fbpx

TASGETIVM II

TASGETIVM II von Benguerel,  Simone, Brem,  Hansjörg, Ebneter,  Irene, Ferrer,  Montserrat, Hartmann,  Benjamin, Leuzinger,  Urs, Müller,  Christoph, Rast-Eicher,  Antoinette, Rühling,  Susanne, Schweichel,  Roswitha, Spangenberg,  Jorge
Das Amt für Archäologie führt seit mehr als 20 Jahren in der Gemeinde Eschenz Grabungen im vicus Tasgetium durch. In wassergesättigten Fundschichten haben sich zahlreiche Funde und Befunde aus organischem Material aus dem 1. bis 3. Jh. n. Chr. hervorragend erhalten. In der vorliegenden Publikation werden die bisher entdeckten 343 Holzobjekte in einem kommentierten Katalog beschrieben und mit zahlreichen Zeichnungen und Farbfotografien illustriert.
Aktualisiert: 2020-11-19
> findR *

Gesammelte Schriften

Gesammelte Schriften von Müller,  Christoph, Preuß,  Hugo
Nur wenigen ist bekannt, dass Hugo Preuß die längste Zeit seines beruflichen Lebens (1890-1918) als Stadtverordneter bzw. als Stadtrat mit starkem Engagement in der Kommunalpolitik Berlins gewirkt hat. Unter dem Druck der stürmischen Industrialisierung war es unvermeidlich geworden, über eine frühliberale Gewährleistung von Sicherheit und Ordnung hinauszugehen. Um das Zusammenleben von Millionen Menschen auf engstem Raum möglich zu machen, wurde eine großräumige Infrastrukturplanung notwendig: für Abwasserentsorgung und Wasserversorgung, für Wohnungsbau-, Energie-, und Verkehrspolitik. Um ein "menschenwürdiges" Leben seiner Bürger zu gewährleisten, war auch eine umfassende Bildungs- und Kulturpolitik erforderlich. Das verschafft dem Kampf von Hugo Preuß um Urbanität, Stadtentwicklung, Verkehrsplanung und Gemeindeschule eine für heute geradezu paradigmatische Bedeutung.
Aktualisiert: 2019-03-15
> findR *

Neuland unter den Sandalen

Neuland unter den Sandalen von Müller,  Christoph
Was ein Ordensmann auf dem Jakobsweg erlebt: Zum "Ora et Labora" gesellt sich bei Benediktinerpater Christoph das Pilgern hinzu. Zunächst per Fahrrad, später auf Schusters Rappen, erlebt er Freud- und Leidvolles bis Santiago. Gute Beobachtungsgabe, Sinn für Situationskomik und die benediktinische Spiritualität, die immer wieder durchscheint, machen diesen Pilgerbericht zu einem niveauvollen Leseerlebnis.
Aktualisiert: 2022-01-01
> findR *

Taufe als Lebensperspektive

Taufe als Lebensperspektive von Bitter,  Gottfried, Fechtner,  Kristian, Fuchs,  Ottmar, Gerhards,  Albert, Klie,  Thomas, Kohler-Spiegel,  Helga, Morgenthaler,  Christoph, Müller,  Christoph, Wagner-Rau,  Ulrike
Eltern, Kinder, PatInnen und Großeltern bringen im gemeinsamen Vorbereiten und Durchführen des Taufrituals grundlegende Erfahrungen, Fragen, Sehnsüchte und eine beeindruckende Deutungskompetenz zum Ausdruck. Die Behauptung, dass die Taufe für die meisten Eltern nur ein Familienanlass ohne tiefere Bedeutung sei, erweist sich als oberflächliches Klischee. Taufe kann in vielfältiger Weise als Perspektive, die das ganze Leben prägt, und als elementare Vergegenwärtigung christlichen Glaubens entdeckt werden. Das gilt für die Säuglingstaufe wie für die Kinder-, Jugendlichen- und Erwachsenentaufe und ebenso für die Tauferinnerung. Die Auswertung von Interviews mit Pfarrerinnen und Pfarrern gibt dieser Sicht der Taufe weitere Konturen. Eine achtsame, kompetente und partizipative Taufpraxis erschließt eine lebensnahe und (auch kirchen- und gesellschafts-)kritische Theologie. Die Untersuchung verschränkt theologische Reflexion und konkrete Handlungsperspektiven.
Aktualisiert: 2022-08-18
> findR *

Gesammelte Schriften

Gesammelte Schriften von Albertin,  Lothar, Müller,  Christoph, Preuß,  Hugo
Dieser Band umfasst die politischen Schriften von Hugo Preuß aus der Zeit von 1885 bis zum Ende des Ersten Weltkrieges, in denen sich Preuß mit dem "Sonderweg" des deutschen Liberalismus auseinandersetzt. Schwerpunkt seiner politischen Analysen war die Schwäche und Zerfahrenheit des deutschen Liberalismus. Bismarck hatte einen Teil der liberalen Forderungen verwirklicht, indem er die Einheit Deutschlands herstellte. Aber zugleich hatte er die Kraft der liberalen Bewegung gebrochen. In dieser Krise des Liberalismus wollte Preuß eine Brücke zur demokratischen Arbeiterbewegung schlagen, wie das in England die Fabian Society und in Frankreich Jean Jaurès und die Radikalsozialisten zu Wege gebracht hatten. Im Krieg verurteilte er die imperialistischen Exzesse der alldeutschen sogenannten Vaterlandspartei, trat für einen Verständigungsfrieden ein und wollte den preußisch-deutschen Obrigkeitsstaat durch einen parlamentarischen Volksstaat überwinden. Eindringlich warb er darum, in Europa freund-nachbarliche Verhältnisse herzustellen, um die gefährliche Selbstisolierung zu überwinden. Erst als das Kaiserreich in der militärischen Niederlage zusammenbrach, konnte er versuchen, sein Reformkonzept, das sich bisher auf die Berliner Kommunalpolitik beschränkt hatte, zu verwirklichen. Die Weimarer Republik wurde jedoch von ihren Gegnern zerstört, die Neuordnung hatte erst nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges bleibenden Erfolg.
Aktualisiert: 2020-01-24
> findR *

Kunstgespräche

Kunstgespräche von Antoni,  Klaus, Braungart,  Georg, Engler,  Bernd, Greiner,  Bernd, Hofmann,  Heinz, Jürgens-Kirchhoff,  Annegret, Kemper,  Hans-Georg, Knape,  Joachim, Moog-Grünewald,  Maria, Müller,  Christoph, Richter-Bernburg,  Lutz, Ullrich,  Wolfgang
Was ist Kunst? Seit wann spricht man über Kunst? Wie kann man über Kunst sprechen? Lohnt es sich, über Kunst zu sprechen? Warum entsteht das Prädikat Kunst erst im Kunstgespräch? Mit solchen und ähnlichen Fragen beschäftigt sich dieses Buch. Es dokumentiert zugleich ein Tübinger Kunstgesprächs-Experiment.
Aktualisiert: 2019-11-28
> findR *

Tschernobyl für immer

Tschernobyl für immer von Akudowitsch,  Valentin, Alexijewitsch,  Swetlana, Boos,  Susan, Boromandi,  Anja, de Halleux,  Alain, Engesser,  Matthias, Füglister,  Stefan, Jaeggi,  Peter, Kikuchi,  Yumi, Kowalewski,  Anna, Ljankewitsch,  Andrei, Müller,  Christoph, Petrosian-Husa,  Carmen C. H., Schönthal,  Esther, Wukolowa,  Natalja, Yamamoto,  Taro
Bereits vor dem atomaren GAU in Fukushima hatte der Titel dieses Buches festgestanden, dessen Dimension durch die apokalyptischen Geschehnisse in Japan auf tragische Weise erweitert wurde. Am Beispiel von Tschernobyl zeigen Peter Jaeggi und seine Koautoren auf, wie sehr und wie lange die Folgen einer nuklearen Katastrophe auf betroffenen Menschen, auf der getroffenen Natur lasten. Hautnah erfahrbar wird dies in Belarus (Weißrussland), wo noch immer Hunderttausende Menschen unter der Radioaktivität leiden. Zu Wort kommen Liquidatoren, Wissenschaftler, Schüler, von den Umsiedlungen Betroffene und die prominenteste belarussische Schriftstellerin, Swetlana Alexijewitsch ('Tschernobyl - Eine Chronik der Zukunft'). Der belgische Autor und Dokumentarfilmer Alain de Halleux beschreibt die katastrophalen Zustände im Sarkophag von Tschernobyl, und der junge belarussische Fotograf Andrej Ljankewitsch erzählt mit seiner Kamera ganz persönliche Tschernobylgeschichten. Zudem berichtet die japanische Journalistin Yumi Kikuchi aus Fukushima.Auch die Situation in Westeuropa beleuchtet das Buch: WOZ-Redaktorin Susan Boos zeichnet die Schweizer Atomgeschichte von der Kernschmelze in Lucens bis heute nach und schildert die Lage in Deutschland und Frankreich. Zudem werden die Langzeitfolgen der Atombombenabwürfe in Japan und der Atombombenversuche im Pazifik dokumentiert - sie ergänzen die Sicht auf eine Technologie, die dem Menschen schon längst entglitten ist.
Aktualisiert: 2020-02-13
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Müller, Christoph

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonMüller, Christoph ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Müller, Christoph. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Müller, Christoph im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Müller, Christoph .

Müller, Christoph - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Müller, Christoph die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Müller, Christoph und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.