fbpx

Praxisbezogene Lerngelegenheiten und Berufswahlmotivation im beruflichen Lehramtsstudium

Praxisbezogene Lerngelegenheiten und Berufswahlmotivation im beruflichen Lehramtsstudium von Eckelt,  Marcus, Goerke,  Dorothee, Knab,  Simone, Lehmkuhl,  Kirsten, Moritz,  Juliane, Ophardt,  Diemut, Peter,  Birgit, Pfetsch,  Jan, Schöttler,  Alexandra, Schrader,  Ulf, Schütte,  Friedhelm, Spangenberger,  Pia, Stellmacher,  Anne, Stoll,  Christian, Weber,  Manuela, Wedel,  Alexander, Ziegler,  Birgit
Einen interdisziplinären Blick auf eine nur selten untersuchte und dringend benötigte Zielgruppe "Studierende des beruflichen Lehramts" bietet diese Studie. Dabei fokussieren die Beiträge Lerngelegenheiten, die bereits in der ersten Phase der Lehrkräfteausbildung Praxiserfahrungen ermöglichen (Lehr-Lern-Labore, Problemorientiertes Lernen). Weitere Beiträge widmen sich dem Thema der Berufswahlmotivation für das berufliche Lehramt. Die theoretischen und empirischen Beiträge zu diesem wichtigen Feld liefern Autorinnen und Autoren aus der Fachdidaktik, Erziehungswissenschaft und Pädagogischen Psychologie.
Aktualisiert: 2021-11-04
> findR *

Der Dichter und sein Germanist

Der Dichter und sein Germanist von Alker,  Stefan, Innerhofer,  Roland, Keller,  Johannes, Kurz,  Stephan, Lepper,  Marcel, Neundlinger,  Helmut, Peter,  Birgit, Rohrwasser,  Michael, Schweiger,  Hannes, Seidler,  Wolfram, Strigl,  Daniela, Weinberger,  Christoph, Wolf,  Norbert Christian
Die Beziehungsgeschichte zwischen Philologen und Dichtern ist auch die Geschichte der neueren deutschen Literaturwissenschaften, sie birgt Fallgeschichten mit wissenschaftstheoretischen, literaturgeschichtlichen und gar erotischen Verwicklungen. Es geht um die Relation zwischen wissenschaftlichem Subjekt (Germanist/in) und Objekt (Autor/in) in ihren vielfältigen Erscheinungsformen, dies vor allem im Hinblick auf die Debatte von Autorschaft und Leserschaft unter aktueller kulturwissenschaftlicher Perspektive. Im vorliegenden Band sind die Handlungszusammenhänge in einem Feld umrissen, das die Auratisierung beider Instanzen hinter sich gelassen und mittlerweile auf den Aspekt des Kollektiven gesetzt hat. Es geht nicht um eine alte Konstellation vom Genie und seinem Eckermann, vielmehr soll die Untersuchung der Beziehungsaspekte zur Erweiterung der Diskussion um Autor/inn/en und Leser/innen bzw. Forscher/innen in ihren jeweiligen kulturellen Feldern beitragen. Der vorliegende Band ist das Ergebnis einer Konferenz unter dem Titel Der Dichter und sein Germanist. Die Konferenz war dem Andenken Wendelin Schmidt-Denglers gewidmet, einem außergewöhnlichen Literaturhistoriker, der - neben mannigfaltigen anderen Verdiensten - in Wien und am Wiener Institut für Germanistik das Verhältnis zwischen Philologen und Dichtern neu erfunden hat.
Aktualisiert: 2021-05-12
> findR *

Reflexive Innensichten aus der Universität

Reflexive Innensichten aus der Universität von Bannert,  Herbert, Benetka,  Gerhard, Berner,  Margit, Budin,  Gerhard, Dick,  Anita, Duchkowitsch,  Wolfgang, Ehrendorfer,  Friedrich, Ehs,  Tamara, Flicker,  Eva, Froschauer,  Ulrike, Fröschl,  Karl Anton, Gnant,  Christoph, Gohm-Lezuo,  Julia, Grabenweger,  Elisabeth, Grabherr,  Gregor, Gütl,  Clemens, Haas,  Hannes, Hämmerle,  Christa, Haring,  Günter, Hauch,  Gabriella, Heiss,  Gernot, Hesse,  Michael, Hulfeld,  Stefan, Jenni,  Tanja, Kiehn,  Michael, Klieber,  Rupert, König,  Thomas, Köstner-Pemsel,  Christina, Kwiatkowski,  Sarah, Langer,  Gerhard, Matiasek,  Katarina, Mayer,  Hanna, Mihola,  David, Milford,  Karl, Müller,  Gerd B., Müllner,  Rudolf, Nemeschkal,  Hans Leo, Nikitsch,  Herbert, Norden,  Gilbert, Olechowski,  Richard, Olechowski,  Thomas, Ott,  Jörg, Peter,  Birgit, Pils,  Ramon, Popp,  Marianne, Posch,  Thomas, Rapp,  Claudia, Rathkolb,  Oliver, Reinprecht,  Christoph, Reiter,  Wolfgang, Römer,  Franz, Rosenberg,  Raphael, Rosner,  Robert, Sauer,  Birgit, Schiemer,  Fritz, Schmidt-Lauber,  Brigitta Johanna, Schörner,  Hadwiga, Schreiner,  Sonja, Schwarz,  Karl W., Sigmund,  Karl, Slunecko,  Thomas, Snell-Hornby,  Mary, Soukup,  Rudolf Werner, Stadler,  Friedrich, Stassinopoulou,  Maria, Staudigl-Ciechowicz,  Kamila Maria, Stumpf,  Markus, Taylor,  Timothy, Theune-Vogt,  Claudia, Weiss,  Otmar, Wilfing,  Harald, Wirth,  Maria
Die Entwicklung der an der Universität Wien gelehrten wissenschaftlichen Fächer und Disziplinen seit 1850
Aktualisiert: 2019-04-23
> findR *

Flucht – Migration – Theater

Flucht – Migration – Theater von Alian,  Ahmad, Alian,  Mohammed, Amir,  Ibrahim, Andras,  Josepha, Assmann,  Natalie Amanda, Auer,  Sarah, Bauer,  Gerald M, Berger,  Mirjam, Besenius,  Corinne, Bratic,  Ljubomir, Charton,  Anke, Damblon,  Nadine, Danielczyk,  Julia, Danner,  Katharina, Degrancesco,  Julia, Dimitrova,  Petra, Dobner,  Nicholas, Doppelreiter,  Jutta, Engler Alonso,  Sandra, Falk,  Jasmin, Felber,  Silke, Fink,  Sarah Itohan, Gürses,  Hakan, Halilbašić,  Senad, Hartmann,  Moritz, Herowitsch,  Pascal, Hödl,  Thomas, Hoffmann,  Eva, Holland-Merten,  Esther, Horn,  Peter R., Höschel,  Martha, Karl,  Matthias, Kielhorn,  Gabriela, Kim,  Youngmi, Kirchner,  Armin, Kislal,  Asli, Klös,  Julia Maria, Krafka,  Elke, Kundrat,  Anja, Lehner,  Katharina, Marcher,  Melina, Messinger,  Irene, Mhanna,  Johnny, Müller,  Gin, Opak,  Azelia Gülüm, Peter,  Birgit, Pfeiffer,  Gabriele C., Pusnik,  Markus, Rabinowich,  Julya, Rinke,  Romy Pauline, Roessler,  Peter, Schiener,  Marius, Schimanski de Lima,  Stefanie, Schneider,  Barbara, Stadlober,  Maria, Steiner,  Christian, von Stosch,  Milena, Voss,  Hanna, Wingert,  Fabian, Zapata,  Antonio
Fragen um Flucht und Migration mit dem Bezugspunkt Theaterpraxis
Aktualisiert: 2019-04-23
> findR *

Theater unter NS-Herrschaft

Theater unter NS-Herrschaft von Annuss,  Evelyn, Cromme,  Rasmus, Dalinger,  Brigitte, Deutsch-Schreiner,  Evelyn, Endlich,  Stefanie, Frank,  Dominik, Grange,  William, Heinrich,  Anselm, Metje,  Heather, Peschel,  Lisa, Peter,  Birgit, Roessler,  Peter, Rosenberg,  Pnina, Rovit,  Rebecca, Stipschitz,  Gertrude, Stobl,  Gerwin, Stocker,  Brigitte, Zangl,  Veronika
Unterschiedliche Theaterformen unter der NS-Herrschaft und ihre Wechselwirkungen
Aktualisiert: 2019-04-23
> findR *

Theater – Zettel – Sammlungen

Theater – Zettel – Sammlungen von Cepl-Kaufmann,  Gertrude, Eberhardt,  Joachim, Franke,  Daniela, Freudenthaler,  Silvia, Gangelmayer,  Franz Josef, Gumpenberger,  Nora, Hanauska,  Eva, Herfert,  Caroline, Kepczynski,  Dominik, Langer,  Arne, Lapina,  Ksenia, Lehner,  Markus, Lemanski,  Thorsten, Mayerhofer,  Claudia, Mende,  Jana-Katharina, Müller,  Tanita, Pernerstorfer,  Matthias J., Peter,  Birgit, Piech,  Dominique, Sailer,  Nadja, Schild,  Margret, Schröter,  Axel, Stigler,  Johannes H., Ulrich,  Paul S., Voss,  Franziska, Weber,  Rainer
Theaterzettel sind, sofern es sich um Ankündigungen berühmter Opern- und Theateraufführungen handelt, beliebte Ausstellungsstücke, und für die Spielplanforschung seit jeher eine bedeutende Quelle. In den letzten Jahren hat das Interesse an Theaterzetteln in auffälliger Weise zugenommen: Die Theaterwissenschaft nimmt sich nun verstärkt dieses Mediums an, was eine deutliche Erweiterung des Interpretationspotenzials mit sich bringt, und zahlreiche Archive, Bibliotheken und Museen organisieren Projekte zur Erschließung und/oder Digitalisierung ihrer - aufgrund des regionalen Bezugs stets einzigartigen - Theaterzettelbestände. Das Don Juan Archiv Wien widmet den vorliegenden ersten Band der Reihe Bibliographica dem Theaterzettel und seinen Sammlungen. Neben theaterhistorisch und theaterwissenschaftlich orientierten Aufsätzen behandeln Beiträge Fragen zu Konzeption und Präsentation von Erschließungs- und Digitalisierungsvorhaben. Neben allgemeinen Darstellungen werden konkrete Projekte von Berlin über Detmold, Düsseldorf, Erfurt, Moskau und Weimar/Jena bis Wien präsentiert.
Aktualisiert: 2022-03-21
> findR *

Theater – Zettel – Sammlungen

Theater – Zettel – Sammlungen von Cepl-Kaufmann,  Gertrude, Eberhardt,  Joachim, Franke,  Daniela, Freudenthaler,  Silvia, Gangelmayer,  Franz Josef, Gumpenberger,  Nora, Hanauska,  Eva, Herfert,  Caroline, Kepczynski,  Dominik, Langer,  Arne, Lapina,  Ksenia, Lehner,  Markus, Lemanski,  Thorsten, Mayerhofer,  Claudia, Mende,  Jana-Katharina, Müller,  Tanita, Pernerstorfer,  Matthias J., Peter,  Birgit, Piech,  Dominique, Sailer,  Nadja, Schild,  Margret, Schröter,  Axel, Stigler,  Johannes H., Ulrich,  Paul S., Voss,  Franziska, Weber,  Rainer
Theaterzettel sind, sofern es sich um Ankündigungen berühmter Opern- und Theateraufführungen handelt, beliebte Ausstellungsstücke, und für die Spielplanforschung seit jeher eine bedeutende Quelle. In den letzten Jahren hat das Interesse an Theaterzetteln in auffälliger Weise zugenommen: Die Theaterwissenschaft nimmt sich nun verstärkt dieses Mediums an, was eine deutliche Erweiterung des Interpretationspotenzials mit sich bringt, und zahlreiche Archive, Bibliotheken und Museen organisieren Projekte zur Erschließung und/oder Digitalisierung ihrer - aufgrund des regionalen Bezugs stets einzigartigen - Theaterzettelbestände. Das Don Juan Archiv Wien widmet den vorliegenden ersten Band der Reihe Bibliographica dem Theaterzettel und seinen Sammlungen. Neben theaterhistorisch und theaterwissenschaftlich orientierten Aufsätzen behandeln Beiträge Fragen zu Konzeption und Präsentation von Erschließungs- und Digitalisierungsvorhaben. Neben allgemeinen Darstellungen werden konkrete Projekte von Berlin über Detmold, Düsseldorf, Erfurt, Moskau und Weimar/Jena bis Wien präsentiert.
Aktualisiert: 2022-03-21
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Peter, Birgit

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonPeter, Birgit ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Peter, Birgit. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Peter, Birgit im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Peter, Birgit .

Peter, Birgit - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Peter, Birgit die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Peter, Birgit und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.