fbpx

Dienstgemeinschaft und Arbeitnehmerüberlassung

Dienstgemeinschaft und Arbeitnehmerüberlassung von Ehrlich,  Raphael, Joussen,  Jacob, Thüsing,  Gregor
Die Arbeit untersucht die Zulässigkeit der Arbeitnehmerüberlassung in kirchlichen Einrichtungen anhand der Dienstgemeinschaft. Dabei widmet sie sich der theologischen Seite der Dienstgemeinschaft und erschließt aus dieser Anforderungen an Beschäftigungsverhältnisse in kirchlichen Einrichtungen. Sie analysiert, inwieweit diese theologischen Anforderungen bei der Arbeitnehmerüberlassung umgesetzt werden können. Die dabei auftretenden Umsetzungsdefizite vergleicht sie mit denen kirchenrechtlich zulässiger Beschäftigungsverhältnisse. Die dabei gefundenen Ergebnisse berücksichtigen sowohl die theologische Seite der Dienstgemeinschaft als auch die Wertungen der Kirchengesetzgeber, die sich in kirchenrechtlich zulässigen Beschäftigungsverhältnissen zeigen.
Aktualisiert: 2022-10-01
> findR *

Kirchliche Loyalitätspflichten und die Europäische Menschenrechtskonvention

Kirchliche Loyalitätspflichten und die Europäische Menschenrechtskonvention von Joussen,  Jacob, Lodemann,  Matthias, Thüsing,  Gregor
Im Zentrum der Arbeit steht die zulässige Reichweite durch die Religionsgemeinschaften vorgegebener und zum Inhalt des Arbeitsverhältnisses gemachter Loyalitätsobliegenheiten der in kirchlichen Einrichtungen tätigen Arbeitnehmer - unter besonderer Berücksichtigung der jüngsten Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte. Hierzu wird diese - die bisherige verfassungs- und europarechtliche Rechtslage im Kern bestätigende - Rechtsprechung auf ihren Inhalt hin analysiert, ihre Stimmigkeit im Gesamtkontext der Europäischen Menschenrechtskonvention untersucht sowie zuletzt die Bindungswirkung sowohl gegenüber der nationalen Gerichtsbarkeit als auch gegenüber den Institutionen der Europäischen Union dargelegt. Eine Handlungsanweisung für die Praxis rundet das Werk ab. Der Band wird herausgegeben von Prof. Dr. Jacob Joussen und Prof. Dr. Gregor Thüsing.
Aktualisiert: 2022-10-01
> findR *

Mindestlohngesetz und Arbeitnehmer-Entsendegesetz

Mindestlohngesetz und Arbeitnehmer-Entsendegesetz von Bayreuther,  Frank, Greiner,  Stefan, Joussen,  Jacob, Kudlich,  Hans, Lelley,  Jan-Tibor, Mengel,  Anja, Mohr,  Jochen, Pötters,  Stephan, Reufels,  Martin, Thüsing,  Gregor, Waas,  Bernd
Mit dem im Juli 2014 verabschiedeten Gesetz zur Stärkung der Tarifautonomie hat der Gesetzgeber als wesentlichen Bestandteil das neue Mindestlohngesetz verabschiedet. Dieses ist erstmalig in der Neuauflage des ursprünglichen AEntG-Kommentars kommentiert. Damit ist ein einheitlicher Mindestlohn gesetzlich festgelegt. Seit 1.1.2015 gilt ein zwingender gesetzlicher Mindestlohn von 8,50 Euro pro Zeitstunde für alle Arbeitnehmer, grundsätzlich einschließlich Praktikanten. Ausnahmen sieht das Gesetz in geringfügigem Umfang vor. Ferner ist in umfangreichen Normen geregelt, ob und auf welche Weise über eine Kommission künftig Anpassungen vorgenommen werden können. Zusätzlich wird auch das ebenfalls im Rahmen des Tarifautonomiestärkungsgesetzes erweiterte Arbeitnehmer-Entsendegesetz (AEntG) kommentiert. Hierin wird die Erstreckung von Tarifverträgen über die bisher im Gesetz aufgeführten Branchen hinaus auf alle Branchen erweitert, bei denen die Erstreckung "im öffentlichen Interesse geboten erscheint", um die Gesetzesziele zu erreichen "und dabei insbesondere einem Verdrängungswettbewerb über die Lohnkosten entgegenzuwirken". Entfallen ist die Kommentierung des außer Kraft getretenen Mindestarbeitsbedingungengesetzes. - zum aktuellen Thema Mindestlöhne - kompakt, übersichtlich, aktuell Für Personalverantwortliche, Arbeitgeber- und Arbeitnehmerverbände, Anwälte und Betriebsräte, die mit der Umsetzung der neuen rechtlichen Vorschriften befasst sind. Ebenso für Verwaltungen sowie Gewerbeaufsicht und Zoll.
Aktualisiert: 2022-08-26
> findR *

Berufs- und Arbeitsrecht für Diplom-Psychologen

Berufs- und Arbeitsrecht für Diplom-Psychologen von Joussen,  Jacob
Das Buch bietet eine verständliche und gut strukturierte Einführung in die Voraussetzungen und die rechtlichen Grundlagen für die Tätigkeit von Psychotherapeuten. Weiterhin vermittelt es Grundkenntnisse des Arbeitsrechts, die für in Personalabteilungen tätigen Psychologen von Bedeutung sind.
Aktualisiert: 2021-03-15
> findR *

Gesundheitsmanagement und Krankheit im Arbeitsverhältnis

Gesundheitsmanagement und Krankheit im Arbeitsverhältnis von Allescher,  Werner, Bauer,  Stefan, Beck,  David, Beermann,  Beate, Blanke,  Sandro, Doll,  Wolfgang, Eitzer,  Markus, Freude,  Gabriele, Fröhlich,  Oliver, Hasselhorn,  Hans Martin, Hilpert,  Georg, Höfer,  Ursula, Jorasch,  Gregor, Joussen,  Jacob, Keck,  Thomas, Kittelmann,  Marlies, Klein,  Helmut, Krieg,  Oliver, Krieger,  Steffen, Lindemann,  Bettina, Mantei,  Sigrun, May-Schmidt,  Jana, Morschhäuser,  Martina, Nause,  Helmut, Pieper,  Ralf, Pitz,  Andreas, Pogge,  Beate, Rebscher,  Herbert, Reinke,  Christian, Richter,  Götz, Rothe,  Isabel, Schiefer,  Bernd, Schlegel,  Rainer, Schubert,  Jens M, Schütte,  Martin, Siefer,  Anke, Sieker,  Achim, Smola,  Astrid, Sommer,  Sabine, Steffan,  Ralf, Stein,  Jürgen vom, Stomps,  Annette, Tilling,  Werner, Weber,  Margot, Winterstein,  Sabine
Zum Werk Der demographische Wandel führt zu alternden Belegschaften. Für den Erhalt der Arbeitsfähigkeit müssen die Unternehmen mehr und mehr präventiven Gesundheitsschutz aufbauen und erkrankten Mitarbeitern erweiterte Hilfen anbieten. Dabei wird auch eine deutlich höhere Berücksichtigung psychischer Belastungen erforderlich werden. Schließlich haben auch die Fälle krankheitsbedingter Beendigung von Arbeitsverhältnissen zugenommen. Die daraus resultierenden Maßnahmen werfen umfangreiche juristische Fragen für Unternehmen und deren Berater auf. Das Werk hilft beim rechtssicheren Aufbau präventiver Angebote in allen Bereichen des Gesundheitsschutzes, bei der Gestaltung von Eingliederungsmaßnahmen bis hin zur Kündigung langfristig erkrankter Arbeitnehmer. Gegliedert ist das Werk in folgende Kapitel: - Begründung des Arbeitsverhältnisses - Rechtliche und institutionelle Grundlagen des Arbeits- und Gesundheitsschutzes - Gestaltung von Arbeit und Gesundheit - Krankheit - Betriebliches Eingliederungsmanagement - Kündigung bei Krankheit Konkrete Beispiele aus der Unternehmenspraxis und viele Hinweise zur Gestaltung machen das Werk zu einem unverzichtbaren Arbeitsmittel. Vorteile auf einen Blick - alle Facetten von Gesundheitsschutz in einem Band - Information aus erster Hand - praxisgerecht und übersichtlich Zu den Autoren Neben den Herausgebern ist eine Gruppe von 40 Autoren aus dem BMAS, der BAuA, Anwaltschaft, Justiz und Unternehmen beteiligt. Zielgruppe Für Personalabteilungen, beratende Anwälte, Betriebsräte, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Betriebsärzte, Sozialversicherungsträger, Sozialverbände.
Aktualisiert: 2020-10-01
> findR *

Moderne Arbeitswelt

Moderne Arbeitswelt von Henssler,  Martin, Joussen,  Jacob, Maties,  Martin, Preis,  Ulrich
Zum Werk Diese Festschrift für den bekannten Arbeitsrechtler Rolf Wank enthält 49 Beiträge seiner Freunde, Schüler, Kollegen und Weggefährten. Die Beiträge widmen sich den wesentlichen Forschungsschwerpunkten des Geehrten und befassen sich mit aktuellen Problemen und Fragestellungen. Die Festschrift vermittelt so ein facettenreiches Bild des wissenschaftlichen Wirkens eines herausragenden deutschen Zivil- und Arbeitsrechtslehrers. Die Festschrift befasst sich vorrangig mit den arbeits- und sozialrechtlichen sowie den gesellschaftlichen Problemen der modernen Arbeitswelt und ergänzt diese um ausgewählte Themen aus dem Zivilrecht und der Methodenlehre. Zu den Autoren Das Werk ist von 49 namhaften Arbeits-, Zivil- und Öffentlichrechtlern aus dem In- und Ausland verfasst. Zielgruppe Für alle Arbeitsrechtler, Universitäts- und Hochschulprofessoren, Bibliotheken und Interessierte.
Aktualisiert: 2022-07-03
> findR *

Die Behandlung Schwerbehinderter im kirchlichen Arbeitsrecht der katholischen Kirche

Die Behandlung Schwerbehinderter im kirchlichen Arbeitsrecht der katholischen Kirche von Joussen,  Jacob, Loewe,  Kathrin, Thüsing,  Gregor
Das SGB IX gilt als Arbeitsschutzrecht grundsätzlich für alle Arbeitsverhältnisse, die dem deutschen Recht unterworfen sind. Allerdings ist auch im Arbeitsrecht zu berücksichtigen, dass den Kirchen in Art. 137 Abs. 3 WRV i.V.m. Art. 140 GG das verfassungsrechtliche Selbstbestimmungsrecht garantiert wird und kirchliche Arbeitgeber deshalb möglicherweise an bestimmte Regelungen des Arbeitsrechts nicht gebunden sind. Die Arbeit untersucht in diesem Kontext, inwieweit der staatliche Gesetzgeber durch das SGB IX als Arbeitsschutzrecht den Kirchen mitbestimmungsrechtliche Vorgaben machen kann bzw. inwieweit die Kirchen solche mitbestimmungsrechtlichen Regelungen selbst getroffen haben. Hierzu wird zunächst das Verhältnis des kirchlichen Selbstbestimmungsrechts zum öffentlich-rechtlichen Arbeitsschutzrecht grundsätzlich und anschließend zum SGB IX im Besonderen analysiert. Im zweiten Teil der Arbeit wird auf die Behandlung Schwerbehinderter im kirchlichen Arbeitsrecht eingegangen und auf die Frage der konkreten Anwendbarkeit mitbestimmungsrechtlicher Regelungen des SGB IX im kirchlichen Bereich. Wesentliche Beteiligungsrechte der kollektiven Interessenvertretungen im SGB IX werden abschließend einzeln untersucht. Der Band wird herausgegeben von Prof. Dr. Jacob Joussen und Prof. Dr. Gregor Thüsing.
Aktualisiert: 2022-10-01
> findR *

Das Arbeits- und Tarifrecht der Evangelischen Kirche

Das Arbeits- und Tarifrecht der Evangelischen Kirche von Fey,  Detlev, Joussen,  Jacob, Steuernagel,  Marc-Oliver
Das neue Lexikon zum Arbeits- und Tarifrecht der Evangelischen Kirche. Fey/Joussen/Steuernagel, Das Arbeits- und Tarifrecht der Evangelischen Kirche 2012. ISBN 978-3-406-62954-9 Diese Neuerscheinung stellt das Arbeits- und Tarifrecht der Evangelischen Kirche in lexikalischer Form dar. Das Werk beantwortet – untergliedert in ca. 100 Stichwörter – die wichtigsten rechtlichen Fragestellungen für kirchliche Arbeitgeber und Mitarbeitervertretungen sowie ihre anwaltlichen Berater und bietet Hilfestellungen und Tipps für die Praxis. Dabei geht das Werk auf die Besonderheiten der kirchenrechtlichen Regelungen ebenso ein wie auf Anlehnungen an den TVöD oder TV-L. Auch abweichende Regelungen einzelner Landeskirchen werden berücksichtigt. Die Autoren Prof. Dr. Jacob Joussen beschäftigt sich seit langem mit den Fragen des Rechts der Evangelischen Kirche, die Autoren Fey und Steuernagel sind als Juristen im Kirchenamt der Evangelischen Kirche tätig und vielfach durch Veröffentlichungen hervorgetreten. Leseprobe: www.beck-shop.de/9132676
Aktualisiert: 2022-05-25
> findR *

KAVO Handbuch

KAVO Handbuch von Joussen,  Jacob, Meiers,  Josef, Nowak,  Marget, Richartz,  Ulrich
Joussen (Hg) / Richartz / Nowak / Meiers KAVO Handbuch Ein kompakter Leitfaden zur Kirchlichen Arbeits- und Vergütungsordnung (KAVO) für Mitarbeiter, Mitarbeitervertreter und Personalverantwortliche in den (Erz-) Bistümern Aachen, Essen, Köln, Münster (nordrhein-westfälischer Teil) und Paderborn - Was ist der Unterschied zwischen Mehrarbeit und Überstunden? - Darf eine Erzieherin Geschenke von dankbaren Eltern annehmen? - Bin ich eigentlich richtig eingruppiert? - Hat die MAV bei Fortbildungen Mitspracherechte? Das KAVO-Handbuch beantwortet in kompakter Form Fragen rund um die KAVO NRW. Von A wie Arbeitsbefreiung bis Z wie Zusatzversorgung gibt das Handbuch verständliche Antworten auf Fragen, die sic
Aktualisiert: 2021-11-18
> findR *

AVR.DD

AVR.DD von Busch,  Sascha, Heinen,  Udo, Hergert,  Doris, Joussen,  Jacob, Kapischke,  Markus, Kuhring,  Andre, Müller,  Carsten, Randow,  Götz-Georg von, Steuernagel,  Marc-Oliver
Zum Werk In dem Werk werden die Arbeitsvertragsrichtlinien der Diakonie Deutschland (AVR.DD) kommentiert. Auf landeskirchliche Regelungen wird dann zusätzlich eingegangen, wenn die Abweichungen zu den AVR.DD erheblich und für die Anwendungen des Rechts relevant sind. Aufgenommen in das Werk sind auch die in Bezug genommenen Anlagen, die weitgehend auch kommentiert werden. Vorteile auf einen Blick - umfassende Kommentierung - für Dienstgeber und Dienstnehmer - praxisgerecht Zielgruppe Für Dienstgeber diakonischer Einrichtungen und Vertretungen der Dienstnehmer, Landeskirchen und deren Gliederungen, Anwälte.
Aktualisiert: 2022-07-03
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Joussen, Jacob

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonJoussen, Jacob ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Joussen, Jacob. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Joussen, Jacob im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Joussen, Jacob .

Joussen, Jacob - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Joussen, Jacob die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Joussen, Jacob und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.