fbpx

Versuch über das wüste Leben

Versuch über das wüste Leben von Riedle,  Gabriele
Mit diesem Buch hat Gabriele Riedle nichts Geringeres gewagt als eine faustische Inspektion der globalisierten Körper, Seelen und Geister an der Schwelle zum 21. Jahrhundert - eine Suchbewegung, die das Treibgut der Gedanken und Gefühle, Ideologeme und Phantasmagorien einer ganzen Generation aufwühlt. Eine Art Mephisto-Figur schickt die Erzählerin zu ihren Freunden in ein norddeutsches Waldidyll. Die abgelegene Lichtung wird jedoch von Gespenstern heimgesucht: von Mördern und verlorenen Göttern, Georgiern und Rumänen, Terroristen und toten Vätern, aber auch von höchst lebendigen Gestalten aus dem Trinkerterritorium jenseits der Elbe. Deshalb flüchtet diese kleine Gruppe von Versprengten ans Ende der Welt, auf die Galapagos-Inseln, dorthin, wo Darwin dem Geheimnis der Evolution auf die Spur gekommen ist. Aber dem Scheitern entgeht sie nicht; denn auch dieses Paradies ist längst zur Hölle geworden. Riedles Prosa ist mit allen Wassern der Reflexion gewaschen und voller übermütiger Kapriolen, aber ihr Tempo ist furios und ihre Ambition vermessen. Wo gibt es noch Ruhe, wo Rausch, Grenzüberschreitung, Selbstbefreiung, Entfesselung - und Demut? Wo endet die Reise? Wenn ich gewußt hätte, sagt die Autorin, daß ich bei den ganz großen Fragen landen würde, hätte ich dieses Buch erst gar nicht angefangen. Es gehört Verwegenheit dazu, eine Geschichte zu erfinden, die so entschieden mit aller Beschaulichkeit bricht. Wer sich ihrem Sog überläßt, wird sie nicht aus der Hand legen, auch wenn es spät geworden ist.
Aktualisiert: 2018-11-07
> findR *

Überflüssige Menschen

Überflüssige Menschen von Riedle,  Gabriele
In einem ganz ungewöhnlichen Sound berichtet dieser Roman von den privaten und politischen Hoffnungen eines ganzen Jahrhunderts. Erzählerin ist Natalie, eine aus dem Schwäbischen stammende Berliner RussischÜbersetzerin, die mit der Neuübertragung von Tschechows Drama Drei Schwestern beauftragt ist. Es geht um verlorene Traditionen und um korrumpierte Utopien. Um Erinnerungen an Vorfahren, zu denen die Verbindungen abgerissen sind. Um die vermeintliche Errettung so vieler Kleinbürgerkinder durch Bildung in den 1970er Jahren. Um sozialen Aufstieg. Und schließlich um die Verlorenheit einer ganzen Generation, deren Zeit zu Beginn des 21. Jahrhunderts schon wieder vorüber ist: Überflüssige Menschen – wie die Lost Generation bei Tschechow. 'Sie bekommen Familie und Sie bekommen Geschichte, Sie bekommen Bitternis und Sie bekommen Süße, damit auch Sie nicht mehr ganz so verloren sind, in Amnesie und Heimatlosigkeit, in der Zeit und auch im Raum, und sich einrichten können für ein paar Stunden.'
Aktualisiert: 2021-10-21
> findR *

Reportagen #55

Reportagen #55 von Fürst von Pückler-Muskau,  Hermann, Göbel,  Esther, Keller,  Christoph, Riedle,  Gabriele, Sottile,  Leah, Wenderoth,  Andreas
Reportagen schickt die besten Autorinnen und Autoren rund um den Globus. Für Geschichten, die bleiben. In dieser Ausgabe: - Der Preis der Rebellion. Verfolgung, Gefängnis, verlorene Jahre: In Burma trotzen vier junge Menschen allen Widerständen. Von Gabriele Riedle. - Verloren in Optionen. Noch nie war die Freiheit zur Gestaltung des eigenen Lebens grösser. Kerstin ist damit überfordert. Von Esther Göbel. - Dr. Gross, der Übermensch. Er sieht sich wahlweise als Jesus, Stalin oder Beethoven – und lebt mittlerweile ganz hervorragend. Von Andreas Wenderoth. - Die Galeone aus Manila. Jahrelang erforscht Cameron La Follette ein Schiffswrack vor Oregon – und hebt einen Schatz, der alle überrascht. Von Leah Sottile. - Nichts als grüne Luft. Der Ölkonzern Shell will CO2-frei werden. Aber wie? David Hone redet sich um Kopf und Kragen. Von Christoph Keller. - Die historische Reportage: Die Sklavin, 1837. Von Hermann Fürst von Pückler-Muskau.
Aktualisiert: 2020-10-01
> findR *

Hörbuch Philosophie – Eine Indienreise

Hörbuch Philosophie – Eine Indienreise von Jerofejew,  Viktor, Riedle,  Gabriele
Dieses kulturelle, politische und philosophische Feature zum Thema Indien wurde 1997 basierend auf dem Roman von Gabriele Riedle und Viktor Jerofejew vom Deutschlandfunk produziert. Für Georgie Grütter, Philosophin, Senior Iyengar-Yoga Lehrerin und Ausbilderin ist dieses Hörbuch ein „Must-have“ im Yoga-Philosophie-Unterricht.
Aktualisiert: 2022-03-10
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Riedle, Gabriele

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonRiedle, Gabriele ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Riedle, Gabriele. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Riedle, Gabriele im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Riedle, Gabriele .

Riedle, Gabriele - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Riedle, Gabriele die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Riedle, Gabriele und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.