EinFach Übersetzen

EinFach Übersetzen von Aldebert,  Heiner, Alexander,  Hanan, Badawia,  Tarek, Bielefeld,  Heiner, Bubmann,  Peter, Burrichter,  Rita, Forster,  Dion, Gläser-Zikuda,  Michaela, Gronover,  Matthias, Grümme,  Bernhard, Haberer,  Johanna, Hagengruber,  Rudolf, Haußmann,  Werner, Hofmann,  Florian, Lachmann,  Rainer, Lähnemann,  Johannes, Leitmeier,  Walter, Mendl,  Hans, Naurath,  Elisabeth, Nord,  Ilona, Nowack,  Rebecca, Pirner,  Manfred L., Riegel,  Ulrich, Ripperger,  Elisabeth, Roth,  Andrea, Rothgangel,  Martin, Rupp,  Horst F., Rüster,  Johannes, Schlag,  Thomas, Schreiner,  Peter, Schroeder,  Bernd, Schulte,  Andrea, Schwarz,  Susanne, Schweitzer,  Friedrich, Simojoki,  Henrik, Stern,  Julian, Tribula,  Christa, Ulfat,  Fahimah, Ulrich-Eschemann,  Karin, Wabel,  Thomas, Willen,  Mareike, Wunderlich,  Reinhard
Welche Rolle spielt die Theologie und Religionspädagogik in der und für die Öffentlichkeit? Öffentliche Theologie und Öffentliche Religionspädagogik fokussieren auf Gesellschaft und Gemeinwohl. Eine Herausforderung besteht hierbei in der Übersetzung der Prämissen, Inhalte und Anliegen zwischen Theologie wie Religionspädagogik und der Gesellschaft. In der vorliegenden Festschrift für Prof. Dr. Manfred L. Pirner werden deshalb Begriff und Aufgabe der Übersetzung kritisch und mehrperspektivisch reflektiert: Evangelische, katholische, muslimische und jüdische Perspektiven tragen ebenso zur Erhellung des Übersetzungskonzeptes und damit der Öffentlichkeitsfunktion von Theologie und Religionspädagogik bei wie intra-, interdisziplinäre und internationale.
Aktualisiert: 2019-11-21
> findR *

EinFach Übersetzen

EinFach Übersetzen von Aldebert,  Heiner, Alexander,  Hanan, Badawia,  Tarek, Bielefeld,  Heiner, Bubmann,  Peter, Burrichter,  Rita, Forster,  Dion, Gläser-Zikuda,  Michaela, Gronover,  Matthias, Grümme,  Bernhard, Haberer,  Johanna, Hagengruber,  Rudolf, Haußmann,  Werner, Hofmann,  Florian, Lachmann,  Rainer, Lähnemann,  Johannes, Leitmeier,  Walter, Mendl,  Hans, Naurath,  Elisabeth, Nord,  Ilona, Nowack,  Rebecca, Pirner,  Manfred L., Riegel,  Ulrich, Ripperger,  Elisabeth, Roth,  Andrea, Rothgangel,  Martin, Rupp,  Horst F., Rüster,  Johannes, Schlag,  Thomas, Schreiner,  Peter, Schroeder,  Bernd, Schulte,  Andrea, Schwarz,  Susanne, Schweitzer,  Friedrich, Simojoki,  Henrik, Stern,  Julian, Tribula,  Christa, Ulfat,  Fahimah, Ulrich-Eschemann,  Karin, Wabel,  Thomas, Willen,  Mareike, Wunderlich,  Reinhard
Welche Rolle spielt die Theologie und Religionspädagogik in der und für die Öffentlichkeit? Öffentliche Theologie und Öffentliche Religionspädagogik fokussieren auf Gesellschaft und Gemeinwohl. Eine Herausforderung besteht hierbei in der Übersetzung der Prämissen, Inhalte und Anliegen zwischen Theologie wie Religionspädagogik und der Gesellschaft. In der vorliegenden Festschrift für Prof. Dr. Manfred L. Pirner werden deshalb Begriff und Aufgabe der Übersetzung kritisch und mehrperspektivisch reflektiert: Evangelische, katholische, muslimische und jüdische Perspektiven tragen ebenso zur Erhellung des Übersetzungskonzeptes und damit der Öffentlichkeitsfunktion von Theologie und Religionspädagogik bei wie intra-, interdisziplinäre und internationale.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Es ist nicht „ALLES GANZ EITEL“, spricht der Weise

Es ist nicht „ALLES GANZ EITEL“, spricht der Weise von Lachmann,  Rainer
Hinter dem eigenen weisheitlichen Titel versteckt sich eine spannende Geschichte der Religionspädagogik – persönlich gestrickt, einmalig dokumentiert und autobiographisch kommentiert. Der Autor nimmt seine Leserinnen und Leser mit auf eine Reise erlebter Religionspädagogik in Studium, Schulunterricht und Universität. Er belegt und belebt sie durch Dokumente, die von den 60er Jahren des vorigen Jahrhunderts bis heute reichen und die religionspädagogische Entwicklung exemplarisch nachzeichnen von der Evangelischen Unterweisung über den Hermeneutischen Religionsunterricht, problemorientierte und curriculare Ansätze bis hin zum dezidierten Einsatz für einen christlich- ökumenischen Religionsunterricht. Das eröffnet eine Dokumentenschau, in der Herzblut und Professionalitä eine Verbindung mit wissenschaftlichem Anspruch und menschlicher Originalität eingegangen sind. Ganz gewiss eine Arbeit Historischer Religionspädagogik, in der jedes Dokument repräsentative Quelle für eine Konzeption in der jüngeren Geschichte der Religionspädagogik sein könnte.
Aktualisiert: 2019-06-26
> findR *

Das Eigene finden

Das Eigene finden von Adam,  Gottfried, Husmann,  Bärbel, Lachmann,  Rainer
»Das Eigene finden« – dieser Titel zeigt an, dass die Frage nach der Religiosität Jugendlicher nicht pauschal zu beantworten ist. So geht es der Autorin auch nicht um flächendeckende Aussagen, sondern um »Tiefenbohrungen«. Die Analysen der Interviews sind methodisch reflektiert und zeigen anschaulich, wie das erinnernde Sprechen über sich selbst für die befragten Jugendlichen zugleich die Konstruktion der eigenen Geschichte und des eigenen Standpunktes in Sachen ›Religion‹ darstellt.Die abschließenden Auswertungen folgen der internen Logik des erzählten Materials. Inwieweit sich diese Ergebnisse mit dem externen Referenzsystem der Glock’schen Dimensionen von Religiosität decken, wird in einem zweiten Schritt überprüft.Das Buch zeigt, wie Jugendliche gegenwärtig ihre religiösen Selbst- und Weltdeutungen konstruieren und kommunizieren.
Aktualisiert: 2019-04-29
> findR *

›Schwierige‹ Bibeltexte im Religionsunterricht

›Schwierige‹ Bibeltexte im Religionsunterricht von Adam,  Gottfried, Fricke,  Michael, Lachmann,  Rainer
Manche Texte des Alten Testaments sind »schwierig«: Sie widersprechen unserem modernen Weltbild, vermitteln ein Gottesbild, das dem »neutestamentlichen« entgegensteht oder erzählen von Betrug, Gewalt und Krieg unter den Augen Gottes. Wie soll man als Lehrkraft in der Grundschule mit diesen Texten umgehen? Sollte man sie vermeiden und sich auf die »einfachen« und »positiven« Texte konzentrieren? Und: Wie nehmen Kinder diese Texte eigentlich wahr? Der Autor gibt Antworten und Orientierungshilfen für Praxis und Wissenschaft. Er diskutiert die Schwierigkeiten und bezieht seine empirisch-qualitativen Untersuchungen an Lehrern und Kindern ein. Die Erkenntnisse lassen sich auf die Beschäftigung mit den »übrigen« Texten der Bibel übertragen.
Aktualisiert: 2019-04-23
> findR *

Diakonisches Lernen

Diakonisches Lernen von Adam,  Gottfried, Lachmann,  Rainer, Toaspern,  Huldreich David
In der Ausrichtung religiöser Bildung auf Erfahrung und Selbsttätigkeit hat sich das Lernen in der diakonischen Praxis als eine kompetenzfördernde Lernform bewährt. Das Buch fragt nach Ressourcen, die das Praxislernen bereithält, und zeigt Modelle für das Verstehen und Gestalten von diakonisch-sozialen Praxisprojekten auf. Den kognitionspsychologischen Ansatz vom situated learning macht der Autor für ein komplexes Verständnis der identitätsbildenden Wirkung des diakonischen Lernens nutzbar. Durchgängig verfolgt er die Frage nach dem christlichen Profil diakonischen Lernens.
Aktualisiert: 2019-04-23
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Lachmann, Rainer

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonLachmann, Rainer ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Lachmann, Rainer. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Lachmann, Rainer im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Lachmann, Rainer .

Lachmann, Rainer - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Lachmann, Rainer die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Lachmann, Rainer und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.