fbpx

Handbuch Vertragsverhandlung und Vertragsmanagement

Handbuch Vertragsverhandlung und Vertragsmanagement von Curschmann,  Jan, Heintz,  Dominique, Heussen,  Benno, Hoppe,  Jan, Imbeck,  Martin, Junker,  Markus, Keki,  Selim, Knesebeck,  Dirk von dem, Knigge,  Dagmar, Kochinke,  Clemens, Leeb,  Christina-Maria, Luthra,  Tim Goro, Malik,  Fredmund, Meven,  Wolfram, Pattloch,  Thomas, Pischel,  Gerhard, Ponschab,  Reiner, Schwarz,  Benno, Tanaka,  Mikio, Wegmann,  Bernd
Das renommierte Handbuch wurde vollständig überarbeitet, aktualisiert und erweitert. Es vermittelt dem gestaltend tätigen Juristen das optimale Rüstzeug für die Verhandlungs- und Vertragsarbeit. Die Autoren haben ein zu allen denkbaren Vertragskonstellationen passendes, standardisiertes Grundschema entwickelt, das in fünf einfachen Schritten zum optimal durchstrukturiertem Vertrag führt und dessen Erfolg sichert: Vertragsplanung, Vertragsdesign, Vertragsverhandlung, Vertragsdurchführung und Vertragscontrolling. Vorteile eines solchen standardisierten Gestaltungssystems sind gesteigerte Übersichtlichkeit und Transparenz sowie höchste – auch zeitliche – Effizienz und Fehlervermeidung. Ein weiterer Teil des Werkes widmet sich den Themen Vertragsgestaltung und Konfliktlösung. Das Handbuch verbindet hier betriebswirtschaftliche und juristische Sichtweisen und stellt so optimales Qualitätsmanagement sicher. Dabei beschränkt sich die Darstellung nicht auf die deutsche Binnensicht: Der Erfolg von Verträgen mit Auslandsbezug hängt wesentlich vom Verständnis der Vertragspartner ab. Versierte Praktiker teilen ihre Erfahrungen im Verhandeln im Ausland, in Brasilien, China, Indien, Japan, Russland, der Türkei und den USA und – jetzt neu – in Großbritannien und Frankreich. Ganz neu: In Zeiten digitaler Transformation auch des Rechts immer wichtigere Themen wie automatisierte Vertragsanalyse und -auswertung, Contract Lifecycle Management, Smart Contracts und Blockchain haben in einem eigenen Kapitel ihren Platz in der fünften Auflage gefunden.
Aktualisiert: 2022-02-12
> findR *

Rechtshandbuch Artificial Intelligence und Machine Learning

Rechtshandbuch Artificial Intelligence und Machine Learning von Ammann,  Thorsten, Apel,  Simon, Auer-Reinsdorff,  Astrid, Bäßler,  Benjamin, Behrendt,  Philipp, Braegelmann,  Tom H., Brägelmann,  Tom, Brink,  Stefan, Buttlar,  Julia, Döveling,  Johannes, Enzberg,  Donata, Fries,  Martin, Gausling,  Tina, Groß-Karrais,  Isabel J., Heinickel,  Caroline, Hinz,  Katja, Huth,  Michael R.A., Kaulartz,  Markus, Kipker,  Dennis-Kenji, Körner,  Sven J., Kreis,  Falco, Leeb,  Christina-Maria, Lose,  Martin, Meents,  Jan Geert, Möslein,  Florian, Müller,  Sven, Nägele,  Thomas, Paal,  Boris P., Peters,  Amadeus, Pieper,  Fritz-Ulli, Piltz,  Carlo, Plog,  Philipp, Reusch,  Philipp, Reuter,  Annabelle, Riehm,  Thomas, Rühl,  Giesela, Savary,  Fiona, Schicker,  Stefan C., Schildt,  Charlotte, Schmidt-Kessel,  Martin, Schröder,  Tim, Skistims,  Hendrik, Stiemerling,  Oliver, Tochtermann,  Lea, Valkanova,  Monika, Voß,  Thorsten, Walter,  Axel, Wöbbeking,  Maren Kristin, Zwerschke,  Johannes
Künstliche Intelligenz und Maschinelles Lernen sind Technologien, die unser Zeitalter prägen werden. Das Rechtshandbuch erörtert nach einer Einführung in die technischen Hintergründe ausgewählte Themen für die Rechtspraxis, insbesondere: Haftungs-, Vertrags- und Deliktsrecht, Strafrecht, Immaterialgüterrecht, Datenschutzrecht, Gesellschaftsrecht, Verbraucherschutzrecht, Arbeitsrecht, Insolvenzrecht, Streitbeilegungsrecht, Berufsrecht sowie Finanzaufsichtsrecht. Die Herausgeber und LL.M. setzen sich seit Jahren mit dem Recht der Digitalisierung auseinander und haben ein hochkarätiges Team aus Wissenschaft und Praxis zusammengestellt.
Aktualisiert: 2022-03-25
> findR *

Digitalisierung, Legal Technology und Innovation.

Digitalisierung, Legal Technology und Innovation. von Leeb,  Christina-Maria
Die Arbeit leitet aus einem bewusst breit gewählten Ansatzpunkt heraus ein gerade auch auf grundlegende, rechtstheoretische Überlegungen gestütztes Anforderungsprofil für die Anwaltschaft in der gegenwärtigen Informationstechnologiegesellschaft her. Konkret werden die (berufs-)rechtlichen Implikationen der Anwaltstätigkeit in Bezug auf das Kanzleimarketing und die externe Kommunikation, auf innerbetriebliche Arbeitsabläufe und die interne Kommunikation sowie auf die Beratungsleistung als solche beleuchtet.
Aktualisiert: 2022-04-15
> findR *

Rechtshandbuch Artificial Intelligence und Machine Learning

Rechtshandbuch Artificial Intelligence und Machine Learning von Ammann,  Thorsten, Apel,  Simon, Auer-Reinsdorff,  Astrid, Bäßler,  Benjamin, Behrendt,  Philipp, Braegelmann,  Tom H., Brägelmann,  Tom, Brink,  Stefan, Buttlar,  Julia von, Döveling,  Johannes, Enzberg,  Donata Freiin von, Fries,  Martin, Gausling,  Tina, Groß-Karrais,  Isabel J., Heinickel,  Caroline, Hinz,  Katja, Huth,  Michael R.A., Kaulartz,  Markus, Kipker,  Dennis-Kenji, Körner,  Sven J., Kreis,  Falco, Leeb,  Christina-Maria, Lose,  Martin, Meents,  Jan Geert, Möslein,  Florian, Müller,  Sven, Nägele,  Thomas, Paal,  Boris P., Peters,  Amadeus, Pieper,  Fritz-Ulli, Piltz,  Carlo, Plog,  Philipp, Reusch,  Philipp, Reuter,  Annabelle, Riehm,  Thomas, Rühl,  Giesela, Savary,  Fiona, Schicker,  Stefan C., Schildt,  Charlotte, Schmidt-Kessel,  Martin, Schröder,  Tim, Skistims,  Hendrik, Stiemerling,  Oliver, Tochtermann,  Lea, Valkanova,  Monika, Voß,  Thorsten, Walter,  Axel von, Wöbbeking,  Maren, Zwerschke,  Johannes
Künstliche Intelligenz und Maschinelles Lernen sind Technologien, die unser Zeitalter prägen werden. Das Rechtshandbuch erörtert nach einer Einführung in die technischen Hintergründe ausgewählte Themen für die Rechtspraxis, insbesondere: Haftungs-, Vertrags- und Deliktsrecht, Strafrecht, Immaterialgüterrecht, Datenschutzrecht, Gesellschaftsrecht, Verbraucherschutzrecht, Arbeitsrecht, Insolvenzrecht, Streitbeilegungsrecht, Berufsrecht sowie Finanzaufsichtsrecht. Die Herausgeber und LL.M. setzen sich seit Jahren mit dem Recht der Digitalisierung auseinander und haben ein hochkarätiges Team aus Wissenschaft und Praxis zusammengestellt.
Aktualisiert: 2022-04-03
> findR *

Rechtshandbuch Legal Tech

Rechtshandbuch Legal Tech von Brägelmann,  Tom, Breidenbach,  Stephan, Bünau,  Paul von, Caba,  Philipp, Danninger,  Nadja, Dietzen,  Alexandra, Friedmann,  Michael, Fries,  Martin, Gaier,  Reinhard, Gansel,  Timo, Gaul,  Hans-Günter, Gebhardt,  Klaus-Lorenz, Glatz,  Florian, Kempe,  Johann, Kohlmeier,  Astrid, Krall,  Markus, Krimphove,  Dieter, Leeb,  Christina-Maria, Matzke,  Robin, Nehrenheim,  Helmut, Niehaus,  Sebastian, Papp,  Laszlo, Regierer,  Christoph, Rieger,  Alexander, Ronkainen,  Anna, Sandner,  Philipp, Schemmel,  Alexander, Schmid,  Matthias, Steinbrecher,  Alexander, Tobschall,  Dominik, Voigt,  Ina, Wagner,  Kai, Wend,  Tilo, Wiegerling,  Klaus, Wong,  Meng, Yuan,  Tianyu
Zum Werk In dem Rechtshandbuch beschreibt ein renommiertes Autorenteam die Folgen der Digitalisierung für das Recht, die juristischen Berufe, Unternehmen und Verbraucher. Das Werk zeigt auf, wie bereits jetzt wichtige Technologien nicht nur wahrgenommen, sondern bereits pilotiert und eingesetzt werden und disruptive Kostenvorteile ermöglichen. Es wird verdeutlicht, was heute schon möglich ist, was Betroffene bereits jetzt schon im Blickfeld haben müssen, um morgen nicht den Anschluss zu verlieren, und welche Trends für die nächsten 10-15 Jahre anstehen. Das Werk widmet sich dabei insbesondere den drei Bereichen Industrialisierung (Standardisierung), Künstliche Intelligenz (Machine Learning) und Vernetzung (Blockchain). Besonders hilfreich: Neben den aktuellen Entwicklungen und Beispielen werden die Trends und wahrscheinlichen Entwicklungspfade von führenden Praktikern dargestellt. Etliche Anwendungsbeispiele verdeutlichen die Aktualität der durch Legal Tech verursachten Veränderungen im Rechtsmarkt. Vorteile auf einen Blickübersichtliche Darstellung der Veränderungen im Rechtsmarktzahlreiche Anwendungsbeispiele aus der PraxisTrendanalyse für die kommenden 10-15 Jahre Zur Neuauflage Zielgruppe Für Anwaltschaft, Rechtsabteilungen, Unternehmen.
Aktualisiert: 2022-04-03
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Leeb, Christina-Maria

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonLeeb, Christina-Maria ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Leeb, Christina-Maria. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Leeb, Christina-Maria im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Leeb, Christina-Maria .

Leeb, Christina-Maria - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Leeb, Christina-Maria die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Leeb, Christina-Maria und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.