fbpx

Kontinuität des Rechtsextremismus

Kontinuität des Rechtsextremismus von Knorr,  Lorenz
Sind rechtsextreme Gewalttaten und provokative Aufmärsche der Neofaschisten ein Ergebnis der „Enttraditionalisierung" oder eine neue Art „Jugendprotest", wie manche Analytiker angeben? Entsprechen die Attacken gegen jüdische Mitbürger und Flüchtlinge lediglich Entwicklungen, die auch in anderen Industriestaaten vorkommen? Kein Grund zur Beunruhigung also? Trotz der historischen Brüche von 1918, 1933 und 1945 mit jeweils anderen Staatsformen zeigen sich Wesen und Erscheinungsformen des Rechtsextremismus wie gehabt. Ist es die kapitalistische Wirtschaft und Sozialstruktur mit ihrem „Recht des Stärkeren", die – besonders in Krisenzeiten – Rechtsextremismus immer neu hervorbringt? Tatsächlich existiert eine Grauzone, in der Neofaschisten, Deutschnationale und Rechtskonservative sowohl konkurrierend als auch gemeinsam gegen demokratischen Fortschritt und gerechten Frieden wirken. Es ist nicht mehr der „rechte Rand", der schreckliche Erinnerungen weckt; rechtsextremer Geist ist heute auch in der Mitte der Gesellschaft anzutreffen. Manche Gerichte verbieten Nazi-Aufmärsche; höchste Gerichte gestatten sie. Wie vor 1933? Was wurde aus dem „Aufstand der Anständigen"? Ist ein „Aufstand der Zuständigen" erforderlich? – Ein dokumentarischer Anhang ergänzt die Beweisführung des Autors. Lorenz Knorr belegt dagegen, dass Rechtsextremismus in Gestalt des „Völkischen" bereits im deutschen Kaiserreich unheilvoll wirkte, dass er ideologisch und praktisch-politisch in der Weimarer Republik sich fortsetzte und dass er heute in Parteien und Kameradschaften die Denk- und Verhaltensweisen bestimmt. Zu dieser Kontinuität gehören zwei Weltkriege!
Aktualisiert: 2020-11-06
> findR *

Karl Marx in unserer Zeit

Karl Marx in unserer Zeit von Knorr,  Lorenz, Tschapek,  Walter
Die globale Krise des Kapitalismus erinnert an die vorherige: Faschismus in Deutschland und den von ihm ausgelösten Zweiten Weltkrieg! Heute ist globale Verelendung das bisherige Ergebnis! Soll das so weitergehen? Oder existieren grundsätzlich andere, nämlich humane Lösungen, die praktikabel sind? Karl Marx weist in seinen „Frühschriften“ den Weg zur Emanzipation. Nicht nur Repräsentanten der Arbeiterbewegung orientieren sich heute an Karl Marx und seinem Hauptwerk „DAS KAPITAL“. Man kann also etwas tun gegen die Inhumanitäten der Spekulanten und Profitjäger. Dieses Buch gibt Auskunft über Karl Marx und Möglichkeiten in unserer Zeit. „Lorenz Knorr und Walter Tschapek holen Karl Marx hinein in die gesellschaftlichen Auseinandersetzungen der Gegenwart; sie stellen ihn nicht auf den Sockel. Deutliche gemacht wird die analytische wie auch die emanzipatorische Kraft des Marx’schen Denkens – anregend zum weiteren Studieren und politischen Einmischen.“ Arno Klönne in der Zeitschrift Ossietzky
Aktualisiert: 2020-11-06
> findR *

Die dritte Schuld

Die dritte Schuld von Eichner,  Klaus, Fischer,  Gerhard, Grasnick,  Georg, Helas,  Horst, Joseph,  Detlef, Knorr,  Lorenz, Mehls,  Eckart, Michel,  Peter, Modrow,  Hans, Nick,  Harry, Richter,  Wolfgang, Schneider,  Horst, Schützler,  Horst, Wege,  Siegfried
»Die DDR war zu einem in der internationalen Staatengemeinschaft hoch geachteten Mitglied geworden... Sie wird nun mit Hilfe der Totalitarismusdoktrin und einem übergestülpten Einigungsvertrag bis zur Unkenntlichkeit verleumdet und entwürdigt – und damit die Lebensleistung und Weltanschauung von Millionen ihrer Bürgerinnen und Bürger.« »Die gegen den Sozialismus gerichtete Totalitarismusdoktrin hat die gleiche unwissenschaftliche und unmoralische Qualität wie Rassismus, Völkerhass oder Diskriminierung von Minderheiten.« Wolfgang Richter Festschrift für Professor Gerhard Fischer zum 80. Geburtstag, mit Beiträgen von Klaus Eichner, Gerhard Fischer, Vorstand des Gesellschaftswissenschaftlichen Forums e.V., Georg Grasnick, Horst Helas, Detlef Joseph, Lorenz Knorr, Eckart Mehls, Peter Michel, Hans Modrow, Harry Nick, Wolfgang Richter, Horst Schneider, Horst Schützler und Siegfried Wege.
Aktualisiert: 2020-10-20
> findR *

Partner und Rivalen

Partner und Rivalen von Knorr,  Lorenz
Die Art der Beziehungen zwischen US- und EU-Führungen wirkt global auf alle Menschen und Völker. Insofern ist es wesentlich, ob sie partnerschaftlich oder rivalisierend sind, ob Kriegs- oder Friedenspolitik betrieben wird. Auch der wachsende Einfluss Chinas, Indiens, Brasiliens u.a. ist beachtlich. Da agieren auch noch jene, die „Eine andere Welt ist möglich“ anvisieren. Darüber sollte man Bescheid wissen. Der Autor Lorenz Knorr schreibt für den Leser in einer leicht vertändlichen Sprache.
Aktualisiert: 2020-11-06
> findR *

Generäle vor Gericht

Generäle vor Gericht von Knorr,  Lorenz
Mitte der 1960er Jahre fand auf Anzeige von Franz Josef Strauß ein Beleidigungsprozess statt: Lorenz Knorr, einer der Direktoren der Deutschen Friedensunion, hatte Hitler-Generäle an der Spitze der Bundeswehr als Kriegsverbrecher und Massenmörder bezeichnet. Obwohl er seine Beschuldigungen beweisen konnte, wurde er zweimal verurteilt. Erst eine Revisionsinstanz hob die Urteile wegen Rechtsfehlern auf, doch blieb Knorr auf seinen hohen Kosten sitzen. Dieser 'Generals-Prozess' war Teil einer Strategie, die wenige Jahre zuvor gegen massiven Widerstand in der Bevölkerung gebildete Bundeswehr gegen Kritik abzuschirmen, die pazifistische und antimilitaristische Opposition zu diskriminieren und die obrigkeitsstaatlichen Verhältnisse der Ära Adenauer zu stabilisieren.
Aktualisiert: 2020-06-29
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Knorr, Lorenz

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonKnorr, Lorenz ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Knorr, Lorenz. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Knorr, Lorenz im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Knorr, Lorenz .

Knorr, Lorenz - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Knorr, Lorenz die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Knorr, Lorenz und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.