Werner Blum und seine Beiträge zum Modellieren im Mathematikunterricht

Werner Blum und seine Beiträge zum Modellieren im Mathematikunterricht von Henn,  Hans-Wolfgang, Kaiser,  Gabriele
Anlässlich des 70. Geburtstages von Werner Blum wollen wir mit dieser Festschrift seine großen Verdienste für die Mathematikdidaktik würdigen und haben dazu aus der Fülle der von ihm bearbeiteten Themen das Gebiet „Modellieren im Mathematikunterricht“ ausgewählt. Der Band würdigt zum einen in einer breiten Palette von Beiträgen von nationalen und internationalen Expertinnen und Experten aus dem Bereich Modellieren Werner Blums beeindruckende Leistungen in diesem Bereich und seine entscheidenden Impulse zu dessen Weiterentwicklung. Zum anderen gibt der Band in 23 Kapiteln einen Überblick über die aktuelle nationale und internationale Diskussion zum Modellieren im Mathematikunterricht und zeigt auf, welche enormen Fortschritte das Themengebiet in den letzten Jahrzehnten gemacht hat und dass neben theoretischen Arbeiten insbesondere empirische Arbeiten zur Weiterentwicklung des Forschungsgebiets beigetragen haben. Aber auch die Verbreitung von Realitätsbezügen und Modellieren in Schulen wird in den Beiträgen deutlich, zu denen Werner Blum einen entscheidenden Beitrag geliefert hat.
Aktualisiert: 2019-10-09
> findR *

Mathematisches Modellieren für Schule und Hochschule

Mathematisches Modellieren für Schule und Hochschule von Borromeo Ferri,  Rita, Greefrath,  Gilbert, Kaiser,  Gabriele
Realitätsbezüge und Modellieren spielen eine wesentliche Rolle im Mathematikunterricht. Auch im Lehramtsstudium der Mathematik steht dieses Thema daher im Fokus. Dieses Buch soll sich inhaltlich mit theoretischen Fragen des mathematischen Modellierens, einigen wichtigen empirischen Ergebnissen zum Modellieren und Aspekten der Praxis des Modellierens in der Schule befassen. Das Buch bietet Studierenden, Lehrenden an Schulen und Hochschulen wie auch Referandar/inn/en einen Überblick über wichtige Ergebnisse zum Unterricht mit Realitätsbezügen aus der Sicht von Expertinnen und Experten.
Aktualisiert: 2019-10-09
> findR *

Schreiborte

Schreiborte von Anslinger,  Winfried, Bales,  Ute, Böss,  Monika, Dewald-Koch,  Brigitta, Dinges,  Astrid, Döring,  Volkmar O., Eberhard,  Gabriele, Estenfeld,  Christa, Forster,  Gerd, Franke,  Barbara, Gödtel,  Anke, Heim,  Bernadette, Herrig,  Thomas A., Hofmann,  Sylvia M., Kaiser,  Gabriele, Keiser,  Gabriele, Mayr,  Thomas M, Nitschke,  Gundela, Rembe,  Minnie Maria, Saul,  Horst, Schmitt,  Rosemarie, Sperber-Hummel,  Evelyn, Swierzy-Schulz,  Birgit, Vanselow,  Hans
Wo entsteht Literatur? Diese Frage stellten wir Autorinnen und Autoren, die in besonderer Weise mit Rheinland-Pfalz verbunden sind. Die Antworten sind vielfältig und aufschlussreich: Ob der Schreibtisch in der idyllischen Mühle oder im quirligen Berlin steht – überall entsteht Literatur. Oft sind aufwändige Recherchen einem Text vorausgegangen, doch kann auch ein Gang durch den Herbstmorgen genügen. Manchmal sind es lang zurückliegende Erlebnisse, Begegnungen, Beobachtungen und Gefühle, die in die Texten Eingang finden. Schräges, Szenisches, Poetisches. Essay und Erzählung. Phantastisches und Reflektierendes. All das findet sich in dieser Anthologie wieder. Zu bereits bekannten Autoren haben sich neue Namen gesellt. Damit ist das Projekt 'Edition Schrittmacher' auch als E-Book seinem experimentellen Anspruch treu geblieben. Entdeckungen sind erwünscht. Monika Böss Gabriele Keiser
Aktualisiert: 2019-01-16
> findR *

HERTL.ARCHITEKTEN Werkkatalog Band I 2000-2005

HERTL.ARCHITEKTEN Werkkatalog Band I 2000-2005 von Hertl,  Gernot, Kaiser,  Gabriele
Im Band I einer Katalogserie, welche das Oeuvre eines jeweiligen Zeitabschnitts von HERTL.ARCHITEKTEN beschreibt, werden ausgewählte Projekte der Jahre 2000-2005 in Form von Bilddarstellungen, einer kurzen Projektbeschreibung und Grundrissen abgebildet. Insgesamt soll ein mitwachsendes Sammelwerk entstehen.
Aktualisiert: 2018-11-07
> findR *

Aufrufe, Zurufe, Nachrufe

Aufrufe, Zurufe, Nachrufe von Kaiser,  Gabriele, Kurrent,  Friedrich, Österreichische Gesellschaft f. Architektur
Dieser Band versammelt Texte des österreichischen Architekten Friedrich Kurrent – Stellungnahmen, Protestbriefe, Laudationes und Grabreden. Sie schlagen einen zeitlichen Bogen von 1955 (Friedrich Kurrents erster unterzeichneter Aufruf war das von H.C. Artmann verfasste Manifest gegen die Wiedereinführung des Bundesheers) bis heute. Von Festtagsreden auf Friedrich Achleitner, Bogdan Bogdanovic, Lülja Praun, Margarete Schütte-Lihotzky, Johannes Spalt, Wolfgang und Traude Windbrechtinger, über Erinnerungen an Hans Scharoun oder Konrad Wachsmann, über Nachrufe auf Sokratis Dimitriou, Michael Guttenbrunner, Josef Frank und Otto Leitner bis zu Briefen an Angela Merkel und Papst Benedikt XVI. reicht das Spektrum der emphatischen Auf-, Zu- und Nachrufe. Von persönlichen Überzeugungen motiviert, von Wertschätzung oder auch von agitatorischen Absichten getragen, sind sie ein authentisches Stück österreichischer Architektur- und Kulturgeschichte. „Aufrufe, Zurufe, Nachrufe“ beschließt die Trilogie, die den Architekten Kurrent als produktiven und originellen Text-Autor ausweist.
Aktualisiert: 2017-11-30
> findR *

Werner Blum und seine Beiträge zum Modellieren im Mathematikunterricht

Werner Blum und seine Beiträge zum Modellieren im Mathematikunterricht von Henn,  Hans-Wolfgang, Kaiser,  Gabriele
Anlässlich des 70. Geburtstages von Werner Blum wollen wir mit dieser Festschrift seine großen Verdienste für die Mathematikdidaktik würdigen und haben dazu aus der Fülle der von ihm bearbeiteten Themen das Gebiet „Modellieren im Mathematikunterricht“ ausgewählt. Der Band würdigt zum einen in einer breiten Palette von Beiträgen von nationalen und internationalen Expertinnen und Experten aus dem Bereich Modellieren Werner Blums beeindruckende Leistungen in diesem Bereich und seine entscheidenden Impulse zu dessen Weiterentwicklung. Zum anderen gibt der Band in 23 Kapiteln einen Überblick über die aktuelle nationale und internationale Diskussion zum Modellieren im Mathematikunterricht und zeigt auf, welche enormen Fortschritte das Themengebiet in den letzten Jahrzehnten gemacht hat und dass neben theoretischen Arbeiten insbesondere empirische Arbeiten zur Weiterentwicklung des Forschungsgebiets beigetragen haben. Aber auch die Verbreitung von Realitätsbezügen und Modellieren in Schulen wird in den Beiträgen deutlich, zu denen Werner Blum einen entscheidenden Beitrag geliefert hat.
Aktualisiert: 2019-10-09
> findR *

Professionelle Kompetenzen im Studienverlauf

Professionelle Kompetenzen im Studienverlauf von Blömeke,  Sigrid, Bremerich-Vos,  Albert, Haudeck,  Helga, Kaiser,  Gabriele, Keßler,  Jörg-U., Nold,  Günter, Schwippert,  Knut
Ziel der Studie TEDS-LT ist es, die bisher auf Mathematiklehrkräfte am Ende ihrer Ausbildung fokussierte Kompetenzforschung auf Deutsch- und Englischlehrkräfte zur Ergänzung um einen (Quasi-)Längsschnitt auszuweiten. Dazu wurde das Professionswissen von Lehramtsstudierenden der Sekundarstufe I mit den Unterrichtsfächern Deutsch, Englisch und Mathematik getestet. Eine Darstellung der eingesetzten Instrumente und Ergebnisse bietet dieser Band.
Aktualisiert: 2018-03-29
> findR *

Architektur in Österreich im 20. und 21. Jahrhundert

Architektur in Österreich im 20. und 21. Jahrhundert von Essl,  Anneke, Frühwirth,  Martina, Hausegger,  Gudrun, Kaiser,  Gabriele, Pisarik,  Sonja, Platzer,  Monika, Steiner,  Dietmar, Swoboda,  Hannes, Waditschatka,  Ute
Die überarbeitete, aktualisierte und um fast 100 Projekte erweiterte Neuausgabe des Katalogs zur «a_schau», der Dauerausstellung über die österreichische Architektur des 20. und 21. Jahrhunderts im Architekturzentrum Wien (Az W), ist zu einem eigenständigen Werk geworden, das weit über die Ausstellung hinausweist. Es ist nicht nur Resultat des aktuellen Diskurses und Wertekanons zur Architektur Österreichs der letzten 150 Jahre, sondern dokumentiert auch Umfang und Einzigartigkeit der Sammlung des Az W. Mit umfassendem Bild- und Planmaterial sowie erläuternden Texten – sowohl chronologisch als auch thematisch strukturiert – zeigt das Buch historische Bezüge ebenso wie aktuelle Tendenzen auf. Eine «Timeline», ein Überblick über die architekturrelevanten Medien seit 1836, Biografien und ein Register machen den Band zu einem unverzichtbaren Standardwerk. Es unterstreicht das architekturwissenschaftliche Dogma Friedrich Achleitners, dass «Bewertungen der Architektur aus dem Kontext der jeweiligen Zeit zu betrachten sind».
Aktualisiert: 2019-01-03
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Kaiser, Gabriele

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonKaiser, Gabriele ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Kaiser, Gabriele. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Kaiser, Gabriele im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Kaiser, Gabriele .

Kaiser, Gabriele - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Kaiser, Gabriele die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Kaiser, Gabriele und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.