fbpx

Tod des Verlegers

Tod des Verlegers von Cube,  Robert Friedrich von, Dombrowski,  Fabian, Engel,  Renée, Graf,  Werner, Heidemann,  Thomas, Huyoff,  Erik, Lackerbauer,  Veronika, Mayerhofer,  Jacqueline, Vogltanz,  Melanie, Wermescher,  Christina
Die Kurzgeschichte ist tot! Davon ist Katja, Schwester eines glücklosen Verlegers, zutiefst überzeugt. Seine Bitte um ein Darlehen für sein Herzensprojekt, eine Anthologie mit phantastischen Kurzgeschichten, schmettert sie ab. Kurz darauf stirbt ihr Bruder. Doch für Katja fangen die Probleme gerade erst an. Ein verschlossener Keller. Eine Kiste voller Geschichten, in denen ein Geheimcode versteckt ist. Und ein tickendes Kästchen, das nur mit der richtigen Kombination geöffnet werden kann – das sind die Dinge, die der tote Verleger seiner Schwester hinterlässt. Seine Abschiedsnachricht an sie: "Lies oder stirb." Eine Liebeserklärung an die Kurzgeschichte – für all jene, die glauben, dass die richtige Geschichte zur richtigen Zeit ein Leben verändern kann. Mit Beiträgen von Melanie Vogltanz, Renee Engel, Thomas Heidemann, Veronika Lackerbauer, Erik Huyoff, Christina Wermescher, Fabian Dombrowski, Robert Friedrich von Cube, Jacqueline Mayerhofer, Werner Graf
Aktualisiert: 2021-06-21
> findR *

Fast menschlich

Fast menschlich von B.,  Frau, da Cunha,  Janina, Diel,  Anna Lena, Droullier,  Jacqueline V., Eichenbach,  Anna, Engel,  Renée, Erle,  Michael, Fiedler,  Denise, Francois,  Luc, Freyer,  Julia, Geiger,  Sebastian, Grimm,  Christoph, Heidemann,  Thomas, Huyoff,  Erik, Junghanns,  Stefan, Jurasek,  Christine, Krappmann,  Simon, Krenn,  Florian, Lammers,  Stefan, Lammers,  Stephanie, Mayerhofer,  Jacqueline, Rückert,  Anna Lena, Schaefer,  Sebastian, Spitzer,  Michael G., Zoellner,  Marc
Lässt sich Menschlichkeit programmieren? Sie werden uns immer ähnlicher! Von einigen herbeigewünscht, von anderen gefürchtet, schreitet die Entwicklung im Bereich von Künstlicher Intelligenz unaufhaltsam voran. Doch wohin führt uns dieser Fortschritt? Vielleicht sind Androiden bald nicht wegzudenken, sind für uns Helfer, Lebensgefährten, Geliebte. Oder sie werden zur echten Gefahr, sobald sie zu dem Schluss kommen, dass nicht wir, sondern sie selbst die besseren „Menschen“ sind. Lässt sich Menschlichkeit programmieren? Kann aus künstlichem Dasein durch entsprechende Metamorphose eine eigene Lebensform entstehen? Können Androiden genau wie wir mehr als die Summe ihrer Teile sein? Oder ist am Ende gar die Symbiose von Mensch und Maschine die nächste logische Stufe der Evolution? Alles scheint möglich! 25 Autorinnen und Autoren erzählen in „Fast menschlich“ Geschichten, in denen die Grenze zwischen KI und Menschen auf unterhaltsame, aber oft auch erschreckend realistische Weise überschritten wird. Mit 25 Illustrationen.
Aktualisiert: 2020-07-01
> findR *

Heimchen am Schwert

Heimchen am Schwert von Acker,  Andreas, Buchmann,  Anja, Cremer,  Markus, Dombrowski,  Fabian, Dümpelfeld,  Laura, Fränkle,  Julia, G.,  Johannes, Heidemann,  Thomas, Huyoff,  Erik, Kossack,  Daniel, Kuhle,  Marius, Mayerhofer,  Jacqueline, Pelka,  Karin, Pointecker,  Ingrid, Rast,  Tanja, Ritter,  Regine D., Schattauer,  Corinna, Schwaak,  Isabel, Vogltanz,  Melanie, von Cube,  Robert, Will,  Philip
„Eine Frau war aus den Schatten getreten.“ Erik Huyoff, Der Kreis der Sieben Nicht nur eine Frau tritt aus den Schatten: junge Mädchen, erwachsene Frauen und ältere Damen – sie alle leben grundverschiedene Leben, bestreiten Abenteuer, erheben Schwerter, Äxte und ihre lauten Stimmen. Vorbei sind die Zeiten, in denen fantastische Frauen nur als schmückendes Beiwerk zu männlichem Heldenmut dienten. Heldinnen in zwanzig unterschiedlichen Geschichten wandeln auf gefährlichen Pfaden, beweisen Mut und bringen Welten zum Erzittern. Manche von ihnen laden zum Schmunzeln ein, andere sind ernst, einige spielen mit Klischees und doch haben sie eine Sache gemeinsam: Sie sind stark!
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *

Heimchen am Schwert

Heimchen am Schwert von Acker,  Andreas, Buchmann,  Anja, Cremer,  Markus, Dombrowski,  Fabian, Dümpelfeld,  Laura, Fränkle,  Julia, G.,  Johannes, Heidemann,  Thomas, Huyoff,  Erik, Kossack,  Daniel, Kuhle,  Marius, Mayerhofer,  Jacqueline, Pelka,  Karin, Pointecker,  Ingrid, Rast,  Tanja, Ritter,  Regine D., Schattauer,  Corinna, Schwaak,  Isabel, Vogltanz,  Melanie, von Cube,  Robert, Will,  Philip
„Eine Frau war aus den Schatten getreten.“ Erik Huyoff, Der Kreis der Sieben Nicht nur eine Frau tritt aus den Schatten: junge Mädchen, erwachsene Frauen und ältere Damen – sie alle leben grundverschiedene Leben, bestreiten Abenteuer, erheben Schwerter, Äxte und ihre lauten Stimmen. Vorbei sind die Zeiten, in denen fantastische Frauen nur als schmückendes Beiwerk zu männlichem Heldenmut dienten. Heldinnen in zwanzig unterschiedlichen Geschichten wandeln auf gefährlichen Pfaden, beweisen Mut und bringen Welten zum Erzittern. Manche von ihnen laden zum Schmunzeln ein, andere sind ernst, einige spielen mit Klischees und doch haben sie eine Sache gemeinsam: Sie sind stark!
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *

Blitzeis und Gänsebraten

Blitzeis und Gänsebraten von Beier,  Lily, Blischke,  Raphael, Bottke,  Karin, Botzem,  Nicole, Fuchs,  Monika, Gläser,  Kai, Hardenstein,  Andrea von, Hartmann,  Petra, Hereld,  Peter, Huyoff,  Erik, Jordan,  Helene, Kensche,  Elviera, Klima,  Sonja, Köhler,  Gerhild, Ludwig,  Melanie, Nisse,  Jule, Nita,  A., Pantachou,  Oudemia von, Schenk,  Imke, Schmid-Spreer,  Ursula, Stegemann,  Ulrike, Wieland,  Marlene, Winkler,  Peter, Wogersien,  Anke
Weihnachten im Potte … … ist so vielfältig wie die Menschen, die dort leben. Und deshalb findet sich auf diesem Bunten Teller mit 24 Hildesheimer Weihnachtsgeschichten für jeden etwas: romantische Erzählungen und freche Gedichte, Erinnerungen an die Nachkriegszeit, Geschichten von neugierigen Engeln, eifrigen Wichteln und geplagten Weihnachtsmännern. Der Huckup und die 'Hildesheimer Weisen' fehlen auch nicht. Was es aber mit dem Weihnachtswunder an der B6 auf sich hat, erfahren Sie auf Seite 117. – Greifen Sie zu!
Aktualisiert: 2020-10-19
> findR *

Blitzeis und Gänsebraten

Blitzeis und Gänsebraten von Beier,  Lily, Blischke,  Raphael, Bottke,  Karin, Botzem,  Nicole, Fuchs,  Monika, Gläser,  Kai, Hardenstein,  Andrea von, Hartmann,  Petra, Hereld,  Peter, Huyoff,  Erik, Jordan,  Helene, Kensche,  Elviera, Klima,  Sonja, Köhler,  Gerhild, Ludwig,  Melanie, Nisse,  Jule, Nita,  A., Pantachou,  Oudemia von, Schenk,  Imke, Schmid-Spreer,  Ursula, Stegemann,  Ulrike, Wieland,  Marlene, Winkler,  Peter, Wogersien,  Anke
Weihnachten im Potte … … ist so vielfältig wie die Menschen, die dort leben. Und deshalb findet sich auf diesem Bunten Teller mit 24 Hildesheimer Weihnachtsgeschichten für jeden etwas: romantische Erzählungen und freche Gedichte, Erinnerungen an die Nachkriegszeit, Geschichten von neugierigen Engeln, eifrigen Wichteln und geplagten Weihnachtsmännern. Der Huckup und die 'Hildesheimer Weisen' fehlen auch nicht. Was es aber mit dem Weihnachtswunder an der B6 auf sich hat, erfahren Sie auf Seite 117. – Greifen Sie zu!
Aktualisiert: 2020-10-19
> findR *

Ich glaube, verliebt

Ich glaube, verliebt von Anders,  Alice, Andrejewitsch,  Tanja, Baeck,  Jean Paul, Baumfels,  Olga, Bracke,  Martina, Bruskolini,  Oliver, Fischer,  Beate, Fliegerbauer,  Richard, Friedrich,  Benedict, Glaser,  Herbert, Hülstrung,  Johannes, Huyoff,  Erik, Manntz,  Gebhard, Merten,  Peter, Muhi,  Miklos, Ngo Nguyen,  Dung, Niederschuh,  Ines, Präpst,  Jerusha, Roppe,  Sophia, Rose,  Kaia, Schoelzel,  Ulrike, Seidner,  Karin, Sezelli,  Franck, Simon,  Stephanie, Steigenberger,  Gundel, Stiewi,  Dieter, Strzalka,  Jutta, Tappe,  Ulrike, Werner,  Elke, Zeisig,  Anne, Zerwas,  Manuel
30 Autoren befassen sich auf ganz unterschiedliche Weise mit dem Thema "Erste Liebe"
Aktualisiert: 2019-07-14
> findR *

Der Schatten des Schwarzen Todes

Der Schatten des Schwarzen Todes von Borgan,  Alvar, Brink,  Tanja, Brückmann,  Udo, Casement,  Nina, Eichenbach,  Anna, Frambach,  Sabine, Grasl,  Monika, Grimm,  Geli, Hoffhenke,  Jana, Huyoff,  Erik, Lahayne,  Olaf, Ritter,  Regine D., Stögerer,  Daniel, Stutzky,  Ulrike, Vogel,  Anton
»Sie sagen, dass der Tod kommt, zu allen Menschen, ob arm oder reich, Kinder sterben ebenso wie Greise.« Das Wort »Pest« ist ein Schreckgespenst – ein Mahnmal dafür, dass der Mensch nicht unbesiegbar ist. Die schiere Auslöschungswut dieser Seuche jagt uns bis heute einen Schauer über den Rücken. Manch einer sah die Pest damals gar als diabolisches Wesen, auf die Erde gesandt, um die Sünder zu strafen. Viele traten der Pest mutig entgegen. Heiler, Priester, Quacksalber, Kräuterkundige, Bader und andere versuchten, ein Heilmittel zu finden – einige davon mit eher zweifelhaften Methoden. Pestheilige wurden angefleht und der Handel mit Schutzamuletten blühte. Unzählige Menschen starben, anderen konnte die Seuche auf wundersame Weise nichts anhaben. Diese 13 hier zusammengetragenen Pest-Geschichten offenbaren den ganzen Schrecken des Schwarzen Todes! Mit Geschichten von: Alvar Borgan * Tanja Brink * Udo Brückmann * Nina Casement * Anna Eichenbach * Sabine Frambach * Monika Grasl * Geli Grimm * Erik Huyoff * Olaf Lahayne * Daniel Stögerer * Ulrike Stutzky * Anton Vogel Herausgegeben von Regine D. Ritter und Jana Hoffhenke
Aktualisiert: 2019-03-20
> findR *

Alien Eroticon

Alien Eroticon von Borgan,  Alvar, Casement,  Nina, Eichenbach,  Anna, Grimm,  Christoph, Herzig,  Maximilian R., Huyoff,  Erik, Klewer,  Detlef, Krenn,  Florian, Lüders,  Carolin, Mai,  Anna, Maria,  Anastasiya, Muriel,  Nadine, Pomej,  S., Shepherd,  Nob, Sickel,  Nele, Wehler,  Lea Liselotte
Verliebt in ein Alien? Wenn in fernen Galaxien Vertreter verschiedener Spezies in gegenseitiger Leidenschaft entbrennen, überwindet die Liebe dann wirklich alle Hindernisse und Konventionen? Wie ohne gemeinsame Sprache leidenschaftliche Empfindungen vermitteln? Was, wenn die Andersartigkeit des Objektes der Begierde keiner irdischen Lebensform ähnelt? Wie lassen sich körperliche Sehnsüchte erfüllen, wenn gänzlich unterschiedliche Körperform und -funktion eine Vereinigung verhindern? Diesen und anderen Fragen erstaunlicher Natur stellen sich 15 vom Herausgeber Detlef Klewer ausgewählte Sciencefiction-Stories über intergalaktische Liebe, Leidenschaft, Eifersucht, Begierde und Sinnlichkeit.
Aktualisiert: 2021-03-30
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Huyoff, Erik

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonHuyoff, Erik ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Huyoff, Erik. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Huyoff, Erik im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Huyoff, Erik .

Huyoff, Erik - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Huyoff, Erik die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Huyoff, Erik und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.