Kindertora – Kinderbibel – Kinderkoran

Kindertora – Kinderbibel – Kinderkoran von Adam,  Gottfried, Fricke,  Michael, Klausing,  Kathrin, Landthaler,  Bruno, Langenhorst,  Georg, Mohagheghi,  Hamideh, Müller,  Rabeya, Naurath,  Elisabeth, Salzer,  Dorothea, Sarikaja,  Yasar, Schelander,  Robert, Schlag,  Thomas, Stichnothe,  Hadassah, Stosch,  Klaus von
Im Sommer 2016 erschien der abschließende Band der ersten deutschsprachigen Kindertora nach mehr als fünfzig Jahren: "Erzähl es deinen Kindern". Wenige Jahre zuvor waren zwei Bücher erschienen, die als weltweit erstmals versuchte kindgerechte Versionen des Koran gelten: "Der Koran für Kinder und Erwachsene" (2008), gefolgt von "Was der Koran uns sagt" (2010). Zusammen mit den über 1.000 allein in deutscher Sprache erschienenen christlichen Kinderbibeln bieten sie einzigartige religionspädagogische Chancen. Die Beiträge des Bandes loten erstmals diese neuen (inter-)religiösen Lernfelder aus. Dabei werden jüdische, christliche und muslimische Perspektiven einander gegenübergestellt.
Aktualisiert: 2019-09-04
> findR *

Zukunftsfähiger Religionsunterricht

Zukunftsfähiger Religionsunterricht von Aslan,  Ednan, Boschki,  Reinhold, Danilovich,  Yauheniya, Käbisch,  David, Knauth,  Thorsten, Krochmalnik,  Daniel, Lindner,  Konstantin, Link-Wieczorek,  Ulrike, Lütze,  Frank, Möller,  Rainer, Naurath,  Elisabeth, Pemsel-Maier,  Sabine, Pirner,  Manfred, Sajak,  Clauß Peter, Salkic-Joldo,  Minela, Schambeck,  Mirjam, Scheidler,  Monika, Schmid,  Hans, Schreiner,  Peter, Schroeder,  Bernd, Schweitzer,  Friedrich, Simojoki,  Henrik, Verburg,  Winfried, Wedding,  Michael, Woppowa,  Jan
Die Zugehörigkeiten von Schüler/-innen zu Religionen und Konfessionen verschieben sich. Gesellschaftlich ist in den nächsten Jahrzehnten die entscheidende Frage zu lösen, wie die Integration von Menschen aus anderen Kulturen und mit anderen Religionszugehörigkeiten gelingt. Der Religionsunterricht muss darauf Antworten finden, will er in Zukunft gesellschaftlich relevant und für Schüler/-innen ertragreich bleiben. Das Papier der Deutschen Bischofskonferenz vom Herbst 2016 versucht hierauf Antworten zu geben. Daran anknüpfend erörtern und entfalten führende Fachvertreter/innen der Religionspädagogik in diesem Band die Dimensionen eines zukunftsfähigen Religionsunterrichts.
Aktualisiert: 2019-09-04
> findR *

Jugendtheologie

Jugendtheologie von Conrad,  Jörg, Dieterich,  Veit-Jakobus, Dubiski,  Katja, Freudenberger-Lötz,  Petra, Ilg,  Wolfgang, Kalter,  Rainer, Naurath,  Elisabeth, Rothgangel,  Martin, Scheunpflug,  Annette, Schlag,  Thomas, Schweitzer,  Friedrich, Simojoki,  Henrik, Streib,  Heinz
Mit der Jugendtheologie, wie sie nun in Weiterführung der Kindertheologie entsteht, verbinden sich neue Anstöße für die religionspädagogische Praxis in Schule und Gemeinde. Der vorliegende Band gehört zu den ersten Veröffentlichungen in diesem Bereich und kann insofern als eine Schlüsselpublikation bezeichnet werden. Er bietet Einblicke in die religionspädagogische Diskussion zur Jugendtheologie und schärft deren Verständnis durch anregende Praxisbeispiele.
Aktualisiert: 2019-04-29
> findR *

Ethisches Lernen

Ethisches Lernen von Englert,  Rudolf, Kohler-Spiegel,  Helga, Naurath,  Elisabeth, Schroeder,  Bernd, Schweitzer,  Friedrich
Welche Zielsetzungen soll der Religionsunterricht verfolgen, wenn es in ihm um Ethik geht? Wie sieht man dies auf christlicher, aber auch auf jüdischer und muslimischer Seite? Welche Empfehlungen lassen sich aus Moralpsychologie, Ethik- und Philosophiedidaktik gewinnen? Es geht auch um praktische Fragen: Welches Potential haben die didaktischen Ansätze ethischen Lernens? Wie lassen sich innovative Konzepte auf aktuelle Themen umsetzen? Das Buch wird abgerundet durch einen Überblick über "Ethik in der Religionsdidaktik der letzten zehn Jahre" und eine Sichtung einschlägiger didaktischer Materialien.
Aktualisiert: 2019-04-29
> findR *

Der entgrenzte Kosmos und der begrenzte Mensch

Der entgrenzte Kosmos und der begrenzte Mensch von Benz,  Arnold, Janowski,  Bernd, Köckert,  Matthias, Naurath,  Elisabeth, Schwöbel,  Christoph, Theißen,  Henning
Die Frage nach der Stellung des Menschen in der Welt gehört seit der Antike zu den anthropologischen Grundfragen. Solange sich der Himmel wie ein Baldachin über die Erde wölbte, gliederte sich der Mensch in die heilige Ordnung des Kosmos ein. Als dieser Baldachin zerbrach, musste auch die Stellung des Menschen neu bestimmt werden. Darum geht es in den Beiträgen dieses Bandes, der das Thema im Alten Testament (M. Köckert), in der Systematischen Theologie (Chr. Schwöbel, H. Theißen), in der Praktischen Theologie (E. Naurath) und in der Astrophysik (A. Benz) untersucht.
Aktualisiert: 2019-04-29
> findR *

Religionspädagogik in der Transformationskrise

Religionspädagogik in der Transformationskrise von Englert,  Rudolf, Kohler-Spiegel,  Helga, Naurath,  Elisabeth, Schroeder,  Bernd, Schweitzer,  Friedrich, Striet,  Magnus
Dass sich Christentum und Kirche im Umbruch befi nden, wird von vielen als folgenschwere Krise und als drängende Herausforderung wahrgenommen. Diese aktuelle Situation muss auch im Blick auf religiöse Erziehung und Bildung bedacht werden. Insofern steht auch die Religionspädagogik in einer Transformationskrise. Die Beiträge stellen sich dieser Herausforderung aus verschiedenen Perspektiven, unternehmen Klärungsversuche und bieten Antworten auch für die Praxis in Religionsunterricht, Schule und Gemeinde.
Aktualisiert: 2019-04-29
> findR *

Gott googeln?

Gott googeln? von Englert,  Rudolf, Kohler-Spiegel,  Helga, Naurath,  Elisabeth, Schroeder,  Bernd, Schweitzer,  Friedrich, Wijnen,  Christine
Erleben wir einen Paradigmenwechsel von der auditiv-rationalen zur visuellästhetischen Weltwahrnehmung? Werden dadurch auch Schule und Religionsunterricht revolutioniert? Wie verändert Multimedia die Lebensführung und -deutung von Kindern und Jugendlichen? Welche Aufgaben und Möglichkeiten ergeben sich für die Arbeit mit Medien im Religionsunterricht? Der 28. Band des Jahrbuchs sondiert das Feld medialer Herausforderungen religiöser Erziehung und mündet in Anregungen zu einer zeitgemäßen religionsbezogenen Mediendidaktik.
Aktualisiert: 2019-04-29
> findR *

Ökumene im Religionsunterricht

Ökumene im Religionsunterricht von Altmeyer,  Stefan, Becker,  Hans-Josef, Biesinger,  Albert, Boschki,  Reinhold, Bräuer,  Martin, Bubmann,  Peter, Danilovich,  Yauheniya, Ebertz,  Michael N., Englert,  Rudolf, Goebel,  Wolfgang, Gojny,  Tanja, Hagemann,  Wilfried, Härtner,  Achim, Jung,  Martin H., Käbisch,  David, Kaupp,  Angela, Kohler-Spiegel,  Helga, Lampe,  Peter, Langenhorst,  Georg, Lindner,  Konstantin, Logemann,  Niels, Martin,  Jürgen, Merkel,  Rainer, Mette,  Norbert, Naurath,  Elisabeth, Nonhoff,  Winfried, Oeldemann,  Johannes, Pelzer,  Jürgen, Scheunpflug,  Annette, Schroeder,  Bernd, Schweitzer,  Friedrich, Sendler-Koschel,  Birgit, Siegmund,  Andreas, Simojoki,  Henrik, Steffensky,  Fulbert, Stogiannidis,  Athanasios, von Sinner,  Rudolf, Willems,  Joachim
Das Gebiet der Ökumene ist viel weiter und bewegter als zumeist angenommen. So steht hierzulande 2016/17 zwar die Erinnerung an 500 Jahre Reformation im Mittelpunkt, doch 2016 werden auch die orthodoxen Kirchen erstmals seit 1300 Jahren ein sog. ökumenisches Konzil veranstalten. Mit diesen großen Kirchenversammlungen und Jubiläen stehen die Trennung der Konfessionen wie der Verständigungs- und Reformbedarf innerhalb der Konfessionsfamilien gleichermaßen vor Augen. Zugleich entwickelt sich das Christentum weltweit sehr unterschiedlich: rasantes Wachstum und neue Formen der Enkulturation vor allem in Afrika und Südamerika, Ringen mit wachsender Kirchendistanz in West- und Nordeuropa, Einbettung in religiöse Pluralität in den verschiedensten Kontexten. Solche Entwicklungen lassen auch die ökumenische Zusammenarbeit in Fragen religiöser Bildung nicht unberührt. Das Jahrbuch der Religionspädagogik 2016 ist der Ökumene im weiten Sinne gewidmet, bei der es um alle christlichen Konfessionen und bei der es um die religiösen Entwicklungen auf dem ganzen bewohnten Erdkreis geht.
Aktualisiert: 2019-04-29
> findR *

Glück und Lebenskunst

Glück und Lebenskunst von Englert,  Rudolf, Kohler-Spiegel,  Helga, Naurath,  Elisabeth, Schroeder,  Bernd, Schweitzer,  Friedrich
Dieser Band möchte in religionspädagogischer Perspektive den Glücksvorstellungen unserer Zeit nachgehen, die Frage-, aber auch Antwortrichtungen von Kindern und Jugendlichen entdecken und reflektieren sowie Einflüsse aus philosophischer und theologischer Tradition, Literatur und Werbung sichtbar werden lassen. Sind "Glück und Lebenskunst" nicht auch genuines Anliegen einer biblischen Theologie, die Segen verheißt und in Bildungsprozessen Menschen zur Entdeckung ihrer Potentiale und Entwicklungsmöglichkeiten anregen will? Schließlich werden auch in didaktischer Hinsicht Impulse für den Religionsunterricht gegeben.
Aktualisiert: 2019-04-29
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Naurath, Elisabeth

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonNaurath, Elisabeth ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Naurath, Elisabeth. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Naurath, Elisabeth im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Naurath, Elisabeth .

Naurath, Elisabeth - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Naurath, Elisabeth die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Naurath, Elisabeth und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.