fbpx

Bildungsdisparitäten von Schülern nach Staatsangehörigkeit und Migrationshintergrund

Bildungsdisparitäten von Schülern nach Staatsangehörigkeit und Migrationshintergrund von Kemper,  Thomas
Demografiebedingt nimmt der Anteil von Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund im deutschen Schulsystem weiter zu. Vor diesem Hintergrund verfolgt dieser Band zwei übergeordnete Ziele. Anhand von Daten der amtlichen Schulstatistik werden erstens Bildungsdisparitäten von Schülern mit Migrationshintergrund systematisch aufgearbeitet. Beispielsweise werden Bildungsbeteiligung und Schulerfolg von Schülern verschiedener Staatsangehörigkeits- oder Migrantengruppen tiefergehend analysiert. Zweitens werden die Potentiale, aber auch die Limitationen von Daten der amtlichen Schulstatistik hinsichtlich der Analyse der Bildungssituation von Schülern mit Migrationshintergrund herausgearbeitet. Hierzu werden sowohl herkömmliche Schulstatistiken, aber auch neuere Individualdatenstatistiken mit erweiterten Merkmalssätzen exemplarisch für einzelne Bundesländer ausgewertet und weitergehende Analysemöglichkeiten dargestellt. Zudem wird untersucht, inwiefern sich das im Jahr 2000 geänderte Staatsangehörigkeitsrecht auf das schulstatistische Merkmal der (nichtdeutschen) Staatsangehörigkeit und die Erfassung des Migrationshintergrundes auswirkt.
Aktualisiert: 2018-08-17
> findR *

Der digitalisierte Staat – Chancen und Herausforderungen für den modernen Staat

Der digitalisierte Staat – Chancen und Herausforderungen für den modernen Staat von Greve,  Ruth, Gwiasda,  Benjamin, Kemper,  Thomas, Moir,  Joshua, Müller ,  Sabrina, Schönberger,  Arno, Stöcker,  Sebastian, Wagner,  Julia, Wolff,  Lydia
Unbegrenzter Zugang zu Informationen und neue Möglichkeiten für die Wirtschaft – die Chancen der Digitalisierung sind vielseitig. Gleichzeitig bestehen zahlreiche Herausforderungen wirtschaftlicher, politischer und sozialer Art, die nach Antworten verlangen. Diese digitale Transformation aus öffentlich-rechtlicher Perspektive zu vermessen, hatte sich die 60. Assistententagung, die im März 2020 an der Universität Trier stattfand, zum Ziel gesetzt. Der daraus hervorgegangene Tagungsband versammelt Antworten junger deutschsprachiger Wissenschaftler*innen auf die Frage, welche Chancen und Herausforderungen die Digitalisierung für moderne Staaten bereithält und wie unser Rechtsrahmen mit Blick auf den digitalen Wandel fortzuentwickeln ist. Mit Beiträgen von Dr. Wolfgang Abromeit, Dr. Ranjana Andrea Achleitner, Alice Bertram, Nikolas Eisentraut, Roman Friedrich, Matthias Haag, Eleonora Heim, Alexander Iben, Dirk Müllmann, Dorothea Mund, Elisabeth Paar, Dirk Pohl, Lasse Ramson, Sebastian Schwab, Dr. Rike Sinder, Julia Sinnig, Dr. Berit Völzmann und Dr. Stephan Wagner
Aktualisiert: 2022-03-21
> findR *

Der digitalisierte Staat – Chancen und Herausforderungen für den modernen Staat

Der digitalisierte Staat – Chancen und Herausforderungen für den modernen Staat von Greve,  Ruth, Gwiasda,  Benjamin, Kemper,  Thomas, Moir,  Joshua, Müller ,  Sabrina, Schönberger,  Arno, Stöcker,  Sebastian, Wagner,  Julia, Wolff,  Lydia
Unbegrenzter Zugang zu Informationen und neue Möglichkeiten für die Wirtschaft – die Chancen der Digitalisierung sind vielseitig. Gleichzeitig bestehen zahlreiche Herausforderungen wirtschaftlicher, politischer und sozialer Art, die nach Antworten verlangen. Diese digitale Transformation aus öffentlich-rechtlicher Perspektive zu vermessen, hatte sich die 60. Assistententagung, die im März 2020 an der Universität Trier stattfand, zum Ziel gesetzt. Der daraus hervorgegangene Tagungsband versammelt Antworten junger deutschsprachiger Wissenschaftler*innen auf die Frage, welche Chancen und Herausforderungen die Digitalisierung für moderne Staaten bereithält und wie unser Rechtsrahmen mit Blick auf den digitalen Wandel fortzuentwickeln ist. Mit Beiträgen von Dr. Wolfgang Abromeit, Dr. Ranjana Andrea Achleitner, Alice Bertram, Nikolas Eisentraut, Roman Friedrich, Matthias Haag, Eleonora Heim, Alexander Iben, Dirk Müllmann, Dorothea Mund, Elisabeth Paar, Dirk Pohl, Lasse Ramson, Sebastian Schwab, Rike Sinder, Julia Sinnig, Dr. Berit Völzmann, Dr. Stephan Wagner
Aktualisiert: 2020-10-07
> findR *

Der digitalisierte Staat – Chancen und Herausforderungen für den modernen Staat

Der digitalisierte Staat – Chancen und Herausforderungen für den modernen Staat von Greve,  Ruth, Gwiasda,  Benjamin, Kemper,  Thomas, Moir,  Joshua, Müller ,  Sabrina, Schönberger,  Arno, Stöcker,  Sebastian, Wagner,  Julia, Wolff,  Lydia
Unbegrenzter Zugang zu Informationen und neue Möglichkeiten für die Wirtschaft – die Chancen der Digitalisierung sind vielseitig. Gleichzeitig bestehen zahlreiche Herausforderungen wirtschaftlicher, politischer und sozialer Art, die nach Antworten verlangen. Diese digitale Transformation aus öffentlich-rechtlicher Perspektive zu vermessen, hatte sich die 60. Assistententagung, die im März 2020 an der Universität Trier stattfand, zum Ziel gesetzt. Der daraus hervorgegangene Tagungsband versammelt Antworten junger deutschsprachiger Wissenschaftler*innen auf die Frage, welche Chancen und Herausforderungen die Digitalisierung für moderne Staaten bereithält und wie unser Rechtsrahmen mit Blick auf den digitalen Wandel fortzuentwickeln ist. Mit Beiträgen von Dr. Wolfgang Abromeit, Dr. Ranjana Andrea Achleitner, Alice Bertram, Nikolas Eisentraut, Roman Friedrich, Matthias Haag, Eleonora Heim, Alexander Iben, Dirk Müllmann, Dorothea Mund, Elisabeth Paar, Dirk Pohl, Lasse Ramson, Sebastian Schwab, Dr. Rike Sinder, Julia Sinnig, Dr. Berit Völzmann und Dr. Stephan Wagner.
Aktualisiert: 2022-03-23
> findR *

Bildungsforschung mit Daten der amtlichen Statistik

Bildungsforschung mit Daten der amtlichen Statistik von Artelt,  Cordula, Bauer,  Linda, Bellenberg,  Gabriele, Brunner,  Martin, Bug,  Mathias, Fickermann,  Detlef, Forell,  Matthias, Goldan,  Janka, Groos,  Thomas, Hannover,  Bettina, Hartung-Beck,  Viola, Helbig,  Marcel, Hogrebe,  Nina, im Brahm,  Grit, Jeworutzki,  Sebastian, Kemper,  Thomas, Kersting,  Volker, Kleinert,  Corinna, Konrad,  Markus, Kramer,  Caroline, Maaz,  Kai, Makles,  Anna, Mundelius,  Marco, Neumann,  Marko, Nikolai,  Rita, Pomykai,  Anna, Richter,  Dirk, Runge,  Thomas, Schneider,  Kerstin, Schräpler,  Jörg-Peter, Terlinden,  Birte, Thoren,  Katharina, Weishaupt,  Horst, Ziegler,  Corinna
Die empirische Bildungsforschung hat in den letzten beiden Jahrzehnten vor allem durch die Schulleistungsforschung einen bemerkenswerten Aufschwung erfahren. Demgegenüber wurde das Datenangebot der amtlichen Statistik nur in geringem Umfang für stärker analytisch ausgerichtete Untersuchungen genutzt. Der Band verdeutlicht Analysemöglichkeiten mit amtlichen Daten und gibt Anregungen für Forschungsarbeiten mit Daten der amtlichen Statistik. Für die datengenerierenden Stellen in den zuständigen Ministerien und in den statistischen Ämtern des Bundes, der Länder und der Kommunen wird der Wert ihrer Daten für wissenschaftliche Untersuchungen betont und ein Bewusstsein für die Notwendigkeit eines leichten Datenzugangs geschaffen.
Aktualisiert: 2021-01-23
> findR *

Sozialindices für Schulen

Sozialindices für Schulen von Amonn,  Jan, Becker,  Dominik, Bos,  Wilfried, Bruneforth,  Michael, Drossel,  Kerstin, Fiege,  Christiane, Freunberger,  Roman, Groot-Wilken,  Bernd, Hartig,  Johannes, Hosenfeld,  Ingmar, Isaac,  Kevin, Itzlinger-Bruneforth,  Ursula, Jeworutzki,  Sebastian, Kemper,  Thomas, Loesche,  Philipp, Pietsch,  Marcus, Robitzsch,  Alexander, Schräpler,  Jörg-Peter, Schulte,  Klaudia, Schwanenberg,  Jasmin, Weishaupt,  Horst, Wendt,  Heike
Der Band gibt einen umfassenden Überblick der Diskussion über Schulsozialindices. Die Autoren beschreiben verschiedene Möglichkeiten der Berechnung und Anwendung und geben einen Einblick in den aktuellen Stand der Dinge im deutschsprachigen Raum. Die Herausgeber möchten damit die Diskussion um faire(re) Vergleiche sowohl auf der methodischen als auch administrativen UmSetzungsebene weiterführen und Impulse für Weiterentwicklungen geben.
Aktualisiert: 2020-05-20
> findR *

Meine kubanische Seele

Meine kubanische Seele von Kemper,  Thomas
Jeder, der Kuba bereist hat, kommt garantiert wieder! Niemand kann sich dem Bann dieser Faszination entziehen, denn kubanisches Leben heißt, aus dem Nichts etwas zu machen. Jedwedes Ersatzteil fehlt im Sozialismus und so ist Eigeninitiativeangesagt und wenn man sich die zerborstene Schraube des Motors selber schleift. Diese Kreativität zieht an und reflektiert in uns eine Sehnsucht, die wir in der Heimat verloren haben. Denn wir leben in einer Konsum- und Mediengesellschaft, die uns voll vereinnahmt hat, und uns wenig Spielraum für eigene Ideen lässt. Dies alles ist Kuba fern, da Geld fehlt, um sich dies alles leisten zu können. Und wo nichts ist, da muss gehandelt werden, um zu überleben. Und genau darin sind die Kubaner große Meister.Mehr als ein Dutzend mal habe ich diese Insel bereist und immer wieder zieht es mich dort hin. Nirgendwo sonst auf der Welthabe ich die Herzlichkeit eines Volkes, das leidet, so erlebt, wie in Kuba. Und deshalb habe ich mich entschlossen, mein Tagebuch von 2008 mit Aufzeichnungen aus anderen Tagebüchern und Gedichten von meinen Reisen zu veröffentlichen. Möge mit diesem Buch ein wenig von der Seele Kubas rüberkommen.„Hasta la victoria siempre“ Che Guevara
Aktualisiert: 2019-12-26
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Kemper, Thomas

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonKemper, Thomas ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Kemper, Thomas. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Kemper, Thomas im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Kemper, Thomas .

Kemper, Thomas - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Kemper, Thomas die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Kemper, Thomas und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.