fbpx

ZWEI GEGEN EINS

ZWEI GEGEN EINS von Peters,  Bernhard, Schumacher,  Andreas
Bernhard Peters und Andreas Schumacher bezeichnen in ihrem Buch „Zwei gegen Eins“ diese Konstellation als Kern des Angriffsspiels. Denn erst wenn der Ballbesitzer neben dem Dribbling auch die Option des Abspiels hat, gerät der Verteidiger in eine Zwickmühle mit quasi unlösbaren Entweder-oder-Entscheidungen. Aber wie lernen die Angreifer, im 2v1 die jeweils richtigen Entscheidungen zu treffen? Was fordert das Spiel? Wer das Spielverhalten verbessern will, muss nah am Spiel trainieren! Die Autoren denken also nicht in Übungen, sondern in aus dem Spiel abgeleiteten Situationen. Dazu stellen sie zunächst die Interessen von Angreifern und Verteidigern einander gegenüber und beantworten eine entscheidende Frage: Wie kann im 11v11 die dank des Torwarts im hinteren Bereich bestehende Überzahl in die jeweils nächste Ebene in Richtung gegnerisches Tor übertragen, wie immer wieder neue 2v1-Situationen geschaffen und auch durch enge Korridore bis zum Torabschluss ausgespielt werden? Je nach Position des Angreifers ohne Ball zum Verteidiger – frontal, seitlich, dahinter, davor – lassen sich hier ständig 2v1-Grundsituationen herausfiltern, zu denen Peters und Schumacher erste vorbereitende Trainingsformen präsentieren. Zudem erhält der Leser neben dem für deren Steuerung so wichtigen methodischen Handwerkszeug wie Feldgröße, Startpositionen, Gegenspielerverhalten etc. viele hilfreiche Coaching- und Korrekturhinweise. Auf diese Basics folgt die Vorstellung offensiver Prinzipien und einer offensiven Spielidee von der Eröffnung bis zum Abschluss mit insgesamt neun Spielelementen, u.a. dem Spiel gegen Pressing, durch das Zentrum, über Außen und sogar in Standardsituationen. Die Autoren zeigen konkret, wie sich geeignete Trainingsformen mittels eines Planungsfilters aus dem Spiel ableiten lassen und wie ihre „Trainingstreppe“ von der Technikübung bis zur komplexen Spielform den methodischen Aufbau erleichtert. Der nach diesem Muster erstellte Praxis-Katalog berücksichtigt alle Spielräume und Positionen und überzeugt ebenfalls mit Detailtiefe und differenzierten Coachingaufgaben. Das Buch ist dank seiner ausführlichen, leicht verständlichen Beschreibungen und zahlreicher Merkkästen mit einprägsamen Kernaussagen für Trainer aller Leistungsklassen geeignet. Im letzten Kapitel brechen Bernhard Peters und Andreas Schumacher das 2v1 sogar auf das intuitive Spiel des Kinderfußballs im 3v3, 5v5 und 7v7 herunter. Weit mehr als nur ein Gimmick sind zudem die das gesamte Buch begleitenden und per QR-Code abrufbaren Animationen zu ausgewählten Situationen und Trainingsformen.
Aktualisiert: 2020-10-22
> findR *

Führungs-Spiel

Führungs-Spiel von Hermann,  Hans-Dieter, Müller-Wirth,  Moritz, Peters,  Bernhard
Fünf Hockey-Weltmeistertitel, Spitzenplatzierungen bei allen großen internationalen Turnieren – Bernhard Peters ist einer der erfolgreichsten Trainer der Welt. Mit seiner unverwechselbaren Philosophie zur Führung von Hochleistungsteams ist er inzwischen gefragter Experte im Spitzenmanagement der freien Wirtschaft. In diesem Buch erklärt er erstmals, wie jeder, der Menschen führen will, von seinen Trainingsprinzipien profitieren kann. Einer breiten Öffentlichkeit bekannt wurde Bernhard Peters, als Jürgen Klinsmann ihn 2006 zum Sportdirektor des Deutschen Fußball-Bundes machen wollte. Dem damaligen Fußball-Bundestrainer waren die innovativen Methoden seines Hockey-Kollegen aufgefallen: Peters’ immenser Erfolg beruht nicht nur auf einem Team ausgewiesener Experten, von denen er sich im Bereich Psychologie, Leistungssteuerung, Ernährung und Prävention beraten lässt. Es sind auch die akribisch vorbereiteten, variationsreichen Trainingseinheiten, die von den Spielern ein Höchstmaß an Kreativität und Flexibilität fordern und sie zugleich in ihrer Individualität fördern. Und nicht zuletzt ist es die Bereitschaft des Coachs selbst, seinen Führungsstil ständig weiterzuentwickeln. Zusammen mit dem ZEIT-Journalisten Moritz Müller-Wirth schildert Peters hier nicht nur seinen Weg und erstmals seine Sicht der Debatte um seine letztlich verhinderte Ernennung zum DFB-Sportdirektor. Unterstützt vom Sportpsychologen Hans-Dieter Hermann erläutert er auch ausführlich und praxisorientiert, wie sich seine Leitlinien zur Entwicklung, Motivation und Führung eines Teams vom Sport auf andere Lebensbereiche übertragen lassen.
Aktualisiert: 2020-04-21
> findR *

Kollektive Identitäten

Kollektive Identitäten von Peters,  Bernhard, Prümm,  Kathrin, Sackmann,  Rosemarie, Schultz,  Tanjev
Dieses Buch ist ein Beitrag zur Klärung des umstrittenen Begriffs Kollektiver Identität. Es präsentiert die Ergebnisse einer Studie, die am Institut für Interkulturelle und Internationale Studien (InIIS) der Universität Bremen durchgeführt wurde. Die Studie verbindet konzeptionelle Klärungen mit empirischer Forschung. Sie zeigt, dass es sinnvoll ist, zwischen verschiedenen Identitätsformen wie etwa Ich-Identität oder Wir-Identität zu differenzieren. Die Untersuchung erfolgt aus drei Perspektiven: sie behandelt Selbstbezeichnungen und deren Bedeutung, sie untersucht kollektive Identität anhand einzelner Merkmale und sie geht von Bedeutungen und Bedeutungsmustern aus, durch die sehr unterschiedliche Varianten einer türkischen Identität bestimmt werden.
Aktualisiert: 2020-09-04
> findR *

Führungsspiel

Führungsspiel von Hermann,  Hans-Dieter, Müller-Wirth,  Moritz, Peters,  Bernhard
Fünf Weltmeistertitel, Spitzenplatzierungen bei allen großen internationalen Turnieren – seine unverwechselbare Philosophie zur Führung von Spitzenteams hat Bernhard Peters zu einer der erfolgreichsten Trainerpersönlichkeiten der Welt gemacht. Inzwischen ist er gefragter Experte in der freien Wirtschaft. In diesem Buch erklärt Peters erstmals, wie jeder, der Menschen führen will, von seinen Trainingsprinzipien profitieren kann.Seine innovativen Methoden als Coach der deutschen Hockey-Nationalmannschaft haben Bernhard Peters nicht nur die Wertschätzung seines Teams, sondern auch den Respekt erfolgreicher Top-Manager eingebracht. Akribische Vorbereitung, das Fordern von Kreativität und Flexibilität und das Fördern von Individualität sind Grundpfeiler einer jeden Führungskraft – im Sport wie in der Wirtschaft. Wie man sich selbst und sein Team zu Höchstleistungen motiviert, es formt und führt, mit Erfolgen und Misserfolgen umgeht, erläutert Peters anschaulich und leidenschaftlich in Zusammenarbeit mit dem ZEITJournalisten Moritz Müller-Wirth und dem Sportpsychologen Hans-Dieter Hermann. Die Leitlinien eines modernen Führungsstils, ausführlich und praxisorientiert – nun als Sonderausgabe.
Aktualisiert: 2020-10-01
> findR *

Der Sinn von Öffentlichkeit

Der Sinn von Öffentlichkeit von Habermas,  Jürgen, Peters,  Bernhard, Wessler,  Hartmut
Bernhard Peters (1949–2005) verstand Öffentlichkeit als einen zentralen Motor kultureller Kreativität und gesellschaftlichen Lernens. In teils normativ-theoretisch, teils empirisch orientierten Beiträgen lotet er die Voraussetzungen und Funktionsweisen deliberierender Öffentlichkeit aus und spürt die Bezüge zwischen öffentlichen Diskursen, Transnationalisierungsprozessen, kollektiver Identität und demokratischer Legitimität auf. Der Band versammelt Peters’ verstreute und zum Teil schwer zugängliche Beiträge zur Öffentlichkeitsthematik aus den Jahren 1993 bis 2005.
Aktualisiert: 2020-10-01
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Peters, Bernhard

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonPeters, Bernhard ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Peters, Bernhard. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Peters, Bernhard im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Peters, Bernhard .

Peters, Bernhard - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Peters, Bernhard die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Peters, Bernhard und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.