fbpx

Verhaltenstherapiemanual: Kinder und Jugendliche

Verhaltenstherapiemanual: Kinder und Jugendliche von Döpfner,  Manfred, Hautzinger,  Martin, Linden,  Michael
Psycho- und verhaltenstherapeutische Methoden – Einzel- und Gruppentherapieprogramme – Behandlungsanleitungen für psychische und psychosomatische Störungen – Mit einheitlichem Kapitelaufbau – Indikationsstellung, technisches Vorgehen, Nebenwirkungen und Kontraindikationen, weiterführende Literatur.  
Aktualisiert: 2019-12-21
> findR *

Verhaltenstherapiemanual: Kinder und Jugendliche

Verhaltenstherapiemanual: Kinder und Jugendliche von Döpfner,  Manfred, Hautzinger,  Martin, Linden,  Michael
Psycho- und verhaltenstherapeutische Methoden – Einzel- und Gruppentherapieprogramme – Behandlungsanleitungen für psychische und psychosomatische Störungen – Mit einheitlichem Kapitelaufbau – Indikationsstellung, technisches Vorgehen, Nebenwirkungen und Kontraindikationen, weiterführende Literatur.  
Aktualisiert: 2019-12-21
> findR *

Ethik in der psychotherapeutischen Praxis

Ethik in der psychotherapeutischen Praxis von Birnbacher,  Dieter, Boothe,  Brigitte, Broszeit,  Goetz, Brunner,  Jürgen, Friedrich,  Orsolya, Güldenring,  Annette, Gündel,  Harald, Helmchen,  Hanfried, Kessler,  Eva-Marie, Kösters,  Babette, Kösters,  Markus, Kotte-Birnbacher,  Leonore, Lieb,  Klaus, Linden,  Michael, Machleidt,  Wielant, Mahler,  Lieselotte, Moeck,  Jan, Montano,  Diego, Mundle,  Goetz, Nieder,  Timo O., Nörtemann,  Matthias, Plener,  Paul, Puschner,  Bernd, Reiß,  Tim, Schleu,  Andrea, Steger,  Florian, Stellfplug,  Martin, Stoll,  Marlene, Sulz,  Serge, Thorwart,  Jürgen, Wehkamp,  Karl-Heinz, Woellert,  Katharina
In der psychotherapeutischen Praxis ergeben sich häufig ethische Konstellationen, die auch den Rechtsrahmen berühren. Hierfür bietet das Werk konkrete Klärungs- und Lösungsoptionen. Folgende Themenfelder werden u. a. aufgegriffen: Selbstbestimmung, Aufklärung und Einwilligung, Schweigepflicht, Datenschutz, Patientenrechte und Patientenbeschwerden, Grenzverletzungen, Interkulturalität, Unabhängigkeit und Interessenkonflikte. Praxisnah wird aufgezeigt, nach welchen modernen und allgemein akzeptierten ethischen Prinzipien in einer wertepluralen Gesellschaft eine ethische Fallanalyse mit konkreten Lösungsoptionen durchgeführt werden kann.
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *

Ethik in der psychotherapeutischen Praxis

Ethik in der psychotherapeutischen Praxis von Birnbacher,  Dieter, Boothe,  Brigitte, Broszeit,  Goetz, Brunner,  Jürgen, Friedrich,  Orsolya, Güldenring,  Annette, Gündel,  Harald, Helmchen,  Hanfried, Kessler,  Eva-Marie, Kösters,  Babette, Kösters,  Markus, Kotte-Birnbacher,  Leonore, Lieb,  Klaus, Linden,  Michael, Machleidt,  Wielant, Mahler,  Lieselotte, Moeck,  Jan, Montano,  Diego, Mundle,  Goetz, Nieder,  Timo O., Nörtemann,  Matthias, Plener,  Paul, Puschner,  Bernd, Reiß,  Tim, Schleu,  Andrea, Steger,  Florian, Stellfplug,  Martin, Stoll,  Marlene, Sulz,  Serge, Thorwart,  Jürgen, Wehkamp,  Karl-Heinz, Woellert,  Katharina
In der psychotherapeutischen Praxis ergeben sich häufig ethische Konstellationen, die auch den Rechtsrahmen berühren. Hierfür bietet das Werk konkrete Klärungs- und Lösungsoptionen. Folgende Themenfelder werden u. a. aufgegriffen: Selbstbestimmung, Aufklärung und Einwilligung, Schweigepflicht, Datenschutz, Patientenrechte und Patientenbeschwerden, Grenzverletzungen, Interkulturalität, Unabhängigkeit und Interessenkonflikte. Praxisnah wird aufgezeigt, nach welchen modernen und allgemein akzeptierten ethischen Prinzipien in einer wertepluralen Gesellschaft eine ethische Fallanalyse mit konkreten Lösungsoptionen durchgeführt werden kann.
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *

Ethik in der psychotherapeutischen Praxis

Ethik in der psychotherapeutischen Praxis von Birnbacher,  Dieter, Boothe,  Brigitte, Broszeit,  Goetz, Brunner,  Jürgen, Friedrich,  Orsolya, Güldenring,  Annette, Gündel,  Harald, Helmchen,  Hanfried, Kessler,  Eva-Marie, Kösters,  Babette, Kösters,  Markus, Kotte-Birnbacher,  Leonore, Lieb,  Klaus, Linden,  Michael, Machleidt,  Wielant, Mahler,  Lieselotte, Moeck,  Jan, Montano,  Diego, Mundle,  Goetz, Nieder,  Timo O., Nörtemann,  Matthias, Plener,  Paul, Puschner,  Bernd, Reiß,  Tim, Schleu,  Andrea, Steger,  Florian, Stellfplug,  Martin, Stoll,  Marlene, Sulz,  Serge, Thorwart,  Jürgen, Wehkamp,  Karl-Heinz, Woellert,  Katharina
In der psychotherapeutischen Praxis ergeben sich häufig ethische Konstellationen, die auch den Rechtsrahmen berühren. Hierfür bietet das Werk konkrete Klärungs- und Lösungsoptionen. Folgende Themenfelder werden u. a. aufgegriffen: Selbstbestimmung, Aufklärung und Einwilligung, Schweigepflicht, Datenschutz, Patientenrechte und Patientenbeschwerden, Grenzverletzungen, Interkulturalität, Unabhängigkeit und Interessenkonflikte. Praxisnah wird aufgezeigt, nach welchen modernen und allgemein akzeptierten ethischen Prinzipien in einer wertepluralen Gesellschaft eine ethische Fallanalyse mit konkreten Lösungsoptionen durchgeführt werden kann.
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *

Von Angst bis Zwang

Von Angst bis Zwang von Barnow,  Sven, Fischer,  Wolfgang, Freyberger,  Harald J, Linden,  Michael
Ein psychisch Erkrankter bekommt durchschnittlich erst nach sieben Jahren die Chance der «richtigen» (psychotherapeutischen und/oder psychopharmakologischen) Behandlung. Das mag auch daran liegen, dass es kaum Übersichtsbücher gibt, die Symptome, Ursachen und Behandlung psychischer Störungen allgemeinverständlich beschreiben. Die Autoren dieses Buches wollen diese Lücke schließen. Sie informieren klar und übersichtlich - aber immer auf dem Niveau des heute gesicherten Wissens. Alle Kapitel sind einheitlich in die Abschnitte Alltägliche Erfahrung/Einführung, Fallbeispiele, Diagnostik, Formen und Klassifikation, Ursachen und Behandlung gegliedert. Im Anhang sind einzelne Anlaufstellen mit Adressen und Telefonnummern angegeben; diese sollen vor allem Betroffenen und deren Angehörigen die Möglichkeit einer weiterführenden Information geben. Es gibt «einen komprimierten Überblick über die einzelnen Symptome und eignet sich für alle, die sich gezielt fundierte Informationen über einzelne Störungsbilder aneignen möchten.» (Psychologie Heute) «Echter Geheimtipp!» PSYCHOLIT In der jetzt dritten Auflage wurden sämtliche Kapitel aktualisiert und überarbeitet. Ein Beitrag zu psychischen Problemen im Alter mit Schwerpunkt Demenz wurde hinzugefügt, wie von vielen Lesern gewünscht. Die dritte Auflage wurde um ein Kapitel zu gesundem Altern und psychische Störungen (v.a. Demenz) ergänzt und folgende Kapitel wurden komplett überarbeitet: Psychotherapie und Psychopharmakotherapie, Depression, Essstörungen, Persönlichkeitsstörungen, Schizophrenie.
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *

Von Angst bis Zwang

Von Angst bis Zwang von Barnow,  Sven, Fischer,  Wolfgang, Freyberger,  Harald J, Linden,  Michael
Ein psychisch Erkrankter bekommt durchschnittlich erst nach sieben Jahren die Chance der 'richtigen' (psychotherapeutischen und/oder psychopharmakologischen) Behandlung. Das mag auch daran liegen, dass es kaum Übersichtsbücher gibt, die Symptome, Ursachen und Behandlung psychischer Störungen allgemeinverständlich beschreiben. Die Autoren dieses Buches wollen diese Lücke schließen. Sie informieren klar und übersichtlich - aber immer auf dem Niveau des heute gesicherten Wissens. Alle Kapitel sind einheitlich in die Abschnitte Alltägliche Erfahrung/Einführung, Fallbeispiele, Diagnostik, Formen und Klassifikation, Ursachen und Behandlung gegliedert. Im Anhang sind einzelne Anlaufstellen mit Adressen und Telefonnummern angegeben, diese sollen vor allem Betroffenen und deren Angehörigen die Möglichkeit einer weiterführenden Information geben. In der jetzt dritten Auflage wurden sämtliche Kapitel aktualisiert und überarbeitet. Ein Beitrag zu psychischen Problemen im Alter mit Schwerpunkt Demenz wurde hinzugefügt, wie von vielen Lesern gewünscht. Die dritte Auflage wurde um ein Kapitel zu gesundem Altern und psychische Störungen (v.a. Demenz) ergänzt und folgende Kapitel wurden komplett überarbeitet: Psychotherapie und Psychopharmakotherapie, Depression, Essstörungen, Persönlichkeitsstörungen, Schizophrenie.
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *

Lehrbuch der Psychotherapie / Bd. 3: Verhaltenstherapie

Lehrbuch der Psychotherapie / Bd. 3: Verhaltenstherapie von Anderson-Schmidt,  Heike, Aufdermauer,  Nicole, Bleichhardt,  Gaby, Caspar,  Franz, Cuntz,  Ulrich, Diehl-Schmidt,  Janine, Ehlert,  Ulrike, Fichter,  Manfred M., Freiermuth,  Anam, Freyberger,  Harald J, Fydrich,  Thomas, Haerkötter,  Christian, Hahlweg,  Kurt, Hautzinger,  Martin, Hiller,  Wolfgang, Hoyer,  Jürgen, Jacobi,  Frank, Kahl,  Kai G., Korb,  Joachim, Küfner,  Heinrich, Kurz,  Alexander, Lakatos-Witt,  Angelika, Leibbrand,  Rolf, Leibetseder,  Max, Leibing,  Eric, Leplow,  Bernd, Linden,  Michael, Lindenmeyer,  Johannes, Margraf,  Jürgen, Martin,  Alexandra, Meyer,  Thomas, Nilges,  Paul, Nyberg,  Elisabeth, Paetow,  Kerstin, Renneberg,  Babette, Riemann,  Dieter, Ritter,  Viktoria, Rüddel,  Heinz, Schaub,  Annette, Schmelzer,  Dieter, Schmelzer,  Katharina, Schmidt,  Jennifer, Schneider,  Silvia, Schweiger,  Ulrich, Siegl,  Judith, Signerski-Krieger,  Jörg, Sipos,  Valerija, Spitzer,  Carsten, Stangier,  Ulrich, Steil,  Regina, Stieglitz,  Rolf-Dieter, Sulz,  Serge K. D., Wendler,  Sascha, Winter,  Lotta, Zlomuzica,  Armin
Die erste praxisorientierte Darstellung der Verhaltenstherapie. Die Neuauflage beinhaltet den aktuellen Stand der Psychotherapieforschung, zeigt den State of the Art kognitiv-behavioraler Therapie und ist somit auch ein Lehrbuch für das Universitätsstudium der Psychotherapie.
Aktualisiert: 2019-12-02
> findR *

Verhaltenstherapie

Verhaltenstherapie von Hautzinger,  Martin, Linden,  Michael
Der "Linden/Hautzinger" hat sich als Lehrbuch und Nachschlagewerk mit klar strukturiertem Aufbau in Ausbildung und Praxis bewährt.Im Vordergrund steht die technische Durchführung psychotherapeutischer Interventionen, die sehr detailliert und praxisbezogen dargestellt wird.Das Therapiemanual bietet Lernenden eine gründliche Wissensbasis und ermöglicht Praktikern das gezielte Nachschlagen der Methoden, Indikationen, Kontraindikationen und der technischen Durchführung.
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Linden, Michael

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonLinden, Michael ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Linden, Michael. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Linden, Michael im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Linden, Michael .

Linden, Michael - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Linden, Michael die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Linden, Michael und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.