fbpx

Unter Geschwistern?

Unter Geschwistern? von Eckholt,  Margit, Goldschmidt,  Nils, Kohler,  Thomas C., Kruip,  Gerhard, Küppers,  Arnd, Merkl,  Alexander, Middelbeck-Varwick,  Anja, Nothelle-Wildfeuer,  Ursula, Sautermeister,  Jochen, Schmitt,  Lukas, Seewald,  Michael, Söding,  Thomas, Striet,  Magnus, Vogt,  Markus, Wildfeuer,  Armin, Zschiedrich,  Elisabeth
Papst Franziskus hat seine dritte Enzyklika "Fratelli tutti" als eine Sozialenzyklika bezeichnet, mit der er alle Menschen guten Willens aufruft umzudenken. Wie ist sein Text einzuschätzen? Bekannte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler befragen das in Assisi veröffentlichte Dokument aus unterschiedlichen Perspektiven. Dabei wird dessen große Bedeutung ebenso sichtbar wie notwendige Weiterentwicklungen und Präzisierungen.
Aktualisiert: 2021-05-20
> findR *

Gott für die Welt. Festschrift für George Augustin

Gott für die Welt. Festschrift für George Augustin von Amor,  Christoph J., Ansorge,  Dirk, Böttigheimer,  Christoph, Brantl,  Johannes, Buch,  Aloys, Elßner,  Thomas R., Engels,  Ludwig, Fisichella,  Rino, Gerwing,  Manfred, Hallensleben,  Barbara, Heim,  Maximilian, July,  Frank Otfried, Kerger,  Tom, Knoll,  Franziskus, Koch,  Kurt, Kögel,  Rainer, Körner,  Bernhard, Krafft,  Thomas, Laurs,  Stefan, Meier,  Bertram, Menke,  Karl-Heinz, Mueller,  Wolfgang, Müller,  Gerhard Kardinal, Nauer,  Doris, Nothelle-Wildfeuer,  Ursula, Palmer,  Christoph-E., Prinz,  Detlef, Proft,  Ingo, Püttmann,  Andreas, Redtenbacher,  Andreas, Riße,  Günter, Sattler,  Dorothea, Schallenberg,  Peter, Schloegl-Flierl,  Kerstin, Schulze,  Markus, Schwarz,  Alois, Vaz,  Savio, Vellguth,  Klaus, Vorholt,  Robert, Wallner,  Karl, Weimann,  Ralph, Witzenbacher,  Birgit, Witzenbacher,  Marc, Zaborowski,  Holger
Aktualisiert: 2021-07-16
> findR *

Interdisziplinarität der Christlichen Sozialethik

Interdisziplinarität der Christlichen Sozialethik von Adaui,  Christian R. Loza, Althammer,  Jörg, Aretz,  Jürgen, Bergsdorf,  Wolfgang, Bonacker,  Marco, Bude,  Norbert, Franco,  Giuseppe, Habisch,  André, Klasvogt,  Peter, Krauss,  Christoph, Kruip,  Gerhard, Kühnhardt,  Ludger, Küppers,  Arnd, Langendörfer SJ,  Hans, Lauth,  Hans-Joachim, Lensing-Wolff,  Lambert, Liedhegener,  Antonius, Maio M.A.,  Giovanni, Marx,  Reinhard, Meyer,  Matthias, Müller,  Christian, Mussinghoff,  Heinrich, Nelleßen-Strauch,  Dagmar, Nothelle-Wildfeuer,  Ursula, Ockenfels OP,  Wolfgang, Roos,  Lothar, Schallenberg,  Peter, Schüller,  Alfred, Trippen,  Norbert, Vogt,  Markus, Wiemeyer,  Joachim, Wissing,  Hubert, Zaborowski,  Holger
Christliche Sozialethik will aus christlicher Perspektive Fragen zur Gesellschaftsgestaltung beantworten. Dabei ist sie auf die Kooperation mit anderen Wissenschaften angewiesen, um sachgerechte moralische Beurteilungen abgeben zu können. Folglich arbeitet sie immer interdisziplinär. Diese Interdisziplinarität bringt der vorliegende Band zum Ausdruck, in dem Wissenschaftler verschiedener Fächer die mögliche Vernetzung Ihrer Wissenschaft mit der Christlichen Sozialethik darlegen. Dabei werden sowohl die generelle Rolle der Christlichen Sozialethik im gesellschaftlichen Diskurs als auch konkrete Fragen der Gesellschaftsgestaltung angesprochen. Verbindendes Element der Beiträge ist das 50-jährige Bestehen der Katholischen Sozialwissenschaftlichen Zentralstelle in Mönchengladbach, das im Jahr 2013 gefeiert wird.
Aktualisiert: 2021-05-10
> findR *

Werte entfalten – Gesellschaft gestalten

Werte entfalten – Gesellschaft gestalten von Becker,  Klaus Martin, Bergold,  Ralph, Dölken,  Clemens, Hillgruber,  Christian, Ike,  Obioria, Isensee,  Josef, Jünemann,  Elisabeth, Klekamp,  Mareike, Müller,  Christian, Nass,  Elmar, Nothelle-Wildfeuer,  Ursula, Pulte,  Matthias, Rauscher,  Anton, Roos,  Lothar, Schallenberg,  Peter, Schüller,  Alfred, Thomas,  Hans
Verfassungsrechtliche Grundorientierungen und kirchenrechtliche Verortungen, spezifisch sozialethische Fragen zu Gesellschaft, Partnerschaft, Ehe, Familie und Wirtschaft und religionspädagogische Aspekte der Wertebildung in der und für die Gesellschaft.Werte entfalten – Gesellschaft gestalten. Unter diesem Motto versammeln sich 17 namhafte Autoren mit Beiträgen zu hochaktuellen und gesellschaftlich brisanten Themen.Zudem wird der Horizont über die spezifisch deutschen Verhältnisse geweitet. Die Beiträge geben aktuelle Orientierungen zu Fragen, die in der Gesellschaft des beginnenden 21. Jahrhunderts oft kontrovers diskutiert werden. Bei aller Verschiedenheit verbindet die Autoren und ihre Beiträge ein gemeinsames naturrechtliches und ordnungsethisches Fundament. Dass dies auch heute, trotz manch gegenteiliger Überzeugung, nicht obsolet geworden, sondern geeignet ist, auf konkrete Fragen ebensolche Antworten zu liefern, zeigt der vorliegende Band.
Aktualisiert: 2021-05-10
> findR *

Wirtschaftsordnung und Wirtschaftsethik

Wirtschaftsordnung und Wirtschaftsethik von Althammer,  Jörg, Höffner,  Joseph, Nothelle-Wildfeuer,  Ursula
Markt und Moral stehen nicht unverbunden nebeneinander. Finanzmarktkrisen, die Diskussionen um den Euro und die Debatte um Elemente einer globalen Wirtschaftsordnung zeigen, dass Eigengesetzlichkeit der Wirtschaft und Orientierung an fundamentalen sozialethischen Kategorien untrennbar zusammen gehören. Joseph Kardinal Höffner (1906-1987), Erzbischof von Köln und langjähriger Vorsitzender der Deutschen Bischofskonferenz, hat als Wirtschaftswissenschaftler und Theologe diesen Zusammenhang unermüdlich aufzuzeigen versucht. Als Wissenschaftler, Publizist, Gutachter und Berater in Politik und Wirtschaft hatte Höffner maßgeblichen öffentlichen Einfluss auf die Gestaltung der Sozial- und Wirtschaftsordnung in der jungen Bundesrepublik. Darüber hinaus hat er entscheidenden Anteil an der Weiterentwicklung der Katholischen Soziallehre vor allem unter Papst Johannes Paul II. genommen. Die mit diesem Band beginnende Neuausgabe der Höffnerschen Schriften in sieben Bänden spiegelt so über ihre systematische Bedeutung hinaus auch zentrale sozial- und wirtschaftspolitische Debatten der jungen Bundesrepublik wider und lässt in besonderem Maße deren ethische Implikationen erkennbar werden.
Aktualisiert: 2021-05-10
> findR *

Der Mensch im Mittelpunkt

Der Mensch im Mittelpunkt von Althammer,  Jörg, Baumann,  Klaus, Becka,  Michelle, Dal Toso,  Giovanni Pietro, Fonk,  Peter, Hense,  Ansgar, Hostetter,  S.T.,  Larry, Nothelle-Wildfeuer,  Ursula, Schallenberg,  Peter, Toso,  Giampietro Dal, Vellguth,  Klaus, von Lengerke,  Georg, Wald,  Berthold, Zaborowski,  Holger
Die christliche Anthropologie ist für die Caritaswissenschaft wie für die Sozialethik grundlegend. Denn die Frage »Was ist der Mensch?« muss vor dem Diskurs über christliches Handeln in der Welt beantwortet werden.Was bedeuten die anthropologischen Annahmen des Christentums für Sozialethik und Caritaswissenschaft? Inwieweit ist die Soziale Frage auch eine anthropologische? Und wie verhalten sich christliches Menschenbild und säkularer Humanismus zueinander? Solche grundsätzlichen Fragen werden in dem vorliegenden Band diskutiert und durch Beispiele aus Praxisfeldern von Sozialethik und Caritaswissenschaft konkretisiert. So werden etwa die Herausforderungen der christlichen Anthropologie im Spannungsfeld von Migration und Integration, im Bereich der Sozialpolitik, auf dem Gebiet der Entwicklungszusammenarbeit und im Hinblick auf die gesellschaftliche Rolle der institutionalisierten Caritas in Deutschland und den USA beleuchtet.
Aktualisiert: 2021-05-10
> findR *

Nächstenliebe oder Gerechtigkeit?

Nächstenliebe oder Gerechtigkeit? von Asolan,  Paolo, Baumann,  Klaus, Dal Toso,  Giampietro, Kardinal Sarah,  Robert, Keppel,  Michael, Klasvogt,  Peter, Küppers,  Arnd, Müller,  Christoph G., Nothelle-Wildfeuer,  Ursula, Pompey,  Heinrich, Ritter,  Klaus, Schallenberg,  Peter, Schlag,  Martin, Toso,  Giampietro Dal, Vogt,  Markus, Wiemeyer,  Joachim, Zaborowski,  Holger
Zwei theologische Wissenschaften im Gespräch. Caritastheologie und Sozialethik befassen sich beide mit sozialen Fragen, haben in der gemeinsamen Marschrichtung aber unterschiedliche Wege, um dasselbe Ziel zu erreichen: Das Wohlergehen des Menschen zu steigern.Ziel des Bandes ist es, die beiden theologischen Disziplinen Caritastheologie und Sozialethik auch auf internationaler Ebene miteinander ins Gespräch zu bringen. Dieses Gespräch ist sehr fruchtbar und behandelt die gemeinsamen biblischen Wurzeln ebenso wie aktuelle Herausforderungen beider Fächer. Dabei werden neben grundsätzlichen Fragen wie etwa nach dem Verhältnis von Liebe und Gerechtigkeit auch konkrete Fragen, z. B. der Verknüpfung von Gemeindepastoral und Caritas erörtert. Auch der mögliche Beitrag der Caritas zur Neuevangelisierung wird diskutiert. Insgesamt wird deutlich, dass sowohl Caritastheologie wie auch Sozialethik das Wohlergehen des Menschen im Blick haben, bei der Verwirklichung jedoch vor unterschiedliche Aufgaben gestellt sind.
Aktualisiert: 2021-05-10
> findR *

Arbeit – Eigentum – Mitbestimmung

Arbeit – Eigentum – Mitbestimmung von Althammer,  Jörg, Habisch,  André, Höffner,  Joseph, Nothelle-Wildfeuer,  Ursula
Wahrung der Menschenwürde, Recht auf Eigentum und Beteiligung an betrieblicher Kapitalbildung und Gewinnausschüttung. Diese Kernforderungen christlicher Wirtschaftsethik sind aktueller denn je – auch wenn sich die Rahmenbedingungen der Arbeitswelt verschieben. Joseph Kardinal Höffner (1906-1987) hat zeitlebens für einen gerechten Interessenausgleich zwischen allen Beteiligten im Wirtschaftsprozess geworben. Der vorliegende Band beinhaltet die vielfältigen Einlassungen Höffners zu mikroökonomischen Fragestellungen: etwa zum Verhältnis von Arbeitnehmern und Arbeitgebern, dem Zusammenhang von Arbeit und Eigentum sowie seine Überlegungen zu Fragen betrieblicher Mitbestimmung.
Aktualisiert: 2021-05-10
> findR *

Iustitia et caritas

Iustitia et caritas von Andonov,  Bojidar, Baloban,  Stjepan, Baumann,  Klaus, Bormann,  Franz-Josef, Dal Toso,  Giampietro, Dal Toso,  Giovanni Pietro, Dartmann SJ,  P. Stefan, Kardinal Sarah,  Robert, Kohlgraf,  Peter, Neher,  Peter, Nothelle-Wildfeuer,  Ursula, Schallenberg,  Peter, Subocz,  Marian, Tippow,  Rainald, Toso,  Giampietro Dal, von Lengerke,  Georg, Zaborowski,  Holger
Wie kann das Verhältnis von caritativem Tun und politischer Anwaltschaft der Kirche bestimmt werden? Zweifelsohne stellt die Kommunikation zwischen diesen beiden Seiten derselben Medaille eine Herausforderung dar. Besonders die verbandliche Caritas, aber auch die Kirche als Ganzes muss sich stets in diesem Spannungsfeld bewegen. Zugleich wird bei diesem Thema auch immer die Interaktion zwischen Individuen und gesellschaftlichen Institutionen angesprochen. Praxisbeispiele aus verschiedenen Ländern Ost- und Mitteleuropas illustrieren, dass es länderspezifische Antworten geben muss, wo der Schwerpunkt zu setzen ist. Es wird deutlich, dass sowohl Wohltätigkeit als auch Politik notwendig sind, damit die Kirche ihrem Auftrag gerecht werden kann.
Aktualisiert: 2021-05-10
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Nothelle-Wildfeuer, Ursula

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonNothelle-Wildfeuer, Ursula ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Nothelle-Wildfeuer, Ursula. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Nothelle-Wildfeuer, Ursula im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Nothelle-Wildfeuer, Ursula .

Nothelle-Wildfeuer, Ursula - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Nothelle-Wildfeuer, Ursula die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Nothelle-Wildfeuer, Ursula und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.