fbpx

Ludwig I.

Ludwig I. von Murr,  Karl Borromäus
Seit jeher basiert die Beurteilung der Lebensleistung König Ludwigs I. von Bayern (1786–1868) auf der hohen Wertschätzung seines Kulturkönigtums, das in ganz Bayern eindrucksvolle bauliche Zeugnisse hinterlassen hat. Doch die eigentliche Politik gerät dabei oft in den Schatten der großartig aufgemachten Geschichtspolitik dieses Königs. Der Band der kleinen bayerischen biografien von Karl Borromäus Murr hat daher zum Ziel, die in den verschiedenen Denkmälern des Königs formulierten politischen Ideale an der realpolitischen Leistung Ludwigs I. zu messen. Im Ergebnis zeigt sich überraschend ein Königtum voller Widersprüche.
Aktualisiert: 2020-10-01
> findR *

Der Krieg in den Gründungsmythen europäischer Nationen und der USA

Der Krieg in den Gründungsmythen europäischer Nationen und der USA von Buschmann,  Nikolaus, Dimitrow,  Edmund, Elwert,  Georg, Förster,  Stig, Gladigow,  Burkhard, Graf,  Friedrich Wilhelm, Haupt,  Heinz-Gerhard, Hochgeschwender,  Michael, Krüger,  Gesine, Langewiesche,  Dieter, Lottes,  Günter, Meyerhofer,  Ursula, Murr,  Karl Borromäus, Narskij,  Igor, Porciani,  Ilaria, See,  Klaus von, Sundhausen,  Holm, Weber,  Claudia, Würth,  Stefanie, Zimmermann,  Martin
Fast alle Nationalstaaten sind aus Kriegen hervorgegangen. Auch die Nationen, die durchweg älter als ihre Staaten sind, sahen ihre Ursprünge vielfach in Kriegen. Um solche Mythen geht es in diesem Buch: Welche Rolle haben Kriege in den Gründungsmythen von Nationen und Nationalstaaten gespielt? Verweist ein besonders kriegsträchtiges Mythenarsenal auf eine erhöhte Kriegsmächtigkeit in der Politik dieser Nation? Untersucht wird dies für die USA und Europa, die Spannweite reicht von den westeuropäischen »Modellnationen« bis zu den jüngsten Nationskämpfen auf dem Balkan.
Aktualisiert: 2022-05-10
> findR *

Lassalles „südliche Avantgarde“

Lassalles „südliche Avantgarde“ von Murr,  Karl Borromäus, Resch,  Stephan
Als der Mechaniker und Zeugschmied Friedrich Dürr am 19. März 1864 neun Arbeiter in einem Augsburger Gasthaus versammelte, ahnte er noch nicht, dass von diesem Treffen die bayerische Sozialdemokratie ihren Ausgang nehmen sollte. Knapp ein Jahr nachdem Ferdinand Lassalle 1863 in Leipzig den Allgemeinen Deutschen Arbeiterverein (ADAV) gegründet hatte, entstand in der prosperierenden Industriestadt Augsburg ein Ableger, der erste in Süddeutschland. Ein eindrucksvolles Zeugnis aus der Frühzeit der bayerischen Arbeiterbewegung liegt in dem Protokollbuch der Augsburger ADAV-Gemeinde vor, das mit der Laufzeit von 1864 bis 1867 das älteste seiner Art in Deutschland darstellt. Der mit einem wissenschaftlichen Kommentar versehene Band erlaubt Einblicke in die institutionelle Organisation, in das soziale Leben, die politische Vorstellungswelt, die Bildungsstrategien und damit verbunden den Wissenskosmos der Augsburger Mitgliedschaft des ADAV, der 1867 zum ersten Mal in den bayerischen Landtag hineinwirkte.
Aktualisiert: 2019-10-01
> findR *

Augsburg – die Wiege der bayerischen Sozialdemokratie 1864 –1870

Augsburg – die Wiege der bayerischen Sozialdemokratie 1864 –1870 von Murr,  Karl Borromäus, Resch,  Stephan
Als der aus Kempten stammende Mechaniker und Zeugschmied Friedrich Dürr am 19. März 1864 neun Arbeiter im Augsburger Gasthaus „Zur alten Pfalz“ versammelte, konnte er nicht ahnen, dass von diesem Treffen die bayerische Sozialdemokratie ihren Ausgang nehmen sollte. Knapp ein Jahr nachdem Ferdinand Lassalle in Leipzig 1863 den Allgemeinen Deutschen Arbeiterverein (ADAV) aus der Taufe gehoben hatte, gründete Dürr in der Fuggerstadt einen Ableger des Vereins, den ersten in Süddeutschland. Die junge ADAV-Gemeinde stellte sich den sozialen Herausforderungen der seit Mitte der 1850er Jahre prosperierenden Industriestadt Augsburg, die sich mit ihrer boomenden Textilindustrie den Ruf eines „deutschen Manchesters“ erwarb. Ein eindrucksvolles Zeugnis von der Frühzeit dieser bayerischen Arbeiterbewegung legt das im Archiv der sozialen Demokratie der Friedrich-Ebert-Stiftung verwahrte Protokollbuch der Augsburger ADAV-Gemeinde ab mit einer Laufzeit von 1864 bis 1867. Dass es sich dabei um das älteste Protokollbuch seiner Art in Deutschland handelt, unterstreicht den Quellenwert dieses Dokuments. Seine Edition gab Anlass, die mühevollen Anfangsjahre der Augsburger ADAV-Gemeinde einer breiteren Öffentlichkeit vorzustellen. Nach Art eines Studienbuches, das sich besonders an Schüler und Studenten wendet, bietet die vorliegende Publikation neben der Darstellung eine Reihe von zeitgenössischen historischen Quellen, wovon die Auszüge aus dem genannten Protokollbuch nur einen Teil bilden. Diese weitgehend kommentierten Dokumente spiegeln die institutionelle Organisation, das soziale Leben, die politische Vorstellungswelt, die Bildungsstrategien und damit verbunden den Wissenskosmos der Augsburger Mitgliedschaft des ADAV, die 1867 erstmals in den Bayerischen Landtag hinein wirkte.
Aktualisiert: 2019-01-07
> findR *

Staatliches Textil- und Industriemuseum Augsburg

Staatliches Textil- und Industriemuseum Augsburg von Breil,  Michaela, Loibl,  Richard, Murr,  Karl Borromäus
Augsburg ist eine der traditionsreichsten Textilstädte Europas. Noch bis Anfang der 1960er Jahre waren in den damals noch etwa zwei Dutzend Spinnereien, Webereien und Textilveredlungsbetrieben der Fuggerstadt etwa 17.500 Menschen beschäftigt. Das nach langer Vorbereitung im Januar 2010 eröffnete Staatliche Textil- und Industriemuseum Augsburg, genannt tim, dokumentiert auf dem Gelände einer ehemaligen Textilfabrik dieses wichtige Kapitel der Kulturgeschichte. Der reich bebilderte Museumsführer erschließt das Thema auf 144 Seiten unter den Stichwoten Mensch - Maschine - Mode - Muster.
Aktualisiert: 2019-01-07
> findR *

KUNST / STOFF

KUNST / STOFF von Murr,  Karl Borromäus
Die Publikation KUNST / STOFF geht den vielfältigen Gründen und Abgründen der Spätmoderne nach. In spannungsreichen ästhetischen Positionen setzen sich 17 zeitgenössische Künstler mit Themen wie Kapitalismus, serielle Produktion, universelle Sprachcodes, Globalisierung, Neokolonialismus, soziale Ungleichheit oder Geschlechterbilder auseinander.Das Staatliche Textil- und Industriemuseum Augsburg (tim) hat eine Schar Künstler eingeladen, die permanente Ausstellung des Hauses mit spannenden Interventionen auf den Kopf zu stellen und künstlerisch zu hinterfragen. Entstanden ist provokanter KUNST | STOFF, der den politischen und gesellschaftlichen Herausforderungen unserer Zeit mit dem Reichtum und der Raffinesse textiler Materialien und ästhetischen Strategien begegnet. Gleich ob mit Medienkunst, Performance, visueller Poesie oder mit verstörend schönen Plastiken – der bildreiche Band dokumentiert diese luzide Verdichtung künstlerischer Positionen der Gegenwart.
Aktualisiert: 2020-10-19
> findR *

Seh-Dinge

Seh-Dinge von Kolb,  Barbara, Murr,  Karl Borromäus
Katalog zur Ausstellung im Staatlichen Textil- und Industriemuseum Augsburg vom 24. Juli bis 14. Oktober 2012 mit 100 brillanten Farbfotos und einführenden Texten von Karl Borromäus Murr, Barbara Kolb, Nicole Brandmüller-Pfeil, Getrud Roth-Bojadzhiev und Gisela Geiger zu den verschiedenen Bereichen der Ausstellung.
Aktualisiert: 2019-01-07
> findR *

Beyond surface

Beyond surface von Kolb,  Barbara, Murr,  Karl Borromäus, Schachtner,  Christiane
Die Ausstellung "Beyond surface?" nimm das ästhetische Schaffen Esther Irina Pschibuls der letzten 15 Jahre in den Blick. Als Interventionen innerhalb der Dauerausstellung des Staatlichen Textil- und Industriemuseums Augsburg (tim) sind figurative Skulpturen und abstrakte Plastiken zu sehen, aber auch Pschibuls reiches Skizzenwerk sowie Textile Arbeiten, welche die Künstlerin im tim hat weben lassen und in aufregende Draperien verwandelt hat. Die vorliegende Publikation dokumentiert Werk und Ausstellung.
Aktualisiert: 2022-11-02
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Murr, Karl Borromäus

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonMurr, Karl Borromäus ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Murr, Karl Borromäus. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Murr, Karl Borromäus im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Murr, Karl Borromäus .

Murr, Karl Borromäus - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Murr, Karl Borromäus die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Murr, Karl Borromäus und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.