fbpx

Was glaubst du, wer du bist?

Was glaubst du, wer du bist? von Brülls,  Holger, Faryar,  Mohammad Massum Ibrahimy, Fest,  Miriam Veronika, Frank,  Ingrid, Geertz,  Constanze, Gerhards,  Corinna, Grüttner-Wilke,  Alexandra, Häny,  Franziska, Henke,  Christoph, Husemann,  Simone, Knebusch,  Kathrin, Mäderer,  Anja, Mahlknecht,  Selma, Mühl,  Annegret, Obrecht,  Bettina, Peters,  Andreas Andrej, Peters,  Markus, Reichert,  Andrea, Reinecke,  Bertram, Schleheck,  Regina, Schmidt,  Iris, Steinfest,  Sofie, Straßberger,  Lisa, Stuckert,  Heike, Töglhofer,  Theresia, Tomašegović,  Mario, Wolf,  Maria Debora
Der 2019 erstmals ausgeschriebene Literaturpreis "Scivias" des Bistums Limburg stellte die Frage: "Was ist der Mensch?". Die besten Texte aus dem Wettbewerb führen vor, wie sich unser Gespräch verändert, wenn Künstliche Intelligenz ins Spiel kommt. Was als Triumph der Forschung und des technisch Machbaren in unser Zusammenleben, unseren Körper, ja sogar in unseren Tod hereinbricht, konfrontiert uns auf neue Weise mit der Frage: Was ist der Mensch? Was ist noch ein Mensch? Wie kann er sich befreien aus dem Teufelskreis von Überforderung, Gewalt und Abwehr, aus dem auch die kafkaeske Verwandlung in einen Roboter kein Entrinnen garantiert?
Aktualisiert: 2020-01-17
> findR *

Time Zap

Time Zap von Barducci,  Armin, Mahlknecht,  Selma, Zangrando,  Stefano
Tirols Geschichte wird erstmals als Graphic Novel erzählt. Ale, Dini und Toto werden in die Vergangenheit katapultiert. Nach der unsanften Landung bei den Kelten gibt's aber keinen schnellen Weg zurück. Über etliche historisch bedeutungsvolle Zwischenstopps gelangen sie letztlich am Ende des Ersten Weltkrieges an und haben eine Menge erlebt: Sie belauschten geheime Verhandlungen, gerieten zwischen feindliche Fronten und trafen Bäuerinnen, Soldaten und Studenten. Time Zap scrollt durch die Tiroler Geschichte. Mal sprechen alle unterschiedliche Dialekte, mal sogar eine andere Sprache. Aber immer gilt: Aus der Vergangenheit kann man verdammt viel lernen! » Geschichte im Schnelldurchlauf » Mit Epochen- und Personenporträts » Mit vielen amüsanten Details für Freaks
Aktualisiert: 2019-08-21
> findR *

Luba und andere Kleinigkeiten

Luba und andere Kleinigkeiten von Mahlknecht,  Selma
Luba ist humorvoll, sarkastisch, ein wenig überdreht – und vor allem völlig durcheinander. Sie ist schwanger und weiß nicht so recht, ob ihr das ins Konzept passt. Ihrem Lebensgefährten Horst erzählt sie nichts davon, sie macht sich ihre eigenen Gedanken. Die großen Pläne, die sie für ihr Leben und ihre Karriere als Radiomoderatorin hatte, sieht sie schon an sich vorbeiziehen. Dennoch freundet sie sich allmählich mit dem Gedanken an, dass sich Bernadette – so nennt sie ihr Baby – in ihr Leben schleicht. Selma Mahlknecht zeichnet in der ihr eigenen präzisen Sprache die Überforderung der Hauptfigur nach. Luba reflektiert und kommentiert den Zustand der Welt ebenso wie ihre eigene Rolle als Frau, trifft auf besondere Mitmenschen und wächst an ihren Schwächen. Letztlich geht es in Mahlknechts Roman aber um nichts Geringeres als die Liebe.
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *

Es ist nichts geschehen

Es ist nichts geschehen von Mahlknecht,  Selma
Die zwei Schwestern Bess und Sandy und ihre innig geliebte Großmutter sind die Protagonisten des neuen Buches von Selma Mahlknecht. Eine Fahrt mit dem Zug, Kaffee und Kuchen, bunte Briefkuverts: aus scheinbar Banalem entsteht das Mosaik einer Familiengeschichte voller dunkler Geheimnisse. Um die idyllische Fassade zu wahren, haben die drei Frauen ein Dickicht des Schweigens aufgebaut, in dem jede von ihnen gefangen ist. Ängste, Albträume, sogar Sandys Selbstmordversuch und dessen Hintergründe werden vertuscht und totgeschwiegen. Wahr ist, was alle dafür halten wollen, und diese Wahrheit lautet: Es ist nichts geschehen. Alles andere wird nicht zugelassen. Erst spät kommt die schreckliche Wahrheit ans Licht.
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *

rosa leben

rosa leben von Mahlknecht,  Selma
Egal ob Männer oder Frauen, Selma Mahlknechts Helden sind sogenannte Anti-Helden, Outlaws der Gesellschaft. Da ist einmal der verhinderte Schauspieler, der als Radiomoderator arbeitet und, von Skrupeln geplagt, seinen Job hinschmeißt. Da ist der Handelsvertreter, der eigentlich nichts mehr vom Leben erwartet, nur in seiner Arbeit aufblüht und eines Tages doch wieder so etwas wie Zuversicht schöpft. Oder die ältere Frau, die mit dem Zug fährt und ihr Leben überdenkt. Und dann ist da noch dieses junge Mädchen mit der Lebensweisheit einer Greisin. Allen gemeinsam ist die Konzentration auf das eigene Ich und die Suche nach einem klitzekleinen Stück Glück. Selma Mahlknechts Erzählungen zeichnen allesamt Vexierbilder zerrissener Seelen, die sich dem Leser in ihren Monologen öffnen.
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *

Helena

Helena von Mahlknecht,  Selma
Vergötterung, Flucht, Liebe, Entführung, Vergewaltigung. "Bin ich noch Helena?", fragt sich die schöne Prinzessin aus Sparta, nachdem sie von Paris verschleppt und geschändet wurde. Schönheit verspricht in Mahlknechts Neuerzählung der griechischen Sage kein Glück. Um dem Werben der Freier zu entkommen, entflieht Helena mit Theseus nach Aphidnai. Doch nach diesem freiwilligen Akt muss sie sich Zwängen unterwerfen, die von Männern bestimmt werden: Von den Lakoniern wieder nach Hause geholt, wählt sie unter den Werbern Menelaos, den Prinzen von Mykene, weil eine Entscheidung getroffen werden muss. Während dessen Abwesenheit wird sie von Paris entführt, doch wie schon bei Euripides kommt Helena nie in Troja an, sondern landet an einen hohen Beamten verkauft in Ägypten. Als Gesellschafterin der schönen Nofret, der jungen Gemahlin des Seti, lebt sie in einer fremden Welt fernab vom Toben des Krieges in Troja.
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *

Im Kokon

Im Kokon von Mahlknecht,  Selma
"Es war wie bei einem Schmetterling. Zuerst die widerliche Raupe, die nur den ganzen Tag frisst und verdrießlich dreinschaut. Dann der Kokon, der wundersame Verwandlungsschlaf. Und erst am Ende, nach langer geheimer Vorbereitung, der Schmetterling, der den Kokon durchbricht, seine schillernden Flügel öffnet und zum Flug ansetzt." Selma Mahlknechts freche Protagonistin legt sich diesen fabelhaften Vergleich zurecht und ist mächtig stolz darauf, dass er ihr ganz allein eingefallen ist. Sie ist keine Stubenhockerin, es zieht sie in den Wald, wenn sie Vergangenes atmen oder ihre Lebensträume um die angehimmelte Märchenvorleserin Nelly und den Schulfreund Holger in Bäume hängen will. In Andeutungen werden verschiedene Varianten und Spielarten von Wirklichkeit zu einem Kokon verdichtet, werden die Möglichkeiten, die wir haben, durchgespielt. "Im Kokon" ist eine Adoleszenzgeschichte, witzig, sprühend und charmant.
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *

Das Weihnachtskänguru

Das Weihnachtskänguru von Barducci,  Armin, Mahlknecht,  Selma
Ein perfektes kleines Geschenk: Weihnachtsgeschichten mit viel Humor, einer Portion Kritik und festlicher Besinnlichkeit. Eine Christbaumkugel bandelt mit dem Christbaumständer an. Ein Ehepaar versucht fieberhaft, die skurrilen Wünsche seines Kindes zu erfüllen. Ein Softdrinkkonzern will den Weihnachtsmann durch das Weihnachtskänguru ersetzen. Dieses Buch versammelt die schönsten Weihnachtsgeschichten aus „Aus der Lebkuchenstraße“ von Selma Mahlknecht.
Aktualisiert: 2018-11-01
> findR *

endet denn der winter nie?

endet denn der winter nie? von Aichner,  Eeva, Bernardi,  Rut, Bernhart,  Toni, Dejaco,  Arno, Egger,  Klothilde, Elzenbaum,  von,  Margit, Feichtinger,  Pepi, Gasperi,  Klaus, Hilber,  Maria C., Kehrer,  Elfriede, Lanthaler,  Kurt, Lanz,  Martha, Mahlknecht,  Selma, Marley,  Lois, Morgenstern,  Lene, Mutschlechner,  Armin, Nöckler,  Wolfgang, Oberegger,  Daniel, Oberhollenzer,  Josef, Pircher,  Anne Marie, Rainer,  Josef, Schropp,  Crowfoot, Simon,  Ina Maria, Stadtbibliothek Bruneck, Sulzenbacher,  Gerd, Vieider,  Matthias, Waldner,  Stefan, Winkler,  Hermann, Zangrando,  Stefano, Zemmler,  Jörg
Eine Hommage an Norbert C. Kaser (1947–1978), den Begründer der Neuen Südtiroler Literatur. 30 Südtiroler Autorinnen und Autoren haben sich der Herausforderung gestellt und sich mit den Texten, der Person und dem Leben von Norbert C. Kaser auseinandergesetzt. Es ist ein ver-rücktes Buch geworden, ganz im Sinne Kasers: nörgeln, schimpfen, lachen und schreiben auf „Kaserisch“. Ein Querschnitt durch die Südtiroler Literaturgeschichte der Jetztzeit zu Kasers Siebzigstem.
Aktualisiert: 2017-08-31
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Mahlknecht, Selma

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonMahlknecht, Selma ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Mahlknecht, Selma. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Mahlknecht, Selma im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Mahlknecht, Selma .

Mahlknecht, Selma - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Mahlknecht, Selma die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Mahlknecht, Selma und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.