fbpx

Taschenwörterbuch Soziale Arbeit

Taschenwörterbuch Soziale Arbeit von Ahmed,  Sarina, Höblich,  Davina, Thole,  Werner
Das „Taschenwörterbuch Soziale Arbeit“ ist das ideale Nachschlagewerk für das sozialpädagogische Studium und den Einsatz im Berufsalltag. Übersichtlich, kompakt und fachlich fundiert informieren 160 namhafte AutorInnen in über 330 Stichwörtern über - Praxis- und Arbeitsfelder, - Methoden und theoretische Grundlagen, - Prinzipien und Geschichte, - Recht und Institutionen, - Politik und Personen der Sozialen Arbeit. Für die 2., durchgesehene Auflage wurden einige Stichworte neu aufgenommen.
Aktualisiert: 2022-08-02
> findR *

Theoriereflexionen zur Kooperation von Jugendhilfe und Schule

Theoriereflexionen zur Kooperation von Jugendhilfe und Schule von Ahmed,  Sarina, Höblich,  Davina
Die Kooperation von Jugendhilfe und Schule hat derzeit zu Recht Konjunktur. Der vorliegende Band zielt deshalb darauf, die Diskurse um die Kooperation von Jugendhilfe und Schule weiter zu fundieren und um eine bislang eher unterbeleuchtete Perspektive produktiv zu erweitern. Im Mittelpunkt stehen für sozialpädagogische Debatten grundlegende Konzepte und für die Kooperation der Jugendhilfe und Schule relevante lebenslagenbezogene Dimensionen. Der Fokus der Beiträge richtet sich darauf, wie diese Konzepte und Dimensionen in sozialpädagogischen und schulpädagogischen Diskursen je unterschiedlich konturiert und bezogen auf die beiden Kontexte - Jugendhilfe und Schule - je unterschiedlich konkretisiert werden. Entsprechend geht es nicht um konkrete Forschungsbefunde und auch nicht um praxeologische Fragen hinsichtlich der Chancen und Grenzen oder der Konzipierung der Kooperation von Jugendhilfe und Schule. Vielmehr widmen sich die Theoriereflexionen der Frage, was die jeweiligen diskursspezifischen sowie systemischen Gemeinsamkeiten und Unterschiede für die Kooperation der beiden Handlungsfelder implizieren.
Aktualisiert: 2021-10-14
> findR *

Autorität und Schule

Autorität und Schule von Graßhoff,  Gunther, Helsper,  Werner, Höblich,  Davina, Jung,  Dana, Pscheida,  Daniela, Stelmaszyk,  Bernhard, Ullrich,  Heiner, Weinert,  Christian
Die Studie präsentiert zum ersten Mal im deutschsprachigen Raum eine empirische Rekonstruktion der Beziehung zwischen Schülern und Klassenlehrern an Waldorfschulen. Damit wird die Erziehungswirklichkeit zwischen Waldorfklassenlehrern und ihren Schülern in den Mittelpunkt gerückt und ein pädagogisches Konzept, das auf Dauer angelegt ist, umfassende Zuständigkeit reklamiert und auf Autorität und Vorbildwirkung setzt. Die Ergebnisse fördern ein außerordentlich breites Spektrum pädagogischer Beziehungen zu Tage. Diese werden abschließend in den Horizont theoretischer Bestimmungen zur pädagogischen Autorität und Professionalität des Lehrers eingerückt.
Aktualisiert: 2022-07-02
> findR *

Biografie, Schule und Geschlecht

Biografie, Schule und Geschlecht von Höblich,  Davina
Wie gestalten sich Lehrer-Schüler-Beziehungen an Waldorfschulen? Dieses Buch rekonstruiert empirisch das Passungsverhältnis von Schülerbiografie und Schulkultur als das Zusammenspiel von schulischen Erwartungsstrukturen und biografischen Verarbeitungen seitens der SchülerInnen und LehrerInnen. Dabei werden die Einflüsse von Schule auf die Geschlechtersozialisation nicht zuletzt unter dem Aspekt der Bereitstellung gleichwertiger Bildungschancen und Anerkennungsmöglichkeiten kritisch reflektiert und das Spektrum schulisch gebotener Entwicklungschancen und -hemmnisse sowie deren Verarbeitung für Mädchen und Jungen analysiert.
Aktualisiert: 2022-07-02
> findR *

Macht – Diversität – Ethik in der Beratung

Macht – Diversität – Ethik in der Beratung von Höblich,  Davina, Mayer,  Marion, Schulze,  Heidrun
Die Beiträge untersuchen das Verhältnis von Beratung und Macht. In diese Betrachtungen werden unterschiedliche Aspekte einbezogen, wie z.B. das Machtgefälle in der Beratungssituation, aber auch gesellschaftliche Normvorstellungen mit Blick auf Heteronormativität oder Rassismus oder die Vorherrschaft von Diagnostik und Psychotherapie. Auch die besondere Bedeutung von Sprache und Sprechen in diesem Zusammenhang wird intensiv beleuchtet.
Aktualisiert: 2022-07-01
> findR *

Autorität und Schule

Autorität und Schule von Graßhoff,  Gunther, Helsper,  Werner, Höblich,  Davina, Jung,  Dana, Pscheida,  Daniela, Stelmaszyk,  Bernhard, Ullrich,  Heiner, Weinert,  Christian
Die Studie präsentiert zum ersten Mal im deutschsprachigen Raum eine empirische Rekonstruktion der Beziehung zwischen Schülern und Klassenlehrern an Waldorfschulen. Damit wird die Erziehungswirklichkeit zwischen Waldorfklassenlehrern und ihren Schülern in den Mittelpunkt gerückt und ein pädagogisches Konzept, das auf Dauer angelegt ist, umfassende Zuständigkeit reklamiert und auf Autorität und Vorbildwirkung setzt. Die Ergebnisse fördern ein außerordentlich breites Spektrum pädagogischer Beziehungen zu Tage. Diese werden abschließend in den Horizont theoretischer Bestimmungen zur pädagogischen Autorität und Professionalität des Lehrers eingerückt.
Aktualisiert: 2022-02-27
> findR *

Macht – Diversität – Ethik in der Beratung

Macht – Diversität – Ethik in der Beratung von Höblich,  Davina, Mayer,  Marion, Schulze,  Heidrun
Die Beiträge untersuchen das Verhältnis von Beratung und Macht. In diese Betrachtungen werden unterschiedliche Aspekte einbezogen, wie z.B. das Machtgefälle in der Beratungssituation, aber auch gesellschaftliche Normvorstellungen mit Blick auf Heteronormativität oder Rassismus oder die Vorherrschaft von Diagnostik und Psychotherapie. Auch die besondere Bedeutung von Sprache und Sprechen in diesem Zusammenhang wird intensiv beleuchtet.
Aktualisiert: 2022-07-01
> findR *

Biografie, Schule und Geschlecht

Biografie, Schule und Geschlecht von Höblich,  Davina
Wie gestalten sich Lehrer-Schüler-Beziehungen an Waldorfschulen? Dieses Buch rekonstruiert empirisch das Passungsverhältnis von Schülerbiografie und Schulkultur als das Zusammenspiel von schulischen Erwartungsstrukturen und biografischen Verarbeitungen seitens der SchülerInnen und LehrerInnen. Dabei werden die Einflüsse von Schule auf die Geschlechtersozialisation nicht zuletzt unter dem Aspekt der Bereitstellung gleichwertiger Bildungschancen und Anerkennungsmöglichkeiten kritisch reflektiert und das Spektrum schulisch gebotener Entwicklungschancen und -hemmnisse sowie deren Verarbeitung für Mädchen und Jungen analysiert.
Aktualisiert: 2022-02-23
> findR *

Forschungsethik in der Sozialen Arbeit

Forschungsethik in der Sozialen Arbeit von Afeworki Abay,  Robel, Akbaba,  Yalız, Benner,  Angela, Borrmann,  Stefan, Franz,  Julia, Frieters-Reermann,  Norbert, Genenger-Stricker,  Marianne, Gerner,  Susanne, Graumann,  Sigrid, Grendel,  Tanja, Höblich,  Davina, Jakob,  Silke, Klomann,  Verena, Korntheuer,  Annette, Köttig,  Michaela, Kubisch,  Sonja, Lob-Hüdepohl,  Andreas, Löhe,  Julian, Mangione,  Cosimo, Müller,  Matthias, Reiter PhD.,  Herwig, Riemann,  Gerhard, Röh,  Dieter, Schallenberger,  Clarissa, Schulze,  Heidrun, Spatscheck,  Christian, Steckelberg,  Claudia, Strom,  Kimberly, Sylla,  Nadine, Thiessen,  Barbara, Unterkofler,  Ursula, Wagner,  Constantin, Weber,  Dieter, Wesselmann,  Carla, Westphal,  Manuela, Zühlke,  Johanna
Zum Kern der empirischen Forschung Sozialer Arbeit gehören die Methoden der Befragung und Beobachtung von Menschen. Dabei sind ethische Kriterien anzulegen, die vielfältige Fragen und Dilemmata in der Planung und Umsetzung von Forschung sowie im Umgang mit Forschungsergebnissen aufwerfen. Der Sammelband legt einen Schwerpunkt auf forschungspraktische ethische Herausforderungen. In den Beiträgen wird der Forschungsethikkodex der DGSA präsentiert und kommentiert, disziplinär eingeordnet und ethisch reflektiert.
Aktualisiert: 2022-07-01
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Höblich, Davina

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonHöblich, Davina ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Höblich, Davina. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Höblich, Davina im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Höblich, Davina .

Höblich, Davina - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Höblich, Davina die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Höblich, Davina und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.