fbpx

Münchener Kommentar zum Strafgesetzbuch / Münchener Kommentar zum Strafgesetzbuch Bd. 8: Nebenstrafrecht II

Münchener Kommentar zum Strafgesetzbuch / Münchener Kommentar zum Strafgesetzbuch Bd. 8: Nebenstrafrecht II von Altenhain,  Karsten, Bröker,  Klaus F., Ebner,  Markus, Erb,  Volker, Heinrich,  Bernd, Hohmann,  Olaf, Hohmann,  Sabine, Kohler,  Eva, Leplow,  Claas, Ludlei,  Martina, Maske-Reiche,  Barbara, Mosbacher,  Andreas, Pananis,  Panos, Reichling,  Tilman, Schäfer,  Jürgen, Schmitz,  Roland, Wagner,  Jörg, Weiß,  Udo, Weyand,  Raimund, Wulf,  Martin
Vorteile auf einen Blickpräzise Darstellung der gesamten Rechtsprechung und Literaturpraxisorientierte Lösungsvorschlägewichtige Teile des Nebenstrafrechts Zur Neuauflage von Band 8 (neue Bandzählung) In der 4. Auflage wird erneut die gesamte Kommentierung umfassend aktualisiert. Wegen des großen Umfangs wurde der frühere Band 5 in zwei Bände aufgeteilt (in der 4. Auflage nun Band 5 und Band 6 (neu); der bisherige Band 7 wird damit zu Band 8 (neu)). Zielgruppe Für Rechtsanwaltschaft, Staatsanwaltschaft und Richterschaft, die sich mit Strafrecht befassen, für die juristische Ausbildung und die Strafrechtswissenschaft.
Aktualisiert: 2022-06-14
> findR *

Steuerstrafrecht

Steuerstrafrecht von Apfel,  Henner, Asholt,  Martin, Corsten,  Johannes, Franke-Roericht,  Thorsten LL.M., Groß,  Bernd LL.M., Hüls,  Silke, Hunsmann,  Daniel, Kauffmann,  Philipp LL.M., Krug,  Björn LL.M., Lindemann,  Michael, Reichling,  Tilman, Schork,  Alexander LL.M., Schott,  Stefanie, Tute,  Christoph, Wollschläger,  Sebastian, Ziemann,  Sascha
Die vollständig aktualisierte und neu bearbeitete zweite Auflage des Heidelberger Kommentars zum Steuerstrafrecht verfolgt das für die Einführung des Werkes gesetzte Ziel konsequent weiter: Sie bietet eine übersichtliche und prägnante Darstellung des gesamten materiellen und formellen Steuerstraf- und Steuerordnungswidrigkeitenrechts. Die neuen Impulse und Denkanstöße der Kommentierungen in der ersten Auflage werden weiterverfolgt; Diskussionen zu zuvor noch nicht aufgegriffenen Problemkreisen unter Reflexion der Aufnahme durch Praxis und Wissenschaft weitergeführt und vertieft. Hinzukommen die Neukommentierungen des vom Gesetzgeber neu eingefügten § 384a AO sowie des neugefassten § 379 AO. Festgehalten wird an der bewährten strikten Praxisorientierung und des hohen wissenschaftlichen Anspruchs – sie stellen keine Gegensätze dar, sondern haben sich vielmehr als Bereicherung erwiesen. Dazu trägt besonders berufliche Hintergrund des aus Wissenschaftlern, Justizpraktikern und insbesondere Rechtsanwälten mit einer Spezialisierung im Steuerstrafrecht bestehenden Autorenteams bei. Sämtliche Autoren sind durch zahlreiche einschlägige Veröffentlichungen sowie Vorträge auf zahlreichen Fachtagungen ausgewiesen.
Aktualisiert: 2022-06-21
> findR *

Steuerstrafrecht

Steuerstrafrecht von Apfel,  Henner, Asholt,  Martin, Corsten,  Johannes, Franke-Roericht,  LL.M.,  Thorsten, Groß,  LL.M.,  Bernd, Hüls,  Silke, Hunsmann,  Daniel, Kauffmann,  LL.M.,  Philipp, Krug,  LL.M.,  Björn, Lindemann,  Michael, Reichling,  Tilman, Schork,  LL.M.,  Alexander, Schott,  Stefanie, Tute,  Christoph, Wollschläger,  Sebastian, Ziemann,  Sascha
Die vollständig aktualisierte und neu bearbeitete zweite Auflage des Heidelberger Kommentars zum Steuerstrafrecht verfolgt das für die Einführung des Werkes gesetzte Ziel konsequent weiter: Sie bietet eine übersichtliche und prägnante Darstellung des gesamten materiellen und formellen Steuerstraf- und Steuerordnungswidrigkeitenrechts. Die neuen Impulse und Denkanstöße der Kommentierungen in der ersten Auflage werden weiterverfolgt; Diskussionen zu zuvor noch nicht aufgegriffenen Problemkreisen unter Reflexion der Aufnahme durch Praxis und Wissenschaft weitergeführt und vertieft. Hinzukommen die Neukommentierungen des vom Gesetzgeber neu eingefügten § 384a AO sowie des neugefassten § 379 AO. Festgehalten wird an der bewährten strikten Praxisorientierung und des hohen wissenschaftlichen Anspruchs – sie stellen keine Gegensätze dar, sondern haben sich vielmehr als Bereicherung erwiesen. Dazu trägt besonders berufliche Hintergrund des aus Wissenschaftlern, Justizpraktikern und insbesondere Rechtsanwälten mit einer Spezialisierung im Steuerstrafrecht bestehenden Autorenteams bei. Sämtliche Autoren sind durch zahlreiche einschlägige Veröffentlichungen sowie Vorträge auf zahlreichen Fachtagungen ausgewiesen.
Aktualisiert: 2020-11-03
> findR *

Münchener Anwaltshandbuch Verteidigung in Wirtschafts- und Steuerstrafsachen

Münchener Anwaltshandbuch Verteidigung in Wirtschafts- und Steuerstrafsachen von Ahlbrecht,  Heiko, Arnemann,  Carolin, Ballo,  Emanuel H. F., Beukelmann,  Stephan, Bohnert,  Dieter, Böttger,  Marcus, Britz,  Guido, Bröckers,  Kurt, Corsten,  Johannes, Dann,  Matthias, Eggers,  Tobias, Gindler,  Michael, Graf,  Walther, Hümmrich-Welt,  Simon, Kämpfer,  Simone, Kempf,  Eberhard, Knauer,  Christoph, Knierim,  Thomas C., Köpp,  Klaus, Krause,  Daniel M., Leipold,  Klaus, Leitner,  Werner, Lesch,  Heiko, Lohr,  Jörg-Andreas, Minoggio,  Ingo, Müller,  Maximilian, Oehmichen,  Anna, Oesterle,  Jörg, Park,  Tido, Petri,  Dirk, Reichling,  Tilman, Rübenstahl,  Markus, Rüschendorf,  Jonathan, Schilling,  Hellen, Schomburg,  Sören, Schoop,  Christian, Stein,  Roland, Stetter,  Sabine, Szesny,  André-M., Tsambikakis,  Michael, Verjans,  Renate, Volk,  Klaus, Werning,  Nico, Wessing,  Jürgen, Witting,  Peter
Zum Werk Das Münchener Anwaltshandbuch Verteidigung in Wirtschafts- und Steuerstrafsachen widmet sich den spezifischen Aufgabenbereichen des Wirtschaftsstrafverteidigers. In der bekannten und bewährten Darstellungsform vermittelt es dem Leser die Besonderheiten dieser anspruchsvollen Materie. Die komplexen Verknüpfungen zwischen dem allgemeinen Strafrecht und den spezifischen Besonderheiten der Wirtschaftskriminalität werden anschaulich und mandatsorientiert aufbereitet. Der Leser kann sich nicht nur einen gründlichen Überblick über die einschlägigen Lebenssachverhalte und Tatbestände verschaffen, sondern erhält vor allem viele praktische Hinweise zur Mandatsführung und Verteidigungsorganisation. Neben den klassischen Deliktsfeldern werden spezielle Themen wie z.B. die Präventivberatung von Wirtschaftsunternehmen oder die grenzüberschreitende Strafverteidigung ausführlich erläutert. Es werden u.a. folgende Themen behandelt:Grundlagen des WirtschaftsstrafrechtsTäterschaft und TeilnahmeProdukthaftungRechtsfolgen gegen das UnternehmenVerjährungMandatsführung und VerteidigungsorganisationPräventivberatungStrategie und TaktikUnternehmensanwaltVerfall und EinziehungBeweisantragsrechtGrenzüberschreitende StrafverteidigungBetrug und UntreueInsolvenzdelikteKorruption und GeldwäscheBanken und WertpapierhandelWettbewerbs- und KartellrechtPublizität und RechnungswesenArbeitsstrafrechtUmweltdelikteIT- und ComputerkriminalitätMedizin- und PharmastrafrechtSteuerstrafrechtSubventionsbetrug Vorteile auf einen BlickRecht, Strategie und Taktik der Wirtschaftsstrafverteidigungalle Delikts- und Tätigkeitsfelder in einem Banderläutert von renommierten Verteidigern und Hochschullehrern Zur Neuauflage Die 3. Auflage bringt das bewährte Handbuch auf den Rechtsstand Anfang 2020. Neben einer grundlegenden Aktualisierung der bisherigen Inhalte auf Basis der Gesetzgebung, Rechtsprechung und Literatur werden viele neue Akzente und Schwerpunkte behandelt, wie z.B. im Bereich der IT- und Internetkriminalität, der Nebenbeteiligung oder der novellierten Vorschriften zur Vermögensabschöpfung und zur Korruption im Gesundheitswesen. Mit Dr. Stephan Beukelmann fungiert ein weiterer, renommierter und publikationserfahrener Strafverteidiger als zweiter Herausgeber. Zielgruppe Für Strafverteidiger, die nur hin und wieder Mandate aus dem Wirtschafts- und Steuerstrafrecht zu bearbeiten haben, sowie auch für erfahrenere Wirtschaftsstrafverteidiger ist das Handbuch eine echte Fundgrube. Gemeinsam mit dem Münchener Anwaltshandbuch Strafverteidigung ist es zudem als Ausbildungslektüre für den Fachanwaltslehrgang zum Strafrecht hervorragend geeignet.
Aktualisiert: 2022-04-03
> findR *

Strafprozessordnung

Strafprozessordnung von Ahlbrecht,  Heiko, Bär,  Wolfgang, Beckemper,  Katharina, Brauer,  Jürgen, Gercke,  Björn, Julius,  Karl-Peter, Pollähne,  Helmut, Posthoff,  Karl-Heinz, Reichenbach,  Peter, Reichling,  Tilman, Retemeyer,  Alexander, Schiemann,  Anja, Schmidt,  Eike C. LL.M., Temming,  Dieter, Weißer,  Bettina, Zöller,  Mark A., Zöller,  Mark Alexander
Der Heidelberger Kommentar bietet mit seinem interdisziplinären Autorenteam aus Anwaltschaft, Justiz und Wissenschaft eine praxisorientierte und ausgewogene Kommentierung der StPO, die das Strafverfahren aus jedem Blickwinkel betrachtet. - Die Erläuterungen orientieren sich an der höchstrichterlichen Rechtsprechung, gehen aber ausführlich auf strittige Fragen ein, bieten Argumentationshilfen und zeigen Alternativen auf. - Die Kommentierung legt stärkeres Augenmerk auf die Berücksichtigung der verfassungsrechtlichen Position des Beschuldigten, was insbesondere für die Verteidigung interessante Ansätze bietet. - Die Europäische Menschenrechtskonvention beeinflusst zunehmend Auslegung und Anwendung des Strafprozessrechts. Deshalb sind die Vorschriften der EMRK nicht in einen Anhang "verbannt", sondern vielmehr wird ihr bedeutendes Argumentationspotential nutzergerecht in die StPO-Kommentierung eingebettet. - In immer stärkerem Maße ist Strafverfolgung grenzüberschreitend angelegt. Die Neuauflage berücksichtigt deshalb dort, wo es erforderlich ist, die neuen Entwicklungen im internationalen Rechtshilfeverkehr. - Auf Besonderheiten in Wirtschaftsstrafsachen wird in der Kommentierung der jeweiligen Vorschriften gesondert hingewiesen. - Neu: Praxisorientierte Kommentierung von wichtigen GVG-Vorschriften! Die Neuauflage berücksichtigt bereits alle aktuellen StPO-Reformen z.B.: - Gesetz zur Reform der strafrechtlichen Vermögensabschöpfung (StrVermAbRefG) v. 13.4.2017 - Gesetz zur Einführung der elektronischen Akte in der Justiz und zur weiteren Förderung des elektronischen Rechtsverkehrs (EAJEGuERVFöG) v. 5.7.2017 - Gesetz zur effektiveren und praxistauglicheren Ausgestaltung des Strafverfahrens (StrVfAusgG) v. 17.8.2017
Aktualisiert: 2022-06-21
> findR *

Fiskalstrafrecht

Fiskalstrafrecht von Adick,  Markus, Blumhoff,  Laura, Buhlmann,  Erik, Bülte,  Jens, Dahlen,  Andreas von, Grimsel,  Silke, Groß,  Bernd LL.M., Hüttemann,  Suzan Denise M.Res., Kämpfer,  Simone, Krell,  Paul, Kuhli,  Milan, Moeller,  Thomas, Perkams,  Beatrix, Rathgeber,  Christian Mag. rer. publ., Reichling,  Tilman, Retemeyer,  Alexander, Rettenmaier,  Felix, Rosinus,  Christian, Schoop,  Christian, Voigtel,  Stephan, Wackernagel,  Udo, Wiesner-Lameth,  Michelle LL.M., Zimmermann,  Johannes
Das Handbuch behandelt alle Straftatbestände, die Schädigungen öffentlichen Vermögens (Steuern, Abgaben, Zölle, Beiträge, Fördermittel etc.) erfassen. Die Neuauflage berücksichtigt die zahlreichen Neuerungen wie z.B. - die Reform der strafrechtlichen Vermögensabschöpfung - die Einführung des Unionszollkodex - oder das Urteil des Bundesverfassungsgerichts zu Investigations.Dabei wird besonderer Wert auf die Darstellung der inhaltlichen Überschneidungen zwischen den einzelnen Straftatbeständen sowie deren Wechselwirkungen gelegt. Ferner werden die einschlägigen Verfahrensvorschriften dargestellt und die Besonderheiten der jeweiligen Verfahrensstadien einschließlich etwaiger europäischer Besonderheiten, insbesondere zu EG-Subventionen, Rechts- und Amtshilfe etc., erläutert. Eine Stärke des Handbuchs ist die Vernetzung der Kapitel untereinander. Es ist ausdrücklich kein Handbuch speziell für Verteidiger, sondern wendet sich auch an die Unternehmensverantwortlichen in interner Revision, Legal, Tax und Compliance sowie ihre Berater.
Aktualisiert: 2022-06-21
> findR *

Fiskalstrafrecht

Fiskalstrafrecht von Adick,  Markus, Blumhoff,  Laura, Buhlmann,  Erik, Bülte,  Jens, Dahlen,  Andreas von von, Grimsel,  Silke, Groß,  LL.M.,  Bernd, Hüttemann,  M.Res.,  Suzan Denise, Kämpfer,  Simone, Krell,  Paul, Kuhli,  Milan, Moeller,  Thomas, Perkams,  Beatrix, Rathgeber,  Mag. rer. publ.,  Christian, Reichling,  Tilman, Retemeyer,  Alexander, Rettenmaier,  Felix, Rosinus,  Christian, Schoop,  Christian, Voigtel,  Stephan, Wackernagel,  Udo, Wiesner-Lameth,  LL.M.,  Michelle, Zimmermann,  Johannes
Aktualisiert: 2022-04-23
> findR *

Konzernstrafrecht

Konzernstrafrecht von Basener,  Nico, Böttger,  Marcus, Brand,  Christian, Busching,  Michael, Englisch,  Nicole, Groß,  Bernd, Henrici,  Robert, Hesberg,  Moritz von, Hugger,  Heiner, Ibold,  Victoria, Koch,  Jennifer, Köpferl,  Georg, Krais,  Jürgen, Kudlich,  Hans, Mahn,  Hjalmar, Minkoff,  Andreas, Pasewaldt,  David, Popp,  Andreas, Reichling,  Tilman, Reinbacher,  Tobias, Rotsch,  Thomas, Sahan,  Oliver, Schieffer,  Anita, Simon,  David W., Virginkar,  Rohan A., Wagner,  Markus, Wegner,  Kilian, Weiss,  Christian, Werkmeister,  Andreas, Wilhelm,  Kerstin, Wittig,  Petra, Zimmermann,  Till
Zum Werk Das Wirtschaftsstrafrecht hat in den letzten Jahren sowohl in der Rechtspraxis als auch in der Rechtswissenschaft an erheblicher Bedeutung gewonnen und ist zu einem eigenständigen Rechtsgebiet avanciert. Dieses Werk behandelt die mit Konzernstrukturen zusammenhängenden straf- und ordnungswidrigkeitenrechtlichen Spezialfragen. Neben den gesellschaftsrechtlichen Vorfragen werden dabei allgemeine Fragen (strafrechtliche Verantwortlichkeit, Sanktionen, Jurisdiktionskonflikte), Besonderheiten in ausgewählten Deliktsbereichen sowie Fragen von Criminal Compliance und Ermittlungen im Konzern erörtert. Vorteile auf einen Blick - kompakte Darstellung strafrechtlicher Besonderheiten im Konzern - für Rechtspraxis und Rechtswissenschaft gleichermaßen von Interesse Zielgruppe Für Praktiker, insbesondere solche, die sich berufsmäßig mit strafrechtlichen Fragen in Konzernsachverhalten konfrontiert sehen wie z.B. Mitarbeiter in Rechts- oder Compliance-Abteilungen in Unternehmen, Rechtsanwälte und Staatsanwälte, sowie für Wissenschaftler, die sich mit dem Wirtschaftsstrafrecht beschäftigen.
Aktualisiert: 2022-04-03
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Reichling, Tilman

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonReichling, Tilman ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Reichling, Tilman. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Reichling, Tilman im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Reichling, Tilman .

Reichling, Tilman - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Reichling, Tilman die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Reichling, Tilman und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.