Feedback in der Unterrichtspraxis

Feedback in der Unterrichtspraxis von Bartels,  Frederike, Busch,  Julius, Dresel,  Markus, Fefer,  Sarah, Goldan,  Janka, Grassinger,  Robert, Hess,  Miriam, Hoffmann,  Lisa, Huber,  Christian, Lipowsky,  Frank, Pieper,  Vanessa, Rzejak,  Daniela, Schatz,  Christina, Schwab,  Susanne, Steuer,  Gabriele, Vierbuchen,  Marie-Christine, Weckend,  Denise, Zierer,  Klaus
Feedback ist eine der wirksamsten Einflussgrößen im Schulalltag, durch die auf verschiedenen Ebenen Lern- und Entwicklungsprozesse begünstigt oder gehemmt werden können. Der Band liefert, aufbauend auf theoretischen Konzepten und aktuellen Forschungserkenntnissen, einen Überblick über Feedbackmodelle sowie Gelingensbedingungen wirksamen Feedbacks im schulischen Kontext. Zentrale Themen sind dabei u.a. der Umgang mit Lob und Kritik im Unterricht, Feedback und soziale Integration und Inklusion, Feedback und eine gesunde "Fehlerkultur" sowie Feedback in der Lehreraus- und -fortbildung zur Förderung der professionellen Kompetenzen. Das Buch liefert so einen kompakten Überblick über den Wissensstand zum wirkungsvollen Einsatz von Feedback im Kontext von Schule und Unterricht und liefert vielfältige Anregungen zur praktischen Umsetzung erfolgreichen Feedbacks.
Aktualisiert: 2019-10-03
> findR *

Feedback in der Unterrichtspraxis

Feedback in der Unterrichtspraxis von Bartels,  Frederike, Busch,  Julius, Dresel,  Markus, Fefer,  Sarah, Goldan,  Janka, Grassinger,  Robert, Hess,  Miriam, Hoffmann,  Lisa, Huber,  Christian, Lipowsky,  Frank, Pieper,  Vanessa, Rzejak,  Daniela, Schatz,  Christina, Schwab,  Susanne, Steuer,  Gabriele, Vierbuchen,  Marie-Christine, Weckend,  Denise, Zierer,  Klaus
Feedback ist eine der wirksamsten Einflussgrößen im Schulalltag, durch die auf verschiedenen Ebenen Lern- und Entwicklungsprozesse begünstigt oder gehemmt werden können. Der Band liefert, aufbauend auf theoretischen Konzepten und aktuellen Forschungserkenntnissen, einen Überblick über Feedbackmodelle sowie Gelingensbedingungen wirksamen Feedbacks im schulischen Kontext. Zentrale Themen sind dabei u.a. der Umgang mit Lob und Kritik im Unterricht, Feedback und soziale Integration und Inklusion, Feedback und eine gesunde "Fehlerkultur" sowie Feedback in der Lehreraus- und -fortbildung zur Förderung der professionellen Kompetenzen. Das Buch liefert so einen kompakten Überblick über den Wissensstand zum wirkungsvollen Einsatz von Feedback im Kontext von Schule und Unterricht und liefert vielfältige Anregungen zur praktischen Umsetzung erfolgreichen Feedbacks.
Aktualisiert: 2019-10-03
> findR *

Feedback in der Unterrichtspraxis

Feedback in der Unterrichtspraxis von Bartels,  Frederike, Busch,  Julius, Dresel,  Markus, Fefer,  Sarah, Goldan,  Janka, Grassinger,  Robert, Hess,  Miriam, Hoffmann,  Lisa, Huber,  Christian, Lipowsky,  Frank, Pieper,  Vanessa, Rzejak,  Daniela, Schatz,  Christina, Schwab,  Susanne, Steuer,  Gabriele, Vierbuchen,  Marie-Christine, Weckend,  Denise, Zierer,  Klaus
Feedback ist eine der wirksamsten Einflussgrößen im Schulalltag, durch die auf verschiedenen Ebenen Lern- und Entwicklungsprozesse begünstigt oder gehemmt werden können. Der Band liefert, aufbauend auf theoretischen Konzepten und aktuellen Forschungserkenntnissen, einen Überblick über Feedbackmodelle sowie Gelingensbedingungen wirksamen Feedbacks im schulischen Kontext. Zentrale Themen sind dabei u.a. der Umgang mit Lob und Kritik im Unterricht, Feedback und soziale Integration und Inklusion, Feedback und eine gesunde "Fehlerkultur" sowie Feedback in der Lehreraus- und -fortbildung zur Förderung der professionellen Kompetenzen. Das Buch liefert so einen kompakten Überblick über den Wissensstand zum wirkungsvollen Einsatz von Feedback im Kontext von Schule und Unterricht und liefert vielfältige Anregungen zur praktischen Umsetzung erfolgreichen Feedbacks.
Aktualisiert: 2019-10-03
> findR *

Feedback in der Unterrichtspraxis

Feedback in der Unterrichtspraxis von Bartels,  Frederike, Busch,  Julius, Dresel,  Markus, Fefer,  Sarah, Goldan,  Janka, Grassinger,  Robert, Hess,  Miriam, Hoffmann,  Lisa, Huber,  Christian, Lipowsky,  Frank, Pieper,  Vanessa, Rzejak,  Daniela, Schatz,  Christina, Schwab,  Susanne, Steuer,  Gabriele, Vierbuchen,  Marie-Christine, Weckend,  Denise, Zierer,  Klaus
Feedback ist eine der wirksamsten Einflussgrößen im Schulalltag, durch die auf verschiedenen Ebenen Lern- und Entwicklungsprozesse begünstigt oder gehemmt werden können. Der Band liefert, aufbauend auf theoretischen Konzepten und aktuellen Forschungserkenntnissen, einen Überblick über Feedbackmodelle sowie Gelingensbedingungen wirksamen Feedbacks im schulischen Kontext. Zentrale Themen sind dabei u.a. der Umgang mit Lob und Kritik im Unterricht, Feedback und soziale Integration und Inklusion, Feedback und eine gesunde "Fehlerkultur" sowie Feedback in der Lehreraus- und -fortbildung zur Förderung der professionellen Kompetenzen. Das Buch liefert so einen kompakten Überblick über den Wissensstand zum wirkungsvollen Einsatz von Feedback im Kontext von Schule und Unterricht und liefert vielfältige Anregungen zur praktischen Umsetzung erfolgreichen Feedbacks.
Aktualisiert: 2019-10-02
> findR *

Fachdidaktische Forschung zur Lehrerbildung

Fachdidaktische Forschung zur Lehrerbildung von Bölsterli Bardy,  Katrin, Bolte,  Claus, Christophel,  Eva, Cramer,  Colin, Dannemann,  Sarah, Gimbel,  Katharina, Greefrath,  Gilbert, Gürsoy,  Erkan, Heeg,  Julian, Hemmer,  Michael, Herberg,  Stefanie, Hoesli,  Matthias, Holzäpfel,  Lars, Hößle,  Corinna, Immerz,  Anna, Joos,  Tobias Alexander, Jost,  Jörg, Klempin,  Christiane, Klock,  Heiner, Koenen,  Jenna, Komorek,  Michael, Korneck,  Friederike, Köster,  Hilde, Kuhlemann,  Bianca, Labudde,  Peter, Leuders,  Timo, Lipowsky,  Frank, Lücke,  Martin, Mayer,  Jürgen, Mehrtens,  Tobias, Mordellet-Roggenbruck,  Isabelle, Motyka,  Marc, Nikel,  Jutta, Nordmeier,  Volkhard, Nusseck,  Manfred, Prediger,  Susanne, Raith,  Markus, Rehfeldt,  Daniel, Reimann,  Daniel, Richter,  Bernhard, Richter,  Christiane, Saathoff,  Antje, Sambanis,  Michaela, Schanze,  Sascha, Scheid,  Jochen, Schmitz,  Anke, Schulz,  Andreas, Seibert,  David, Siller,  Hans-Stefan, Sonnenschein,  Ines, Spahn,  Claudia, Spörhase,  Ulrike, Sprenger,  Mark, Steiger,  Jonas, Strobl,  Jan, Tiemann,  Rüdiger, Trischler,  Franziska, Wartha,  Sebastian, Wess,  Raphael, Wilhelm,  Markus, Zacheja,  Heidi, Zaki,  Katja, Ziepprecht,  Kathrin
Fachdidaktikerinnen und Fachdidaktiker nehmen in der Lehrerbildung stets eine mehrfache Perspektive ein: Sie bilden die zukünftigen Lehrkräfte aus, sie liefern mit ihrer Forschung die wissenschaftlichen Erkenntnisse für die Lehrerbildung und sie nehmen die Lehrerbildung selbst in den Blick ihrer Forschung. Der Tagungsband der GFD-KOFADIS-Tagung 2017 in Freiburg gibt Einblick in die fachdidaktische Forschung zur Lehrerbildung in zahlreichen Fächern. Dabei beleuchtet er verschiedenste Methoden der Kompetenzentwicklung und thematisiert sowohl die professionellen Überzeugungen als auch das wissenschaftliche Denken von Lehramtsstudierenden und untersucht abschließend das Verhältnis von Fachdidaktik und Bildungswissenschaften im Kontext einer professionalisierten Lehrerbildung.
Aktualisiert: 2019-08-09
> findR *

Unterrichtsqualität

Unterrichtsqualität von Arend,  Julia, Bleck,  Victoria, Blüm,  Werner, Böhnert,  Anne, Bosse,  Dorit, Denn,  Ann-Katrin, Fend,  Helmut, Haberzettl,  Nora, Haenisch,  Hans, Hess,  Miriam, Hirstein,  Anastasia, Kempf,  Julian, Lipowsky,  Frank, Messner,  Rudolf, Pauli,  Christine, Posch,  Peter, Reusser,  Kurt, Rzejak,  Daniela, Schmid,  Mirjam, Schratz,  Michael, Siedenbiedel,  Catrin, Steffens,  Ulrich
Das Arbeitsgebiet der Didaktik befindet sich derzeit in einem Umbruch. Das wachsende Autonomiebestreben der Kinder und Jugendlichen, der höhere Anspruch an eine individuelle Förderung sowie die zunehmende Digitalisierung des (Schul-)Alltags fordern zu einem grundlegenden Umdenken auf. Eingeteilt in die vier Abschnitte „Entwicklungen“, „Entwürfe“, „Bilanzen“ und „Antizipationen“ beschreibt dieser Band die Möglichkeiten und Herausforderungen, die mit diesem Wandel einhergehen, und bietet so eine wahre Fundgrube für qualitätsvolles unterrichtliches Handeln.
Aktualisiert: 2019-02-22
> findR *

Kommunikation und Interaktion im Unterricht

Kommunikation und Interaktion im Unterricht von Becker-Mrotzek,  Michael, Bräuer,  Christoph, Faust,  Gabriele, Harren,  Inga, Krelle,  Michael, Lipowsky,  Frank, Lotz,  Miriam, Ossner,  Jakob, Spreckels,  Janet, Steiner,  Astrid, Vogt,  Rüdiger, Voßkamp,  Patrick
Inhalt: Christoph Bräuer & Jakob Ossner: Rahmungen der Unterrichtskommunikation; Christoph Bräuer: Die Unterrichtsrahmenanalyse – ein Beobachtungsinstrument für die praktische Forschung wie die forschende Praxis; Michael Becker-Mrotzek: Der Erzählkreis als Exempel für die Besonderheiten der Unterrichtskommunikation; Rüdiger Vogt: Was macht die Lehrperson denn da? Der Beitrag gesprächsanalytischer Untersuchungen bei der Unterrichtsanalyse für die Weiterentwicklung der professionellen Kompetenz von Deutschlehrerinnen und Deutschlehrern; Janet Spreckels: „was ihr jetzt machen sollt“ – Aufgabenerklärungen im Deutschunterricht; Inga Harren: Die verborgene Arbeit der Fachlehrer – sprachliche Anforderungen im Fachunterricht; Michael Krelle: Mündliches Argumentieren als Aspekt von Unterrichtskommunikation. Kompetenzen und Leistungserwartungen im Fokus; Miriam Lotz, Frank Lipowsky & Gabriele Faust: Kognitive Aktivierung im Leseunterricht der Grundschule. Konzeptionelle Überlegungen und erste empirische Ergebnisse zu ausgewählten Merkmalen kognitiv aktivierender Unterrichtsgespräche; Astrid Steiner: Unterrichtskommunikation. Eine linguistische Untersuchung des Dialektgebrauchs in Gymnasien der Deutschschweiz; Patrick Vosskamp: Rezension: von der Heiden, Gregor (2009): Gespräche in einer Krise
Aktualisiert: 2019-01-17
> findR *

Kommunikation und Interaktion im Unterricht

Kommunikation und Interaktion im Unterricht von Becker-Mrotzek,  Michael, Bräuer,  Christoph, Faust,  Gabriele, Harren,  Inga, Krelle,  Michael, Lipowsky,  Frank, Lotz,  Miriam, Ossner,  Jakob, Spreckels,  Janet, Steiner,  Astrid, Vogt,  Rüdiger, Voßkamp,  Patrick
Das Heft vereinigt Beiträge, die Unterrichtskommunikation nicht nur unter einem funktionalpragmatischen, sondern auch unter einem didaktischen Aspekt beschreiben. Dabei spielt die Vielschichtigkeit von Unterricht, die als verschiedene Rahmung (Goffman) modelliert werden kann, eine wesentliche Rolle. Neben allgemeinen Aspekten zur Unterrichtskommunikation werden der Erzählkreis als unterrichtliche Inszenierung, Aufgabenerklärung, Fachsprachlichkeit, Wahl der Unterrichtssprache sowie Aspekte der Mündlichkeit und des Leseunterrichts thematisiert. Inhalt: Christoph Bräuer & Jakob Ossner: Rahmungen der Unterrichtskommunikation; Christoph Bräuer: Die Unterrichtsrahmenanalyse – ein Beobachtungsinstrument für die praktische Forschung wie die forschende Praxis; Michael Becker-Mrotzek: Der Erzählkreis als Exempel für die Besonderheiten der Unterrichtskommunikation; Rüdiger Vogt: Was macht die Lehrperson denn da? Der Beitrag gesprächsanalytischer Untersuchungen bei der Unterrichtsanalyse für die Weiterentwicklung der professionellen Kompetenz von Deutschlehrerinnen und Deutschlehrern; Janet Spreckels: „was ihr jetzt machen sollt“ – Aufgabenerklärungen im Deutschunterricht; Inga Harren: Die verborgene Arbeit der Fachlehrer – sprachliche Anforderungen im Fachunterricht; Michael Krelle: Mündliches Argumentieren als Aspekt von Unterrichtskommunikation. Kompetenzen und Leistungserwartungen im Fokus; Miriam Lotz, Frank Lipowsky & Gabriele Faust: Kognitive Aktivierung im Leseunterricht der Grundschule. Konzeptionelle Überlegungen und erste empirische Ergebnisse zu ausgewählten Merkmalen kognitiv aktivierender Unterrichtsgespräche; Astrid Steiner: Unterrichtskommunikation. Eine linguistische Untersuchung des Dialektgebrauchs in Gymnasien der Deutschschweiz; Patrick Voßkamp: Rezension: von der Heiden, Gregor (2009): Gespräche in einer Krise.
Aktualisiert: 2019-01-17
> findR *

Wege von der Hochschule in den Beruf

Wege von der Hochschule in den Beruf von Lipowsky,  Frank
Der Fokus der Studie richtet sich auf die Bedeutung persönlicher Merkmale für den beruflichen Erfolg der befragten Lehramtsabsolventen. Beruflicher Erfolg wird als ein heterogenes und multidimensionales Konstrukt gedeutet, das sich durch unterschiedliche Merkmale kennzeichnen lässt. Als Dimensionen beruflichen Erfolgs werden die Merkmale Erwerbstätigkeit, Berufsprestige, Einkommen, berufliche Zufriedenheit, organisationales Commitment an den Arbeitgeber, selbst eingeschätztes berufliches Engagement sowie die Entwicklung des gesamten beruflichen Verlaufs nach dem ersten Staatsexamen untersucht. Ein Vergleich von Absolventen innerhalb und außerhalb des Schuldienstes ergibt, dass Lehrer scheinbar erfolgreicher in den Beruf eingemündet sind. Auf den zweiten Blick wird jedoch erkennbar, dass sich diese Tendenz umkehrt, sobald man subjektive Dimensionen beruflichen Erfolgs genauer betrachtet.
Aktualisiert: 2019-08-19
> findR *

Persönlichkeits- und Lernentwicklung an staatlichen und privaten Grundschulen

Persönlichkeits- und Lernentwicklung an staatlichen und privaten Grundschulen von Faust,  Gabriele, Kastens,  Claudia, Lipowsky,  Frank
Die Längsschnittuntersuchung „PERLE“ befasst sich mit der Persönlichkeits- und Lernentwicklung von Grundschulkindern von Schuleintritt bis Ende der Grundschule. In diesem Band werden die Ergebnisse der ersten Phase der Untersuchung über die ersten beiden Klassenstufen vorgestellt. Im Zentrum dieser Untersuchung standen öffentliche, aber auch private Grundschulen, wie die BIP-Kreativitätsschulen, die vor allem zum Vergleich der Kreativitätsentwicklung herangezogen wurden. Weitere Forschungsstränge umfassen Selbstkompetenzen der Kinder und die Leistungsentwicklung in den Fächern Deutsch und Mathematik.
Aktualisiert: 2018-03-29
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Lipowsky, Frank

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonLipowsky, Frank ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Lipowsky, Frank. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Lipowsky, Frank im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Lipowsky, Frank .

Lipowsky, Frank - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Lipowsky, Frank die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Lipowsky, Frank und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.