fbpx

Erinnerungen an einen Tod

Erinnerungen an einen Tod von Klingler,  Eva
Die Berliner Musikjournalistin Caro wird von ihrer besten Freundin Marie überredet, mit dieser in die badische Provinz zu reisen. Marie will dort in ihrer Familiengeschichtet stöbern – sie mag nämlich nicht glauben, dass ihr Urgroßvater seine Schwiegermutter in Baden-Baden erschossen hat. Jetzt sucht sie Bewesei für seine Unschuld. Obwohl der Fall fast hundert Jahre alt ist, behindert jemand die beiden Frauen bei den Ermittlungen. Gleichzeitig stolpert Caro über einen Skandal rund um die weltberühmte Pianistin Clara Schumann. Auch hier gibt es ein Geheimnis, das gewisse Kreise lieber verbergen zu möchten...
Aktualisiert: 2019-12-31
> findR *

Hassliebe

Hassliebe von Klingler,  Eva
Maren Mainhardts sechster Fall: Endlich Glück in der Liebe und dann noch ein gemeinsames Häuschen im elsässischen Selestat – für Maren Mainhardt scheint ein Traum in Erfüllung zu gehen. Doch während ihr Freund Oliver die meiste Zeit auf Konzertreise weilt, befindet sich die Ahnenforscherin bald unverhofft wieder auf Mörderjagd. Das Opfer, eine Baden-Badener Künstlerin mit eigener Galerie, hatte offenbar nur Feinde: Beleidigte Künstler, belogene Freunde, betrogene Kollegen – beinahe jeder hätte ein Motiv gehabt, Frau Freund zu töten. Aber ist eine vernichtende Kunstkritik wirklich ein Grund zum Mord? Oder hatte das Opfer ein dunkles Geheimnis? Im Lauf ihrer Ermittlungen deckt Maren immer neue Lügen der Ermordeten auf. Dann lernt Maren den reichen, charmanten Frédéric Brel kennen, der sich allzu sehr für sie interessiert – und plötzlich ergibt sich ganz unerwartet eine Verbindung zwischen Marens neuem Ahnenforschungsauftrag und der ermordeten Frau. Doch als Maren endlich auf die richtige Spur stößt, ist das Unglück bereits passiert … In ihrem neusten Fall arbeitet sich die unermüdliche Maren durch die Kunstszene von Baden-Baden und Karlsruhe. Doch ausgerechnet in ihrer neuen elsässischen Wahlheimat liegt der entscheidende Hinweis verborgen. Ein badisch-elsässischer Krimi mit viel Spannung, Witz und einem überraschenden Höhepunkt.
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *

Kreuzwege

Kreuzwege von Klingler,  Eva
Maren Mainhardts dritter Fall: Eine grausige Entdeckung im Karlsruher Vierordtbad versetzt die Badegäste in Schrecken und die Polizei in höchste Alarmbereitschaft: Im Warmluftraum wurde eine Frau erwürgt. Die Ahnenforscherin und Hobby-Detektivin Maren Mainhardt staunt nicht schlecht, als ihre überkorrekte Freundin, Kriminalhauptkommissarin Elfie Kohlschröter, sie erstmals um Ermittlungshilfe bittet. Maren lässt sich dies nicht zweimal sagen. Mit ihren bewährten Methoden – gesunder Menschenverstand, Menschenkenntnis und Intuition – begibt sie sich auf Spurensuche in der Vergangenheit des Opfers. Eine Spur führt auf den Jakobsweg nach Speyer, wo die Ermordete, eine ehemalige Nonne, zwei Jahre zuvor der Pilgerroute folgte. Dort erfährt Maren, dass zur selben Zeit schon einmal eine Frau erwürgt aufgefunden wurde: in der Krypta einer Germersheimer Wallfahrtskirche. Maren wittert eine Verbindung zwischen den beiden Morden. Bei ihren Recherchen stößt Maren auf Bilder einer verschwundenen mittelalterlichen Pilgerfigur, die darauf hindeuten, dass sich die Wege der Mordopfer tatsächlich in Speyer kreuzten. In der Krypta des Speyrer Doms laufen schließlich alle Fäden zusammen.
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *

Trügerischer Schatten

Trügerischer Schatten von Klingler,  Eva
Der Fiesling trug die Uhr und jetzt den Schatten. Er trägt die Botschaft. Nach dem tragischen Tod ihres Freundes bricht Maren alle Zelte im Elsass ab und quartiert sich bei einer guten Freundin in Karlsruhe ein. In der Wohnung der wohlhabenden Felicitas hängt ein echtes Gemälde von Abraham Teniers, dem Bruder von David Teniers, einem berühmten niederländischen Maler des 17. Jahrhunderts. Krank ans Bett gefesselt, starrt sie auf das Meisterwerk und entdeckt darauf, was dort gewiss nicht hingehört: der Schatten einer Armbanduhr. Von der Neugier getrieben, stürzt sie sich in dieses neue Projekt und versucht dem Rätsel des Bildes auf die Spur zu kommen. Und die führt über das Paris der 20er-Jahre zu einem uralten Verbrechen ... Band 7 der erfolgreichen Maren-Mainhardt-Reihe
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *

Weißgold

Weißgold von Klingler,  Eva
Maren Mainhardts fünfter Fall: Maren Mainhardt wohnt gerade zur Untermiete bei Nadia, einer Fotografin und entdeckt dort zufällig das Foto einer blutüberströmten Leiche. Von Maren zur Rede gestellt, berichtet Nadia von der grausigen Szene, die sie Jahre zuvor aufgenommen hat, sich jedoch aus Angst vor schlechter Publicity nie bei der Polizei meldete. Das Opfer verschwand offensichtlich spurlos. Maren wird hellhörig, beginnt zu recherchieren und handelt sich dabei wieder mal von allen Seiten Ärger ein: Ihre Freunde von der Polizei nehmen sie nicht ernst und Nadia will von dem Fall sowieso nichts mehr wissen. Da erinnert sich Maren an einen Auftrag, den sie vor Jahren abgelehnt hatte: Sie beginnt, nach dem damals spurlos Verschwundenen, einem jungen Mann polnischer Herkunft, zu suchen. Ihre Spurensuche führt sie in das Reich des "weißen Goldes", ins Schwetzinger Spargelmilieu: Was verschweigt der profitgierige Spargelbaron Goll? Wollte er eine "unstandesgemäße" Verbindung seiner Tochter verhindern? Gab es damals einen Streit unter Erntehelfern, der tödlich endete? Oder hatte die Tat einen fremdenfeindliches Motiv? Als Maren endlich den entscheidenden Hinweis entdeckt, scheint alles zu spät. Sie sitzt bereits in der Falle: in den Fängen eines skruppellosen Mörders...
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *

Frauen wie wir

Frauen wie wir von Klingler,  Eva
Think badisch, read Eva Klingler "Frauen wie wir" – den Titel dieses erfolgreichen Buches kann man ruhig wörtlich nehmen. In einer Wiederauflage präsentiert Der Kleine Buch Verlag das Buch zum Kabarettprogramm "Scheusale mit Handtasche". Lore, Elke, Johanna-Marie, Sylvie, Susanne und die Norddeutsche Geeerda meistern ihre großen und kleinen Katastrophen auf die badische Art und lachen sich durch den Alltag zwischen Partnervermittlung, Ärger mit der Schwiegermutter, Zucchinischwemme und unerwünschtem Bibel-Präsent …
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *

Erbsünde

Erbsünde von Klingler,  Eva
Die Karlsruher Ahnenforscherin Maren Meinhardt soll eine Familienchronik schreiben. Doch der harmlose Auftrag einer alten Freundin aus Maulbronn entpuppt sich bald als verwirrende Spurensuche. Sie führt zurück bis in die Maulbronner Schulzeit des jungen Hermann Hesse, und Maren, die immer tiefer in den Sog der dunklen Vergangenheit und ihrer eigenen Gefühle gerät, stößt auf die "Erbsünde" der Familie Urban - mit tödlichen Folgen. Ein packender Krimi rund um die lebendige Karlsruher Südstadt und das geheimnisumwobene Kloster Maulbronn.
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *

Blutrache

Blutrache von Klingler,  Eva
Maren Mainhardts zweiter Fall: "Mord im Europa-Park!" – Eine Zeitungsmeldung bringt Abwechslung in die schwülen Sommertage der Ahnenforscherin Maren Mainhardt, die ihre Ferien aus Geldmangel zu Hause in der Karlsruher Südstadt verbringen muss. Doch schon am nächsten Tag vergeht ihr das Lachen: Kommissarin Elfie Kohlschröter steht vor ihrer Tür. Denn Maren kannte das Opfer, die reiche Autohaus-Erbin Marlene Burk. Der Südwestrundfunk hatte sie einst beauftragt, Familiendokumente der Burks zu überprüfen. Der Anlass war eine Fernsehdokumentation über ein hundert Jahre zurückliegendes Schiffsunglück in New York, bei dem über 1000 deutsche Einwanderer ihr Leben verloren. In dem Film waren Interviews mit Nachfahren einiger Überlebender gezeigt worden – unter ihnen Marlene Burk, deren Großvater die Todesfahrt miterlebte. Maren beginnt nun erneut zu recherchieren – nicht nur aus Langeweile. Zu gern möchte sie Elfies Freiburger Kollegen imponieren, dem dunklen, schweigsamen Melchior Oberst. Doch dieser schenkt ihr erst Gehör, als ein zweiter Mord geschieht. Die Tote ist die Schwester von Marlene Burk, und beide Opfer wurden im Badewasser gefunden… Marens Ermittlungen führen sie in den Europa-Park Rust und nach Baden-Baden, wo sie auf Dominik Burk trifft, den charmanten Bruder der Ermordeten. Spielt er ein doppeltes Spiel? Oder ist der Mörder einer der jungen Mitarbeiter aus dem Vergnügungspark, deren Zuneigung sich die reichen Burk-Schwestern erkauften? Gegen alle Widerstände hält Maren an ihrer Theorie fest: Es muss einen Zusammenhang zwischen den Morden und der damaligen Schiffskatastrophe geben! Doch kurz darauf liegt der Einzige, der ihr glaubte, tot im Europa-Park. Maren will schon aufgeben, da entdeckt sie durch Zufall den entscheidenden Hinweis. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt – auf Leben und Tod. Denn die Polizei glaubt ihr nicht, und der Mörder ist ihr schon dicht auf den Fersen…
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *

Badische Sünde

Badische Sünde von Klingler,  Eva
Karlsruhe in den 1950er Jahren. Die intelligente und abenteuerlustige Viktoria Hermann arbeitet in einem langweiligen Büro der Stadtverwaltung. Viel lieber wäre die 18-jährige bei der Kriminalpolizei, doch das kommt für ein Mädchen nicht in Frage. Dafür füttert sie ihr Verehrer, der Kriminalassistent Paul, mit Details zu einem ungeklärten Mord. Viktoria beschäftigt sich mit dem Fall, doch mit der Ermordung der Untermieterin ihrer Eltern rückt die Gefahr plötzlich näher als ihr lieb ist - und aus dem Gedankenspiel wird grausamer Ernst.
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *

Badische Sünde

Badische Sünde von Klingler,  Eva
Karlsruhe in den 1950er Jahren. Die intelligente und abenteuerlustige Viktoria Hermann arbeitet in einem langweiligen Büro der Stadtverwaltung. Viel lieber wäre die 18-jährige bei der Kriminalpolizei, doch das kommt für ein Mädchen nicht in Frage. Dafür füttert sie ihr Verehrer, der Kriminalassistent Paul, mit Details zu einem ungeklärten Mord. Viktoria beschäftigt sich mit dem Fall, doch mit der Ermordung der Untermieterin ihrer Eltern rückt die Gefahr plötzlich näher als ihr lieb ist - und aus dem Gedankenspiel wird grausamer Ernst.
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Klingler, Eva

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonKlingler, Eva ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Klingler, Eva. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Klingler, Eva im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Klingler, Eva .

Klingler, Eva - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Klingler, Eva die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Klingler, Eva und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.