fbpx

Das Testament der Zeit

Das Testament der Zeit von Appel,  Prof. Kurt, Dausner,  Renè, Deibl,  Jakob Helmut, Dirscherl,  Professor Erwin, Essen,  Prof. Dr. Georg, Guanzini,  Isabella, Klun,  Branko, Mueller,  Andreas, Nicklas,  Professor Tobias, Pedroli,  Luca, Recalcati,  Massimo, Schelkshorn,  Hans, Vonach,  Andreas, Wenzel,  Professor Knut, Wohlmuth,  Josef, Zolles,  Christian
Der vorliegende Band versammelt profilierte Vertreter aus Theologie und benachbarten Disziplinen, um die Frage nach dem Ende unserer Zeit und was diesem folgt, zu thematisieren. Bezug genommen wird auf die biblisch grundgelegte apokalyptische Tradition. Ein besonderes Augenmerk wird auf gegenwärtige kulturelle und philosophische apokalyptische Gedankenwelten gelegt. Mit Beiträgen von Kurt Appel, Erwin Dirscherl, René Dausner, Jakob Helmut Deibl, Georg Essen, Isabella Guanzini, Branko Klun, Tobias Nicklas, Knut Wenzel, Josef Wohlmuth, Hans Schelkshorn, Andreas Müller, Luca Pedroli, Massimo Recalcati, Andreas Vonach, Christian Zolles
Aktualisiert: 2021-06-21
> findR *

Das Testament der Zeit

Das Testament der Zeit von Appel,  Kurt, Dausner,  Renè, Deibl,  Jakob Helmut, Dirscherl,  Erwin, Essen,  Georg, Guanzini,  Isabella, Klun,  Branko, Mueller,  Andreas, Nicklas,  Tobias, Pedroli,  Luca, Recalcati,  Massimo, Schelkshorn,  Hans, Vonach,  Andreas, Wenzel,  Knut, Wohlmuth,  Josef, Zolles,  Christian
Der vorliegende Band versammelt profilierte Vertreter aus Theologie und benachbarten Disziplinen, um die Frage nach dem Ende unserer Zeit und was diesem folgt, zu thematisieren. Bezug genommen wird auf die biblisch grundgelegte apokalyptische Tradition. Ein besonderes Augenmerk wird auf gegenwärtige kulturelle und philosophische apokalyptische Gedankenwelten gelegt. Mit Beiträgen von Kurt Appel, Erwin Dirscherl, René Dausner, Jakob Helmut Deibl, Georg Essen, Isabella Guanzini, Branko Klun, Tobias Nicklas, Knut Wenzel, Josef Wohlmuth, Hans Schelkshorn, Andreas Müller, Luca Pedroli, Massimo Recalcati, Andreas Vonach, Christian Zolles
Aktualisiert: 2019-12-23
> findR *

Das Gute vor dem Sein

Das Gute vor dem Sein von Klun,  Branko
Die Arbeit, die das ethische Denken von Levinas im Lichte seiner Auseinandersetzung mit Heidegger zu rekonstruieren und kritisch zu bewerten sucht, ist als Gegenüberstellung der beiden Denkansätze angelegt. Sie gliedert sich in drei Teile, die jeweils eine Grundfrage zum Thema haben (Sein, Zeit, das Gute) und zugleich die Entwicklung von Levinas’ Denken nachzeichnen. Ausgehend von einem Heidegger entgegengesetzten Seinsverständnis gelangt Levinas zu seiner spezifischen Auffassung der Transzendenz, die schließlich zur Ethik jenseits des Seins führt. Levinas’ Denken zeichnet sich somit durch eine strukturelle Nähe zu Heidegger aus, wenngleich die Distanz zwischen beiden Ansätzen unüberbrückbar bleibt.
Aktualisiert: 2019-12-19
> findR *

Glaube und Vernunft

Glaube und Vernunft von Angel,  Hans-Ferdinand, Angenendt,  Arnold, Beierwaltes,  Werner, Bongardt,  Michael, Bossong,  Georg, de Santis,  Andrea, Dirscherl,  Erwin, Dohmen,  Christoph, Homolka,  Walter, Janich,  Peter, Klun,  Branko, Lange,  Klaus W., Leinsle,  Ulrich, Neuner,  Peter, Neuwirth,  Angelika, Radke,  Gyburg, Ricken,  Friedo, Rohe,  Mathias, Rott,  Hans, Schmidt-Biggemann,  Wilhelm, Speer,  Andreas, Stekeler-Weithofer,  Pirmin, Tiefensee,  Eberhard, Tucha,  Oliver, Werbick,  Jürgen
Das spannungsreiche Neben- und Miteinander von Glaube und Vernunft ist unverzichtbar für den Dialog der Wissenschaften. Von ihren Wurzel bis in unsere Tage hinein bestimmt diese Grundspannung die europäische Geistesgeschichte. Papst Benedikt XVI. regte in seiner Regensburger Vorlesung 2006 an, das Verhältnis von Glaube und Vernunft im Rahmen des interdisziplinären Diskurses zu vertiefen und weiterzuführen. Vertreter/innen der Theologie, Philosophie, Psychologie, Islamwissenschaften, Rechtswissenschaften, Romanistik sowie jüdischer und moslemischer Tradition greifen die Anregung auf und erörtern das Thema unter folgenden Gliederungspunkten: 1. Griechischer Geist und biblischer Glaube 2. Das Christentum zwischen Toleranz und Gewalt 3. Das umstrittene Erbe Kants und die Frage nach der Überwindung der Metaphysik 4. Ist Gottes Handeln vernünftig? 5. Die Theologie im Diskurs der Wissenschaften 6. Und das Wort ist Buch geworden: Die Bedeutung von Schrift, Tradition und Offenbarung. Die Autoren: Hans-Ferdinand Angel, Arnold Angenendt, Werner Beierwaltes, Michael Bongardt, Georg Bossong, Carl Friedrich Gethmann, Tahsin Görgün, Walter Homolka, Peter Janich, Branko Klun, Klaus Lange und Oliver Tucha, Ulrich G. Leinsle, Christoph Meinel, Peter Neuner, Angelika Neuwirth, Gyburg Radke, Friedo Ricken, Mathias Rohe, Hans Rott, Andrea De Santis, Wilhelm Schmidt-Biggemann, Andreas Speer, Pirmin Stekeler-Weithofer, Magnus Striet, Eberhard Tiefensee, Jürgen Werbick
Aktualisiert: 2021-01-01
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Klun, Branko

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonKlun, Branko ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Klun, Branko. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Klun, Branko im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Klun, Branko .

Klun, Branko - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Klun, Branko die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Klun, Branko und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.