fbpx

Hilfekultur(en) im Wandel

Hilfekultur(en) im Wandel von Burmester,  Monika, Burrows,  Mark S., Daniels,  Ingrid, Ebach,  Jürgen, Eurich,  Johannes, Feyerabend,  Erika, Franke-Meyer,  Diana, Frey,  Christofer, Graumann,  Sigrid, Halbekann,  Joachim J, Hirsch,  Alfred, Hoffmann,  Martin, Jähnichen,  Traugott, Jancke,  Gabriele, Jeck,  Udo Reinhold, Klinnert,  Lars, Kuhn,  Heike, Kuhn,  Thomas K., Kurt,  Ronald, Leutzsch,  Martin, Lob-Hüdepohl,  Andreas, Michel,  Karin, Pippert,  Hans-Ulrich, Plumpe M.A.,  Werner, Rosenmüller,  Stefanie, Schäfer,  Gerhard K, Seelbach,  Larissa Carina, Sigrist,  Christoph, Stephan-Maaser,  Reinhild, Stierle,  Wolfram, Storch,  Harald, Vowe,  Rainer, Wohlfahrt,  Norbert
Aktualisiert: 2022-06-30
> findR *

Gemeinschaftskonzepte im 20. Jahrhundert

Gemeinschaftskonzepte im 20. Jahrhundert von Bucher,  Rainer, Hilberath,  Bernd Jochen, Hüttenhoff,  Michael, Kuehne,  Thomas, Leutzsch,  Martin, Loth,  Wilfried, Löwy,  Michael, Norton,  Robert E., Puschner,  Uwe, Scherzberg,  Lucia, Sinn,  Simone, Stolleis,  Michael
Gemeinschaft - dieses „magische Wort der Weimarer Zeit“ (Kurt Sontheimer) - ist bis heute ein gängiger Begriff, um das Miteinander von Menschen zu beschreiben. Dabei ist er aufgrund der Volksgemeinschaftsideologie des Nationalsozialismus erheblich vorbelastet. Ist Gemeinschaft ein Begriff, den man in Wissenschaft und Praxis vermeiden sollte?
Aktualisiert: 2022-06-22
> findR *

Schriften des Urchristentums

Schriften des Urchristentums von Fischer,  Joseph, Körtner,  Ulrich, Leutzsch,  Martin, Wengst,  Klaus
Die Literatur des frühen Christentums hat einen weitaus größeren Umfang als jene Schriften, die in späterer Zeit als Neues Testament kanonisiert wurden. die vorliegende zweisprachige Textsammlung bietet eine kritische Ausgabe und kommentierte Übersetzung der wichtigsten außerkanonischen Schriften des frühen Christentums.
Aktualisiert: 2022-04-13
> findR *

Davidfigur und Opfermotiv

Davidfigur und Opfermotiv von Arnold,  Rafael, Eke,  Norbert Otto, Keuchen,  Marion, Kossow-Ginz,  Cornelia, Leutzsch,  Martin, Mueller,  Stephan, Neubrand MC,  Maria, Schroeter-Wittke,  Harald, Strotmann,  Angelika, Thiem,  Annegret
Die vielfältigen Transformationen der Bibel in Vergangenheit und Gegenwart werden exemplarisch an jüdischen und christlichen Transformationen der Davidfigur und des Opfermotivs diskutiert. Die Autorinnen und Autoren dieses Bandes verstehen biblische Transformationen als Veränderungsprozesse von Referenzbereich und Aufnahmebereich, die in der Bibel selbst beginnen. Die im Anschluss an Untersuchungen innerbiblischer Transformationsprozesse behandelten literarischen, musikalischen und (religions-)didaktischen Transformationen von Davidfigur und Opfermotiv reichen vom Hochmittelalter bis in die Gegenwart und berücksichtigen Texte und Musikstücke jüdischer wie christlicher Provenienz. Gerade die Spannung zwischen zwei Narrationen mit anscheinend nur wenig Gemeinsamkeiten ermöglicht einen Blick auf die Unterschiede von Transformationsprozessen biblischer Figuren und Motive.
Aktualisiert: 2022-04-07
> findR *

„Grenzen überschreiten – Verbindendes entdecken – Neues wagen“

„Grenzen überschreiten – Verbindendes entdecken – Neues wagen“ von Bee-Schroedter,  Heike, Dormeyer,  Detlev, Ebner,  Martin, Fresta,  Michael, Garske,  Volker, Häfner,  Gerd, Heinz,  Hanspeter, Henrix,  Hans Hermann, Homolka,  Walter, Kampling,  Rainer, Lang,  Bernhard, Leutzsch,  Martin, Mette,  Norbert, Neubrand,  Maria, Ortkemper,  Franz-Josef, Schrader-Bewermeier,  Monika, Schulz-Jander,  Eva, Steinecke,  Hartmut, Strotmann,  Angelika, von der Osten-Sacken,  Peter, Weinrich,  Michael, Wohlmuth,  Josef
Aktualisiert: 2019-08-08
> findR *

Staat und Religion

Staat und Religion von Althaus,  Rüdiger, Burrichter,  Rita, Klapheck,  Elisa, Leutzsch,  Martin, Mohagheghi,  Hamideh, Petrat,  Nils, Robbers,  Gerhard, Schmidt,  Jochen, Schroeter-Wittke,  Harald, Traub,  Barbara, Wachter,  Henning, Wilhelms,  Günter, Wolf,  Abraham de
Die Beiträge widmen sich aus christlich-, jüdisch- und islamisch-theologischer sowie staatsreligionsrechtlicher Perspektive dem Beziehungsgeflecht von Staat und Religion und fragen: Wie viel Religion verträgt der Staat? Wie viel Staat verträgt die Religion? Ja, vertragen sie sich?
Aktualisiert: 2022-06-21
> findR *

Männerspezifische Bibelauslegung

Männerspezifische Bibelauslegung von Bühlmann,  Walter, Dieckmann,  Detlef, Fischer SJ,  Georg, Knieling,  Reiner, Lampe,  Peter, Lehnert,  Volker A., Leutzsch,  Martin, Loebermann,  Raimund, Millard,  Matthias, Popp,  Thomas, Ruffing,  Andreas, Taschner,  Johannes, Wick,  Peter
Welche Männerbilder und »Männlichkeiten« spiegeln sich in biblischen Texten? Nachdem die Bibel seit Längerem mit typisch weiblichem Blick gelesen wurde, ist es nun an den Männern, ihre Sichtweisen zu schärfen.Wissenschaftlich fundiert und gut lesbar zeigen Fachleute an ausgewählten Büchern des Alten und Neuen Testaments, wo männertheologische Spuren zu legen und zu verfolgen sind. Konsequenzen der neuen Sicht für Predigt und Bibelarbeit werden reflektiert und entfaltet. Männer kämpfen um Status, Einfluss und Anerkennung. Sie sehnen sich nach Geborgenheit und Rückhalt. Männer lieben Freiheit. Und sie übernehmen Verantwortung. Solche typischen Männerambivalenzen müssen in Seelsorge, Gottesdienst und Gemeindepraxis stärker in den Blick geraten. Die männerspezifische Bibelexegese ist ein guter Anfang – und absolut innovativ. Auch im Paket mit Männerbeziehungen (ISBN 978-3-525-61618-5) erhältlich:
Aktualisiert: 2019-04-18
> findR *

Die völkisch-religiöse Bewegung im Nationalsozialismus

Die völkisch-religiöse Bewegung im Nationalsozialismus von Amm,  Bettina, Dierker,  Wolfgang, Dusse,  Debora, Emberland,  Terje, Finkenberger,  Martin, Gailus,  Manfred, Gerdmar,  Anders, Heschel,  Susannah, Hufenreuter,  Gregor, Junginger,  Horst, Knüppel,  Christoph, Leutzsch,  Martin, Linse,  Ulrich, Meyer,  Marcus, Mogge,  Winfried, Nanko,  Ulrich, Pöhlmann,  Matthias, Puschner,  Uwe, Scherzberg,  Lucia, Staudenmaier,  Peter, Vollnhals,  Clemens, Vondung,  Klaus, Wedemeyer-Kolwe,  Bernd, Wiedemann,  Felix, Wiwjorra,  Ingo
Die Hoffnungen der Christen im Nationalsozialismus erwiesen sich als illusionäre Selbsttäuschung.
Aktualisiert: 2019-04-18
> findR *

Staat und Religion

Staat und Religion von Althaus,  Rüdiger, Burrichter,  Rita, de Wolf,  Abraham, Klapheck,  Elisa, Leutzsch,  Martin, Mohagheghi,  Hamideh, Petrat,  Nils, Robbers,  Gerhard, Schmidt,  Jochen, Schroeter-Wittke,  Harald, Traub,  Barbara, Wachter,  Henning, Wilhelms,  Günter
Dem Staat, den Kirchen und anderen Religionsgemeinschaften ist es ein Anliegen, als je eigenständige Größen der Gesellschaft zu deren Gemeinwohl beitragen. Will der Staat seine weltanschauliche Neutralität wahren, darf er sich nicht mit einer Religionsgemeinschaft identifizieren. Diese Zurückhaltung sollte jedoch nicht mit Indifferenz verwechselt werden. Zudem werden viele gewachsene Standards des Verhältnisses zwischen dem Staat und den christlichen Kirchen immer wieder auf ihre Plausibilität hin befragt und bedürfen einer ständigen Prüfung auch und gerade mit Blick auf den staatsreligionsrechtlichen Status des Islam. Die in Band 303 der Reihe Quaestiones disputatae versammelten Beiträge widmen sich schlaglichtartig aus verschiedenen – christlich-theologischen, jüdisch-theologisch, islamisch-theologischen und staatsreligionsrechtlichen – Perspektiven diesem Beziehungsgeflecht von Staat und Religion und fragen: Wie viel Religion verträgt der Staat? Wie viel Staat verträgt die Religion? Ja vertragen sie sich? Mit Beiträgen von Rüdiger Althaus, Elisa Klapheck, Martin Leutzsch, Hamideh Mohagheghi, Nils Petrat, Gerhard Robbers, Jochen Schmidt, Harald Schroeter-Wittke, Henning Wachter, Günter Wilhelms, Abraham de Wolf, Rita Burrichter, Barbara Traub
Aktualisiert: 2021-01-01
> findR *

Religionspädagogik in einer mediatisierten Welt

Religionspädagogik in einer mediatisierten Welt von Burkhardt,  Johannes, Burrichter,  Rita, Gelfgren,  Stefan, Girmalm,  Thomas, Grümme,  Bernhard, Huizing,  Klaas, Jahnke,  Isa, Larsson,  Tord, Leutzsch,  Martin, Mendl,  Hans, Niesyto,  Horst, Nord,  Ilona, Palkowitsch-Kühl,  Jens, Pirner,  Manfred L., Radde-Antweiler,  Kerstin, Raddock,  Elisabeth, Rothgangel,  Martin, Schlag,  Thomas, Wahlberg,  Mats, Zipernovszky,  Hanna
Im Religionsunterricht führen Digitalisierungs- und Mediatisierungsprozesse zur Transformation traditioneller und zur Entwicklung neuer Medienformate und fordern heraus, das Verhältnis von Religionspädagogik und Medien neu zu bestimmen. Hierzu beleuchtet dieser Band zunächst die Bedeutung von Medien für ausgewählte theologische Einzeldisziplinen und stellt aktuelle medienpädagogische und -didaktische Ansätze vor. Im Zentrum entwickeln die AutorInnen didaktische Perspektiven auf Methoden (z. B. internetbasierte Archivarbeit, Einsatz von digitalem Lehrmaterial), sowie auf gegenwärtige Fragestellungen der Religionspädagogik (Inklusion, Cybermobbing, u. v. m.) und arbeiten didaktische Herausforderungen für einen Religionsunterricht in einer mediatisierten Welt heraus. Als Ergebnis einer deutsch-schwedischen Lehr- und Forschungskooperation setzt dieser Band ein Plädoyer für ein erweitertes Bildungsverständnis, das eine zukunftsorientierte Vernetzung pluraler Formen von Bildung fokussiert. Es ist konzipiert für Studierende der Fächer Theologie und Religionswissenschaft sowie für Religionslehrkräfte.
Aktualisiert: 2022-04-02
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Leutzsch, Martin

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonLeutzsch, Martin ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Leutzsch, Martin. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Leutzsch, Martin im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Leutzsch, Martin .

Leutzsch, Martin - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Leutzsch, Martin die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Leutzsch, Martin und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.