fbpx

Gruben – Rand – Notizen

Gruben – Rand – Notizen von Koch,  Jurij
Im Frühjahr 1996 entschließt sich Jurij Koch (*1936), ein Tagebuch zu führen. In den Mittelpunkt seiner Beobachtungen gerät dabei der dramatische Kampf eines Lausitzer Dorfes gegen seine „Grubenfahrt“. Koch dokumentiert die letzten Jahre von Horno, den Widerstand vieler Bewohner gegen die drohende Umsiedlung und wie dieser letztlich gebrochen wurde. Zugleich beleuchtet er das Geschehen in der Welt. Sein Tagebuch ist eine niederschrift zeitkritischer und selbstreflexifer Betrachtungen einer landschaft, deren Umbrüche wie in einem kleinen Kosmos als Weltangelegenhiet erkennbar sind. Bei allem Ernst der Themen schreibt Koch mit Humor und sehr unterhaltsam. Eingeschoben sind literarische Texte des Autors aus den 1990er-Jahren, unter anderem auch ein bislang unveröffentlichtes Romanfragment.
Aktualisiert: 2020-09-28
> findR *

Hana

Hana von Koch,  Jurij, Simon,  Hermann
Es ist das Jahr 1939 in dem Oberlausitzer 200-Seelen-Dorf Horka bei Kamenz. Die jugendliche Hana, Tochter einer Jüdin aus Dresden, katholisch getauft und bei sorbischen Adoptiveltern aufgewachsen, führt ein unbeschwertes Leben. Doch auch in Horka, das weit entfernt von den großen politischen Ereignissen zu sein scheint, vollziehen sich beunruhigende Veränderungen. Als ein Dorfbewohner auf mysteriöse Weise zu Tode kommt, sieht sich auch Hana zunehmend bedroht ... Jurij Koch, der selbst aus Horka stammt, hat der jungen Frau in seiner sorbischsprachigen Novelle „Židowka Hana“ schon 1963 ein literarisches Denkmal gesetzt. Nach über einem halben Jahrhundert liegt nun erstmals eine weitgehend überarbeitete deutsche Fassung der Novelle vor. Der Gründungsdirektor des Berliner Centrum Judaicum, Hermann Simon, begibt sich in einem Nachwort auf die Spuren des realen Vorbilds für die literarische Figur der „Jüdin Hana“.
Aktualisiert: 2021-03-30
> findR *

Wětrnik na třěše

Wětrnik na třěše von Koch,  Jurij
Im ersten Band seiner Memoiren „Zabych ci nešto rjec“ (2010), unter dem Titel „Das Feuer im Spiegel“ (2012) auch auf Deutsch erschienen, beschreibt der sorbische Schriftsteller Jurij Koch die Jahre seiner Kindheit. Im zweiten Band widmet er sich nun den höheren Schuljahren, der Zeit des Studiums der Journalistik in Leipzig und seinem Wirken als Redakteur, Reporter und Schriftsteller bis in die 1980er-Jahre hinein. Kochs lebendige, spannende und humorvolle Erzählweise verspricht erneut großes Lesevergnügen.
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *

Das Feuer im Spiegel

Das Feuer im Spiegel von Koch,  Jurij
Er war acht Jahre alt, als er bei einem plötzlichen Feuer fast umgekommen wäre, und noch keine zehn, als sein Vater, eben erst glücklich aus dem Krieg heimgekehrt, beim Bau des Eigenheims tödlich verunglückte. Lange hoffte er voller Sehnsucht auf eine Rückkehr des Vaters. Als man ihn, den sorbischen Dorfjungen, an ein tschechisches Gymnasium schickte, eröffneten sich ihm neue Welten. Jurij Kochs Kindheitserinnerunge sind geprägt von der Dramatik der letzten Tage des Zweiten Weltkriegs und von der Aufbruchstimmung nach dessen Ende im Mai 1945. Episodenhaft schildert er Kriegs- und Nachkriegsalltag der ländlichen Bevölkerung und das Leben in der tschechischen Grenzstadt Varnsdorf. Sein Buch besticht durch eine sehr lebendige, oft humorvolle Erzählweise sowie durch seine Sprach- und Bildkraft.
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *

Windrad auf dem Dach

Windrad auf dem Dach von Koch,  Jurij
Im zweiten Buch seiner Lebenserinnerungen widmet sich Jurij Koch Begebenheiten aus seinen Jugend- und Mannesjahren. Wie schon im ersten, erschienen 2012 unter dem Titel »Das Feuer im Spiegel. Erinnerungen an eine Kindheit«, besticht er dabei durch lebendige und humorvolle Erzählweise, durch Sprachgewalt und Wortwitz. Amüsant schildert er unter anderem, wie er als obersorbischer Schüler nach Cottbus an die dort neugegründete niedersorbische Oberschule abgeordnet wurde und wie er nach den Studienjahren in »Kleinparis« wiederum in Cottbus landete – als Volontär in der Redaktion des Nowy Casnik –, wie er später als junger Reporter unterwegs in der Lausitz war, bis er schließlich Schriftsteller wurde. Mit kritischem Blick wie gebotenem Augenzwinkern schildert er unterhaltsam eine Fülle von Ereignissen und beschreibt mit ihnen verbundene Personen vor dem Hintergrund zeitgeschichtlicher Gegebenheiten.
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *

Honač Bobi so złobi

Honač Bobi so złobi von Koch,  Jurij, Kurze,  Cleo Petra
Der Hahn Bobi auf dem Bauernhof von Kata-Marka ist aufgeregt. Der schönste Hahn des Hofes bekommt ungeahnt einen jungen Rivalen auf dem höfischen Heiratsmarkt. Ab jetzt vedreht Pawl den Hühnern den Kopf. Und somit beginnt der Kampf um das Vorrecht auf dem Hof. Wer ihn gewinnt und was alles dabei passiert, erfahren die Leser in dem witzigen Buch von Jurij Koch. Das Buch ist für Leser, welche die sorbische Sprache beherrschen oder lernen (Fortgeschrittene Kenntnisse).
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *

Das Ende vom Paradies

Das Ende vom Paradies von Koch,  Jurij, Schneider,  Christian
Inmitten der Oberlausitz, am Heiderand versteckt, liegt eine idyllische Fünf-Häuser-Siedlung, die 'Paradies' genannt wird. Dort wohnt der sorbische Bauunternehmer Paul Schuster mit seiner Frau, seiner zweiten, und er könnte den wohlverdienten Ruhestand genießen, stünde da nicht als bitteres Fazit: 'Alles falsch gemacht im Leben'. Gedrängt von seinem Sohn, verbringt Schuster seine alten Tage damit, sich an das Erlebte zu erinnern. Christian Schneider fügt die Erinnerungen des Vaters und die des Sohnes zu einem dokumentarischen Epochenroman, der sich dem Leben einer Familie über drei Generationen widmet, ausgehend vom Anfang des 20. Jahrhunderts bis in dessen 80er Jahre. Bewegend schildert er all die Wirren, die die Schusters durchlebt haben. Das Einbeziehen historischer Ereignisse macht den Roman zu einem lebendigen Zeugnis der jüngeren Geschichte.
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *

Gruben – Rand – Notizen

Gruben – Rand – Notizen von Koch,  Jurij
Im Frühjahr 1996 entschließt sich Jurij Koch (*1936), ein Tagebuch zu führen. In den Mittelpunkt seiner Beobachtungen gerät dabei der dramatische Kampf eines Lausitzer Dorfes gegen seine „Grubenfahrt“. Koch dokumentiert die letzten Jahre von Horno, den Widerstand vieler Bewohner gegen die drohende Umsiedlung und wie dieser letztlich gebrochen wurde. Zugleich beleuchtet er das Geschehen in der Welt. Sein Tagebuch ist eine niederschrift zeitkritischer und selbstreflexifer Betrachtungen einer landschaft, deren Umbrüche wie in einem kleinen Kosmos als Weltangelegenhiet erkennbar sind. Bei allem Ernst der Themen schreibt Koch mit Humor und sehr unterhaltsam. Eingeschoben sind literarische Texte des Autors aus den 1990er-Jahren, unter anderem auch ein bislang unveröffentlichtes Romanfragment.
Aktualisiert: 2021-01-28
> findR *

Mati und der Delphin Agenor

Mati und der Delphin Agenor von Koch,  Jurij, Leibe,  Thomas
Mati, Willi, Mila und ihre Eltern fliegen nach Griechenland. Am dortigen himmelblauen Meer wollen sie schöne Urlaubstage verbringen. Da geschieht Mati im stürmischen Meer ein Missgeschick. Die bunte griechische Welt erscheint für ihn nur noch als farbloses verschwommenes Etwas. Alle Bemühungen der Urlauber, vor allem des hilfsbereiten Griechen Babis, Mati zu helfen, bleiben ohne Erfolg. Als sie auf dem Marktplatz der Stadt einen Edelstein entdecken, der die Wirklichkeit für Mati wieder sichtbar machen könnte, werden sie Opfer eines Betrügers. Aber da ist noch der Delfin Agenor! Ist er der Sohn des Meeresgottes Poseidon? Kann er den Urlaub retten?
Aktualisiert: 2019-10-31
> findR *

Bauer Sauer hinter dem Mond

Bauer Sauer hinter dem Mond von Koch,  Jurij, Leibe,  Thomas
Bauer Sauer hat sich beim Versuch, den Maulwurf Ulf aus seinem Garten zu vertreiben, selbst in die Luft gejagt. Er landet mit seinem brüchigen Haus auf einem fremden Planeten weit hinter dem Mond. Hier leben unbekannte Wesen, die der Bauer Planetile nennt. Sie besitzen wundersame Kräfte. Ein Ungeschick des Bauern bewirkt, dass sich bald die „Erdlinge“ melden. Sie wollen die bunten „Rüsselsteine“ der Planetile stehlen. Bauer Sauer, der sich mit den Wesen des Planeten angefreundet hat, kann den Raub verhindern. Und wird dafür wundervoll belohnt.
Aktualisiert: 2018-07-20
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Koch, Jurij

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonKoch, Jurij ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Koch, Jurij. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Koch, Jurij im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Koch, Jurij .

Koch, Jurij - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Koch, Jurij die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Koch, Jurij und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.