Nachrufe 1997/1998

Nachrufe 1997/1998 von Fluegge,  Matthias, Hartung,  Harald, Haufs,  Rolf, Hoppe,  Marianne, Humel,  Gerald, Katzer,  Georg, Merkert,  Jörn, Prinzler,  Hans H., Rischbieter,  Henning
Nachrufe auf die Mitglieder der Akademie der Künste Joseph Ahrens (Frank Michael Beyer), Giorgio Strehler (Henning Rischbieter), Michael Tippett (Gerald Humel), Libuše Moniková (Rolf Haufs), Bruno Goller (Jörn Merkert), Carlfriedrich Claus (Matthias Flügge), Sohrab Shadid Saless (Hans Helmut Prinzler), Alfred Schnittke (Georg Katzer), Bernhard Minetti (Marianne Hoppe), Franz Tumler (Harald Hartung)
Aktualisiert: 2019-01-02
> findR *

Aufgehobene Briefe

Aufgehobene Briefe von Buchwald,  Christoph, Haufs,  Rolf
Der Lyriker Rolf Haufs ist seit Jahren eine der profiliertesten Stimmen der deutschen Poesie. Christoph Buchwald hat eine Auswahl zusammengestellt, die einen repräsentativen Überblick über Haufs Gesamtwerk gibt, von den frühesten Sammlungen bis hin zu dem gerühmten Augustfeuer und ergänzt durch eine Reihe neuer, bisher unveröffentlichter Gedichte.
Aktualisiert: 2019-10-10
> findR *

Tanzstunde auf See

Tanzstunde auf See von Haufs,  Rolf
Schon immer faszinierten Rolf Haufs' Gedichte durch Vielfalt im Ton und in der Form. Ob Naturgedicht oder Popballade - Hauf will stets die eigene Gegenwart durch Sprache sichtbar machen. In seinem neuen Band mischt sich die Erinnerung an Gelebtes auf teils elegische, oft aber sarkastische und ironische Weise mit der Erfahrung von Alter, Krankheit und Tod.
Aktualisiert: 2019-12-03
> findR *

Die Welt der Maschine

Die Welt der Maschine von Born,  Nicolas, Haufs,  Rolf
Der Band, herausgegeben von Rolf Haufs, dokumentiert die wichtigsten Aufsätze und Reden Nicolas Borns. Ob er sich politisch engagiert («Rede in Gorleben»), sich der Literatur widmet (Aufsätze über Rolf Dieter Brinkmann, William S. Burroughs, Günter Eich u.a.) oder das eigene Schreiben reflektiert («Wo mir der Kopf steht»), stets ist Born bemüht, eine Sprache zu gewinnen, die Widerstand gegen den Verlautbarungscharakter leistet, sich den Formeln der maschinellen und medialen zweiten Wirklichkeit widersetzt.Dieser Autor verstand Literatur als Utopie und praktische Gesellschaftskritik: «Vielleicht geschieht Poesie auch aus Angst zu verschwinden, bloß noch vereinnahmt zu werden von der Gesellschaftssprache, der Sprache der Oberflächenwahrnehmung, der Nutzanwendung. Und selbstverständlich ist auf der Gegenseite das poetische Erkennen eine ständige, in dem Medium selbst konservierte Erwartung, ein Erlösungswunsch eigentlich, der aber nie eingelöst wird, der immer unter der Schwelle bleibt, aber immer an der Schwelle zerrt und sie oft auch ein Stückchen verschiebt.»
Aktualisiert: 2019-11-16
> findR *

Allerweltsfieber

Allerweltsfieber von Haufs,  Rolf
Rolf Haufs' Gedichte verlassen sich auf nichts anderes als auf den genauen Blick. So sind hinter den Wörtern Bilder entstanden, in denen die (verräterischen) Details anfangen zu sprechen: über Zeit und Gegenwart, über uns, die wir darin mit Haut und Haar verstrickt sind. Für diesen Band erhielt Rolf Haufs den Hölderlin-Preis 1990.
Aktualisiert: 2019-10-10
> findR *

Ebene der Fluss

Ebene der Fluss von Haufs,  Rolf, Kattner,  Heinz
Die Gedichte in seinem neuen Band sind lebensbang und auf Abschied gestimmt, die Motive kommen aus "fortschreitender Desillusionierung, Trauer über die unaufhaltsam dahinrasende Zeit" (Michael Braun). Rolf Haufs bewundert die Balance zwischen Trauer und Lebenswut bei dem Expressionisten Trakl. Lakonie hält diese Pole in Haufs Gedichten auf wunderbare Weise in Augenhöhe. "Im Gedicht. muss etwas zum Ausdruck kommen, das andere Formen der sprachlichen Fixierung der sprachlichen Fixierung nicht auf der Palette ihrer Möglichkeiten haben. Natürlich kennt er die literarischen Techniken und rethorische Figuren.ganz genau, aber all das hat für ihn mit dem Wichtigsten wenig zu tun.: mit der Sprache und dem Bewusstsein, dass es hinter den sichtbaren Dingen auch noch etwas anderes gibt, das via Assoziation, Rhythmus, Reim, Zeilenbruch sichbar, spürbar, anwesend wird im Gedicht." (Christoph Buchwald aus einem imaginären Dialog)
Aktualisiert: 2019-03-27
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Haufs, Rolf

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonHaufs, Rolf ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Haufs, Rolf. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Haufs, Rolf im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Haufs, Rolf .

Haufs, Rolf - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Haufs, Rolf die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Haufs, Rolf und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.