Soziale Demokratie und Kapitalismus

Soziale Demokratie und Kapitalismus von Lehnert,  Detlef
„Kapitalismus ist nicht demokratisch und Demokratie nicht kapitalistisch“ (J. Kocka/W. Merkel 2015). Aber Industriekapitalismus und moderne Demokratie gab es in Deutschland erst seit der Weimarer Republik und dann wieder in der Bundesrepublik. Die Konzepte von sozialer Demokratie und deren Spannungsverhältnis zum Kapitalismus werden in diesem Band im epochen- und länderübergreifenden Vergleich untersucht. Dabei treten neben sozialdemokratischen Exponenten (R. Hilferding, E. Lederer, F. Naphtali, K. Renner) kontrastierend auch konservative (J. Popitz, C. Schmitt) und liberale (M. J. Bonn, Vertreter des Ordoliberalismus) und schwer einzuordnende (J. Schumpeter) ins Blickfeld. Ergänzt wird dieses so auch Österreich und die USA (sowie Israel) umfassende Spektrum durch Studien zu Arbeitsbeziehungen in Deutschland und Frankreich der Zwischenkriegszeit, die Analyse eines führenden sozialwissenschaftlichen Fachorgans (AfSS) und den Vergleich sozialstaatlicher Verfassungsnormen von „Weimar nach Bonn“.
Aktualisiert: 2019-10-31
> findR *

Politische Teilkulturen zwischen Integration und Polarisierung

Politische Teilkulturen zwischen Integration und Polarisierung von Lehnert,  Detlef, Megerle,  Klaus
Die Beiträge gruppieren sich um drei Fragestellungen, die das Konzept der fragmentierten Politischen Kultur auf die Probe stellen. Zum einen wird untersucht, inwieweit sich entgegen ursprünglichen Annahmen zumindest teilweise größere politische Lager formieren konnten. Des weiteren werden partielle Gruppenidentitäten quer zu den Teilkulturen bzw. als Differenzierungen innerhalb von Integrationsmilieus betrachtet. Schließlich kann die Analyse einzelnerThemenfelder darüber Aufschluß geben, inwieweit sich Teilkulturen bereichs- oder regionsspezifisch weniger fragmentiert darstellen.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Die „Erfolgsspirale“ der Ungleichzeitigkeit

Die „Erfolgsspirale“ der Ungleichzeitigkeit von Lehnert,  Detlef
Durch Heranziehung sämtlicher Tageszeitungen mit politischen Kommentaren, die in Berlin und Wien um 1930 erschienen sind, können mit dieser Studie die Bewertungsmuster der NSDAP-Wahlerfolge nach ihrer Bedeutung in der veröffentlichten Meinung gewichtet werden. Ein weiterer neuer Akzent wird gesetzt, indem erstmals die wechselseitigen Blickperspektiven aus der deutschen und österreichischen Hauptstadt gegenüberzustellen sind. Auf diese Weise ist auch zu erklären, weshalb die NSDAP trotz österreichischer Herkunft ihres "Führers" Hitler im Deutschen Reich frühere und durchschlagendere Stimmengewinne erzielte.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Politische Identität und nationale Gedenktage

Politische Identität und nationale Gedenktage von Lehnert,  Detlef, Megerle,  Klaus
Die Ambivalenz im Geschichts- und Nationalbewußtsein der Deutschen reicht weiter zurück, als die jüngste "Historikerdebatte" vermuten läßt. Stellt die nationale Identitätsstiftung bereits im Kaiserreich ein ungelöst deutsches Problem dar, so gilt dies in der mit zahlreichen Vorbehalten fast aller politischen Gruppen belasteten Weimarer Republik im besonderen Maße. Aufschlußreich ist dabei vor allem die ergebnislose Suche nach einem gemeinsamen deutschen Nationalfeiertag. Die hier veröffentlichten Studien behandelnalle zentralen Aspekte dieses Fragenkomplexes und bieten dem Leser einen - durch zeitgenössische Illustrationen besonders anschaulichen - Einblick in die segmentierte Politische Kultur in Deutschland nach dem Ersten Weltkrieg.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

1917 bis 2017: 100 Jahre Links

1917 bis 2017: 100 Jahre Links von Bebnowski,  David, Berg,  Sebastian, Best,  Volker, Bleckmann,  Julia, Haefner,  Lutz, Hambauer,  Verena, Hoffrogge,  Ralf, Lehnert,  Detlef, Malycha,  Andreas, Mays,  Anja, Meier,  Dominik, Meyer,  Thomas, Negt,  Oskar, Przybilla-Voß,  Marika, Schöler,  Ulrich, Sonnenberg,  Uwe, Tosstorff,  Reiner, Walter,  Franz
Aus Anlass des 100. Jubiläums der USPD befasst sich INDES 4/2016 mit Gegenwart und Geschichte der Linken insgesamt.
Aktualisiert: 2019-04-18
> findR *

Gleichzeitigkeit des Ungleichzeitigen

Gleichzeitigkeit des Ungleichzeitigen von Augstein,  Franziska, Bredow,  Wilfried von, Butzlaff,  Felix, Decker,  Frank, Jesse,  Eckhard, Kaube,  Jürgen, Kielmansegg,  Peter Graf, Klasen,  Stephan, Lehnert,  Detlef, Lübberding,  Frank, Micus,  Matthias, Misik,  Robert, Neckel,  Sighard, Priester,  Karin, Schmid,  Thomas, Starck,  Christian, Welskopp,  Thomas, Wiesendahl,  Elmar, Zuckermann,  Moshe
Der Zeitpfeil fliegt, so denkt man, auf linearer Bahn. Dieser Vorstellung verdankt die Idee von Fortschritt ihre Geltung. So einfach ist der geschichtliche Verlauf aber nicht. Hinsichtlich Tempo, Bewegungsrichtung, Hemmnissen gab es immer die „Gleichzeitigkeit des Ungleichzeitigen“ (Ernst Bloch). Singulare und abweichende Kulturen existierten aber bislang überwiegend getrennt voneinander. Dieses Heft zeigt, dass sich das heute fundamental geändert hat. Demografische Mobilitäten, Migrationsschübe, Flüchtlingswellen haben die Welt verwandelt: ein weites Feld, das hier aus unterschiedlichen Perspektiven ausgeleuchtet wird.Mit Beiträgen von Franziska Augstein, Felix Butzlaff, Frank Decker, Eckhard Jesse, Jürgen Kaube, Stephan Klasen, Peter Graf Kielmansegg, Detlef Lehnert, Frank Lübberding, Matthias Micus, Robert Misik, Sighard Neckel, Karin Priester, Thomas Schmid, Christian Starck, Thomas Welskopp, Wilfried von Bredow, Elmar Wiesendahl und Moshe Zuckermann.
Aktualisiert: 2019-04-18
> findR *

Revolution 1918/19 in Preußen

Revolution 1918/19 in Preußen von Lehnert,  Detlef
Preußen war nur eines von zunächst 25 Ländern der im November 1918 entstehenden deutschen Republik, aber es umfasste 60 % ihrer Bevölkerung. Dieser Band untersucht die Revolution 1918/19 mit Studien zu Berlin, Breslau, Frankfurt am Main, Hannover, Köln, Magdeburg und dem Ruhrgebiet. Dabei werden Tageszeitungen der politischen Hauptrichtungen mit Schwerpunkt auf den in Großstädten dominierenden sozialdemokratischen und liberalen Tendenzen herangezogen. Neben den Arbeiter- und Soldatenräten gilt der Blick den Wahlkämpfen zur National- und Preußenversammlung im Januar 1919 und wenig später zu den Kommunalparlamenten, die erstmals auf Basis des gleichen Stimmrechts aller mindestens 20-jährigen Frauen und Männer gewählt wurden. Erst die Revolution 1918/19 führte zur Demokratiegründung; sie wurde in den betrachteten Großstadträumen auf den politischen Konfliktfeldern auch wirksamer fundiert, als es die vom Ende der Weimarer Republik her argumentierenden Darstellungen lange Zeit unterstellten.
Aktualisiert: 2019-06-30
> findR *

Sozialdemokratie

Sozialdemokratie von Butterwegge,  Christoph, Butzlaff,  Felix, Detterbeck,  Klaus, Faulenbach,  Bernd, Gmeiner,  Jens, Greven,  Thomas, Grund,  Martin, Heimann,  Horst, Heisterhagen,  Nils, Hoff,  Benjamin-Immanuel, Höhlich,  Pauline, Keune,  Hannes, Kowall,  Nikolaus, Lehnert,  Detlef, Meyer,  Kristina, Micus,  Matthias, Nentwig,  Teresa, Nowotny,  Thomas, Pausch,  Robert, Stegemann,  Bernd
INDES 3/2018 widmet sich angesichts der Notlage der Sozialdemokratie ihren Chancen und ihrem Potential
Aktualisiert: 2019-04-18
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Lehnert, Detlef

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonLehnert, Detlef ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Lehnert, Detlef. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Lehnert, Detlef im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Lehnert, Detlef .

Lehnert, Detlef - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Lehnert, Detlef die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Lehnert, Detlef und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.