fbpx

Machtkampf im Ministerium

Machtkampf im Ministerium von Liessmann,  Konrad Paul, Thies,  Jan, Wiesinger,  Susanne
Nach einem Jahr im Bildungsministerium ist Susanne Wiesinger ernüchtert. Die Lehrerin ist aus dem Klassenzimmer ins Ministerium gewechselt, um Missständen an österreichischen Schulen entgegenzuwirken. Nun hat sie selbst erlebt, woran die österreichische Bildungspolitik scheitert: Die Parteilinie scheint wichtiger zu sein als wirkliche Hilfe für die Schüler.
Aktualisiert: 2020-07-01
> findR *

Sackgassen der Bildungsreform

Sackgassen der Bildungsreform von Lacina,  Katharina, Liessmann,  Konrad Paul
Der Band zu den aktuellen, hochbrisanten Debatten der Bildungsreform bietet allen bildungspolitisch Interessierten kritische Einblicke, Hintergrundinformationen, kontroversielle Positionen und die Möglichkeit, die maßgeblichen Argumente differenziert zu prüfen. Mit Beiträgen von: Andreas Gruschka, Bernd Hackl, Hans Peter Klein, Andrea Liesner, Konrad Paul Liessmann, Georg Neuweg, Roland Reichenbach, Christoph Türcke und Anke Wegner.
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *

Kulturelles Erbe. Was uns wichtig ist!

Kulturelles Erbe. Was uns wichtig ist! von Assmann,  Aleida, Benzer,  Sabine, Liessmann,  Konrad Paul, MacDonald,  Sharon, Rodríguez,  Felipe Polanía, Schuh,  Franz, Tschofen,  Bernhard, Wodak,  Ruth
Was hält die Gesellschaft für wertvoll und vermittlungswürdig? Wie kann kulturelles Erbe heute vielfältig und dialogisch gestaltet werden? Ob Kunstwerke, Architektur, Kunsthandwerk oder immaterielle Traditionen, Rituale und überliefertes Wissen – das kulturelle Erbe hilft uns beim Entwurf unseres kollektiven Selbstbilds. Es stellt den Bezug zur Vergangenheit her und wir müssen es für die Gegenwart interpretieren. Das gilt auch, wenn dieses Erbe schwierig, belastend und ausschließend ist – wie etwa im Fall von Raubkunst oder des faschistischen Erbes. Oft wird dieses instrumentalisiert, kommerzialisiert und eindimensional präsentiert. Expertengespräche beleuchten die Bedeutung des kulturellen Erbes für die Gesellschaft und suchen nach einer gemeinsamen, treffenden Definition, die möglichst inklusiv und vielfältig ist.
Aktualisiert: 2020-07-23
> findR *

Die Werte der Wenigen

Die Werte der Wenigen von Liessmann,  Konrad Paul
„Dialoge brauchen Leute, die sie anstoßen: das Philosophicum Lech.“ (Knut Cordsen, Bayerischer Rundfunk) Band 23 herausgegeben von Konrad Paul Liessmann Die Eliten, heißt es, agieren selbstgerecht und abgehoben, sie haben den Kontakt zu den Nöten der Menschen verloren, sie tragen bei zur Spaltung der Gesellschaft. Gleichzeitig mehren sich die Gegenstimmen: Eliten garantieren den technischen, wissenschaftlichen, ökonomischen und moralischen Fortschritt, sie stellen ein Bollwerk gegen den Populismus und die Aushöhlung der Demokratie dar. Wie aber bilden sich Eliten, und wer gehört dazu? Handelt es sich wirklich um eine Auslese der Besten? An welchen Werten orientieren sie sich? Das Verhältnis von Eliten und Demokratie ist zentral für die Entwicklung einer Gesellschaft.
Aktualisiert: 2020-07-30
> findR *

Der werfe den ersten Stein

Der werfe den ersten Stein von Köhlmeier,  Michael, Liessmann,  Konrad Paul
Wahrheit – Schuld – Unterwerfung: Verführerische Verdammungen der zwei Bestsellerautoren im Dialog über menschliche Grundsatzfragen. Verrat – Betrug – Intrige: Wer den schlimmsten Formen menschlicher Bosheit zum Opfer gefallen ist, dem bleibt als Befreiungsschlag oft nur die Verdammung des Gegners. Die Weltliteratur kennt viele Verdammungen, in der Bibel, auf der Bühne, in Märchen und Legenden. Michael Köhlmeier erzählt ein gutes Dutzend Beispiele, die Konrad Paul Liessmann philosophisch kommentiert: Geschichten wie die von Agamemnon und Achill, Jesus und der Ehebrecherin, Othello und Desdemona. Ein großer Erzähler und ein großer philosophischer Lehrer erkunden die dunkelsten Seiten unserer Existenz – ein brillanter Dialog vor einem weit gespannten Horizont der Ideen.
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *

Der werfe den ersten Stein

Der werfe den ersten Stein von Köhlmeier,  Michael, Liessmann,  Konrad Paul
Verrat – Betrug – Intrige: Literatur trifft Philosophie!Agamemnon und Achill, Jesus und die Ehebrecherin, Othello und Desdemona: All diese Geschichten erzählen von dramatischen menschlichen Krisen – und sie liefern sehr unterschiedliche Antworten auf die Frage, warum der Mensch sein Gegenüber vernichten möchte. Wer menschlicher Bosheit zum Opfer gefallen ist, dem bleibt als Befreiungsschlag oft nur die Verdammung des Gegners. Michael Köhlmeier erzählt hier von beispielhaften Verdammungen in Bibel, Märchen und Legenden, die Konrad Paul Liessmann philosophisch einordnet.Gelesen von Michael Köhlmeier und Konrad Paul Liessmann.(Laufzeit: ca. 6 h 3)
Aktualisiert: 2020-08-01
> findR *

Über Grenzen

Über Grenzen von Bette,  Karl-Heinrich, Brait,  Andrea, Caspari,  Severin, Falke,  Simon, Frhr. von Bredow,  Wilfried, Gabriel,  Johannes, Gmeiner,  Jens, Graßmann,  Tobias, Hartleb,  Florian, Hasler,  Felix, Keller,  Carsten, Kotowski,  Jan M., Kühn,  Rainer, Liessmann,  Konrad Paul, Micus,  Matthias, Moneke,  Constanze, Müller-Friemauth,  Friederike, Pudlat,  Andreas, Rahlf,  Katharina, Sander,  Daniel, Thiel,  Thorsten, Thränhardt,  Dietrich, von Eichborn,  Christian, Walter,  Franz, Wettig-Danielmeier,  Inge
Das neue Heft von INDES widmet sich dem Thema »Grenzen«. Nie zuvor in der Geschichte scheint ein Gemeinwesen so schrankenlos gewesen zu sein wie die Gegenwartsgesellschaft. Leben wir also in einer grenzenlosen Gesellschaft, sind Grenzen Phänomene der Vergangenheit? Oder bestehen Grenzziehungen unverändert fort, werden gar neue errichtet? Die »Grenzen des Wachstums« etwa haben im Licht eines forcierten Klimawandels neue Aktualität erfahren. Sind Grenzen per se negativ, können Menschen überhaupt ohne Grenzen leben? Oder besitzen sie womöglich auch eine friedensstiftende Funktion, entstanden nicht auch einige der produktivsten Ideen durch Abgrenzungen?INDES können Sie auch abonnieren! Mehr zur Zeitschrift finden Sie hier.
Aktualisiert: 2019-04-18
> findR *

Der werfe den ersten Stein

Der werfe den ersten Stein von Köhlmeier,  Michael, Liessmann,  Konrad Paul
Wahrheit – Schuld – Unterwerfung: Verführerische Verdammungen der zwei Bestsellerautoren im Dialog über menschliche Grundsatzfragen. Verrat – Betrug – Intrige: Wer den schlimmsten Formen menschlicher Bosheit zum Opfer gefallen ist, dem bleibt als Befreiungsschlag oft nur die Verdammung des Gegners. Die Weltliteratur kennt viele Verdammungen, in der Bibel, auf der Bühne, in Märchen und Legenden. Michael Köhlmeier erzählt ein gutes Dutzend Beispiele, die Konrad Paul Liessmann philosophisch kommentiert: Geschichten wie die von Agamemnon und Achill, Jesus und der Ehebrecherin, Othello und Desdemona. Ein großer Erzähler und ein großer philosophischer Lehrer erkunden die dunkelsten Seiten unserer Existenz – ein brillanter Dialog vor einem weit gespannten Horizont der Ideen.
Aktualisiert: 2020-07-30
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Liessmann, Konrad Paul

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonLiessmann, Konrad Paul ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Liessmann, Konrad Paul. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Liessmann, Konrad Paul im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Liessmann, Konrad Paul .

Liessmann, Konrad Paul - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Liessmann, Konrad Paul die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Liessmann, Konrad Paul und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.