fbpx

Wenn Kinder und Jugendliche körperlich chronisch krank sind

Wenn Kinder und Jugendliche körperlich chronisch krank sind von Pinquart,  Martin
Heranwachsende mit chronischen Krankheiten oder körperlichen und sensorischen Behinderungen sind nicht nur körperlich beeinträchtigt, sie haben häufig auch schulische oder soziale Probleme. Diese Auswirkungen werden in dem Buch in interdisziplinärer Perspektive aufgezeigt. Präventions- und Interventionsprogramme für die Arbeit mit chronisch körperlich kranken Kindern und Jugendlichen werden vorgestellt. Praxisnah und verständlich geschrieben, liefert der Band einen kompakten Überblick – auch für Laien oder Experten anderer Fachgebiete.
Aktualisiert: 2020-07-22
> findR *

Handbuch Jugend

Handbuch Jugend von Asendorpf,  Jens B., Beelmann,  Andreas, Blechert,  Jens, Blumenthal,  Anja, Braun,  Carolin, Braun,  Viola, Bruckmann,  Leonard, Buchmann,  Marlis, Celik,  Fatma, Deiglmayr,  Anne, Eckstein,  Katharina, Gasser,  Luciano, Gharabaghi,  Kiaras, Gniewosz,  Burkhard, Gralke,  Verena, Hannover,  Bettina, Iwanski,  Alexandra, Juang,  Linda, Kaess,  Michael, Koenig,  Julian, König,  Laura, Lichtenfeld,  Stephanie, Lüftenegger,  Marko, Mähler,  Claudia, Malti,  Tina, Margraf,  Hannah, Maur,  Sabine, Meule,  Adrian, Nieding,  Gerhild, Noack,  Peter, Orth,  Boris, Pinquart,  Martin, Podewski,  Fritz, Radtke,  Theda, Reichenberger,  Theresa, Reis,  Olaf, Schalk,  Lennart, Scheithauer,  Herbert, Schmidt,  Anne, Schober,  Barbara, Scholz,  Urte, Schroeder,  Elke, Schuchardt,  Kirsten, Schwenck,  Christina, Seiffge-Krenke,  Inge, Spiel,  Christiane, Steinebach,  Christoph, Steinhoff,  Annekatrin, Stern,  Elsbeth, Titzmann,  Peter F., Töppich,  Jürgen, Walper,  Sabine, Warncke,  Stephan, Weichold,  Karina, Weigelt,  Sarah, Wolter,  Ilka, Zander,  Lysann, Ziegler,  Esther, Zimmermann,  Peter
Jugendliche sind mit diversen biologischen, psychologischen und sozialen Veränderungen konfrontiert - in einer Lebensphase, in der maßgeblich die Weichen für den weiteren Lebensweg gestellt werden. Dieses Buch stellt den aktuellen Forschungsstand zum Jugendalter in verständlicher Weise vor und beleuchtet die Entwicklungen, die in diesem prägenden Lebensabschnitt stattfinden. Dabei gliedert sich das Werk in fünf große Themenbereiche, die einen umfassenden Überblick zu wichtigen wissenschaftlich diskutierten Aspekten liefern. Zu Beginn wird ein Blick auf die biologischen Grundlagen geworfen. Danach geht es um den Einfluss sozialer Umwelten (Familie, Freunde und Schule) sowie der Medien. Der dritte Teil beschäftigt sich mit wichtigen Zielen der Jugendentwicklung: dem Herausarbeiten einer Identität, der Entwicklung von Moralvorstellungen und dem Erlernen grundlegender Kompetenzen (Berufswahl). Die letzten beiden Abschnitte behandeln gesellschaftliche Themen wie Migration oder politische Sozialisation und wichtige Entwicklungsprobleme (u. a. Essstörungen, ADHS, Substanzmissbrauch) sowie Präventionsmöglichkeiten und Interventionsansätze.
Aktualisiert: 2021-04-07
> findR *

Handbuch Jugend

Handbuch Jugend von Asendorpf,  Jens B., Beelmann,  Andreas, Blechert,  Jens, Blumenthal,  Anja, Braun,  Carolin, Braun,  Viola, Bruckmann,  Leonard, Buchmann,  Marlis, Celik,  Fatma, Deiglmayr,  Anne, Eckstein,  Katharina, Gasser,  Luciano, Gharabaghi,  Kiaras, Gniewosz,  Burkhard, Gralke,  Verena, Hannover,  Bettina, Iwanski,  Alexandra, Juang,  Linda, Kaess,  Michael, Koenig,  Julian, König,  Laura, Lichtenfeld,  Stephanie, Lüftenegger,  Marko, Mähler,  Claudia, Malti,  Tina, Margraf,  Hannah, Maur,  Sabine, Meule,  Adrian, Nieding,  Gerhild, Noack,  Peter, Orth,  Boris, Pinquart,  Martin, Podewski,  Fritz, Radtke,  Theda, Reichenberger,  Theresa, Reis,  Olaf, Schalk,  Lennart, Scheithauer,  Herbert, Schmidt,  Anne, Schober,  Barbara, Scholz,  Urte, Schroeder,  Elke, Schuchardt,  Kirsten, Schwenck,  Christina, Seiffge-Krenke,  Inge, Spiel,  Christiane, Steinebach,  Christoph, Steinhoff,  Annekatrin, Stern,  Elsbeth, Titzmann,  Peter F., Töppich,  Jürgen, Walper,  Sabine, Warncke,  Stephan, Weichold,  Karina, Weigelt,  Sarah, Wolter,  Ilka, Zander,  Lysann, Ziegler,  Esther, Zimmermann,  Peter
Jugendliche sind mit diversen biologischen, psychologischen und sozialen Veränderungen konfrontiert - in einer Lebensphase, in der maßgeblich die Weichen für den weiteren Lebensweg gestellt werden. Dieses Buch stellt den aktuellen Forschungsstand zum Jugendalter in verständlicher Weise vor und beleuchtet die Entwicklungen, die in diesem prägenden Lebensabschnitt stattfinden. Dabei gliedert sich das Werk in fünf große Themenbereiche, die einen umfassenden Überblick zu wichtigen wissenschaftlich diskutierten Aspekten liefern. Zu Beginn wird ein Blick auf die biologischen Grundlagen geworfen. Danach geht es um den Einfluss sozialer Umwelten (Familie, Freunde und Schule) sowie der Medien. Der dritte Teil beschäftigt sich mit wichtigen Zielen der Jugendentwicklung: dem Herausarbeiten einer Identität, der Entwicklung von Moralvorstellungen und dem Erlernen grundlegender Kompetenzen (Berufswahl). Die letzten beiden Abschnitte behandeln gesellschaftliche Themen wie Migration oder politische Sozialisation und wichtige Entwicklungsprobleme (u. a. Essstörungen, ADHS, Substanzmissbrauch) sowie Präventionsmöglichkeiten und Interventionsansätze.
Aktualisiert: 2021-04-07
> findR *

Handbuch Jugend

Handbuch Jugend von Asendorpf,  Jens B., Beelmann,  Andreas, Blechert,  Jens, Blumenthal,  Anja, Braun,  Carolin, Braun,  Viola, Bruckmann,  Leonard, Buchmann,  Marlis, Celik,  Fatma, Deiglmayr,  Anne, Eckstein,  Katharina, Gasser,  Luciano, Gharabaghi,  Kiaras, Gniewosz,  Burkhard, Gralke,  Verena, Hannover,  Bettina, Iwanski,  Alexandra, Juang,  Linda, Kaess,  Michael, Koenig,  Julian, König,  Laura, Lichtenfeld,  Stephanie, Lüftenegger,  Marko, Mähler,  Claudia, Malti,  Tina, Margraf,  Hannah, Maur,  Sabine, Meule,  Adrian, Nieding,  Gerhild, Noack,  Peter, Orth,  Boris, Pinquart,  Martin, Podewski,  Fritz, Radtke,  Theda, Reichenberger,  Theresa, Reis,  Olaf, Schalk,  Lennart, Scheithauer,  Herbert, Schmidt,  Anne, Schober,  Barbara, Scholz,  Urte, Schroeder,  Elke, Schuchardt,  Kirsten, Schwenck,  Christina, Seiffge-Krenke,  Inge, Spiel,  Christiane, Steinebach,  Christoph, Steinhoff,  Annekatrin, Stern,  Elsbeth, Titzmann,  Peter F., Töppich,  Jürgen, Walper,  Sabine, Warncke,  Stephan, Weichold,  Karina, Weigelt,  Sarah, Wolter,  Ilka, Zander,  Lysann, Ziegler,  Esther, Zimmermann,  Peter
Jugendliche sind mit diversen biologischen, psychologischen und sozialen Veränderungen konfrontiert - in einer Lebensphase, in der maßgeblich die Weichen für den weiteren Lebensweg gestellt werden. Dieses Buch stellt den aktuellen Forschungsstand zum Jugendalter in verständlicher Weise vor und beleuchtet die Entwicklungen, die in diesem prägenden Lebensabschnitt stattfinden. Dabei gliedert sich das Werk in fünf große Themenbereiche, die einen umfassenden Überblick zu wichtigen wissenschaftlich diskutierten Aspekten liefern. Zu Beginn wird ein Blick auf die biologischen Grundlagen geworfen. Danach geht es um den Einfluss sozialer Umwelten (Familie, Freunde und Schule) sowie der Medien. Der dritte Teil beschäftigt sich mit wichtigen Zielen der Jugendentwicklung: dem Herausarbeiten einer Identität, der Entwicklung von Moralvorstellungen und dem Erlernen grundlegender Kompetenzen (Berufswahl). Die letzten beiden Abschnitte behandeln gesellschaftliche Themen wie Migration oder politische Sozialisation und wichtige Entwicklungsprobleme (u. a. Essstörungen, ADHS, Substanzmissbrauch) sowie Präventionsmöglichkeiten und Interventionsansätze.
Aktualisiert: 2021-04-07
> findR *

Entwicklungspsychologie – Erwachsenenalter

Entwicklungspsychologie – Erwachsenenalter von Lang,  Frieder R., Martin,  Mike, Pinquart,  Martin
Der Band vermittelt in 12 Kapiteln aktuelle Erkenntnisse der Entwicklungspsychologie des Erwachsenenalters. Dazu werden zentrale Forschungsfelder, Theorien und Befunde der Entwicklungspsychologie beleuchtet. Zahlreiche Kästen mit Beispielen und Zusammenfassungen, Tabellen und Abbildungen, Verständnisfragen sowie ein Glossar strukturieren den Text und erleichtern die Prüfungsvorbereitung. Die menschliche Entwicklung ist ein lebenslanger Prozess, der nicht nach dem Jugendalter beendet ist. Gerade die Entwicklungspsychologie des Erwachsenen- und Seniorenalters hat in den letzten Jahrzehnten einen rasanten Aufschwung genommen. Der erste Teil des Buches befasst sich mit theoretischen Grundlagen der Entwicklungspsychologie des Erwachsenenalters. Hierbei wird ein Schwerpunkt auf die Rolle von Entwicklungskontexten – wie Familie oder Arbeitsplatz – und auf Methoden zur Erfassung von Entwicklungsprozessen im Erwachsenenalter gelegt. Der zweite Teil des Buches legt den Schwerpunkt auf die Entwicklung in verschiedenen Funktionsbereichen, wie der Persönlichkeit, der kognitiven Leistungsfähigkeit und der sozialen Beziehungen. Beleuchtet wird auch die aktive Mitgestaltung der eigenen Entwicklung durch das Setzen und Verfolgen von Entwicklungszielen. Einen weiteren Schwerpunkt bilden Interventionen zur Förderung einer positiven Entwicklung bis hinein in das hohe Alter. Das Buch schließt mit einem Kapitel zu entwicklungspsychologischen Aspekten von Sterben und Tod.
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *

Entwicklungspsychologie – Erwachsenenalter

Entwicklungspsychologie – Erwachsenenalter von Lang,  Frieder R., Martin,  Mike, Pinquart,  Martin
Der Band vermittelt in 12 Kapiteln aktuelle Erkenntnisse der Entwicklungspsychologie des Erwachsenenalters. Dazu werden zentrale Forschungsfelder, Theorien und Befunde der Entwicklungspsychologie beleuchtet. Zahlreiche Kästen mit Beispielen und Zusammenfassungen, Tabellen und Abbildungen, Verständnisfragen sowie ein Glossar strukturieren den Text und erleichtern die Prüfungsvorbereitung. Die menschliche Entwicklung ist ein lebenslanger Prozess, der nicht nach dem Jugendalter beendet ist. Gerade die Entwicklungspsychologie des Erwachsenen- und Seniorenalters hat in den letzten Jahrzehnten einen rasanten Aufschwung genommen. Der erste Teil des Buches befasst sich mit theoretischen Grundlagen der Entwicklungspsychologie des Erwachsenenalters. Hierbei wird ein Schwerpunkt auf die Rolle von Entwicklungskontexten – wie Familie oder Arbeitsplatz – und auf Methoden zur Erfassung von Entwicklungsprozessen im Erwachsenenalter gelegt. Der zweite Teil des Buches legt den Schwerpunkt auf die Entwicklung in verschiedenen Funktionsbereichen, wie der Persönlichkeit, der kognitiven Leistungsfähigkeit und der sozialen Beziehungen. Beleuchtet wird auch die aktive Mitgestaltung der eigenen Entwicklung durch das Setzen und Verfolgen von Entwicklungszielen. Einen weiteren Schwerpunkt bilden Interventionen zur Förderung einer positiven Entwicklung bis hinein in das hohe Alter. Das Buch schließt mit einem Kapitel zu entwicklungspsychologischen Aspekten von Sterben und Tod.
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *

Entwicklungspsychologie – Kindes- und Jugendalter

Entwicklungspsychologie – Kindes- und Jugendalter von Pinquart,  Martin, Schwarzer,  Gudrun, Zimmermann,  Peter
Der Band beleuchtet die Forschungsfelder, zentralen Theorien und Befunde der Entwicklungspsychologie im Kindes- und Jugendalter. Nach einer Einführung in den Gegenstand und die Grundannahmen der Entwicklungspsychologie wird auf die methodischen Aspekte bei der Durchführung entwicklungspsychologischer Untersuchungen eingegangen. Der Schwerpunkt des Buches liegt auf der Entwicklung der verschiedenen Funktionsbereiche. Ausführlich werden die basalen Entwicklungen von Wahrnehmung und Psychomotorik, Denken und Informationsverarbeitung erörtert und die wesentlichen Aspekte der moralischen, emotionalen, motivationalen, sozialen und sprachlichen Entwicklung dargestellt. Weitere Themen sind die Entwicklung von Persönlichkeit und Selbstkonzept sowie die Entwicklung der Geschlechtsidentität, von geschlechtstypischen Einstellungen und Verhaltensweisen. Die abschließenden Kapitel behandeln die Thematik der Entwicklungsstörungen und Möglichkeiten zur Förderung der Entwicklung. Der Band liefert in 14 Kapiteln eine für Studierende gut verständliche Darstellung der Entwicklungspsychologie im Kindes- und Jugendalter. Zahlreiche Abbildungen veranschaulichen die Inhalte. Am Ende jedes Kapitels finden sich Verständnisfragen zur optimalen Prüfungsvorbereitung.
Aktualisiert: 2020-12-15
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Pinquart, Martin

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonPinquart, Martin ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Pinquart, Martin. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Pinquart, Martin im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Pinquart, Martin .

Pinquart, Martin - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Pinquart, Martin die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Pinquart, Martin und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.