fbpx

Loyalitäten im Staatssozialismus

Loyalitäten im Staatssozialismus von Haslinger,  Peter, Nigrin,  Tomás, Zimmermann,  Volker
Die allgemeine Vorstellung von staatssozialistischen Diktaturen ist trotz aller Fortschritte der historischen Forschung immer noch stark von einer Unterscheidung zwischen „Macht“ und „Gesellschaft“ geprägt. Demnach beruhte das Handeln in solchen Regimen in erster Linie auf Zwang und Angst vor Repression. Doch ist es notwendig, genauer nach verschiedenen Motivationen und Formen systemkonformen und -stabilisierenden Handelns jenseits des Drucks von Partei und Staatsicherheit zu fragen. Aus diesem Grund betrachten die Autoren dieses Sammelbandes mit Hilfe der Analysekategorie "Loyalität" am Beispiel von Themenbereichen wie Migration und Umverteilung nach dem Zweiten Weltkrieg, Feindpropaganda, Sozial- und Konsumpolitik, Intellektuelle und Künstler sowie Kirche im Sozialismus verschiedene gesellschaftliche Aspekte der Funktionsweise der staatssozialistischen Systeme in der SBZ/DDR, der Tschechoslowakei und Polen in den Jahren 1945 bis 1989.
Aktualisiert: 2020-10-01
> findR *

Inseln der bürgerlichen Autonomie?

Inseln der bürgerlichen Autonomie? von Nigrin,  Tomás, Pešek,  Jirí
Dieses Buch ist das Ergebnis einer Tagung des Prager Instituts für internationale Studien der Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Karls-Universität Prag, welche der Problematik der Autonomie in einer länderübergreifenden, komparativen Perspektive im zeitgeschichtlichen Kontext gewidmet war. Die Tagung beschäftigte sich also im Wesentlichen mit der Entwicklung der traditionellen, historisch gewachsenen, selbstverwalteten, vom Staat respektierten, im Laufe der Geschichte mal mehr oder weniger autonomen Milieus in den letzten rund 60 Jahren, mit dem Schwerpunkt auf den Zäsuren des Kriegsendes 1944/45 und der politischen Wende 1989/90. Es geht dabei um eine Problematik, die sich – vor allem für die Wende – bisher kaum auf analytische Studien stützen kann.
Aktualisiert: 2019-12-19
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Nigrin, Tomás

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonNigrin, Tomás ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Nigrin, Tomás. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Nigrin, Tomás im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Nigrin, Tomás .

Nigrin, Tomás - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Nigrin, Tomás die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Nigrin, Tomás und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.