fbpx

Verantwortung zu schützen. Interventionspolitik seit 1990 – eine friedensethische Bilanz

Verantwortung zu schützen. Interventionspolitik seit 1990 – eine friedensethische Bilanz von Hoppe,  Thomas
Im Jahr 2005 bekannte sich die Generalversammlung der Vereinten Nationen zum Konzept einer Schutzverantwortung der Staatengemeinschaft (Responsibility to Protect). Es zieht Konsequenzen aus dem Verlauf vor allem innerstaatlicher Auseinandersetzungen, die im vorangegangenen Jahrzehnt mehrfach zu Gewaltexzessen geführt hatten und häufig in massenhaften, schweren und systematisch verübten Verbrechen gegen die Menschlichkeit kulminierten. Doch wird dieses Konzept kontrovers diskutiert: Während es von seinen Befürwortern als eine längst überfällige Antwort auf die Herausforderungen begrüßt wird, die sich in rechts- und friedensethischer Perspektive aus dem realen Staatenverhalten ergeben, lehnen es seine Kritiker vor allem mit dem Argument ab, hier werde nur auf andere Weise als bisher nationaler Interessenpolitik unter Einschluss kriegerischer Gewalt der Weg geebnet. Der vorliegende Band untersucht, welche Chancen dem Konzept der Schutzverantwortung zuzumessen sind, welches ethische und politische Anforderungsprofil es an das Handeln der Staatengemeinschaft stellt und wie es im Interesse des wirksamen Schutzes bedrohter Menschen weiter zu qualifizieren ist. Dazu werden Interventionen seit dem Ende des Kalten Krieges, die auch mit humanitären Gründen gerechtfertigt wurden, kritisch bilanziert und daraufhin evaluiert, wie weit sich in ihrer Durchführung die Veränderungsprozesse niederschlagen, denen das überkommene Peacekeeping-Modell der Vereinten Nationen unterworfen ist. Ausdrücklich thematisiert werden darüber hinaus die Legitimitätsproblematik von Interventionen, die besonderen Erfahrungen nichtmilitärischer Akteure in internationalen Missionen und die Möglichkeiten, aber auch Schwierigkeiten der Wirkungsmessung von Interventionspolitik mit den derzeit den politischen Entscheidungsebenen zur Verfügung stehenden Instrumenten. Der Band enthält Beiträge von Marie-Janine Calic, Elke Grawert, Thomas Hoppe, Winrich Kühne, Winfried Nachtwei, Nelli Nokkala, Egon Ramms, Gernot Ritthaler, Conrad Schetter, Peter Schlotter, Peter Schumann und Martin Vehrenberg.
Aktualisiert: 2020-12-06
> findR *

Malkunde

Malkunde von Hoppe,  Thomas
Das reich illustrierte Buch erläutert Grundregeln der Farbtheorie und behandelt nahezu alle Maltechniken und -materialien: von der Temperamalerei des Mittelalters über die frühe Ölmalerei bis zur Anwendung moderner Mal- und Acrylfarben. Zur Verwendung und Herstellung von Pigmenten, dem Grundieren von Leinwänden, der Fabrikation von Pinseln, der manuellen wie industriellen Erzeugung von Papieren oder generell zu Theorie und Praxis verschiedener Verfahren liefert das Buch viele aufschlussreiche Beispiele und hilfreiche Tipps.
Aktualisiert: 2022-02-03
> findR *

Acrylmalerei

Acrylmalerei von Hoppe,  Thomas
Der praktische Leitfaden von Thomas Hoppe gibt einen umfassenden Einblick in die Geschichte, chemische Zusammensetzung und künstlerische Anwendung eines besonderen Farbmaterials – Acryl. Ausgehend von der Grundierung über die Farbmischung bis zur Versiegelung wird die Entstehung eines Acrylbildes veranschaulicht. Zahlreiche Beispiele und eine Fülle von Abbildungen geben Aufschluß über künstlerische Malweisen wie z. B. die Spachteltechnik oder Pâtepeinture, aber auch über Pflege, Konservierung und Restaurierung von Acrylbildern. Der umfangreiche Bildteil dokumentiert neben Aufkommen und Anwendung des Materials Acryl auch die jüngere Kunstgeschichte mit zahlreichen Werken aus dem 20. Jahrhundert von Joan Miró bis Sigmar Polke.
Aktualisiert: 2022-02-03
> findR *

Verantwortung und Integrität heute

Verantwortung und Integrität heute von Autiero,  Antonio, Backhaus,  Knut, Baumgartner,  Alois, Beckmann,  Jan P, Bischof,  Franz Xaver, Böttcher,  Reinhard, Ernst,  Stephan, Frick,  Eckhard, Gabriel,  Karl, Goertz,  Stephan, Heimbach-Steins,  Marianne, Hoppe,  Thomas, Hunold,  Gerfried W, Kreß,  Hartmut, Kummer,  Christian, Leimgruber,  Stephan, Lenzen,  Verena, Lesch,  Walter, Lüking,  Melanie, Merks,  Karl-Wilhelm, Mertens,  Gerhard, Mueller,  Werner, Müller,  Sigrid, Sautermeister,  Jochen, Schockenhoff,  Eberhard, Schroth,  Ulrich, Schuster,  Josef, Strotmann,  Angelika, Virt,  Günter, Vogt,  Markus, Wenz,  Gunther, Werbick,  Jürgen, Zirker,  Hans
Medizinische und technische Innovationen sowie soziale Wandlungsprozesse stellen den Menschen vor moralische Herausforderungen. Der theologischen Ethik fällt dabei die Aufgabe zu, das Ringen um optimale Handlungsoptionen zu reflektieren und Perspektiven zu eröffnen. Die Beiträgedes Bandes leisten eine disziplinäre Selbstbesinnung und thematisieren diesen Anspruch anhand zentraler ethischer Problemfelder (Bio-, Lebens-, Medizinische und Sozialethik).
Aktualisiert: 2020-11-18
> findR *

Körperlichkeit – Identität

Körperlichkeit – Identität von Anzenbacher,  Arno, Bachl,  Gottfried, Breitsameter,  Christof, Frühbauer,  Johannes, Goertz,  Stephan, Halter,  Hans, Hoppe,  Thomas, Kavemann,  Barbara, Koch,  Hans-Georg, Kostka,  Ulrike, Ladner,  Gertraud, Lutterbach,  Hubertus, Matthies,  Volker, Mueller,  Klaus, Schuster,  Josef, Türk,  Hans Joachim, Vosman,  Frans J.H.
Der Band widmet sich der Klärung des theologischen Vorverständnisses und der spezifisch ethischen Perspektive der Auseinandersetzung über das Verhältnis von Körperlichkeit und Gewalt und bezieht darüber hinaus auch Fragen der Identitätsfindung der Geschlechter mit ein. Mit Beiträge von Arno Anzenbacher, Gottfried Bachl, Barbara Kavemann, Hans-Georg Koch, Ulrike Kostka, Hubertus Lutterbach, Volker Matthies, Klaus Müller u.a.
Aktualisiert: 2019-07-24
> findR *

Kelten selbst erleben!

Kelten selbst erleben! von Ade,  Dorothee, Hoppe,  Thomas, Sieber-Seitz,  Karin, Willmy,  Andreas
Geschichte selbst erleben! Bei einem Snack nach uraltem Rezept mit einem Becher Met anstoßen, stilecht in keltischer Hose, Schnabelschuhen und mit dem typischen Halsring: Reenactment-Gruppen haben Konjunktur; gerade die Kelten gewinnen immer mehr Fans. Die Autoren zeigen ausgehend von archäologischen Funden wie unsere Vorfahren Utensilien angefertigt und genutzt haben – von Kleidung und Schmuck über Spielzeug bis zum kompletten Hausstand. Eine Fundgrube für alle, die gerne einmal in die Rolle eines Kelten schlüpfen würden, und gleichzeitig eine spannende Reise in eine vergangene Welt. Mit detaillierten Anleitungen zum Nachbauen!
Aktualisiert: 2020-09-15
> findR *

Versöhnung, Strafe und Gerechtigkeit

Versöhnung, Strafe und Gerechtigkeit von Bernecker,  Walther L., Bongardt,  Michael, Gauck,  Joachim, Hoppe,  Thomas, Montenbruck,  Axel, Rinke,  Stefan, Werle,  Gerhard, Wüstenberg,  Ralf Karolus
Nach dem Ende von Diktaturen stellen sich immer wieder die gleichen Fragen: Müssen, sollen die Verantwortlichen bestraft werden? Wie kann Opfern Gerechtigkeit widerfahren? Unter welchen Bedingungen kann es Versöhnung geben? Deutschland und die frühere DDR waren in dieser Situation; doch auch in Spanien, Südafrika und Südamerika (Chile) sind diese Fragen bis heute hoch aktuell. Eine Ringvorlesung an der Freien Universität Berlin beleuchtete diesen ebenso wichtigen wie schwierigen Bereich menschlichen und gesellschaftlichen Lebens. Die hier gesammelten Analysen von Juristen, Historikern und Theologen sind zukunftsweisend.
Aktualisiert: 2020-03-18
> findR *

Freiheit – Natur – Religion

Freiheit – Natur – Religion von Baur,  PhD Michael J., Bohmeyer,  Axel, Bormann,  Franz-Josef, Buchheim,  Thomas, Feil,  Michael, Gabriel,  Karl, Große Kracht,  Hermann-Josef, Hell,  Leonhard, Herms,  Eilert, Hoppe,  Thomas, Hübenthal,  Christoph, Kläden,  Tobias, Koller,  Peter, Krauss,  Henning, Kreiner,  Armin, Kruip,  Gerhard, Meier,  Johannes, Möhring-Hesse,  Matthias, Nebgen,  Christoph, Slenczka,  Notger, Spiess,  Christian, Uertz,  Rudolf, Winkler,  Katja
Freiheit, Natur und Religion sind die drei Eckpunkte des Spannungsfeldes, in dem christliche bzw. katholische Sozialethik traditionell und gegenwärtig entwickelt wird. Für Arno Anzenbacher, dem dieser Band zum 70. Geburtstag gewidmet ist, waren diese Eckpunkte zugleich Programm: Ausgehend von einem klassisch-liberalen Verständnis personaler Autonomie und Verantwortlichkeit hat er das liberale Paradigma einerseits um einen Rekurs auf anthropologische Annahmen und andererseits um einen Bezug zu christlich-religiösen Grundgewissheiten ergänzt – aber sicher nicht verlassen. Die Aufsätze des Bandes nähern sich den drei Begriffen Freiheit, Natur und Religion in unterschiedlicher Weise, setzen sich grundlegend mit ihnen auseinander, problematisieren und diskutieren sie, konfrontieren sie mit gegenwärtigen Einwänden und bieten Beispiele für ihre ›Anwendung‹ und für ihre Bedeutung für eine sozialethisch orientierte Praxis.
Aktualisiert: 2022-04-06
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Hoppe, Thomas

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonHoppe, Thomas ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Hoppe, Thomas. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Hoppe, Thomas im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Hoppe, Thomas .

Hoppe, Thomas - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Hoppe, Thomas die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Hoppe, Thomas und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.