert: 2021-02-10
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Roth, Gerhard

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonRoth, Gerhard ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Roth, Gerhard. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Roth, Gerhard im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Roth, Gerhard .

Roth, Gerhard - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Roth, Gerhard die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Roth, Gerhard und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.