Handbuch Interreligiöse Seelsorge

Handbuch Interreligiöse Seelsorge von Bauer,  Wolfgang, Danz,  Christian, Engedal,  Leif Gunnar, Federschmidt,  Karl, Freise,  Josef, Fuchs,  Ottmar, Günes,  Serdar, Gutmann,  Hans Martin, Hausschildt,  Eberhard, Höbsch,  Werner, Horstmann,  Kai, Hutter,  Christoph, Jorgensen,  Iselin, Kaya,  Mualla, Kunze,  Norbert, Magonet,  Jonathan, Meier,  Gernot, Michelson-Carr,  Melinda, Mohagheghi,  Hamideh, Müller-Lange,  Joachim, Mummenhoff,  Ulrike, Pfäfflin,  Ursula, Powileit,  Christel, Reiss,  Wolfram, Riedel-Pfäfflin,  Ursula, Ritter,  Karin, Scheven,  Claus, Spandick,  Dietrich, Temme,  Klaus, van Buuren,  Ari, Weiß,  Helmut, Wittmann,  Johanna, Wrogemann,  Henning
Die Gesellschaften in Europa werden immer multikultureller und multireligiöser. Kirchen und Religionen sind herausgefordert, sich mit dieser Situation zu beschäftigen und Möglichkeiten für das Zusammenleben der unterschiedlichen Menschen zu entwickeln. Dies gilt auch für die seelsorgliche Arbeit. In der christlichen Seelsorge - aber auch in der »Seelsorge« anderer Religionen - gibt es zunehmend Begegnungen zwischen Menschen, die unterschiedlichen Religionen angehören. Das vorliegende Handbuch widmet sich erstmals im deutschsprachigen Raum dieser Thematik und ihren vielfältigen Aspekten. Es stellt Grundlagen und zentrale Themen interkultureller Seelsorge vor und gibt Hilfen für Theorie und Praxis des seelsorglichen Umgangs mit Menschen anderer Religion. Zu den Themen gehören unter anderem: - die Frage nach dem Selbstverständnis verschiedener Religionen und ihrer Funktion in einer post-traditionalen Gesellschaft; - die Bedeutung von Sprache, Ritualen, Familienmodellen, bireligiösen Paarbeziehungen und die Frage des Religionswechsels; - die Darstellung praktischer Erfahrungen mit interreligiöser Seelsorge in verschiedenen kirchlichen Arbeitsbereichen (Kindergarten, Jugendarbeit, Krankenhaus, Schule und Hochschule, Diakonie, Gefängnis, Nofallseelsorge); - Perspektiven für die Weiterentwicklung interreligiöser Seelsorge, wobei auch die Entwicklungen und Erfahrungen in anderen europäischen Ländern einbezogen werden.
Aktualisiert: 2019-04-29
> findR *

Verbindlich werden

Verbindlich werden von Birmelé,  André, Gutmann,  Hans Martin, Hofheinz,  Marco, Plasger,  Georg, Schilling,  Annegreth, Weinrich,  Michael
Wie kann christlicher Glaube verbindlich werden? Diese Frage beschäftigt Theologie und Kirche angesichts der Herausforderungen der Gegenwart. Sie sind herausgefordert, in Anteilnahme an der Verbindlichkeit des Wortes Gottes den aktuellen Krisen zu begegnen und sich von ihm erneuern zu lassen. Darauf hat der Theologe Michael Weinrich immer wieder hingewiesen, dem dieser Band zum 65. Geburtstag gewidmet ist.
Aktualisiert: 2019-04-29
> findR *

Zugänge zum Heidelberger Katechismus

Zugänge zum Heidelberger Katechismus von Gutmann,  Hans Martin, Heimbucher,  Martin, Schneider-Harpprecht,  Christoph, Siller,  Aleida
Aus Anlass des 450. Jubiläums des Heidelberger Katechismus im Jahr 2013 erscheint dieses neuartige Praxishandbuch. Es bietet TheologInnen und ReligionspädagogInnen eine umfassende Handhabe, Aspekte und Themen des Katechismus in Gemeinde, Schule und Erwachsenenbildung aufzugreifen. 35 Artikel ausgewiesener Fachleute eröffnen historische, theologische und praktische »Zugänge« zum HEIDELBERGER und geben wissenschaftlich zuverlässig Auskunft über den Katechismus. Sie sind allgemeinverständlich formuliert und verweisen Interessierte auf vertiefende Literatur. Im Gespräch mit den klassischen Aussagen des Katechismus regen die AutorInnen zu einer lebendigen Auseinandersetzung mit den großen Fragen des Glaubens an. Unter den veränderten Umständen der Gegenwart nimmt das Buch jene Herausforderung an, der sich der HEIDELBERGER unter den Bedingungen seiner Zeit stellte: Es gibt biblisch begründet und im Gespräch mit den Zeitgenossen des 21. Jahrhunderts Antwort auf Grundfragen des christlichen Glaubens. Dabei wird sichtbar, dass der Heidelberger Katechismus weit mehr ist als die wirkungsreiche Bekenntnisschrift der reformierten Kirchen. Von vornherein auf einen konfessionellen Konsens hin angelegt, entfaltet der HEIDELBERGER exemplarisch die Glaubensbotschaft der Reformation. Insofern bildet das Handbuch auch einen besonderen Zugang zu den Themen des Reformationsjubiläums im Jahr 2017. Mit Beiträgen u.a. von Sylvia und Peter Bukowski, Magdalene L. Frettlöh, Hans-Martin Gutmann, Walter Herrenbrück, Okko Herlyn, Klaas Huizing, Andreas Lindemann, Christian Link, Michael Meyer-Blanck, Gerrit Noltensmeier, Georg Plasger, Johanna Rahner, Christoph Strohm, Michael Weinrich und Michael Welker. Auf der beigelegten CD-ROM fi nden sich Unterrichtsentwürfe für den Konfi rmandenunterricht, für den Religionsunterricht in der Sekundarstufe I und II sowie für die Erwachsenenbildung. Eine Sammlung mit historischen und zeitgenössischen Bildern und Textmaterial zum thematischen Umfeld des Heidelberger Katechismus bietet eine Fülle von Verwendungsmöglichkeiten.
Aktualisiert: 2019-04-29
> findR *

Der Sonntagsgottesdienst

Der Sonntagsgottesdienst von Arnold,  Jochen M., Assel,  Heinrich, Bach-Fischer,  Katharina, Bubmann,  Peter, Cornehl,  Peter, Deeg,  Alexander, Dier,  Birgit, Eyselein,  Christian, Garhammer,  Erich, Gojny,  Tanja, Gutmann,  Hans Martin, Haberer,  Johanna, Hauschildt,  Eberhard, Herbst,  Michael, Heuser,  Stefan, Höhne,  Florian, Kaiser,  Jochen, Kattner,  Heinz, Kerner,  Hanns, Klek,  Konrad, Kranemann,  Benedikt, Lehnert,  Christian, Lichtenfeld,  Manacnuc Mathias Mathias, Meier,  Daniel, Meyer-Blanck,  Michael, Mildenberger,  Irene, Mueller,  Konrad, Oxen,  Kathrin, Percze,  Sándor, Plüss,  David, Proksch,  Alexander, Raschzok,  Klaus, Ratzmann,  Wolfgang, Rieder,  Romina, Röhring,  Klaus, Schwier,  Helmut, Sparn,  Walter, Ulrich,  Hans-G.
Martin Nicol zum 65. Geburtstag
Aktualisiert: 2019-04-18
> findR *

Religion und Gefühl

Religion und Gefühl von Barth,  Roderich, Berninger,  Anja, Brinkmann,  Frank Thomas, Charbonnier,  Lars, Döring,  Sabine A, Fechtner,  Kristian, Feldtkeller,  Andreas, Gerhardt,  Volker, Gräb-Schmidt,  Elisabeth, Grözinger,  Albrecht, Gutmann,  Hans Martin, Haußmann,  Annette, Heimbrock,  Hans-Günter, Herbrik,  Regine, Hermelink,  Jan, Herrmann,  Jörg, Knoblauch,  Hubert, Korsch,  Dietrich, Krumlehn,  Martin, Kumlehn,  Martina, Mader,  Matthias, Merle,  Kristin, Metelmann,  Jörg, Northoff,  Georg, Roth,  Ursula, Schieder,  Rolf, Schlag,  Thomas, Schweitzer,  Friedrich, Weyel,  Birgit
Das Verhältnis von Religion und Emotion
Aktualisiert: 2019-04-18
> findR *

Der Sonntagsgottesdienst

Der Sonntagsgottesdienst von Arnold,  Jochen M., Assel,  Heinrich, Bach-Fischer,  Katharina, Bubmann,  Peter, Cornehl,  Peter, Deeg,  Alexander, Dier,  Birgit, Eyselein,  Christian, Garhammer,  Erich, Gojny,  Tanja, Gutmann,  Hans Martin, Haberer,  Johanna, Hauschildt,  Eberhard, Herbst,  Michael, Heuser,  Stefan, Höhne,  Florian, Kaiser,  Jochen, Kattner,  Heinz, Kerner,  Hanns, Klek,  Konrad, Kranemann,  Benedikt, Lehnert,  Christian, Lichtenfeld,  Manacnuc Mathias Mathias, Meier,  Daniel, Meyer-Blanck,  Michael, Mildenberger,  Irene, Mueller,  Konrad, Oxen,  Kathrin, Percze,  Sándor, Plüss,  David, Proksch,  Alexander, Raschzok,  Klaus, Ratzmann,  Wolfgang, Rieder,  Romina, Röhring,  Klaus, Schwier,  Helmut, Sparn,  Walter, Ulrich,  Hans-G.
Martin Nicol zum 65. Geburtstag
Aktualisiert: 2019-04-18
> findR *

Stiftsgeschichte(n)

Stiftsgeschichte(n) von Bieler,  Andrea, den Hertog,  Gerard, Dietzel,  Stefan, Dinger,  Florian, Elsas,  Christoph, Feldmeier,  Reinhard, Gemeinhardt,  Peter, Großjohann,  Ole, Gutmann,  Hans Martin, Hermelink,  Jan, Hübner,  Emanuel, Keßler,  Martin, Korsch,  Dietrich, Kratz,  Reinhard Gregor, Lange,  Dietz, Lapp,  Michael, Laube,  Martin, Ludwig,  Frieder, Mühlenberg,  Ekkehard, Noort,  Edward, Otte,  Hans, Ringleben,  Joachim, Röser,  Lars, Rudnig,  Thilo Alexander, Schaefer,  Christian, Schroeder,  Bernd, Smend,  Rudolf, Steudel,  Annette, Töllner,  Yves, Weinhardt,  Joachim, Wilke,  Matthias, Wojtkowiak,  Heiko
2015 wird das Theologische Stift der Georg-August-Universität Göttingen 250 Jahre alt. 1765 gegründet, gehört es damit zu den ältesten erhaltenen Einrichtungen der Universität, die ihrerseits 1737 ins Leben gerufen worden war.Das Stift diente über Jahrhunderte vor allem der Ausbildung junger Theologen; als Inspektoren und Ephoren waren viele der berühmtesten theologischen Köpfe des 19. und 20. Jahrhunderts tätig: von Bernhard Duhm bis Julius Wellhausen, von Hans von Campenhausen über Emanuel Hirsch und Rudolf Otto bis Theodor Zahn.Der Band zeichnet Leben und Werk etlicher berühmter Stiftler nach. Er bettet diese Porträts ein in eine Geschichte des Stifts als Bildungsinstitution und in Essays zu Facetten des Stiftslebens, die sich über die Jahre stets – wenn auch in unterschiedlicher Weise – für die Stiftsgemeinschaft als wesentlich erwiesen haben: Gemeinschaft, Interdisziplinarität, Musik, Politik u.a.m.Mit dieser Festschrift wird das Theologische Stift zum ersten Mal publizistisch gewürdigt; sie leuchtet ein Kapitel der Geschichte der Universität Göttingen aus und zeichnet das Göttinger Stift ein in das Ensemble anderer traditionsreicher Stifte in Deutschland, etwa in Halle und Tübingen.
Aktualisiert: 2019-04-18
> findR *

Gewaltunterbrechung

Gewaltunterbrechung von Gutmann,  Hans Martin
- Wie kann religiös begründete Gewalt ihrer Faszination beraubt werden?- Gewalt und Religion – eine ambivalente Beziehung Religion bringt Gewalt hervor, fördert sie, legitimiert sie. Es gibt aktuell kaum einen Gewaltkonflikt, in dem nicht Religion im Spiel ist. Die Verbindung von Religion und Gewalt ist also kein Relikt aus alten Zeiten, sondern ein Phänomen, das uns tagtäglich begegnet.Wie aber kann Gewalt unterbrochen, begrenzt, ihrer Faszination beraubt werden? Dieser Frage geht Hans-Martin Gutmann nach. Er zeigt, wie die Dynamik von Gewalt durch religiöse Verbundenheit verstanden werden kann – Anhänger unterschiedlicher Religionen machen parallele Erfahrungen und verwenden in der Ausübung ihrer Religion ähnliche Symbole –, wie religiöse Verbundenheit präventiv Gewaltausbrüche begrenzen kann und wie Gewalt, wenn sie bereits zum Ausbruch gekommen ist, durch religiöse Verbundenheit unterbrochen werden kann.
Aktualisiert: 2019-10-01
> findR *

Der Sonntagsgottesdienst

Der Sonntagsgottesdienst von Arnold,  Jochen M., Assel,  Heinrich, Bach-Fischer,  Katharina, Bubmann,  Peter, Cornehl,  Peter, Deeg,  Alexander, Dier,  Birgit, Eyselein,  Christian, Garhammer,  Erich, Gojny,  Tanja, Gutmann,  Hans Martin, Haberer,  Johanna, Hauschildt,  Eberhard, Herbst,  Michael, Heuser,  Stefan, Höhne,  Florian, Kaiser,  Jochen, Kattner,  Heinz, Kerner,  Hanns, Klek,  Konrad, Kranemann,  Benedikt, Lehnert,  Christian, Lichtenfeld,  Manacnuc Mathias Mathias, Meier,  Daniel, Meyer-Blanck,  Michael, Mildenberger,  Irene, Mueller,  Konrad, Oxen,  Kathrin, Percze,  Sándor, Plüss,  David, Proksch,  Alexander, Raschzok,  Klaus, Ratzmann,  Wolfgang, Rieder,  Romina, Röhring,  Klaus, Schwier,  Helmut, Sparn,  Walter, Ulrich,  Hans-G.
Aktualisiert: 2018-11-01
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Gutmann, Hans Martin

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonGutmann, Hans Martin ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Gutmann, Hans Martin. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Gutmann, Hans Martin im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Gutmann, Hans Martin .

Gutmann, Hans Martin - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Gutmann, Hans Martin die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Gutmann, Hans Martin und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.