fbpx

Afrikanisches Maskenspiel

Afrikanisches Maskenspiel von Grube,  Anette, Naipaul,  V.S.
V. S. Naipaul, Romancier und Nobelpreisträger, ist einer der großen Weltreisenden der Literatur. Auf der Suche nach den Anfängen bereist V. S. Naipaul 2008 und 2009 sechs Länder Afrikas – Uganda, Ghana, Nigeria, die Elfenbeinküste, Gabun und Südafrika. Hier besucht er heilige Stätten, trifft auf Medizinmänner und Stammesoberhäupter, auf Gläubige verschiedener, mitunter mehrerer Religionen. Die Frage stellt sich, warum einerseits die fremden Religionen Islam und Christentum einen solchen iegeszug antreten konnten und andererseits traditionelle magische Praktiken nach wie vor reale Macht besitzen. Naipaul selbst zeigt sich auf dieser Reise als Zweifelnder, den die Zerrissenheit von Menschen und Ländern verstört und dem sich letzte Antworten entziehen. »Ich hatte erwartet, dass sich die magischen Praktiken über die Weite des afrikanischen Kontinents stark unterscheiden würden. Aber das taten sie nicht. Das zu erleben, eine Idee dieser ungebrochenen Kraft zu bekommen war eine Erfahrung, die mich zurückführte zu den Anfängen der Dinge. Zu diesen Anfängen vorzustoßen war das Ziel meines Buches.« V. S. Naipaul
Aktualisiert: 2019-12-19
> findR *

Hilary Mantel und die Welt der Tudors

Hilary Mantel und die Welt der Tudors von Grube,  Anette, Mantel,  Hilary
Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen des preisgekrönten Historienepos über eines der spannendsten Kapitel englischer Geschichte und stimmen Sie sich ein auf das Erscheinen des neuen Bandes ›Spiegel und Licht‹ der großen Tudor-Trilogie von Hilary Mantel, der »Königin des Historischen Romans« (Süddeutsche Zeitung)! In ›Wölfe‹ und ›Falken‹ hat Hilary Mantel die opulente und grausame Welt von Henry VIII. und Thomas Cromwell zu glanzvollem Leben erweckt. Sie hat Leser, Kritiker und Juroren begeistert und zahlreiche Auszeichnungen, u.a. zweimal den Booker Preis, erhalten. Weltweit wurden mehr als 5 Millionen Bücher verkauft. In diesem Booklet erfahren Sie, was bisher geschah, Sie lernen die Hauptfiguren und die wichtigsten Themen kennen und können so hinter die Kulissen schauen. Damit ist die Bühne bereit für ›Spiegel und Licht‹, den neuen Roman, der im März 2020 erscheint: Nach Henrys 3. Ehe mit Anne Boleyn erlangt Thomas Cromwell Reichtum, Ansehen und beispiellose Macht. Doch wie lange wird sich der Sohn eines Schmieds in der jahrhundertealten Welt der Aristokratie halten können? »Fein gewebt aus Anspielungen, Verweisen sowie einer subtilen Psychologie, ist diese Geschichte von Verführung, Verrat und gewaltsamem Tod ein spannender Roman, der vorzüglich amüsiert und gleichzeitig aufs Schönste bildet.« DEUTSCHLANDRADIO KULTUR (über WÖLFE) »Hilary Mantel gräbt sich tief in den schwarzen Kern der Geschichte und trägt ihre Leser mitten hinein in einen Strudel aus Macht, Leid und Selbstsucht. Man kann das Buch nicht mehr aus der Hand legen, bis zu den letzten Sätzen nicht.« SPIEGEL (über FALKEN) Inhalt des Booklets: Die Geschichte bislang Hauptpersonen Wichtige Daten Stammbaum Der revolutionäre Charakter der Bücher Wesentliche Themen Die aktuelle Relevanz der Trilogie Kulturelle Bedeutung Lob für Wölfe und Falken Lesekreisfragen »Als ich 2005 mit der Arbeit zu meinen Thomas-Cromwell-Büchern begann, hatte ich große Hoffnungen und Erwartungen, doch es dauer¬te seine Zeit, ein Gefühl für den tatsächlichen Umfang des Stoffes zu gewinnen. Mir war nicht von Anfang an klar, dass ich eine Trilogie schreiben würde, bis ich dann nach und nach erkannte, wie reich und faszinierend dieses außergewöhnliche Leben war. Seither befinde ich mich auf einer langen Reise, begleitet von Archivaren, Künstlern, Buchhändlern, Bibliothekaren, Schauspielern, Produzenten und – am allerwichtigsten – Millionen von Lesern weltweit. Ich hoffe, dass sie alle bei mir bleiben werden, wenn wir nun die letzten Meter in Cromwells Leben gehen, hinauf zu nie zuvor gewesenen Reichtümern und Ehre und ganz plötzlich hinab zum Schafott auf Tower Hill. Dieses Buch war und ist die größte Herausforderung meiner Schriftstellerkarriere – aber auch die lohnenswerteste. Ich hoffe und vertraue darauf, dass meine Leser denken werden: Das Warten hat sich gelohnt.« HILARY MANTEL
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *

Der Freund

Der Freund von Grube,  Anette, Nunez,  Sigrid
New York Times-Bestseller und Gewinner des National Book Award Eine Frau, die um ihren Freund trauert, ein riesiger Hund – und die berührende Geschichte ihres gemeinsamen Wegs zurück ins Leben Als die Ich-Erzählerin, eine in New York City lebende Schriftstellerin, ihren besten Freund verliert, bekommt sie überraschend dessen Hund vermacht. Apollo ist eine riesige Dogge, die achtzig Kilo wiegt. Ihr Apartment ist eigentlich viel zu klein für ihn, außerdem sind Hunde in ihrem Mietshaus nicht erlaubt. Aber irgendwie kann sie nicht Nein sagen und nimmt Apollo bei sich auf, der wie sie in tiefer Trauer ist. Stück für Stück finden die beiden gemeinsam zurück ins Leben. Ein Roman über Liebe, Freundschaft und die Kraft des Erzählens -- und die tröstliche Verbindung zwischen Mensch und Hund. »Auf fast jeder Seite wollte ich mir mehrere Sätze anstreichen, bis ich es irgendwann gelassen habe, man kann ja nicht ein ganzes Buch anstreichen. Es handelt von Freundschaft, Trauer und Schreiben, könnte nicht knapper und eleganter formuliert sein.« Johanna Adorján »Mit "Der Freund" ist Sigrid Nunez über Nacht berühmt geworden als Titanin der amerikanischen Gegenwartsliteratur.« The New York Times »Eine der schwindelerregend genialsten Autorinnen überhaupt.« Gary Shteyngart »Nunez erzählt über das Schreiben, das Lesen, die Freundschaft, den Tod und das Leben. Man gleitet durch Nunez' ruhige, weise Sätze und den Raum, den sie dem Leser lässt. Dort ist man ganz bei sich, und neben den vielen Dingen, die dieses Buch einen lehrt, versteht man auch endlich den Hype um den Begriff Achtsamkeit.« Jackie Thomae, SZ »Nunez‘ Art zu schreiben hat etwas Erhebendes, ihr direkter und entschiedener Stil, die Musikalität in ihren Sätzen und ihre lebenskluge Intelligenz sind beglückend.« The New York Times Book Review
Aktualisiert: 2019-12-27
> findR *

Sind wir nicht Menschen

Sind wir nicht Menschen von Boyle,  T. C., Grube,  Anette, Gunsteren,  Dirk van, Lukas,  Florian
In seinen neuesten Stories nimmt uns T.C. Boyle, der große Chronist der amerikanischen Seele, mit auf eine bewegte Reise in unsere unheimliche Zukunft– böser und witziger und unterhaltsamer denn je. Sind wir eigentlich noch Menschen, wenn man durch Genmanipulation perfekte Kinder aus einem Katalog zeugen kann? In dieser schönen Zukunft kann es dann auch passieren, dass der kirschrot phosphoreszierende Pitbull das klavierspielende Mikroschwein der Nachbarin zerfleischt. Wäre da nicht eine Reise in die Vergangenheit angebrachter, die nun dank der Relive Box möglich ist? Ein geschiedener Vater surft damit durch seine Vergangenheit, sucht wieder die Momente auf, in denen seine Ehe zerbrach, und zieht schließlich weiter bis zum Tag seiner eigenen Geburt, um ganz aus der Welt zu verschwinden. In Boyles komisch-bizarren Erzählungen wimmelt es von argentinischen Ameisen und ebenso sympathischen wie unheimlichen Wesen, die unser Leben bedrohen. Die beste Sammlung des Meisters der American Short Story. T.C. Boyle im Originalton: er liest die Titelerzählung »Are We Not Men«. Die deutschen Erzählungen liest Florian Lukas. Anthologie/Auswahl mit Florian Lukas, T.C. Boyle11h 15min
Aktualisiert: 2020-01-09
> findR *

Eine besondere Vorsehung

Eine besondere Vorsehung von Grube,  Anette, Yates,  Richard
Bildhauerin Alice ist überzeugt, das Leben halte etwas ganz Besonderes für sie und ihren Sohn Robert bereit. Seinem steinernen Abbild hat sie ihren bisher einzigen Kritikererfolg zu verdanken, und mit seiner Hilfe – so viel ist sicher! – wird sie irgendwann künstlerische Anerkennung erzielen. Er wird die Privatschule abschließen und eine sichere Zukunft haben. Doch wie so oft kommt alles ganz anders als geplant – denn Robert geht einen eigenen Weg: Er meldet sich zum Militär, um in Europa auf den Schlachtfeldern des Zweiten Weltkriegs zu Ruhm und Ehre zu gelangen. Meisterhaft bündelt Richard Yates in seinem Roman die Hoffnungen und Schattenseiten des amerikanischen Traums.
Aktualisiert: 2019-12-01
> findR *

Deckname Flamingo

Deckname Flamingo von Atkinson,  Kate, Grube,  Anette
Kate Atkinsons unvergleichlicher Spionage-Roman um eine junge britische Geheimagentin - Lesevergnügen auf höchstem Niveau “'Sehen Sie es als Abenteuer', hatte Perry ganz am Anfang gesagt. Und so hatte sie den Spionagedienst auch empfunden. Ein Jux, hatte sie gedacht. Das Russische Teehaus, das Etikettenkleben, die Flucht den Wilden Wein hinunter. Aber es war kein Abenteuer. Jemand war gestorben." Im Jahr 1940 gerät die 18-jährige Julia Armstrong eher unfreiwillig in die Welt der Spionage. Ihr Auftrag ist, Gesprächsprotokolle von Treffen britischer Nazi-Sympathisanten zu erstellen - Gespräche, die sie heimlich belauschen kann, da ein Agent des MI5 in die Gruppe eingeschleust wurde. Ihre Arbeit ist ebenso furchteinflößend wie langweilig, und als der 2. Weltkrieg vorbei ist, hofft sie, dass all dies für immer der Geschichte angehört. Doch zehn Jahre später - Julia ist inzwischen Redakteurin beim BBC-Schulfunk - beginnt ihre Vergangenheit (oder vielmehr: eine Menge alter Bekannter) sie einzuholen. Alte Rechnungen sind zu begleichen, und Julia muss einsehen, dass jede klitzekleine Handlung große Konsequenzen hat. "Kate Atkinson ist wundervoll; ich möchte schreiben können wie sie, wenn ich mal groß bin. 'Deckname Flamingo' ist eine Spitzenleistung - ein Spionage-Roman, der das ganze Genre auseinandernimmt!" Matt Haig "Atkinson baut ihre Handlung im John-le-Carré-Stil meisterhaft. Und die Atmosphäre der Kriegs- wie der Nachkriegszeit ist absolut überzeugend getroffen." James Walton "Ich liebe 'Deckname Flamingo' - man weiß nicht, ob Kate Atkinson sich über Spionage lustig macht oder ob einem das Lachen über Spionage im Halse steckenbleiben soll." Hanya Yanagihara "Kate Atkinson ist ein Genie." Gillian Flynn
Aktualisiert: 2020-01-10
> findR *

Der Honigbus

Der Honigbus von Grube,  Anette, May,  Meredith
Ein rostiger alter Bus im Garten des Großvaters und seine Bienen werden für Meredith ihr einziger Halt. Denn sie ist erst fünf, als sie von ihren Eltern nach deren Trennung vollkommen sich selbst überlassen wird. Der Großvater nimmt sie mit in die faszinierende Welt der Bienen – und rettet ihr so das Leben. Die Bienen werden Meredith zur Ersatzfamilie: Wenn sie sich verlassen fühlt, zeigen sie ihr, wie man zusammenhält und füreinander sorgt. Wenn sie über ihre depressive Mutter verzweifelt, bewundert sie die Bienen dafür, ihre Königin einfach austauschen zu können. Die Bienen lehren Meredith, anderen zu vertrauen, mutig zu sein und ihren eigenen Weg zu gehen. »Der Honigbus« ist eine starke Geschichte über das Leben und die Weisheiten der Natur.
Aktualisiert: 2020-01-13
> findR *

Sind wir nicht Menschen

Sind wir nicht Menschen von Boyle,  T. C., Grube,  Anette, Gunsteren,  Dirk
Böse, komisch, bizarr – die neuesten Stories von T. C. Boyle: Der Meister der American Short Story nimmt uns mit auf eine bewegte Reise in unsere unheimliche Zukunft. In seinen neuesten Stories nimmt uns T.C. Boyle mit auf eine bewegte Reise in unsere unheimliche Zukunft. Eine Zukunft, in der der kirschrot phosphoreszierende Pitbull das klavierspielende Mikroschwein der Nachbarin zerfleischt. In der durch Genmanipulation perfekte Kinder aus dem Katalog gezeugt werden oder man mit der Relive Box in die eigene Vergangenheit reisen kann. In T.C. Boyles komisch-bizarren Erzählungen wimmelt es von argentinischen Ameisen und ebenso sympathischen wie unheimlichen Wesen, die unser Leben bedrohen. Die beste Sammlung des Meisters der American Short Story – böser und witziger und unterhaltsamer denn je.
Aktualisiert: 2019-12-10
> findR *

Sind wir nicht Menschen

Sind wir nicht Menschen von Boyle,  T. C., Grube,  Anette, Gunsteren,  Dirk van, Lukas,  Florian
In seinen neuesten Stories nimmt uns T.C. Boyle, der große Chronist der amerikanischen Seele, mit auf eine bewegte Reise in unsere unheimliche Zukunft– böser und witziger und unterhaltsamer denn je. Sind wir eigentlich noch Menschen, wenn man durch Genmanipulation perfekte Kinder aus einem Katalog zeugen kann? In dieser schönen Zukunft kann es dann auch passieren, dass der kirschrot phosphoreszierende Pitbull das klavierspielende Mikroschwein der Nachbarin zerfleischt. Wäre da nicht eine Reise in die Vergangenheit angebrachter, die nun dank der Relive Box möglich ist? Ein geschiedener Vater surft damit durch seine Vergangenheit, sucht wieder die Momente auf, in denen seine Ehe zerbrach, und zieht schließlich weiter bis zum Tag seiner eigenen Geburt, um ganz aus der Welt zu verschwinden. In Boyles komisch-bizarren Erzählungen wimmelt es von argentinischen Ameisen und ebenso sympathischen wie unheimlichen Wesen, die unser Leben bedrohen. Die beste Sammlung des Meisters der American Short Story. T.C. Boyle im Originalton: er liest die Titelerzählung »Are We Not Men«. Die deutschen Erzählungen liest Florian Lukas. Anthologie/Auswahl mit Florian Lukas, T.C. Boyle1 MP3-CD, ca. 11h 15min
Aktualisiert: 2020-01-09
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Grube, Anette

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonGrube, Anette ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Grube, Anette. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Grube, Anette im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Grube, Anette .

Grube, Anette - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Grube, Anette die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Grube, Anette und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.