fbpx

Hilfekultur(en) im Wandel

Hilfekultur(en) im Wandel von Burmester,  Monika, Burrows,  Mark S., Daniels,  Ingrid, Ebach,  Jürgen, Eurich,  Johannes, Feyerabend,  Erika, Franke-Meyer,  Diana, Frey,  Christofer, Graumann,  Sigrid, Halbekann,  Joachim J, Hirsch,  Alfred, Hoffmann,  Martin, Jähnichen,  Traugott, Jancke,  Gabriele, Jeck,  Udo Reinhold, Klinnert,  Lars, Kuhn,  Heike, Kuhn,  Thomas K., Kurt,  Ronald, Leutzsch,  Martin, Lob-Hüdepohl,  Andreas, Michel,  Karin, Pippert,  Hans-Ulrich, Plumpe M.A.,  Werner, Rosenmüller,  Stefanie, Schäfer,  Gerhard K, Seelbach,  Larissa Carina, Sigrist,  Christoph, Stephan-Maaser,  Reinhild, Stierle,  Wolfram, Storch,  Harald, Vowe,  Rainer, Wohlfahrt,  Norbert
Aktualisiert: 2022-06-30
> findR *

Aufbrüche

Aufbrüche von Gäbler,  Ulrich, Kuhn,  Thomas K., Sallmann,  Martin
Ulrich Gäbler ist ein international angesehener Kirchenhistoriker, der in der Schweiz, in den Niederlanden sowie in den USA wirkte und wegweisende Impulse in seinem Fach setzte. Der vorliegende Band, der zu seinem 80. Geburtstag erscheint, versammelt einerseits zweiundzwanzig ausgewählte Aufsätze zur Geschichte des europäischen und amerikanischen Protestantismus. Er umfasst neben einer Arbeit zur mittelalterlichen Kirchengeschichte vornehmlich Aufsätze zur Reformationsgeschichte und zur Frühen Neuzeit sowie zu den Erweckungsbewegungen und zum 19. Jahrhundert. Andererseits bietet der Band sieben Basler Rektoratsreden aus den Jahren 1998 bis 2006, die zum langjährigen, internationalen hochschulpolitischen Engagement Ulrich Gäblers gehören. Ein Verzeichnis der Schriften Ulrich Gäblers dokumentiert dessen umfangreiches und vielfältiges Oeuvre.
Aktualisiert: 2022-04-01
> findR *

Aufbrüche

Aufbrüche von Gäbler,  Ulrich, Kuhn,  Thomas K., Sallmann,  Martin
Ulrich Gäbler ist ein international angesehener Kirchenhistoriker, der in der Schweiz, in den Niederlanden sowie in den USA wirkte und wegweisende Impulse in seinem Fach setzte. Der vorliegende Band, der zu seinem 80. Geburtstag erscheint, versammelt einerseits zweiundzwanzig ausgewählte Aufsätze zur Geschichte des europäischen und amerikanischen Protestantismus. Er umfasst neben einer Arbeit zur mittelalterlichen Kirchengeschichte vornehmlich Aufsätze zur Reformationsgeschichte und zur Frühen Neuzeit sowie zu den Erweckungsbewegungen und zum 19. Jahrhundert. Andererseits bietet der Band sieben Basler Rektoratsreden aus den Jahren 1998 bis 2006, die zum langjährigen, internationalen hochschulpolitischen Engagement Ulrich Gäblers gehören. Ein Verzeichnis der Schriften Ulrich Gäblers dokumentiert dessen umfangreiches und vielfältiges Oeuvre.
Aktualisiert: 2022-04-01
> findR *

Armut und Armenfürsorge

Armut und Armenfürsorge von Bunk,  Benjamin, Haspel,  Michael, Koerrenz,  Ralf, Kuhn,  Thomas K., Scholtissek,  Klaus, Spehr,  Christopher
Der Umgang mit Armut und Armenfürsorge gehört zu den zentralen Herausforderungen einer jeden Gesellschaft.Im Vorfeld der Praxis gibt es eine ganze Reihe von offenen Fragen: Wie wird »Armut« gedeutet? Wie ist Armenfürsorge zu begründen? Wie soll Armenfürsorge praktisch gestaltet werden? In heutigen Kontroversen um Armut und Armenfürsorge scheinen dabei gelegentlich wichtige Begründungsmuster für das praktische Handeln nicht mehr bewusst zu sein.Der Protestantismus gehört im europäischen und im nordamerikanischen Kontext zu den wesentlichen Traditionen, die solche Grundgedanken zum Umgang mit Armut und zur Begründung von Armenfürsorge ausgebildet haben. Der Band zeichnet von den biblischen Grundlagen über historische Wegmarken bis zu aktuellen Herausforderungen in sechs Beiträgen wesentliche Motive dieser protestantischen Perspektiven nach.
Aktualisiert: 2022-04-07
> findR *

Die Greifswalder Lehrsynagoge Johann Friedrich Mayers

Die Greifswalder Lehrsynagoge Johann Friedrich Mayers von Böttrich,  Christfried, Kuhn,  Thomas K., Stein-Kokin,  Daniel
Zwischen 1706 und 1708 richtete der Greifswald Theologieprofessor und Generalsuperintendent von Schwedisch-Pommern, Johann Friedrich Mayer (1650-1712), in seinem Haus eine “Lehr-Synagoge” ein. Diese Installation, die von dem Judaeus conversus Christoph Wallich ausgeführt wurde, war zugleich Teil einer umfangreichen Bibliothek. Nach Mayers Tod 1712 gelangte diese »Synagoge« auf zunächst abenteuerlichen Wegen über Leipzig nach Dresden, wo sie bis 1836 im Wallpavillon des Dresdner Zwingers als Teil eines »Juden-Cabinets« zu sehen war. Danach verlieren sich ihre Spuren. Eine Schrift Wallichs über diese »Lehrsynagoge«, die in drei Auflagen erschien und die eine detaillierte Beschreibung enthält, ist heute das einzige erhaltene Relikt. Der vorliegende Band trägt alle Nachrichten und Spuren dieser »Mayerschen Synagoge« aufgrund neuer Quellenstudien zusammen und versucht, das Projekt in sein theologie- und kulturgeschichtliches Umfeld einzuordnen. Mit deutsch- und englischsprachigen Beiträgen von Dirk Alvermann, Christfried Böttrich, Yaacov Deutsch, Naomi Feuchtwanger-Sarig, Volker Gummelt, Jens Hoppe, Michael Korey, Thomas K. Kuhn, Ruth Langer, Mario Schmelter, Daniel Stein-Kokin, Christoph Wallich und Thomas Willi. [The Mayersche Lehrsynagoge in Greifswald] Between 1706 and 1708, the University of Greifswald theology professor and General Superintendent of Swedish Pomerania Johann Friedrich Mayer commissioned a young Jewish convert to Christianity named Christoph Wallich to set up a »teaching Synagogue« in his vast private library. Auctioned off after Mayer's death in 1712, this most peculiar of synagogues then made its way via Leipzig to the Dresden Zwinger, where it was on view until 1836 as part of the "Juden-Cabinets" in the Wallpavillon. While all physical trace of the synagogue disappeared for good soon thereafter, Wallich's thrice-published description, "Die Mayerische Synagoga in Greiffswalde," has preserved its memory down to the present. Die Mayersche Lehrsynagoge in Greifswald, the result of original archival research and careful textual study, brings together for the first time all known information concerning the Mayer Synagogue and places it in its historical, cultural, and theological context. It also reprints Wallich's treatise for the first time since the early eighteenth century and offers the first ever commentary on this invaluable presentation of Jewish liturgy and practice. Documenting in detail a fascinating, little-known episode of German-Jewish history, this volume will be of interest to scholars of Jewish studies, German studies, and Jewish-Christian relations.
Aktualisiert: 2022-04-01
> findR *

Glaube und Vernunft

Glaube und Vernunft von Beutel,  Albrecht, Kuhn,  Thomas K., Wriedt,  Markus
Der Band vereinigt eine Auswahl von Beiträgen, die in den Jahren 2010 bis 2012 auf den Tagungen des Arbeitskreises 'Religion und Aufklärung' gehalten wurden. Sie spiegeln ein weites Feld an Quellen, Themen sowie methodischen Überlegungen und bezeugen die Vielgestaltigkeit der historischen Aufklärung und ihrer voranschreitenden Erforschung. In der konkreten Betrachtung einzelner Segmente der Christentumsgeschichte werden neben den Institutionen Staat, Kirche, Universität und Schule auch diverse lebensweltliche und mentalitätsgeschichtliche Kontexte des 18. Jahrhunderts behandelt. Die Arbeitstitel der einzelnen Tagungen lauteten: 'Die theologische Frühaufklärung', 'Aufklärung macht Schule', und 'Umstrittener Kultus. Religionspraktische Reformen im 18. Jahrhundert'.
Aktualisiert: 2022-06-09
> findR *

Hunger

Hunger von Buschmann,  Maximilian, Buszello,  Horst, Fadani,  Andrea, Gerlach,  Christian, Hochstuhl,  Kurt, Kuhn,  Thomas K., Lucha,  Manfred, Wemheuer,  Felix, Zöhrer,  Michaela
Warum beschäftigen wir uns mit dem Thema „Hunger“ – wo wir heute doch mehr über Fettleibigkeit reden und nicht über Nahrungsmangel, zumindest nicht in unseren Regionen und bei der weitüberwiegenden Anzahl der hier lebenden Menschen? Unser Überfluss und der Hunger in anderen Weltregionen hängen sehr eng miteinander zusammen. Mit unserem Reichtum, mit unserem Bedürfnis, zu jeder Jahreszeit alles zu bekommen, beeinflussen wir die Nahrungsgüterproduktion weltweit. Vielleicht hilft uns ein Blick in die eigene Geschichte, um aktuelle Probleme weltweit besser zu verstehen.
Aktualisiert: 2021-01-29
> findR *

Diakonie im reformierten Protestantismus

Diakonie im reformierten Protestantismus von Balder,  Holger, Fazakas,  Sándor, Freudenberg,  Matthias, Hamburger,  Martin, Hammer,  Georg-Hinrich, Hofheinz,  Marco, Hofmann,  Beate, Kuhn,  Thomas K., Lange van Ravenswaay,  J. Marius J., Locher,  Gottfried Wilhelm, Lückel,  Ulf, MacDonald,  Gerald Theodore, Sallmann,  Martin, Thees,  Frauke, Ulrichs,  Hans-Georg, Wenzel,  Gerhard
Impulse für eine Diakonie in reformierter Verantwortung
Aktualisiert: 2019-04-29
> findR *

Reform – Aufklärung – Erneuerung

Reform – Aufklärung – Erneuerung von Kuhn,  Thomas K., Kunter,  Katharina
Zahlreiche kirchliche, politische und theologische Entwicklungen und Veränderungen in der neueren Geschichte des Christentums gingen aus umgreifenden kirchlichen und gesellschaftlichen Reform- und Erneuerungsprozessen hervor. Dadurch entstand oft eine religiöse Dynamik, die mit einer sich mehr und mehr pluralisierenden Konfession einherging. Diese Dynamik und das in christlicher Verantwortung erfolgte Bemühen um Verständnis und Aneignung auch schwieriger Aspekte der eigenen Geschichte spielen im Werk des Kirchenhistorikers Martin Greschat eine zentrale Rolle. Der ihm zugeeignete Band verfolgt ausgewählte Themen der Christentumsgeschichte seit der Reformation und verdeutlicht, wie sie bis heute Protestantismus und Katholizismus prägen. Die Autoren, überwiegend Historiker und Kirchenhistoriker, sind ausgewiesene Experten ihres Faches. Der Band richtet sich an Interessierte aus Wissenschaft, Kirche, Öffentlichkeit, Gemeinde und Schule.
Aktualisiert: 2022-04-01
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Kuhn, Thomas K.

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonKuhn, Thomas K. ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Kuhn, Thomas K.. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Kuhn, Thomas K. im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Kuhn, Thomas K. .

Kuhn, Thomas K. - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Kuhn, Thomas K. die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Kuhn, Thomas K. und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.