fbpx

Die Klavierspielerin von Elfriede Jelinek. Textanalyse und Interpretation.

Die Klavierspielerin von Elfriede Jelinek. Textanalyse und Interpretation. von Jelinek,  Elfriede, Kern,  Stefan H
Die Königs Erläuterung zu Elfriede Jelinek: Die Klavierspielerin ist eine verlässliche und bewährte Textanalyse und Interpretationshilfe für Schüler und weiterführende Informationsquelle für Lehrer und andere Interessierte: verständlich, übersichtlich und prägnant. Der Band bietet Schülern eine fundierte und umfassende Vorbereitung auf Abitur, Matura, Klausuren und Referate zu diesem Thema: Alle erforderlichen Informationen zur Textanalyse und Interpretation: Angaben zu Leben und Werk des Autors, ausführliche Inhaltsangabe, Aufbau, Personenkonstellation und Charakteristiken, Sachliche und sprachliche Erläuterungen, Stil und Sprache, Interpretationsansätze, Rezeptionsgeschichte und Abituraufgaben mit Lösungstipps. Der inhaltliche Aufbau der Bände ist klar und folgerichtig. Die Texte sind verständlich verfasst. Die Gestaltung ist übersichtlich, was ein schnelles Zurechtfinden ermöglicht. Die Inhalte erheben literaturwissenschaftlichen Anspruch.
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *

Frauen & Pornografie

Frauen & Pornografie von Dormagen,  Christel, Gehrke,  Claudia, Goehler,  Adrienne, Jelinek,  Elfriede, Poluda-Korte,  Eva, Stephan,  Cora, Treusch-Dieter,  Gerburg, Zimmermann,  Ulrike
1988 erschien „Frauen und Pornografie“ als Beitrag zur damals aufbrandenden feministischen Debatte um PorNO und Pornografie. Darin finden sich mutige und von heute her gesehen zukunftsweisende Texte von Frauen. Noch immer wird Pornografie oft für Männer gemacht. Die Autorinnen wehren sich gegen das pornografische Bild der ewig bereiten Frau und nehmen zugleich Stellung zur damals aufbrandenden von Alice Schwarzer und EMMA initiierten PorNOdebatte. (Inzwischen gibt es auch eine feministische PorYES-Bewegung). Damals war noch nicht zu ahnen, mit welcher Bilderflut das Internet auf uns zukommt, insofern sind diese Texte historisches Dokument, zugleich bleiben viele Fragen, die in in ihnen aufgeworfen wurden, bis in die Gegenwart aktuell und werden weiterhin diskutiert. Beiträge über ästhetische, literarische, psychologische politische und juristische Aspkete u.a. von Elfriede Jelinek, Cora Stephan, Christel Dormagen, Adrienne Göhler, Jutta Bahr-Jendges,Margret Hauch, Marlis Gerhardt, Claudia Gehrke, Karin Rick, Helga Ginevra, Friederike Frei, Ulrike Zimmermann und Gerburg Treusch-Dieter. Die Autorinnen forderten Frauen dazu auf, ihr erotisches Material selber herzustellen und die Bilderflut anarchisch und subversiv zu unterlaufen. Den sexuellen Selbstblick nicht mehr auszublenden, sondern in Kunst aufzunehmen. Sie schreiben über das Verhältnis von Frauen zur Pornografie, über weibliche Schaulust, über Frauen und Gewalt, über Masochismus – ergänzt mit Bildern, literarischen Beispielen und einer ausführlichen, für die E-Book-Ausgabe mit einer kleinen Auswahl wichtiger Titel bis in die Gegenwart erweiterten Bibliografie mit erotisch-pornografischen Literatur, Theorie- und Filmproduktionen von Frauen. Das von der bekannten Autorin und Karikaturistin Doris Lerche 1988 eigens für das Buch „Frauen und Pornografie“ gezeichnete Daumenkino gibt es als kleines gedrucktes Buch (ISBN 978-3-88769-037-3). Es ist in der E-Book-Ausgabe nicht enthalten – denn ein „Daumenkino“ hat mit Papier und Umblättern zu tun …
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *

Freiheit und Feminismen

Freiheit und Feminismen von Breiter,  Marion, Buchhammer,  Brigitte, Dietl,  Susanne, Ebermann,  Traude, Ebert,  Katharina, Göweil,  Stefanie, Großmaß,  Ruth, Hammerl,  Elfriede, Helm,  Johanna, Höppler,  Brigitta, Hutfless,  Esther, Jelinek,  Elfriede, Klemm,  Gertraud, Krondorfer,  Dr. Birge, Krüger-Kirn,  Helga, Macke,  Karin, Popovic,  Anica, Rick,  Karin, Russo,  Katja, Schaefer,  Elisabeth, Schaffner,  Julia, Scherl,  Margot, Schmid,  Sandra, Schreder,  Gabriela, Schreiner,  Margit, Sickendiek,  Ursel, Thürmer-Rohr,  Christina, Vobruda,  Anna, Wimpissinger,  Daniela, Zach,  Barbara, Zehetner,  Bettina
Freiheit ist so viel mehr als die individuelle Wahlfreiheit zwischen vorgegebenen Möglichkeiten. Beraterinnen, Psychotherapeutinnen, Philosophinnen und Literatinnen legen eine kreative und vielstimmige Auseinandersetzung mit dem Thema Freiheit aus feministischer Perspektive vor. Anhand der Themen Solidarität, Pluralität, Fremdheit, Perfektionismus und Selbstoptimierung, Bildung, Mutterschaft, Care-Arbeit, Verletzlichkeit, Sexualität und vielem mehr zeigen sie auf, warum es notwendig ist, heute neu über den in vieler Hinsicht diskreditierten Begriff der Freiheit nachzudenken.
Aktualisiert: 2019-12-02
> findR *

Schwarzwasser. Am Königsweg.

Schwarzwasser. Am Königsweg. von Jelinek,  Elfriede
Ein blinder König regiert plötzlich die USA, und der Rest der Welt reibt sich ungläubig die Augen. Ein österreichischer Politiker verspricht einer reichen Russin die Herrschaft über die heimische Medien-Landschaft und verkauft ihr die Natur gleich mit: Berge, Flüsse, Täler und Seen werden zum privaten Spekulationsobjekt. Die Namen der handelnden Personen in Am Königsweg und Schwarzwasser sind bekannt, spielen aber keine Rolle, denn ganz grundsätzlich umkreist Elfriede Jelinek in ihren zwei hochaktuellen Stücken das Phänomen des Rechtspopulismus, der sich virusartig ausbreitet und das Weltklima nachhaltig vergiftet. Zwischen Tragödie und Groteske, hohem Ton und Kalauern befragt sie dabei auch die eigene Position und entwirft Formen des Widerstands.
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *

Schwarzwasser. Am Königsweg.

Schwarzwasser. Am Königsweg. von Jelinek,  Elfriede
Ein blinder König regiert plötzlich die USA, und der Rest der Welt reibt sich ungläubig die Augen. Ein österreichischer Politiker verspricht einer reichen Russin die Herrschaft über die heimische Medien-Landschaft und verkauft ihr die Natur gleich mit: Berge, Flüsse, Täler und Seen werden zum privaten Spekulationsobjekt. Die Namen der handelnden Personen in Am Königsweg und Schwarzwasser sind bekannt, spielen aber keine Rolle, denn ganz grundsätzlich umkreist Elfriede Jelinek in ihren zwei hochaktuellen Stücken das Phänomen des Rechtspopulismus, der sich virusartig ausbreitet und das Weltklima nachhaltig vergiftet. Zwischen Tragödie und Groteske, hohem Ton und Kalauern befragt sie dabei auch die eigene Position und entwirft Formen des Widerstands.
Aktualisiert: 2020-01-06
> findR *

Leben und Arbeit des Nature Theater of Oklahoma

Leben und Arbeit des Nature Theater of Oklahoma von Jelinek,  Elfriede, Lacoste,  Joris, Malzacher,  Florian, Sellar,  Tom
Das Nature Theater of Oklahoma (benannt nach jener Wandertruppe in Kafkas Amerika-Fragment) wurde 2004 von Kelly Copper und Pavol Liška in New York gegründet. Unverwechselbar in ihrer Mischung aus konzeptueller Klarheit, formaler Strenge und vermeintlich trashiger Oberfläche bedienen sie sich jeder denkbaren Theatertradition und modernistischen Kunststrategie. Ihre Arbeit umfasst nicht nur Theaterarbeiten und Performances, sondern auch Choreografien, Musicals, Hörspiele, Literatur, Graphic Novels sowie Filme verschiedenster Genres. Diese erste Anthologie zum Nature Theater of Oklahoma bildet die Bandbreite an künstlerischen Strategien der Performance-Gruppe durch sehr unterschiedliche Essays von Theaterkritikern, Theoretikern und befreundeten Künstlern sowie Beiträgen der Gründer Kelly Copper und Pavol Liška ab und gibt einen lebendigen Eindruck in ihre Arbeit. Der Band wird durch zahlreiche farbige Abbildungen und eine Werkliste ergänzt.
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *

Die Klavierspielerin

Die Klavierspielerin von Affolter,  Therese, Jelinek,  Elfriede
Als Kind von ihrer kontrollsüchtigen Mutter zum Klavierspiel gezwungen, übt sich Erika Kohut als erwachsene Frau in der Unterdrückung ihrer selbst. Unter der andauernden Umklammerung ihrer Mutter findet sie weder einen Zugang zu sich noch zu anderen Menschen. Nur im sadomasochistischen Verhältnis zu einem ihrer Schüler sieht die Klavierlehrerin einen Ausweg, verstrickt sich jedoch immer tiefer in grausame Machtspiele, die blutig enden. Das Psychogramm der Klavierlehrerin: verstörend schauerlich und ästhetisch grazil. 2004 wurde Elfriede Jelinek für ihre Arbeit mit dem Literaturnobelpreis geehrt. Lesung mit Therese Affolter 1 mp3-CD | ca. 3 h 42 min
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *

Die Schutzbefohlenen. Wut. Unseres

Die Schutzbefohlenen. Wut. Unseres von Jelinek,  Elfriede
Ertrinkende Flüchtlinge im Mittelmeer, Anschläge von Fundamentalisten auf Zeitungsredaktionen, die Angst vor den Fremden bei uns, gepaart mit dem Gefühl, sich selbst fremd zu sein: In drei großen Texten – „Die Schutzbefohlenen“, „Wut“ und „Unseres“ – macht Elfriede Jelinek den fortschreitenden Wahnsinn unserer Gegenwart unmittelbar erfahrbar. Wortmächtig und hellsichtig stellt sie westliche Grundwerte wie Humanismus, Demokratie, Meinungsfreiheit und Menschenrechte auf den Prüfstand und scheut sich dabei nicht, ihre eigene Rat- und Fassungslosigkeit angesichts einer Welt zu artikulieren, in der sich politische Fronten immer mehr verhärten und zugleich anscheinend nichts mehr sicher ist.„Vermutlich gibt es in der Gegenwartsliteratur nichts Vergleichbares … ein Monument, eine himmelschreiende Klage von antikischer Wucht und Trauer.“ (Die Zeit) „Ein bestechend scharfes Oratorium, unter dem ein Abgrund klafft, aus dem kein göttliches Licht, sondern die schmerzliche Erkenntnis des Versagens dringt.“ (Der Freitag)
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *

Das schweigende Mädchen / Ulrike Maria Stuart

Das schweigende Mädchen / Ulrike Maria Stuart von Jelinek,  Elfriede
«Die Deutschen. Ihr Reich wird kein Ende haben, das ist bereits bewiesen, da dieses Reich ja noch besteht und das Ende sicher auch, nur weiß ich nicht, wo und wann und wie ich die beiden zusammenführen könnte, die Deutschen und das Ende, ich meine, sie hatten schon so viele Enden! Sie haben keinen Anspruch auf noch mehr.»Zwei Königinnen kämpfen in «Ulrike Maria Stuart» um die Deutungshoheit des Diskurses. Als beredte Untote geistern sie durch das Gefängnis ihrer RAF-Vergangenheit: Kinder einer revolutionären Ideologie, die sie längst ausgespien hat.Ganz gegenwärtig ist hingegen «Das schweigende Mädchen»: letzte Überlebende eines Neonazi-Trios, das eine Mordspur durch das Land zog. Als stumme Leerstelle steht sie vor Gericht, das sich zu einem Tribunal biblischen Ausmaßes weitet.In zwei großen, sprachmächtigen Stücken umkreist Elfriede Jelinek linken wie rechten Terrorismus – und schreibt zugleich deutsche Mentalitätsgeschichte.«Elfriede Jelinek ist die politischste, für die Katastrophen der Gegenwart empfänglichste Dramatikerin unserer Zeit.» (Süddeutsche Zeitung)
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Jelinek, Elfriede

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonJelinek, Elfriede ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Jelinek, Elfriede. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Jelinek, Elfriede im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Jelinek, Elfriede .

Jelinek, Elfriede - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Jelinek, Elfriede die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Jelinek, Elfriede und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.