fbpx

Federwelt 146, 01-2021, Februar 2021

Federwelt 146, 01-2021, Februar 2021 von Didyk,  Michaela, Fleischanderl,  Karin, Gasch,  Anke, Hünnebeck,  Marcus, Kahawa,  Kia, Langen,  Annette, Langohr,  Sabine, Leo,  Hanka, Leò,  Ruggero, Martin,  Dorothea, Meyer,  Kai, Otte,  Carsten, Rossié,  Michael, Schaarschuh,  Fritz-J., Schmidt,  Theda, Schollerer,  Christina Maria, Uschtrin,  Sandra, Waldscheidt,  Stefan, Witka,  Ines
Die FEDERWELT ist eine Fachzeitschrift für Autorinnen und Autoren. Sie erscheint im Uschtrin Verlag, wendet sich an Schreibanfänger, Fortgeschrittene und Profis, die sie informiert, inspiriert, motiviert und stärkt. Den Hauptteil machen praxisorientierte Fachartikel und Interviews zum Thema Schreiben und Veröffentlichen aus, darunter die Kolumne "Einsendereif?" (seit August 2019, Heft 137). Profis aus Verlagen und Literaturagenturen beurteilen hier Kurzexposés und/oder Leseproben – öffentlich und damit nachvollziehbar für alle, die schreiben. Außerdem gibt es eine Pinnwand mit Terminen und Infos, Rezensionen von Schreibratgebern, die wichtigsten Nachrichten für Autoren sowie Anzeigen von Branchendienstleistern. Zielgruppe: Autorinnen und Autoren sowie literarisch Interessierte mit Freude am Schreiben. 2021 erscheint die Federwelt bereits im 24. Jahrgang; Auflage dieser Ausgabe: 5.000 Exemplare. Erscheinungstermine: Die FEDERWELT erscheint alle zwei Monate, jeweils zum 1. des betreffenden Monats (Februar, April, Juni, August, Oktober, Dezember). Auch im Bahnhofsbuchhandel. Chefredaktion: Anke Gasch Herausgeberin: Sandra Uschtrin, Uschtrin Verlag Preise: Jahresabonnement Print: 48 Euro (Inland; inkl. Versand), 60 Euro (Ausland; inkl. Versand). Einzelheft, Printfassung: 8,40 Euro zzgl. Versand; PDF/E-Book: 4,99 Euro Weitere Informationen sowie Auszüge aus den Artikeln der jeweils aktuellen Ausgabe finden Sie auf der Homepage (die hier nicht genannt werden darf, weil einige Shops das nicht erlauben).
Aktualisiert: 2021-02-02
> findR *

Der Schattenbringer

Der Schattenbringer von Hünnebeck,  Marcus
Der Schatten des Todes ist näher als du denkst. In den sozialen Medien ist die hübsche Josefine eine Berühmtheit. Nur ein öffentlich ausgetragener Streit mit dem Fernsehstar Matze Birker trübt ihren Erfolg. Als sie nachts allein zu Hause ist, bricht ein Maskierter bei ihr ein, überwältigt sie im Schlafzimmer und ersticht die junge Frau nach langen Stunden der Qual. Wochen später stirbt eine zweite Influencerin auf ähnliche Weise. Das Team um Lukas Sommer und Robert Drosten übernimmt die Ermittlungen. Beiden Opfern hat Matze Birker zu Lebzeiten unverhohlen Betrug an den Followern unterstellt, doch nun bedauert er scheinheilig ihren Tod. Um vor seinen Fans als Held dazustehen, unternimmt der Prominente eigene Anstrengungen zur Aufklärung der Mordserie. Er will den Vorwurf, den Täter zusätzlich anzustacheln, nicht gelten lassen, torpediert aber die Polizeiarbeit. Währenddessen wetzt der Mörder erneut das Messer und bereitet die nächste Bestrafung vor.
Aktualisiert: 2020-12-22
> findR *

Wundenherz

Wundenherz von Hünnebeck,  Marcus
Er schwört dir ewige Liebe. Doch er will deinen Tod. Ein Betrüger treibt am Ende einer romantischen Beziehung seine Freundinnen in den Suizid. Doch Luisa Claußen schreckt davor in letzter Sekunde zurück und entscheidet sich, weiterzuleben. Nur langsam erholt sich die wohlhabende Frau von dem Trauma und beschließt, den Mann aufzuspüren und ihm das Handwerk zu legen. In Hamburg verliert Luisa die Fährte des ehemaligen Geliebten, der inzwischen neue Opfer gefunden hat, und engagiert den Personenfahnder Till Buchinger. Ohne zu ahnen, auf was er sich einlässt, übernimmt Buchinger den Fall. Kurz darauf stirbt auf brutale Weise ein Manager des Hotels, in dem Luisa Claußen übernachtet. Und das ist nur der Auftakt zu einer Reihe blutiger Ereignisse. Als Till Buchinger die Zusammenhänge zwischen den Taten durchschaut, schwebt er bereits selbst in großer Gefahr.
Aktualisiert: 2020-11-30
> findR *

Im Namen der Vergeltung

Im Namen der Vergeltung von Hünnebeck,  Marcus, Karlden,  Chris
Erbarmungslos zwingt der Mörder sein Opfer, sich die Schlinge um den Hals zu legen. Minuten später ist der Mann tot. Die Soko um den Fallanalytiker Hannes Stahl steht vor einem Rätsel. Rächt sich der Täter für erlittenes Leid, oder treibt ihn etwas anderes an? Die Polizisten handeln unter Zeitdruck. Der Mörder hat nicht zum ersten Mal zugeschlagen, und weitere Opfer drohen. Zur gleichen Zeit versucht Gregor Brandt, den Unfalltod seiner Ehefrau zu verarbeiten. Der beurlaubte Staatsanwalt geht fieberhaft jedem Hinweis auf den Unfallverursacher nach, der die Schwangere sterbend zurückließ. Schon bald finden Stahl und seine Kollegen eine Gemeinsamkeit der Mordopfer. Sie alle haben bei Gericht als Schöffen gedient – unter anderem bei einem Prozess, in dem Brandt die Anklage vertrat. Gibt es einen Zusammenhang zwischen den Morden und der Fahrerflucht? Während Brandt und Stahl Stück für Stück der Wahrheit näherkommen, hat der Mörder bereits das nächste Opfer ins Visier genommen. "Im Namen der Vergeltung" ist der erste gemeinsame Thriller der Bestseller-Autoren Marcus Hünnebeck und Chris Karlden.
Aktualisiert: 2020-12-02
> findR *

Eiskalte Reue

Eiskalte Reue von Hünnebeck,  Marcus
Deine Zeit läuft ab … und du kannst nichts dagegen unternehmen. Drei Morde innerhalb weniger Stunden erschüttern das Team um Sommer und Drosten. Einem Opfer malt der Mörder mit Blut ein Lächeln aufs Gesicht. Dem nächsten Toten ritzt er mit scharfer Klinge ein Herz in die Haut. Am dritten Tatort hinterlässt er einen Countdown. Lukas Sommer erkennt, dass sich die Hinweise auf seine eigene Vergangenheit beziehen. Bevor die Polizei dem Täter jedoch näherkommt, endet die Frist. Der Mörder entführt ein Mitglied der Soko – doch dabei bleibt es nicht. Zwei weitere Menschen fallen in die Hände des skrupellosen Mannes, der seinen Racheplan eiskalt vorantreibt. Er setzt den Ermittlern ein letztes Ultimatum und bereitet in seinem Versteck alles vor, um seine Gefangenen zu bestrafen, während ihre verbleibende Zeit abläuft.
Aktualisiert: 2020-10-30
> findR *

Kein letzter Blick

Kein letzter Blick von Hünnebeck,  Marcus
Geh nie im Streit – es könnte das letzte Mal sein, dass ihr euch seht. Die siebzehnjährige Larissa steigt nach einem heftigen Streit mit ihrem Vater Mats in einen Zug am Hamburger Hauptbahnhof, ohne ihn noch eines letzten Blickes zu würdigen. Sie will zu ihrer Mutter in Köln zurückkehren und ignoriert Mats, der am Bahnsteig ausharrt. Monate später bereut die inzwischen Volljährige ihr Verhalten, denn Mats ist seit jenem Tag spurlos verschwunden. Verzweifelt engagiert Larissa den Personenfahnder Till Buchinger. Er fahndet bereits nach einer jungen Studentin, die zur selben Zeit entführt wurde. Ist es Zufall, dass Larissa und die Studentin sich ähnlich sehen, oder hängen beide Taten zusammen? Als Till im Rahmen seiner Ermittlungen das Vertrauen von Larissa verspielt, sucht die ihren Vater auf eigene Faust und gerät in große Gefahr.
Aktualisiert: 2020-08-15
> findR *

Schreikind

Schreikind von Hünnebeck,  Marcus
Wer wird morgen deine Kinder trösten, wenn sie Waisen sind? Der Familienvater blickt verzweifelt in die Mündung der Pistole. Vergeblich fleht er um sein Leben. Als letzte Gnade gewährt der Mörder eine schnelle Hinrichtung und jagt ihm eine Kugel in den Körper. Doch der Ehefrau stehen endlose Stunden voller Qualen bevor, bevor auch sie getötet wird. Das Team um Lukas Sommer und Robert Drosten ermittelt in einer besonders bizarren Mordserie. Der Täter hat es auf Familien abgesehen, die eine Gemeinsamkeit teilen: Ihr jüngstes Kind zerrt als Schreikind an den Nerven der Eltern und Geschwister. Aber wie ist er auf die Familien aufmerksam geworden? Die Polizisten fragen sich außerdem, warum der Mörder den Vater in einem schnellen Akt tötet, während die Mutter leiden muss und nur die Kinder überleben. Als sie endlich eine heiße Spur finden, umkreist der Täter bereits seine nächsten Opfer.
Aktualisiert: 2020-07-12
> findR *

Tödlicher Fake

Tödlicher Fake von Hünnebeck,  Marcus
Du musst lügen, um nicht zu sterben. Die Journalistin Eva Haller wird am Telefon Zeugin eines Überfalls auf einen befreundeten Kollegen. Sie alarmiert Robert Drosten und Lukas Sommer. Sofort rast Hauptkommissar Sommer zur nahegelegenen Wohnung des Mannes, kann aber trotz der schnellen Reaktion das Schlimmste nicht verhindern. Der Ermordete war genau wie Haller an der Veröffentlichung eines Enthüllungsskandals beteiligt und hatte in den Wochen zuvor anonyme Drohungen erhalten. Ein zweiter blutiger Mord rückt den Skandal um gefälschte Zeitschriftenartikel in den Mittelpunkt der Ermittlungen. Will der Täter alle Personen bestrafen, die an der Enthüllung beteiligt waren? Als es dem Mörder gelingt, sich Zutritt ins Haus von Eva Haller zu verschaffen, bestätigt sich die Befürchtung. Stoppen ihn die Polizisten noch rechtzeitig, oder fordert seine Abrechnung weitere unschuldige Opfer?
Aktualisiert: 2020-05-15
> findR *

Bittere Brut

Bittere Brut von Hünnebeck,  Marcus
Dein Kind beschützt du für immer. Auch wenn es dich hasst. Jule entspannt sich nach einem anstrengenden Tag in der Badewanne, als sie ein beängstigendes Geräusch wahrnimmt. Jemand ist in ihre Wohnung eingebrochen. Sie steigt leise aus der Wanne und schleicht zur Tür, doch sie kann den Maskierten nicht mehr aussperren. Grausam richtet er sie hin. Das Team um Robert Drosten und Lukas Sommer ermittelt in einer bizarren Mordserie. Drei junge Frauen sind von demselben Täter getötet worden. Die Opfer teilen eine Gemeinsamkeit: Jahre zuvor haben sie den Kontakt zu ihren Eltern abgebrochen. Ihre Mütter und Väter geben sich in einer Selbsthilfegruppe gegenseitig Halt. Liegt hier der Schlüssel für die Aufklärung? Ein vierter Mord geschieht und verändert alles. Den Polizisten bleibt kaum Zeit, das Geheimnis hinter den Taten aufzudecken, denn der Mörder plant bereits den nächsten Schritt.
Aktualisiert: 2020-07-01
> findR *

So tief der Schmerz

So tief der Schmerz von Hünnebeck,  Marcus
Man hat sie entehrt. Jetzt rechnet sie ab. Eine traumatisierte Psychologin sinnt auf Rache. Jahre zuvor ist sie geschändet worden; nun bestraft sie nahestehende Personen ihrer Peiniger mit dem Tod. Als die Polizei durchschaut, nach welchem Muster die Opfer ausgewählt werden, verhindert sie im letzten Moment einen weiteren Mord. Doch der Täterin gelingt während des Zugriffs die Flucht, und sie taucht spurlos unter. Hauptkommissar Krumm bittet den Personenfahnder Till Buchinger um Unterstützung. Buchinger kennt die Tricks, mit denen Menschen von der Bildfläche verschwinden. Obwohl er Krumm nicht vertraut, erklärt er sich mit der Zusammenarbeit einverstanden, denn die Mörderin hat auch einen seiner engsten Freunde brutal umgebracht. Aber seine Suche nach der skrupellosen Psychologin löst eine Kettenreaktion aus, die sein Leben und das vieler anderer Unschuldiger gefährdet.
Aktualisiert: 2020-07-01
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Hünnebeck, Marcus

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonHünnebeck, Marcus ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Hünnebeck, Marcus. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Hünnebeck, Marcus im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Hünnebeck, Marcus .

Hünnebeck, Marcus - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Hünnebeck, Marcus die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Hünnebeck, Marcus und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.