fbpx

Cloud Computing und Vertragsrecht: Eine rechtliche Untersuchung unter besonderer Berücksichtigung von PaaS-Clouds

Cloud Computing und Vertragsrecht: Eine rechtliche Untersuchung unter besonderer Berücksichtigung von PaaS-Clouds von Kaulartz,  Markus
Die Arbeit unterzieht das Cloud Computing einer vertragstypologischen Untersuchung. Im Zentrum stehen dabei einzelne, bei Cloud-Sachverhalten typischerweise anzutreffende Leistungspflichten, wobei ein besonderer Schwerpunkt auf PaaS Clouds liegt (Platform as a Service). Die einer Cloud zugrundeliegende Virtualisierungstechnik wird dabei genauso berücksichtigt wie die Entwicklungsumgebung, die eine PaaS Cloud charakterisiert. Am Ende folgen Vertragsklauseln zur Regelung einzelner Aspekte.
Aktualisiert: 2023-01-25
> findR *

Digitalisierte Verwaltung – Vernetztes E-Government

Digitalisierte Verwaltung – Vernetztes E-Government von Albers,  Marion, Bieler,  Frank, Braun Binder,  Nadja, Debus,  Alfred G., Denkhaus,  Wolfgang, Heinemann,  Daniela, Heinemann,  Manuel J., Hennrich,  Thorsten, Herbst,  Tobias, Horster,  Melanie, Janda,  Constanze, Kaulartz,  Markus, Knüppel,  Kai-Niklas, Kugelmann,  Dieter, Lewinski,  Kai von, Lucke,  Jörn von, Mann,  Andreas, Mehde,  Veith, Misgeld,  Manuel, Müller-Terpitz,  Ralf, Neumann,  Conrad, Nolte,  Jakob Julius, Richter,  Eike, Schliesky,  Utz, Schulz,  Sönke Ernst, Schwarting,  Gunnar, Schwarz,  Stephan, Seckelmann,  Margrit, Siegel,  Thorsten, Sorge,  Christoph, Weber,  Mike, Wilhelm,  Maria, Wojtczak,  Markus
Gut vernetzt gut verwaltet. Wer mit Fragen der strategischen Steuerung, des Datenschutzes und des Verwaltungshandelns vor dem Hintergrund der Digitalisierung befasst ist, findet in diesem Band topaktuelle Antworten. Auf dem neuesten Rechtsstand – inkl. DSGVO und der Erklärung von Tallinn. Integrativ und ebenenübergreifend werden gleichermaßen die EU-, Bundes-, Landes- und Kommunalebene behandelt. Gut lesbar eignet sich der Band als Einstiegslektüre und zur Vertiefung. Mit einem Geleitwort der Staatsministerin für Digitalisierung, Dorothee Bär.
Aktualisiert: 2023-01-24
> findR *

Rechtshandbuch Smart Contracts

Rechtshandbuch Smart Contracts von Blocher,  Walter, Braegelmann,  Tom H., Brägelmann,  Tom, Braunberger,  Volker, Finck,  Michèle, Fries,  Martin, Gabriel,  Tim, Hauck,  Ronny, Heizmann,  Marcus, Jentzsch,  Christoph, Kaulartz,  Markus, Koch,  Julia, Kreis,  Falco, Lehnert,  Sven, Mann,  Maximilian, Matthes,  Florian, Matzke,  Robin, Möslein,  Florian, Paulus,  Christoph G., Reitwiessner,  Christian, Riehm,  Thomas, Rühl,  Giesela, Sandner,  Philipp, Spindler,  Gerald, Spitz,  Michael F., Voshmgir,  Shermin, Wöbbeking,  Maren
Mittels „Smart Contracts“ können Verträge sich selbst ausführen und autonom agieren. Praktische Anwendungsfälle von „Smart Contracts“ gibt es u.a. bereits bei der Vermietung von Autos und Wohnungen, in der Versicherungs- sowie in der Finanzdienstleistungsbranche und bei autonomen Software-Agenten. Dieses Handbuch enthält fundierte Beiträge aus der Informatik und der Wirtschaft mit signifikanten Praxisbeispielen, wobei der Schwerpunkt jedoch auf der rechtlichen Bewertung liegt. Die Herausgeber und setzen sich seit Jahren mit der Digitalisierung der Rechtsbranche auseinander und haben ein hochkarätiges Autorenteam aus Wissenschaft und Praxis zusammengestellt.
Aktualisiert: 2023-01-03
> findR *

Digitalisierte Verwaltung – Vernetztes E-Government

Digitalisierte Verwaltung – Vernetztes E-Government von Albers,  Marion, Bieler,  Frank, Braun Binder,  Nadja, Debus,  Alfred G., Denkhaus,  Wolfgang, Heinemann,  Daniela, Heinemann,  Manuel J., Hennrich,  Thorsten, Herbst,  Tobias, Horster,  Melanie, Janda,  Constanze, Kaulartz,  Markus, Knüppel,  Kai-Niklas, Kugelmann,  Dieter, Lewinski,  Kai von, Lucke,  Jörn von, Mann,  Andreas, Mehde,  Veith, Misgeld,  Manuel, Müller-Terpitz,  Ralf, Neumann,  Conrad, Nolte,  Jakob Julius, Richter,  Eike, Schliesky,  Utz, Schulz,  Sönke Ernst, Schwarting,  Gunnar, Schwarz,  Stephan, Seckelmann,  Margrit, Siegel,  Thorsten, Sorge,  Christoph, Weber,  Mike, Wilhelm,  Maria, Wojtczak,  Markus
Gut vernetzt gut verwaltet. Wer mit Fragen der strategischen Steuerung, des Datenschutzes und des Verwaltungshandelns vor dem Hintergrund der Digitalisierung befasst ist, findet in diesem Band topaktuelle Antworten. Auf dem neuesten Rechtsstand – inkl. DSGVO und der Erklärung von Tallinn. Integrativ und ebenenübergreifend werden gleichermaßen die EU-, Bundes-, Landes- und Kommunalebene behandelt. Gut lesbar eignet sich der Band als Einstiegslektüre und zur Vertiefung. Mit einem Geleitwort der Staatsministerin für Digitalisierung, Dorothee Bär.
Aktualisiert: 2023-01-24
> findR *

Rechtshandbuch Smart Contracts

Rechtshandbuch Smart Contracts von Blocher,  Walter, Braegelmann,  Tom H., Brägelmann,  Tom, Braunberger,  Volker, Finck,  Michèle, Fries,  Martin, Gabriel,  Tim, Hauck,  Ronny, Heizmann,  Marcus, Jentzsch,  Christoph, Kaulartz,  Markus, Koch,  Julia, Kreis,  Falco, Lehnert,  Sven, Mann,  Maximilian, Matthes,  Florian, Matzke,  Robin, Möslein,  Florian, Paulus,  Christoph G., Reitwiessner,  Christian, Riehm,  Thomas, Rühl,  Giesela, Sandner,  Philipp, Spindler,  Gerald, Spitz,  Michael F., Voshmgir,  Shermin, Wöbbeking,  Maren
Mittels „Smart Contracts“ können Verträge sich selbst ausführen und autonom agieren. Praktische Anwendungsfälle von „Smart Contracts“ gibt es u.a. bereits bei der Vermietung von Autos und Wohnungen, in der Versicherungs- sowie in der Finanzdienstleistungsbranche und bei autonomen Software-Agenten. Dieses Handbuch enthält fundierte Beiträge aus der Informatik und der Wirtschaft mit signifikanten Praxisbeispielen, wobei der Schwerpunkt jedoch auf der rechtlichen Bewertung liegt. Die Herausgeber und setzen sich seit Jahren mit der Digitalisierung der Rechtsbranche auseinander und haben ein hochkarätiges Autorenteam aus Wissenschaft und Praxis zusammengestellt.
Aktualisiert: 2023-01-12
> findR *

Rechtshandbuch Artificial Intelligence und Machine Learning

Rechtshandbuch Artificial Intelligence und Machine Learning von Ammann,  Thorsten, Apel,  Simon, Auer-Reinsdorff,  Astrid, Bäßler,  Benjamin, Behrendt,  Philipp, Braegelmann,  Tom H., Brägelmann,  Tom, Brink,  Stefan, Buttlar,  Julia von, Döveling,  Johannes, Enzberg,  Donata Freiin von, Fries,  Martin, Gausling,  Tina, Groß-Karrais,  Isabel J., Heinickel,  Caroline, Hinz,  Katja, Huth,  Michael R.A., Kaulartz,  Markus, Kipker,  Dennis-Kenji, Körner,  Sven J., Kreis,  Falco, Leeb,  Christina-Maria, Lose,  Martin, Meents,  Jan Geert, Möslein,  Florian, Müller,  Sven, Nägele,  Thomas, Paal,  Boris P., Peters,  Amadeus, Pieper,  Fritz-Ulli, Piltz,  Carlo, Plog,  Philipp, Reusch,  Philipp, Reuter,  Annabelle, Riehm,  Thomas, Rühl,  Giesela, Savary,  Fiona, Schicker,  Stefan C., Schildt,  Charlotte, Schmidt-Kessel,  Martin, Schröder,  Tim, Skistims,  Hendrik, Stiemerling,  Oliver, Tochtermann,  Lea, Valkanova,  Monika, Voß,  Thorsten, Walter,  Axel von, Wöbbeking,  Maren, Zwerschke,  Johannes
Künstliche Intelligenz und Maschinelles Lernen sind Technologien, die unser Zeitalter prägen werden. Das Rechtshandbuch erörtert nach einer Einführung in die technischen Hintergründe ausgewählte Themen für die Rechtspraxis, insbesondere: Haftungs-, Vertrags- und Deliktsrecht, Strafrecht, Immaterialgüterrecht, Datenschutzrecht, Gesellschaftsrecht, Verbraucherschutzrecht, Arbeitsrecht, Insolvenzrecht, Streitbeilegungsrecht, Berufsrecht sowie Finanzaufsichtsrecht. Die Herausgeber und LL.M. setzen sich seit Jahren mit dem Recht der Digitalisierung auseinander und haben ein hochkarätiges Team aus Wissenschaft und Praxis zusammengestellt.
Aktualisiert: 2023-01-03
> findR *

IT-Recht

IT-Recht von Altweger,  Ernst, Baum,  Lothar, Baur,  Johannes, Beck,  Florian, Becker,  Martin, Berjasevic,  Nefail, Braun,  Jens-Daniel, Brügmann,  Jonas, Bussche,  Axel Freiherr von dem, Cornelius,  Kai, Domeier,  Danja, Eichfeld,  Matthias, Eul,  Anika, Glossner,  Silke, Gronau,  Norbert, Guggenberger,  Nikolas, Hagen,  Robert, Hartung,  Jürgen, Haselhorst,  Arno, Heimann (geb. Hoffmann-Remy),  Till, Heintzeler,  Nina, Heller,  Maximilian, Helmschrot,  Céline, Hermann,  Maximilian, Hilgert,  Felix, Hofert,  Eduard, Hofmann,  Thorsten, Huber,  Walter, Huppertz,  Peter, James,  Vincent, Kaulartz,  Markus, Kettner,  Sara Elisa, Kirchner,  Frank, Koehler,  Christian, Korte,  Stefan, Kühne,  Stefan, Leupold,  Andreas, Meyer,  Kyrill, Morich,  Friederike, Mueller,  Thomas, Ovtcharova,  Jivka, Peters,  Stephan, Pille,  Jens-Ullrich, Reibach,  Boris, Reichert,  Florian, Rojahn,  Marcel, Scheja,  Gregor, Schelinski,  Tobias, Scheufen,  Marc, Schur,  Nico, Schwager,  Elke, Schwartmann,  Rolf, Sedlmeir,  Johannes, Stiemerling,  Oliver, Stögmüller,  Thomas, Thorun,  Christian, Urbach,  Nils, Weber,  Dirk, Wegner,  Susan, Weinreich,  Piet, Wiebe,  Andreas, Wieddekind,  Kristina, Wiesner,  Marc, Winklbauer,  Stephan
Zum Werk Die Neuauflage des bisher in der Münchener Anwaltshandbuchreihe erschienenen Werks vermittelt seinen Lesern nicht nur solides rechtliches Grundlagenwissen, sondern auch das technische und wirtschaftliche Verständnis für aktuelle Schlüsseltechnologien und weist den Weg zur Lösung der damit verbundenen rechtlichen Herausforderungen. Die Neuauflage wurde grundlegend überarbeitet und erweitert. Sie eignet sich nicht nur zur Vorbereitung auf die Fachanwaltsprüfung, sondern ebenso als Arbeitshilfe für den Inhouse-Counsel und Unternehmensjuristen, der sich mit überschaubarem Zeitaufwand über die aktuellen "Brennpunkte" der digitalen Transformation in der Industrie informieren will und einen kompakten Werkzeugkasten mit Praxisbeispielen und Formulierungshilfen benötigt. Dem Online-Handel mit besonderen Produkten und den Rechtsfragen der zunehmend angebotenen e-Health-Dienste sind eigene Teile zugewiesen. InhaltTeil 1. HardwareTeil 2. SoftwareTeil 3. Schutz von Datenbanken, Computerspielen und WebangebotenTeil 4. Öffentliche Vergabe von IT-LeistungenTeil 5. E-CommerceTeil 6. Daten - u.a. Big DataTeil 7. InformationssicherheitTeil 8. Kommunikationsnetze und DiensteTeil 9. Künstliche IntelligenzTeil 10. Das (industrial) Internet of thingsTeil 11. Cloud ComputingTeil 12. Digital EscrowTeil 13. e-healthTeil 14. Digitale Transformation in der IndustrieTeil 15. Social MediaTeil 16. KryptowährungenTeil 17. Augmented RealityTeil 18. Verfahrens- und Prozessführung, alternative StreitbeilegungTeil 19. Straf- und Strafprozessrecht Vorteile auf einen Blickschnelle Vermittlung der Grundzüge des IT-Rechtsbei gleichzeitig vertiefter Darstellung wichtiger Detailfragenpraxisgerechte Darstellung aktueller Entwicklungen und ihrer wirtschaftlichen und rechtlichen Bedeutungleicht verständliche Aufbereitung technischer Hintergründe - kein technisches Sonderwissen notwendigPraktikertipps, Beispiele und Formulierungsvorschläge zu allen Teilbereichen des IT-RechtsHintergrundinformationenBerücksichtigung bevorstehender Gesetzesnovellen Zielgruppe CEOs, CIOs und Justiziare von Unternehmen, IT-Verantwortliche in Behörden und Organisationen, Berater, Rechtsanwälte, Richter und Verbände.
Aktualisiert: 2023-01-03
> findR *

Rechtshandbuch Artificial Intelligence und Machine Learning

Rechtshandbuch Artificial Intelligence und Machine Learning von Ammann,  Thorsten, Apel,  Simon, Auer-Reinsdorff,  Astrid, Bäßler,  Benjamin, Behrendt,  Philipp, Braegelmann,  Tom H., Brägelmann,  Tom, Brink,  Stefan, Buttlar,  Julia, Döveling,  Johannes, Enzberg,  Donata, Fries,  Martin, Gausling,  Tina, Groß-Karrais,  Isabel J., Heinickel,  Caroline, Hinz,  Katja, Huth,  Michael R.A., Kaulartz,  Markus, Kipker,  Dennis-Kenji, Körner,  Sven J., Kreis,  Falco, Leeb,  Christina-Maria, Lose,  Martin, Meents,  Jan Geert, Möslein,  Florian, Müller,  Sven, Nägele,  Thomas, Paal,  Boris P., Peters,  Amadeus, Pieper,  Fritz-Ulli, Piltz,  Carlo, Plog,  Philipp, Reusch,  Philipp, Reuter,  Annabelle, Riehm,  Thomas, Rühl,  Giesela, Savary,  Fiona, Schicker,  Stefan C., Schildt,  Charlotte, Schmidt-Kessel,  Martin, Schröder,  Tim, Skistims,  Hendrik, Stiemerling,  Oliver, Tochtermann,  Lea, Valkanova,  Monika, Voß,  Thorsten, Walter,  Axel, Wöbbeking,  Maren Kristin, Zwerschke,  Johannes
Künstliche Intelligenz und Maschinelles Lernen sind Technologien, die unser Zeitalter prägen werden. Das Rechtshandbuch erörtert nach einer Einführung in die technischen Hintergründe ausgewählte Themen für die Rechtspraxis, insbesondere: Haftungs-, Vertrags- und Deliktsrecht, Strafrecht, Immaterialgüterrecht, Datenschutzrecht, Gesellschaftsrecht, Verbraucherschutzrecht, Arbeitsrecht, Insolvenzrecht, Streitbeilegungsrecht, Berufsrecht sowie Finanzaufsichtsrecht. Die Herausgeber und LL.M. setzen sich seit Jahren mit dem Recht der Digitalisierung auseinander und haben ein hochkarätiges Team aus Wissenschaft und Praxis zusammengestellt.
Aktualisiert: 2023-01-12
> findR *

Gesetz über elektronische Wertpapiere – eWpG –

Gesetz über elektronische Wertpapiere – eWpG – von Behrens,  Alexander, Braegelmann,  Tom Hinrich, Bremer,  Sabrina, Buttlar,  Julia von, Casper,  Matthias, Glatz,  Florian, Gössl,  Susanne Lilian, Heise,  Carsten, Izzo-Wagner,  Anna Lucia, Kaulartz,  Markus, Krug,  Tobias, Kuhn,  Hans, Lendermann,  Urs Benedikt, Lieder,  Jan, Matzke,  Robin, Micheler,  Eva, Möslein,  Florian, Nemeczek,  Heinrich, Neumann,  Karl-Alexander, Omlor,  Sebastian, Raschauer,  Nicolas, Rennig,  Christopher, Ritz,  Corinna, Schulz,  Stephan, Segna,  Ulrich, Siadat,  Alireza, Siering,  Lea Maria, Sild,  Judith, Storck,  Christian, Vogel,  Hans-Gert, Voß,  Thorsten, Wagner,  Lukas, Weber,  Anne-Marie, Weinberg,  Manuel, Weiß,  Hagen, Wittek,  Nick, Zapf,  Christina
Zum Werk Das Gesetz über elektronische Wertpapiere - eWpG markiert eine Zäsur im Kapitalmarktrecht und ist ein zentrales Regelwerk für die Digitalisierung der Finanzwelt. Das Werk bietet eine Kombination aus einer Kommentierung des eWpG (1. Teil), einer konzisen handbuchartigen Darstellung von Anleihestrukturen, Anleihebedingungen, Emissionsverfahren und Aufsichtsrecht (2. Teil), einem instruktiven Abschnitt zu führenden ausländischen Rechtsordnungen (Luxemburg, UK und USA) (3. Teil) sowie Vertragsmuster aus dem Bereich der elektronischen Wertpapiere mit Erläuterungen (4. Teil). Der Kommentar richtet sich an Praktikerinnen und Praktiker, die Lösungen zu Fragen des Rechts der elektronischen Wertpapiere suchen, insbesondere hinsichtlich der Vorbereitung bzw. Durchführung von Verfahren bei der BaFin. Der Leserschaft wird dabei nicht nur eine Kommentierung des eWpG geboten, für die Praktikerin und den Praktiker besonders wertvoll ist die Kombination aus Kommentierung und einer handbuchartigen Darstellung im Fließtext zu den als elektronische Wertpapiere in Betracht kommenden verschiedenartigen Schuldverschreibungen, ihrer spezifischen Bedingungen, des Emissionsverfahrens, ihrer praktischen Behandlung sowie schließlich aufsichtsrechtlicher Aspekte des eWPG. Der Abschnitt mit Musterformularen, die den neuartigen Anforderungen an elektronische Wertpapiere Rechnung tragen, rundet das innovative Konzept des Bandes ab. Vorteile auf einen Blickhandliches Formatvereint die Sichtweisen von Aufsicht, Wissenschaft und Anwaltspraxisberücksichtigt bereits die europäischen Vorgaben der EU/MiCARausführlicher internationaler rechtsvergleichender Teil Zielgruppe Für Anwaltschaft mit Beratungsschwerpunkten in den Bereichen Kapitalmarktrecht, Recht der Unternehmensfinanzierung, Kapitalgesellschaftsrecht; Banken und Finanzdienstleister; kapitalmarktorientierte Unternehmen; FinTechs und Start-ups; Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler mit entsprechendem Schwerpunkt; Richterschaft; Aufsichtsbehörden; Ministerien.
Aktualisiert: 2023-01-26
> findR *

FinTech-Handbuch

FinTech-Handbuch von Armbrüster,  Christian, Bertschinger,  Urs, Biemans,  Jan, Casper,  Matthias, Chiu,  Iris, Conreder,  Christian, Darányi,  Alexis, Dell'Erba,  Marco, Denga,  Michael, Dorfleitner,  Gregor, Forgó,  Nikolaus, Freitag,  Robert, Fries,  Martin, Glatz,  Florian, Gonzalez-Meneses,  Manuel, Heukamp,  Wessel, Hornuf,  Lars, Kaetzler,  Joachim, Kaulartz,  Markus, Kilian,  Robert, Kindermann,  Jochen, Kipker,  Dennis-Kenji, Klopschinski,  Simon, Kumpan,  Christoph, Laaper,  Peter, Martinez-Echevarría,  Alfonso, Matzke,  Robin, McGrath,  Noel, Möslein,  Florian, Omlor,  Sebastian, Perner,  Stefan, Renner,  Moritz, Rennig,  Christopher, Riethmüller,  Tobias, Roberts,  Marc, Sandei,  Claudia, Siedler,  Nina-Luisa, Siering,  Lea Maria, Škorjanc,  Žiga, Spindler,  Gerald, Stamenov,  Yavor, Steinrötter,  Björn, Terlau,  Matthias, Tschörtner,  Sven
Zum Werk Ein Kompendium, das das Thema FinTech in seiner gesamten Breite abdeckt: Zahlungsverkehr (Payments), Beteiligungsfinanzierung (Crowdfunding, Crowdinvesting), Kreditfinanzierung (Crowdlending), Effektengeschäft, Vermögensanlage (Robo Advice), Versicherung (Insure-Tech), Geld/Zahlungsmittel. Das Werk vereint hochkarätige Autoren aus Wissenschaft und Praxis, die jeweils führende Experten in den einzelnen Bereichen sind. Es behandelt die dogmatischen Grundlagenfragen ebenso wie forensische Anwendungspraxis, technische Funktionsweisen und ökonomische Rahmendaten. Zivil- und Aufsichtsrecht finden ebenso Berücksichtigung wie die ökonomischen und internationalen Bezüge. Vorteile auf einen Blicksämtliche Rechtsfragen rund um FinTech in einem Bandführende Autoren aus Wissenschaft und PraxisEinbeziehung der technischen und ökonomischen Grundlageninternationale Perspektivenmit Einarbeitung der neuen European Crowdfunding Service Provider-Verordnung, die im November 2021 in Kraft tritt. Zur Neuauflage Da sich das Recht der FinTechs rasant entwickelt, wurde die zweite Auflage umfassend aktualisiert. Neue Rechtsvorschriften sind ebenso ausführlich eingearbeitet wie neue Literatur und Rechtsprechung. Zudem enthält die Neuauflage zahlreiche zusätzliche Kapitel, die neueste Entwicklungen nachzeichnen, u.a. in den Bereichen Tokenisierung, künstliche Intelligenz und elektronische Schuldverschreibung. Berücksichtigt wird auch bereits die neue ECSP-Verordnung, die im November 2021 in Kraft tritt. Zielgruppe Für Rechtsanwaltschaft im Finanz-, Bank-, Kapitalmarkt-, Versicherungs- und IT-Recht, FinTech-Inhouse-Juristinnen und -juristen, Unternehmensberatung.
Aktualisiert: 2023-01-03
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Kaulartz, Markus

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonKaulartz, Markus ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Kaulartz, Markus. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Kaulartz, Markus im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Kaulartz, Markus .

Kaulartz, Markus - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Kaulartz, Markus die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Kaulartz, Markus und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.