fbpx

Ungleichbehandlungen aufgrund des Alters im Kündigungsrecht

Ungleichbehandlungen aufgrund des Alters im Kündigungsrecht von Rehm,  Johannes
Das Lebensalter dient in zahlreichen kündigungsrechtlichen Vorschriften als Anknüpfungspunkt für verschiedene Rechtsfolgen. Die Regelungen zur Sozialauswahl sind hiervon ebenso betroffen wie etwa die Kündigungsfristenregelungen. Häufig stellt sich dabei die Frage, ob das geltende Kündigungsrecht oder die Rechtsprechungspraxis gegen deutsche oder europarechtliche Diskriminierungsverbote verstößt. Der Autor untersucht das nationale Kündigungsrecht auf Differenzierungen aufgrund des Alters und klärt, welche Vorschriften nicht mit dem geltenden Diskriminierungsschutz zu vereinbaren sind. Dabei bedient er sich etwa aktueller Erwerbslosensdaten, um die Bedürfnisse jüngerer und älterer Arbeitnehmer miteinander vergleichen zu können.
Aktualisiert: 2019-12-12
> findR *

Soziales Europa?

Soziales Europa? von Evangelischer Verband, Jähnichen,  Traugott, Meireis,  Torsten, Rehm,  Johannes, Reihs,  Sigrid, Reuter,  Hans-Richard, Wegner,  Gerhard
Nach innen heterogen, konfrontiert mit den Folgen einer massiven Finanz- und Schuldenkrise und gekennzeichnet von zunehmender sozialer Ungleichheit, nach außen hart gegen Flüchtlinge und Migranten und auf den Schutz der eigenen ökonomischen Interessen bedacht, scheint die Europäische Union von der Idee eines ›sozialen Europa‹ weit entfernt. Gleichwohl ist das Projekt einer europäischen Einigung fest mit der Vorstellung eines ›europäischen Sozialmodells‹ verbunden, in dem die verlässliche soziale Absicherung der Menschen in Europa hohe Priorität genießt, auch wenn über die Form der Umsetzung intensiv gestritten wird. Im europäischen sozialen Protestantismus, der die wohlfahrtsstaatlichen Kulturen Europas in vielfältiger Weise geprägt hat, wird die Frage nach Möglichkeit und Gestalt einer möglichst effektiven, effizienten und gerechten sozialen Absicherung im europäischen Kontext in unterschiedlicher Weise diskutiert.Der Band informiert über institutionell-politische Strukturen, soziale Problemkonstellationen, ökonomische und politische Optionen und sozialethische Grundprinzipien für die Gestaltung eines ›sozialen Europa‹ und bietet Diskussionsstände aus vielfältigen Perspektiven des europäischen Protestantismus.
Aktualisiert: 2019-02-27
> findR *

Kirche und Arbeiterfrage

Kirche und Arbeiterfrage von Rehm,  Johannes
Die Evangelische Kirche fand auf die Soziale Frage des 19. Jahrhunderts keine hinreichende Antwort. Dies führte zu einer tiefen Entfremdung von der Arbeiterschaft und hatte lange nachwirkende Folgen für die volkskirchliche Verfasstheit. Zwar näherten sich Kirche und gewerkschaftlich organisierte Arbeiter durch die gemeinsame Erfahrung der Verfolgung im Nationalsozialismus wieder an. Doch Studien seit den 1970er Jahren kamen zu dem Ergebnis, dass Arbeiter zu wenig in das kirchliche Leben eingebunden seien. Die Evangelische Kirche galt vielen als Kirche des Mittelstandes und des akademischen Bürgertums. Wie steht es heute um das Verhältnis von Kirche und Arbeiterschaft unter grundlegend veränderten gesellschaftlichen Rahmenbedingungen? Auf diese Frage will der vorliegende Band anhand neuerer empirischer Studien Antwort geben.
Aktualisiert: 2022-10-05
> findR *

Arbeitswege

Arbeitswege von Noack,  Wolfgang, Preidel,  Annekathrin, Rehm,  Johannes
Der Fotograf Wolfgang Noack und der Pfarrer Johannes Rehm machen sich auf den Weg zu Menschen an ihrem Arbeitsplatz. In Bildern und Texten porträtieren sie zwölf Menschen bei der Ausübung ihres Berufs. Während der Fotograf die Geschichte der Menschen an ihrer Arbeitsstelle in Bildern nachzeichnet, sucht der Theologie Antworten auf die Fragen: Wie geht es Menschen mit ihrer Arbeit? Welchen Stellenwert hat die Tätigkeit in ihrem Leben? Bedeutet die Arbeit mehr als Geldverdienen für den Lebensunterhalt? Und: Wie kann der christliche Glaube im heutigen Arbeitsalltag gelebt werden? Hilft der Glaube im Arbeitsleben? Diese Fragen können nur in der Begegnung und im Gespräch beantwortet werden.
Aktualisiert: 2020-03-21
> findR *

Dritter Weg?

Dritter Weg? von Jähnichen,  Traugott, Meireis,  Torsten, Rehm,  Johannes, Reihs,  Sigrid, Reuter,  Hans-Richard, Wegner,  Gerhard
Seit der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts sind von den Kirchen und der Diakonie in erheblicher Weise reguläre Beschäftigungsverhältnisse geschaffen worden. Gegenwärtig arbeiten rund 200.000 Menschen bei den evange-lischen Landeskirchen und ihren Gemeinden sowie knapp über 400.000 Menschen im Bereich der evangelischen Diakonie. Damit liegt ein wesentlicher Teil der »Welt der Arbeit« in der unmittelbaren Verantwortung der Kirchen, den sie dem eigenen Anspruch gemäß vorbildlich gestalten wollen. Das Leitbild für die Gestaltung der Arbeitsbeziehungen ist die »Dienstgemeinschaft«, die meisten Landeskirchen und diakonischen Einrichtungen regeln die konkreten Arbeitsbedingungen in Abgrenzung zum allgemeinen Tarifrecht im Rahmen des sog. »Dritten Weges«. Dieses Modell sowie die »Arbeitswelt« in den kirchlichen und diakonischen Einrichtungen sind in jüngster Zeit Gegenstand juristischer Auseinanderset-zungen sowie kontroverser medialer Debatten geworden. In dem vorliegenden Band werden die kirchlichen und diakonischen Arbeitsbeziehungen, ihre rechtliche Ausgestaltung sowie das Leitbild der »Dienstgemeinschaft« auf den Prüfstand gestellt.
Aktualisiert: 2022-12-01
> findR *

Kirche, wo bist du? Die gesellschaftliche Verantwortung der Kirchen im Dialog

Kirche, wo bist du? Die gesellschaftliche Verantwortung der Kirchen im Dialog von Rehm,  Johannes, Twisselmann,  Joachim
Das Sozialpolitische Gespräch 1 Wo bleibt die prophetische Stimme der Kirche im Zeitalter eines digitalen Kapitalismus? Christian Nürnberger, Ludwig Markert, Heinrich Bedford-Strohm ... nehmen Stellung zu sozialpolitischen Problemen im Gefolge von Globalisierung und Ökonomisierung.
Aktualisiert: 2020-03-21
> findR *

Kirchliches Handeln in der Arbeitswelt

Kirchliches Handeln in der Arbeitswelt von Büttner,  Philip, Pelikan,  Roland, Rehm,  Johannes
Armutslöhne, prekäre Beschäftigung, Globalisierung oder Sonntagsarbeit – welche Positionen hat die Kirche bei solchen Stichworten? Welche Zugänge findet sie zu Arbeitnehmern und Unternehmern, zu Betrieben und Verbänden? Wie nah ist sie den Menschen in der Arbeitswelt? Der Kirchliche Dienst in der Arbeitswelt (kda) zieht eine Bilanz.
Aktualisiert: 2020-03-21
> findR *

Wirtschaften um des Menschen willen

Wirtschaften um des Menschen willen von Hengsbach,  Friedhelm, Jähnichen,  Traugott, Rehm,  Johannes, Scheel,  Christine, Twisselmann,  Joachim, Unterländer,  Joachim, Wegner,  Gerhard
Stichworte zur Sozialpolitischen Marktwirtschaft Mit Beiträgen von Gerhard Wegner, Friedhelm Hengsbach SJ, Joachim Unterländer, Christine Scheel, Traugott Jähnichen, Joachim Milberg, Thomas Beyer, Christoph Butterwegge, Wolfgang Kessler, Fritz Reheis, Hans G. Ulrich und Arne Manzeschke. Neoliberalismus und Sozialabbau, Globalisierung und Finanzkrisen bestimmen zunehmend unsere Wirtschaftsund Gesellschaftsordnung. Begriffe wie Gerechtigkeit, Teilhabe und Menschenwürde müssen in der öffentlichen Debatte wieder gestärkt werden. Für eine erneuerte Soziale Marktwirtschaft sprechen sich die Autoren dieses Buches aus. Namhafte Experten aus Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und Kirche diskutieren – aus unterschiedlichen Blickwinkeln, gesellschaftlichen Gruppen und politischen Lagern – die Chancen und Perspektiven eines verantwortungsvollen und menschengerechten Wirtschaftens im 21. Jahrhundert. Ihre Beiträge stammen aus den „Sozialpolitischen Gesprächen“ des kda der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern und des Evang. Bildungs- und Tagungszentrums Alexandersbad.
Aktualisiert: 2020-03-21
> findR *

Arbeitswege

Arbeitswege von Noack,  Wolfgang, Preidel,  Annekathrin, Rehm,  Johannes
Der Fotograf Wolfgang Noack und der Pfarrer Johannes Rehm machen sich auf den Weg zu Menschen an ihrem Arbeisplatz. In Bildern und Texten portärtieren sie zwölf Menschen bei der Ausübung ihres Berufs. Während der Fotograf die Geschichte der Menschen an ihrer Arbeitsstelle in Bildern nachzeichnet, sucht der Theologie Antowerten auf die Fragen: Wie geht es Menschen mit ihrer Arbeit? Welchen Stellenwert hat die Tätigkeit in ihrem Leben? Bedeutet die Arbeit mehr als Geldverdienen für den Lebensunterhalt? Und: Wie kann der christliche Glaube im heutigen Arbeitsalltag gelebt werden? Hilft der Glaube im Arbeitsleben? Diese Fragen können nur in der Begegnung und im Gespräch beantwortet werden.
Aktualisiert: 2022-01-28
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Rehm, Johannes

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonRehm, Johannes ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Rehm, Johannes. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Rehm, Johannes im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Rehm, Johannes .

Rehm, Johannes - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Rehm, Johannes die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Rehm, Johannes und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.