fbpx

Zwischen Stadt, Staat und Nation

Zwischen Stadt, Staat und Nation von Bauer,  Joachim, Berding,  Helmut, Boblenz,  Frank, Dicke,  Klaus, Felschow,  Eva-Marie, Friedrich,  Leonhard, Gabriel,  Gottfried, Gall,  Lothar, Gerber,  Stefan, Greiling,  Werner, Hopp,  Andrea, Kaiser,  Tobias, Kell,  Eva, Kraus,  Hans-Christof, Kreutzmann,  Marko, Langewiesche,  Dieter, Lengemann,  Jochen, Leonhard,  Jörn, Loth,  Wilfried, Mai,  Gunther, Manger,  Klaus, Maurer,  Michael, Möller,  Frank, Mueller,  Gerhard, Mueller,  Juergen, Mueller,  Wolfgang, Ries,  Klaus, Rudersdorf,  Manfred, Schmid,  Stefanie, Schneider,  Michael C., Schulz,  Andreas, Schunk,  Erich, Siemann,  Wolfram, Speitkamp,  Winfried, Steinbach,  Matthias, Treichel,  Eckhardt, van Laak,  Dirk, Wahl,  Volker, Walter,  Rolf, Walther,  Helmut G, Weber,  Florian
Bürgerliche Lebenswelten im 19. und 20. Jahrhundert
Aktualisiert: 2022-11-28
> findR *

Europa 1918-1939

Europa 1918-1939 von Mai,  Gunther
Die Geschichte Europas in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts war in bislang unbekanntem Maße von Gewalt geprägt, mit den beiden Weltkriegen als extremen Höhepunkten. Kriegszerstörungen und Wirtschaftskrisen, Inflation und Arbeitslosigkeit, Vertreibung und Enteignung führten in der Zwischenkriegszeit zu radikalen gesellschaftlichen Umschichtungen. Individuelle Sinnstiftung, kollektive Orientierungsmuster und politische Legitimationen wurden gleichermaßen angezweifelt. Die umfassende Infragestellung aller Lebensbezüge mündete in Revolutionen, Konterrevolutionen, Klassenkampf und Bürgerkrieg. Das Buch beschreibt die Zwischenkriegszeit als den schwierigen Weg der europäischen Gesellschaften im Übergang von der agrarischen zur industriell-modernen Gesellschaft und als die Suche nach einer Versöhnung mit der Moderne. Europa erlebte verschiedene Pfade bei dieser Suche. Dazu gehörte als "Flucht in die Unfreiheit" auch die Diktatur, die 1939 die verbreitetste Herrschaftsform war. Die Darstellung bietet eine Zusammenschau der unterschiedlichen Phänomene und Entwicklungen. Sie thematisiert Kontinuitäten und Krisen nicht allein auf der Ebene von Politik, Gesellschaft, Wirtschaft und Kultur, sondern auch im Bestand und Wandel der alltäglichen Lebenswelten.
Aktualisiert: 2022-10-05
> findR *

Die DDR – eine deutsche Geschichte

Die DDR – eine deutsche Geschichte von Bouvier,  Beatrix, Brandt,  Peter, Brunner,  Detlev, Foitzik,  Jan, Gallus,  Alexander, Heinz,  Michael, Heydemann,  Günther, Jesse,  Eckhard, Krüger,  Kersten, Langer,  Kai, Loth,  Wilfried, Mai,  Gunther, Mrotzek,  Fred, Niemann,  Mario, Peters,  Gunnar, Ruck,  Michael, Scheunemann,  Jan, Schmeitzner,  Mike, Sucharowski,  Wolfgang, Weber,  Hermann, Werz,  Nikolaus
Die DDR ist Teil der deutschen Geschichte und sie war stets deutsches Handlungsfeld. So sehr die Existenz der DDR von der Sowjetunion abhängig war, so wenig denkbar wäre dieser deutsche Teilstaat ohne die SED, die die gesellschaftlichen und staatlichen Strukturen prägte.Der Band spannt auf der Grundlage neuester Forschungsergebnisse einen facettenreichen Bogen. Dieser reicht von Fragen der Periodisierung, Betrachtungen zu kommunistischen Traditionslinien, Revolutionsvorstellungen und Verfassungsdiskursen bis hin zu biografischen und regionalgeschichtlichen Detailstudien. Repression und Widerstand, Kultur- und Sozialpolitik sowie Spezialprobleme der Besatzungsherrschaft und der SED-Parteigeschichte werden ebenso thematisiert wie das Verhältnis der beiden deutschen Staaten sowie transnationale Bezüge.
Aktualisiert: 2022-04-07
> findR *

Kulturdenkmale in Thüringen 5: Kyffhäuserkreis

Kulturdenkmale in Thüringen 5: Kyffhäuserkreis von Baumann,  Martin, Brandtner,  Wolfgang, Curti,  Rocco, Deutsch,  Mathias, Hahnemann,  Ulrich, Hochwind,  Antje, Hoffmann,  Jörg, Hoppe,  Hans Dirk, Kahl,  Monika, Katzschmann,  Lutz, Kirsten,  Alfred, Lieberenz,  Torsten, Löffler,  Anja, Mai,  Gunther, Matschie,  Christoph, Mueller,  Rainer, Müller,  Christiane, Müller,  Christine, Nestler,  Angela, Novotny,  Eva, Ortmann,  Sabine, Raasch-Bertram,  Julia, Reinhardt,  Holger, Rudolph,  Benjamin, Topfstedt,  Thomas, Weise,  Gerhard, Wiegand,  Dietrich, Wittmann,  Helge
Im Rahmen der Denkmaltopographie Bundesrepublik Deutschland stellt die Thüringer Denkmalfachbehörde schrittweise den Gesamtbestand der Kulturdenkmale im Freistaat Thüringen vor. Diese Veröffentlichungsreihe wird mit Überblicksdarstellungen zum betreffenden Bearbeitungsgebiet, dem jeweiligen Verzeichnis der Kulturdenkmale in Katalogform, umfangreichem Abbildungsmaterial und Karten ausgestattet. In den drei vorliegenden Bänden werden die Kulturdenkmale des Kyffhäuserkreises vorgestellt. Der erste Band bietet in zwanzig Kapiteln Übersichten zu Themen verschiedener Fachdisziplinen, so der Geologie, der Archäologie und der Bau- und Kunstgeschichte. Die beiden weiteren Bände stellen die Kulturdenkmale im Einzelnen vor. Hierzu zählen außer bedeutenden Denkmalen der Vor- und Frühgeschichte wie den Kulthöhlen am Kosackenberg bei Bad Frankenhausen oder Zeugnissen der älteren Bau- und Kunstgeschichte wie der Reichsburg und dem Kaiser-Wilhelm-Nationaldenkmal auf dem Kyffhäuser auch Werke der jüngsten Vergangenheit wie das Bauernkriegspanorama auf dem Schlachtberg bei Bad Frankenhausen. Weit mehr als von diesen überregional bekannten Monumenten wird die historische Kulturlandschaft des bis heute agrarisch geprägten Landkreises durch die dörflichen Siedlungen und ihre Bestandteile bestimmt. Ein Großteil der etwa 850 Kulturdenkmale sind daher Zeugnisse der ländlichen Lebensweise wie Bauernhöfe und -häuser, Guts- und Wirtschaftshöfe, aber auch Herrenhäuser und Mühlen. Jede Siedlung wird zudem in ihrem kulturlandschaftlichen Zusammenhang beschrieben und ihre Geschichte und Struktur eingehend dargestellt. Gewürdigt werden auch die bedeutenden, bisher wenig beachteten technischen Denkmale der Region, wie die Zuckerfabrik in Oldisleben und die bereits im Mittelalter entstandenen Kanäle der Kleinen Wipper und der Schwarzburgischen Helbe sowie die baulichen Hinterlassenschaften der Salzproduktion, eines die Region bis in das 20. Jahrhundert prägenden Wirtschaftszweigs, in den Städten Artern, Bad Frankenhausen und Sondershausen. Ein großer Teil der Kulturdenkmale des Kyffhäuserkreises wird im Rahmen dieser Denkmaltopographie erstmalig in einer wissenschaftlichen Publikation vorgestellt. Die drei Bände sind nur gemeinsam erhältlich.
Aktualisiert: 2020-03-31
> findR *

Revolution und Transformation in der DDR 1989-90.

Revolution und Transformation in der DDR 1989-90. von Heydemann,  Günther, Mai,  Gunther, Mueller,  Werner
Der vorliegende Band repräsentiert den gegenwärtigen Stand der Revolutions- und Transformationsforschung zur "Wende" in der DDR im Jahre 1989/90. Insgesamt dreißig exemplarische Einzeluntersuchungen behandeln vier thematische Schwerpunkte. Entsprechend werden die Entstehung der Opposition, Krisensymptome und widerständiges Verhalten in der späten Honecker-Ära, regionale Wendeprozesse und das Aufkommen neuer politischer Kräfte, Zusammenbruch und Auflösung der SED, einschließlich staatlicher Verwaltung sowie institutionelle Transformationsprozesse auf unterschiedlichen Ebenen detailliert beschrieben und analysiert. Besonderes Schwergewicht wird auf die Tatsache gelegt, daß der revolutionäre Umbruch im Herbst 1989 auch "die Stunde der Regionen und Kommunen" gewesen ist, die in ihren vielfältigen Ausprägungen, basierend auf jüngsten Forschungsarbeiten, erstmals eine breite Darstellung erfahren. So finden regionale und lokale Machtstrukturen von SED und MfS, zusammen mit dem sukzessiven Funktionsverlust des "demokratischen Zentralismus" als hierarchisches Anleitungs- und Kontrollsystem eingehende Beachtung wie ebenso die entstehende Opposition und ihre sich allmählich ausbreitenden Netzwerke auf diesen Ebenen. Damit wird das insbesondere von den Medien stark bestimmte Bild der Revolution vom Herbst '89 ein Stück weit korrigiert und relativiert, wonach die "Wende" nur in den großen Metropolen Dresden, Leipzig und Ost-Berlin - und nicht auch anderswo, nämlich auf dem flachen Land - stattgefunden habe. Gleichwohl werden wichtige Vorgänge und Entwicklungen gerade auch in diesen Städten auf der Basis neuer Quellenfunde thematisiert. In allen regional-, kommunal-, lokal- oder institutionengeschichtlich ausgerichteten Beiträgen wird dabei trotz bemerkenswerter Phasenverschiebungen deutlich, daß die einzelnen "Wendeprozesse" jeweils Etappen der erzwungenen Liberalisierung, der beginnenden Demokratisierung und der strukturellen Konsolidierung durchliefen. Eine umfassende Ei
Aktualisiert: 2020-12-23
> findR *

Der Alliierte Kontrollrat in Deutschland 1945-1948

Der Alliierte Kontrollrat in Deutschland 1945-1948 von Mai,  Gunther
In der Übergangsphase zwischen dem klassischen internationalen Mächtesystem und einem zukunftweisenden kollektiven Sicherheitssystem blieb für die deutsche Frage keine andere Lösung als die Teilung. Der Alliierte Kontrollrat, das Symbol der friedensstiftenden Kooperationsfähigkeit der Vereinten Nationen, verwaltete Deutschland auf der Grundlage des kleinsten gemeinsamen Nenners. Deutschlandpolitische Entscheidungen sind im Kontrollrat nicht gefallen. Der Autor: Gunther Mai ist Professor für Neuere und Zeitgeschichte an der Pädagogischen Hochschule in Erfurt.
Aktualisiert: 2022-10-17
> findR *

Im Spannungsfeld von Wissenschaft und Politik

Im Spannungsfeld von Wissenschaft und Politik von Gerber,  Stefan, Hahn,  Hans-Werner, John,  Jürgen, Mai,  Gunther, Neitmann,  Klaus, Post,  Bernhard, Raßloff,  Steffen, Schaarschmidt,  Thomas, Schmidt,  Georg, Wahl,  Volker, Werner,  Matthias
Der Band behandelt in 13 Beiträgen unter unterschiedlichen Aspekten die wichtigsten Träger, Inhalte, Rahmenbedingungen und Etappen thüringischer Landesgeschichtsforschung in den 150 Jahren seit der Gründung des Vereins für Thüringische Geschichte und Altertumskunde im Jahre 1852. Er fragt nach der Rolle der Landesgeschichte im Spannungsfeld zwischen Einheitsstreben und staatlicher Zersplitterung Thüringens und zeigt die engen Wechselwirkungen zwischen Politik und Landesgeschichtsforschung auf. Eng damit verbunden ist im zweiten Teil eine inhaltliche Bestandsaufnahme und Standortbestimmung der thüringischen Landesgeschichtsforschung vom Mittelalter bis in die Zeitgeschichte, die auch künftige Forschungsperspektiven diskutiert. Der Band bietet nicht nur die erste umfassende wissenschafts- und forschungsgeschichtliche Bilanz der breit gefächerten Landesgeschichtsforschung in Thüringen, sondern er versteht sich auch als Beitrag zur aktuellen Diskussion über die Rolle der Landesgeschichtsforschung in Deutschland im 19. und 20. Jahrhundert.
Aktualisiert: 2022-11-28
> findR *

Vergleich als Herausforderung

Vergleich als Herausforderung von Backes,  Uwe, Beckmann,  Christopher, Brunner,  Detlev, Faulenbach,  Jürgen, Grashoff,  Udo, Hacke,  Gerald, Holtmann,  Everhard, Jesse,  Eckhard, Karner,  Stefan, Kenkmann,  Alfons, Kötzing,  Andreas, Lemke,  Michael, Mai,  Gunther, Möller,  Horst, Mueller,  Werner, Oberreuter,  Heinrich, Schaarschmidt,  Thomas, Schmeitzner,  Mike, Schmiechen-Ackermann,  Detlef, Schulte,  Jan Erik, Vollnhals,  Clemens, Weil,  Francesca, Wengst,  Udo, Wentker,  Hermann, Werner,  Oliver, Zwahr,  Hartmut
Das Buch umreißt anhand vergleichender Fragestellungen die deutsche Geschichte des 20. Jahrhunderts.
Aktualisiert: 2022-11-28
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Mai, Gunther

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonMai, Gunther ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Mai, Gunther. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Mai, Gunther im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Mai, Gunther .

Mai, Gunther - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Mai, Gunther die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Mai, Gunther und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.