fbpx

Schwestern im Tod

Schwestern im Tod von Baisch,  Alexandra, Minier,  Bernard
Ein Krimi-Autor mit verstörender Fantasie.Zwei ermordete Schwestern.Und 25 Jahre später beginnt das Spiel erneut … Im 5. Thriller des französischen Bestseller-Autors Bernard Minier wird Kommissar Martin Servaz mit seinem allerersten Fall konfrontiert, der damals nur scheinbar gelöst werden konnte. Für Kommissar Martin Servaz aus Toulouse ist es ein Schock, als er in einer eisigen Februar-Nacht zum Tatort eines Mordes gerufen wird: Nicht nur liegt das Opfer inmitten giftiger Schlangen – die Ermordete trägt ein Kommunionkleid, und es handelt sich um die Ehefrau des Krimi-Autors Erik Lang.Mit Lang hatte Servaz bereits vor 25 Jahren bei seinem ersten Fall zu tun. Damals waren am Ufer der Garonne in den Pyrenäen zwei Studentinnen ermordet aufgefunden worden, an Baumstämme gefesselt und in Kommunionkleider gehüllt. Die Schwestern waren Fans von Lang gewesen, auf ihrem Zimmer hatte dessen Bestseller »Das Kommunionkind« gelegen. Zufall? Doch gerade, als sich die Lage für Lang zuzuspitzen schien, hatte der Fall eine dramatische Wendung genommen.Für Kommissar Servaz steht bald fest, dass sie damals etwas Wichtiges übersehen haben. Und tatsächlich fördert eine DNS-Analyse aller drei Mordopfer Erstaunliches zutage … Düstere Spannung mit Twists und Turns bis zum überraschenden Ende – dafür stehen die Thriller des in Frankreich mehrfach preisgekrönten Bestseller-Autors Bernard Minier.Die Pyrenäen-Thriller mit Kommissar Martin Servaz sind in folgender Reihenfolge erschienen:- »Schwarzer Schmetterling«- »Kindertotenlied«- »Wolfsbeute«- »Nacht«- »Schwestern im Tod«
Aktualisiert: 2021-09-14
> findR *

Nacht

Nacht von Baisch,  Alexandra, Minier,  Bernard
Wer die Nacht nicht fürchtet, hat die Finsternis noch nicht gespürtFall 4 für Kommissar Martin Servaz aus Toulouse – ein eiskalter Psychothriller des französischen Bestseller-Autors Bernard Minier Bei einem Mordopfer auf einer norwegischen Ölplattform tauchen Fotos auf, die direkt zu Kommissar Martin Servaz in die Pyrenäen und nach Toulouse führen. Fotos, die nur einer dort hinterlegt haben kann: Julian Hirtmann, ein hochintelligenter Serienkiller, seit Jahren auf der Flucht.Zeitgleich mit ihm verschwand damals Servazʼ große Liebe Marianne, längst ist der Kommissar von ihrem Tod überzeugt. Nun hat der Serienkiller offenbar beschlossen, ein neues Spiel mit Kommissar Servas zu spielen. Erst setzt Hirtmann den Kommissar auf die Spur eines Jungen, der sein Sohn sein könnte – nur um ihn dann vor eine unmögliche Wahl zu stellen. »Schwarzer Schmetterling«, der erste Fall für Kommissar Martin Servaz, wurde für Netflix unter dem Titel »Glacé – ein eiskalter Fund« verfilmt.Bernard Miniers Psychothriller aus den Pyrenäen sind in folgender Reihenfolge erschienen:• »Schwarzer Schmetterling«• »Kindertotenlied«• »Wolfsbeute«• »Nacht«• »Schwestern im Tod« »Bernard Minier schreibt dunkle hochspannende Thriller, giftig, kristallklar, fesselnd.«Bernard Lehut, RTL
Aktualisiert: 2021-09-14
> findR *

Schwestern im Tod

Schwestern im Tod von Baisch,  Alexandra, Minier,  Bernard
Ein Krimi-Autor mit verstörender Fantasie.Zwei ermordete Schwestern.Und 25 Jahre später beginnt das Spiel erneut … Im 5. Psychothriller des französischen Bestseller-Autors Bernard Minier wird Kommissar Martin Servaz mit seinem allerersten Fall konfrontiert, der damals nur scheinbar gelöst werden konnte. Für Kommissar Martin Servaz aus Toulouse ist es ein Schock, als er in einer eisigen Februar-Nacht zum Tatort eines Mordes gerufen wird: Nicht nur liegt das Opfer inmitten giftiger Schlangen – die Ermordete trägt ein Kommunionkleid, und es handelt sich um die Ehefrau des Krimi-Autors Erik Lang.Mit Lang hatte Servaz bereits vor 25 Jahren bei seinem ersten Fall zu tun. Damals waren am Ufer der Garonne in den Pyrenäen zwei Studentinnen ermordet aufgefunden worden, an Baumstämme gefesselt und in Kommunionkleider gehüllt. Die Schwestern waren Fans von Lang gewesen, auf ihrem Zimmer hatte dessen Bestseller »Das Kommunionkind« gelegen. Zufall? Doch gerade, als sich die Lage für Lang zuzuspitzen schien, hatte der Fall eine dramatische Wendung genommen.Für Kommissar Servaz steht bald fest, dass sie damals etwas Wichtiges übersehen haben. Und tatsächlich fördert eine DNS-Analyse aller drei Mordopfer Erstaunliches zutage … Düstere Spannung mit Twists und Turns bis zum überraschenden Ende – dafür stehen die Psychothriller des in Frankreich mehrfach preisgekrönten Bestseller-Autors Bernard Minier.Die Pyrenäen-Thriller mit Kommissar Martin Servaz sind in folgender Reihenfolge erschienen:- »Schwarzer Schmetterling«- »Kindertotenlied«- »Wolfsbeute«- »Nacht«- »Schwestern im Tod«
Aktualisiert: 2021-09-14
> findR *

Schwestern im Tod

Schwestern im Tod von Baisch,  Alexandra, Minier,  Bernard
Ein Krimi-Autor mit verstörender Fantasie.Zwei ermordete Schwestern.Und 25 Jahre später beginnt das Spiel erneut … Im 5. Psychothriller des französischen Bestseller-Autors Bernard Minier wird Kommissar Martin Servaz mit seinem allerersten Fall konfrontiert, der damals nur scheinbar gelöst werden konnte. Für Kommissar Martin Servaz aus Toulouse ist es ein Schock, als er in einer eisigen Februarnacht zum Tatort eines Mordes gerufen wird: Nicht nur liegt das Opfer inmitten giftiger Schlangen – die Ermordete trägt ein Kommunionkleid, und es handelt sich um die Ehefrau des Krimi-Autors Erik Lang.Mit Lang hatte Servaz bereits vor 25 Jahren bei seinem ersten Fall zu tun. Damals waren am Ufer der Garonne in den Pyrenäen zwei Studentinnen ermordet aufgefunden worden, an Baumstämme gefesselt und in Kommunionkleider gehüllt. Die Schwestern waren Fans von Lang gewesen, auf ihrem Zimmer hatte dessen Bestseller »Das Kommunionkind« gelegen. Zufall? Doch gerade, als sich die Lage für Lang zuzuspitzen schien, hatte der Fall eine dramatische Wendung genommen.Für Kommissar Servaz steht bald fest, dass sie damals etwas Wichtiges übersehen haben. Und tatsächlich fördert eine DNS-Analyse aller drei Mordopfer Erstaunliches zutage … Düstere Spannung mit Twists und Turns bis zum überraschenden Ende – dafür stehen die Psychothriller des in Frankreich mehrfach preisgekrönten Bestseller-Autors Bernard Minier.Die Pyrenäen-Thriller mit Kommissar Martin Servaz sind in folgender Reihenfolge erschienen:- »Schwarzer Schmetterling«- »Kindertotenlied«- »Wolfsbeute«- »Nacht«- »Schwestern im Tod«
Aktualisiert: 2021-09-14
> findR *

Nacht

Nacht von Baisch,  Alexandra, Minier,  Bernard
Wer die Nacht nicht fürchtet, hat die Finsternis noch nicht gespürtFall 4 für Kommissar Martin Servaz aus Toulouse – ein eiskalter Psychothriller des französischen Bestseller-Autors Bernard Minier Bei einem Mordopfer auf einer norwegischen Ölplattform tauchen Fotos auf, die direkt zu Kommissar Martin Servaz in die Pyrenäen und nach Toulouse führen. Fotos, die nur einer dort hinterlegt haben kann: Julian Hirtmann, ein hochintelligenter Serienkiller, seit Jahren auf der Flucht.Zeitgleich mit ihm verschwand damals Servazʼ große Liebe Marianne, längst ist der Kommissar von ihrem Tod überzeugt. Nun hat der Serienkiller offenbar beschlossen, ein neues Spiel mit Kommissar Servas zu spielen. Erst setzt Hirtmann den Kommissar auf die Spur eines Jungen, der sein Sohn sein könnte – nur um ihn dann vor eine unmögliche Wahl zu stellen. »Schwarzer Schmetterling«, der erste Fall für Kommissar Martin Servaz, wurde für Netflix unter dem Titel »Glacé – ein eiskalter Fund« verfilmt.Bernard Miniers Psychothriller aus den Pyrenäen sind in folgender Reihenfolge erschienen:• »Schwarzer Schmetterling«• »Kindertotenlied«• »Wolfsbeute«• »Nacht«• »Schwestern im Tod« »Bernard Minier schreibt dunkle hochspannende Thriller, giftig, kristallklar, fesselnd.«Bernard Lehut, RTL
Aktualisiert: 2021-08-27
> findR *

Schwarzer Schmetterling

Schwarzer Schmetterling von Minier,  Bernard, Schmidt,  Thorsten
Bei eisiger Dezemberkälte schweben zwei Arbeiter in einer Seilbahn zu einem Wasserkraftwerk in 2000 Meter Höhe. An der Bergstation machen sie eine verstörende Entdeckung: Ein riesiger, bedrohlich schwarzer Schmetterling scheint sich von den schnee- und blutbedeckten Felsen abzuheben. Ein Tierkadaver, grauenvoll inszeniert. Das Werk eines Wahnsinnigen? Am Tatort werden DNA-Spuren des hochintelligenten Serienmörders Julian Hirtmann gefunden. Doch dieser sitzt seit Jahren im Hochsicherheitstrakt einer hermetisch abgeriegelten psychiatrischen Anstalt. Wie konnte der gefährlichste Serientäter Europas am Tatort seine Spuren hinterlassen, obwohl er nie seine Zelle verlassen hat? Noch während Commandant Servaz und die junge Anstaltspsychologin Diane Berg versuchen, das Rätsel um den schwarzen Schmetterling zu lösen, wird der kleine französische Ort von einer kaltblütig inszenierten Mordserie erschüttert, die die Ermittler an den Rand ihrer psychischen Belastbarkeit bringt …
Aktualisiert: 2021-08-12
> findR *

Kindertotenlied

Kindertotenlied von Minier,  Bernard, Schmid,  Thorsten
Hochsommerliche Hitze und heftige Gewitter belasten die Menschen im Süden Frankreichs, als ein brutaler Mord geschieht. Eine Professorin der Elite-Universität Marsac liegt ertrunken und grausam gefesselt in der Badewanne. In ihrem Rachen steckt eine Taschenlampe. Ohrenbetäubende Musik von Gustav Mahler schallt durch die Nacht. Kindertotenlieder. Beklemmung macht sich in Kommissar Martin Servaz breit. Ist Mahler doch der Lieblingskomponist des hochintelligenten und seit Monaten flüchtigen Serienmörders Julian Hirtmann. Hauptverdächtig ist jedoch ein Student: ausgerechnet der Sohn von Kommissar Servaz` Jugendliebe. Die Ermittlungen führen den Kommissar zu einem mysteriösen Studentenzirkel und zwingen ihn zu einer Reise in die eigene Vergangenheit. Amicus mihi Plato, sed magis amica veritas – Platon ist mir lieb, aber noch lieber ist mir die Wahrheit, lautet sein Motto. Doch die Wahrheit wird ihn in diesem Fall schmerzhaft an die Grenzen des Vorstellbaren bringen. »Bernard Minier ist ein exzellenter Erzähler und ein Meister der Spannung. Großes Kino!« Le Figaro »Ein atemberaubender Thriller mit einem hochintelligenten Serienmörder, der Thomas Harris’ unsterblichen Hannibal Lecter an Intelligenz und Gerissenheit in nichts nachsteht.« Daily Mail
Aktualisiert: 2021-08-14
> findR *

Nacht

Nacht von Baisch,  Alexandra, Minier,  Bernard
Psycho-Thrill par excellence - vom französischen Meister des Genres. Spiegel-Bestseller-Autor Bernard Minier, bekannt u.a. durch die herausragende Netflix-Serie "Glacé - ein eiskalter Fund" ("Schwarzer Schmetterling) nimmt den Leser in seinem neuesten Psychothriller "Nacht" mit auf eine atemberaubende Reise in die Finsternis. Für Kommissar Martin Servaz scheint es kein Entkommen zu geben. Der französische Kommissar Servaz wird mit seinem schlimmsten Albtraum - Serienkiller Julian Hirtmann - konfrontiert. Bei einem Mordopfer auf einer norwegischen Ölplattform tauchen Fotos auf, die direkt zu Kommissar Servaz in die Pyrenäen und nach Toulouse führen. Fotos, die nur einer dort hinterlegt haben kann: Julian Hirtmann, ein hochintelligenter Serienmörder, seit Jahren auf der Flucht. Zeitgleich mit ihm verschwand damals Servaz` große Liebe Marianne, längst ist der Kommissar von ihrem Tod überzeugt. Nun hat Serienkiller Hirtmann beschlossen, ein neues Spiel mit Servas zu spielen. Erst setzt er den Kommissar auf die Spur eines Jungen, der sein Sohn sein könnte – nur um ihn dann vor eine unmögliche Wahl zu stellen. Ein Psychothriller der Extra-Klasse, der einen starken Sog entwickelt und den Leser fesselt und ihn atemlos aus dem verschneiten Norwegen direkt die Abhänge der Pyrenäen hinunter führt: "Tauchen Sie ein in diese Nacht, die so dunkel ist wie keine andere, und bei der Sie nie das Verlangen haben werden, jemals wieder aufzutauchen. Bernard Minier ist ein Meister der Spannung!" Pascale Frey. On la lu
Aktualisiert: 2021-09-14
> findR *

Kindertotenlied

Kindertotenlied von Minier,  Bernard, Schmidt,  Thorsten, Steck,  Johannes
»In diesem Wetter, in diesem Graus, nie hätt' ich gelassen die Kinder hinaus…« 5. "Kindertotenlied" Hochsommerliche Hitze und heftige Gewitter belasten die Menschen im Süden Frankreichs, als ein brutaler Mord geschieht. Eine Professorin der Elite-Universität Marsac liegt ertrunken und grausam gefesselt in der Badewanne. In ihrem Rachen steckt eine Taschenlampe. Ohrenbetäubende Musik von Gustav Mahler schallt durch die Nacht. Kindertotenlieder. Beklemmung macht sich in Kommissar Martin Servaz breit. Ist Mahler doch der Lieblingskomponist des hochintelligenten und seit Monaten flüchtigen Serienmörders Julian Hirtmann. Hauptverdächtig ist jedoch ein Student: ausgerechnet der Sohn von Kommissar Servaz` Jugendliebe Marianne. Johannes Steck, als Theater- und Fernsehschauspieler sehr erfolgreich, widmet sich heute vorrangig seiner vielgelobten Sprechertätigkeit. Von Bernard Minier hat er bereits "Schwarzer Schmetterling" eingelesen. Seine ausdrucksstarke, tiefe Stimme mit dem rauen Timbre zieht jeden Hörer in ihren Bann.
Aktualisiert: 2020-10-13
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Minier, Bernard

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonMinier, Bernard ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Minier, Bernard. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Minier, Bernard im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Minier, Bernard .

Minier, Bernard - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Minier, Bernard die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Minier, Bernard und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.