fbpx

TRILOGIE DES SCHÖNEN LEBENS

TRILOGIE DES SCHÖNEN LEBENS von Gronius,  Jörg W., Rauschenbach,  Bernd
Die drei großen Katastrophen des 21. Jahrhunderts sind die letzten großen Herausforderungen für die Katastrophendramatiker GroniusRauschenbach: Klima – Demenz – Pandemie. Seit 50 Jahren arbeiten die Autoren als Duo, seit 1993 in enger Zusammenarbeit mit dem wiener Theater Echoraum daran, die Welt in ihrem Irrsinn dramatisch nicht nur abzubilden, sondern auch zu gestalten. Den Abschluss ihres Lebenswerkes zum Generationenpakt bildet die TRILOGIE DES SCHÖNEN LEBENS I. KINDSKLIMA oder STURM IM KALENDER. Eine Polschmelze Weltweit schmelzen die Polkappen, die Vulkane erfrieren und die Gletscher werden zusehends glitschiger. Während in Afrika Kindersoldaten ihren Job machen, streiken in Schweden freitags die Schulkinder. Vor aller Welt erhebt sich die Frage: How dare you? II. WAS WILL MAN MACHEN? Von den besten Jahren In der Mitte des Lebens sind uns alle Mittel recht. Mittelalter, Mittelmaß, Mittelstand und Midlife-Crisis: von Karl dem Großen zu den Gotischen Kathedralen, von der Mondlandung zu Nine Eleven, von den Wanderjahren zum Eigenheim, von der Kerngesundheit zur Pandemie. III. DIE ALTEN SIND UNSERE ZUKUNFT AM SÜDBAHNHOF. Eine Tragödie Alte Bahnhöfe werden abgerissen, alte Straßenbahnlinien stillgelegt, die alten Theater geschlossen. Aber was ist mit den alten Menschen? Die leben immer weiter und werden immer älter. Renten, Pensionen, Pflegekosten steigen ins Unermeßliche. Wer soll das bezahlen? Geboren werden immer weniger, und wenn die wenigen erwachsen sind, machen sie unbezahlte Praktika. Das sind keine Kassandra-Rufe, denn mit der Hackler-Regelung erreichen wir den Plafond.
Aktualisiert: 2021-10-13
> findR *

Besser wohnen

Besser wohnen von Rauschenbach,  Bernd
Arno Schmidt: War er, wie Kritiker argwöhnten, mehr »ein Objekt für fans als für Kritiker«? War er ein »zorniger Kleingärtner« oder ein »Genie und Tölpelhans«? War er »Realist und Phantast in einem«? Oder blieb er »zeit seines Lebens dem kleinbürgerlichen Wohnküchenmief verhaftet«? Jedenfalls war er wohl einer der »schillerndsten« Literaten im Deutschland des 20. Jahrhunderts, war gleichzeitig »unser bösester lebender Autor« und »im tiefsten Grunde unser gütigster« – ein »Subjekt, das seine Feder in Salzsäure und den Leser in Schrecknis taucht«. Bernd Rauschenbach, 1952 in Berlin geborener Germanist und Bibliothekswissenschaftler, war von 1982 bis 2017 Leiter der Arno Schmidt Stiftung in Bargfeld und hat zahlreiche Bücher dieses »Dynamitero und Don Quijote« herausgegeben. Mit seinen hier erstmals in Buchform versammelten Aufsätzen versucht er, dem facettenreichen und in sich widersprüchlichen Phänomen Arno Schmidt näher zu kommen, indem er einige der Orte und Menschen vorstellt, die den Autor geprägt haben. Rauschenbach vermeidet dabei jeden germanistischen Fachjargon, der die Lektüre literaturwissenschaftlicher Texte oftmals so unerfreulich-mühsam macht.
Aktualisiert: 2021-07-08
> findR *

Arno Schmidts Zettel’s Traum. Ein Lesebuch

Arno Schmidts Zettel’s Traum. Ein Lesebuch von Fischer,  Susanne, Rauschenbach,  Bernd, Schmidt,  Arno
1970 erschien Arno Schmidts lang erwartetes Hauptwerk . Leser staunten – das Buch hatte über 1300 Seiten im DIN-A3-Format, wog 10 Kilo und war eine Reproduktion von Schmidts Schreibmaschinen-Skript mit handschriftlichen Korrekturen und Einfügungen. Eine unorthodoxe Zeichensetzung und die Abkehr von allen Rechtschreibregeln verstärkten den Eindruck, dass ein unlesbares Buch sei. Trotzdem (oder gerade deswegen) wurde es bald ein Kultbuch und verkaufte sich in fünfzig Jahren etwa 25.000 Mal. Wie viele dieser Exemplare tatsächlich gelesen worden sind, weiß freilich niemand.
Aktualisiert: 2021-09-14
> findR *

Kühe in Halbtrauer

Kühe in Halbtrauer von Kersten,  Joachim, Rauschenbach,  Bernd, Reemtsma,  Jan Philipp, Schmidt,  Arno
In den Ländlichen Geschichten spielt Arno Schmidt 1960 bis 1963 Themen und Situationen durch, die er kurz darauf in »Zettel’s Traum« wiederverwendet – Fingerübungen für sein Hauptwerk. Unbeschwert von der späteren Theorielast zeigt Schmidt sich hier als »Klarglaswitzbold« und »Wortmetz«, der in der Ereignislosigkeit der Heide sein Sprachfeuerwerk zündet. Zwischen pornografischem Lachkabinett und Orpheusmythos treffen sich Joyce und Karl May, Faulkner und Freud, lesbische Erinnyen und Kühe in Halbtrauer.
Aktualisiert: 2020-06-30
> findR *

Skizzen von den Äußeren Skurrilen

Skizzen von den Äußeren Skurrilen von Rauschenbach,  Bernd
Vom Urknall, über Uhudler, Wortschwindungsfähigkeiten, Knabenwunder, fluide Adverbien und Wortmützen bis zu GOttes Tod: Auf den Inseln der Äußeren Skurrilen kann schlechthin alles zu Traummaterial werden. Aber wie dort hingelangen? Man will ja nicht nach Hindelangen. Kaum einer weiß, wo die Skurrilen liegen, und so mancher selbst ihrer Einwohner zweifelt an ihrer Existenz. Man muß schon die Dienste der »Agentur für aussichtslose Fernreisen« in Anspruch nehmen, um auch nur in die Nähe des Archipelagos zu geraten. – Unser Autor Bernd Rauschenberg hat die Reise gewagt und als Zwischenbericht die hier erstmals veröffentlichten Skizzen geschickt. Von ihm selbst fehlt momentan jede Spur – sogar in Polen, wo er den Bergdoktor jagt.
Aktualisiert: 2020-01-21
> findR *

Sanfter Schrecken

Sanfter Schrecken von Ellin,  Stanley, Queen,  Ellery, Rauschenbach,  Bernd, Schmidt,  Arno
Der Restaurant-Chef, der seinen Stammgästen ab und zu als Spezialität des Hauses einen der Ihren serviert; der kleine Angestellte, der für seinen mächtigen Chef einen Quälgeist aus dem Hochhausfenster fallen lässt; der schizophrene Schachspieler, der die Züge der weißen Figuren ebenso dem anderen überlässt wie den Mord an seiner Frau: scheinbar harmlose Mitbürger allesamt, deren verborgene Abgründe der amerikanische Kriminalschriftsteller Stanley Ellin in zehn Geschichten vorsichtig und fast liebevoll beleuchtet.
Aktualisiert: 2021-09-14
> findR *

Totengrundgespräch

Totengrundgespräch von Rauschenbach,  Bernd
Der Musiker Frank Zappa und der Schriftsteller Arno Schmidt – : zwei Ikonen der Moderne, die sich im wirklichen Leben wohl nichts zu sagen gehabt hätten. Aber der künstlerische Wille des Malers RWLE Möller (geboren 1952 in Celle,2001 dort gestorben) zwang die beiden zusammen in einen Gemälderahmen vor der Kulisse eines Truppenübungsplatzes in der Lüneburger Heide. Bernd Rauschenbach, ausgewiesener Kenner des schmidtschen Œuvres, erdachte für diese Situation ein Gespräch zwischen den beiden Avantgardisten, in welchem er sich als Hörer und Liebhaber der Musik Zappas outet. Nach einem Studium der Germanistik und der Bibliothekswissenschaft war der 1952 in Berlin geborene Rauschenbach von 1982 bis 2018 erst Secretär, dann Geschäftsführender Vorstand der Arno Schmidt Stiftung in Bargfeld bei Celle. Er gab Werke von Arno Schmidt, Peter Rühmkorf, Ernst Fuhrmann und Albrecht Schaeffer heraus, veröffentlichte Essays über Schmidt und Franz Fühmann, verfasst zusammen mit Jörg W. Gronius Dramen, schreibt Erzählungen und Kurzprosa. Außerdem ist er als Rezitator tätig und hat zahlreiche Hörbücher eingelesen. Im Wehrhahn Verlag sind von ihm erschienen das Pfingstspiel »Ja, wenn die Bukolik nicht wär« (2001, zusammen mit Jörg W. Gronius) und der Prosaband »Applausordnung« (2014).
Aktualisiert: 2020-07-11
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Rauschenbach, Bernd

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonRauschenbach, Bernd ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Rauschenbach, Bernd. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Rauschenbach, Bernd im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Rauschenbach, Bernd .

Rauschenbach, Bernd - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Rauschenbach, Bernd die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Rauschenbach, Bernd und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.