fbpx

Was war ist & sein wird

Was war ist & sein wird von Gronius,  Jörg W.
Schein und Sein, Gut und Böse, links und rechts, Wahn und Wirklichkeit, oben und unten, Ost und West – der Fall der Berliner Mauer 1989 reißt alles mit sich. Das Vergangene wird gegenwärtig, die Zukunft ist schon vorbei. Anfang der 60er Jahre besucht der argentinische Schriftsteller Jorge Luis Borges West-Berlin. In einer Sein und Zeit übergreifenden Vision imaginiert der blinde Seher die Wiedervereinigung Berlins als Überfall des Ostens auf den Westen, als Invasion der Barbarei. Das Tagebuch eines Begleiters von Borges, das der Roman dokumentiert, bringt den Erzähler von Berlin nach Paris, Hannover und in die totale Sonnenfinsternis. Am Ende wissen wir nicht alles, aber doch recht viel darüber, was war, ist und sein wird.
Aktualisiert: 2021-10-16
> findR *

TRILOGIE DES SCHÖNEN LEBENS

TRILOGIE DES SCHÖNEN LEBENS von Gronius,  Jörg W., Rauschenbach,  Bernd
Die drei großen Katastrophen des 21. Jahrhunderts sind die letzten großen Herausforderungen für die Katastrophendramatiker GroniusRauschenbach: Klima – Demenz – Pandemie. Seit 50 Jahren arbeiten die Autoren als Duo, seit 1993 in enger Zusammenarbeit mit dem wiener Theater Echoraum daran, die Welt in ihrem Irrsinn dramatisch nicht nur abzubilden, sondern auch zu gestalten. Den Abschluss ihres Lebenswerkes zum Generationenpakt bildet die TRILOGIE DES SCHÖNEN LEBENS I. KINDSKLIMA oder STURM IM KALENDER. Eine Polschmelze Weltweit schmelzen die Polkappen, die Vulkane erfrieren und die Gletscher werden zusehends glitschiger. Während in Afrika Kindersoldaten ihren Job machen, streiken in Schweden freitags die Schulkinder. Vor aller Welt erhebt sich die Frage: How dare you? II. WAS WILL MAN MACHEN? Von den besten Jahren In der Mitte des Lebens sind uns alle Mittel recht. Mittelalter, Mittelmaß, Mittelstand und Midlife-Crisis: von Karl dem Großen zu den Gotischen Kathedralen, von der Mondlandung zu Nine Eleven, von den Wanderjahren zum Eigenheim, von der Kerngesundheit zur Pandemie. III. DIE ALTEN SIND UNSERE ZUKUNFT AM SÜDBAHNHOF. Eine Tragödie Alte Bahnhöfe werden abgerissen, alte Straßenbahnlinien stillgelegt, die alten Theater geschlossen. Aber was ist mit den alten Menschen? Die leben immer weiter und werden immer älter. Renten, Pensionen, Pflegekosten steigen ins Unermeßliche. Wer soll das bezahlen? Geboren werden immer weniger, und wenn die wenigen erwachsen sind, machen sie unbezahlte Praktika. Das sind keine Kassandra-Rufe, denn mit der Hackler-Regelung erreichen wir den Plafond.
Aktualisiert: 2021-10-13
> findR *

Daheim und wieder da draußen

Daheim und wieder da draußen von Gronius,  Jörg W.
„Wer schon immer war, wo er heute ist, kennt seinen Ort am wenigsten. Wer aber ankommt, möglichst von fern, sieht mit dem Blick der Neugier. Wer ankommt, findet vieles, was die anderen, die immer schon da waren, nicht mal vermissen.“ Wie kommt man vom Saarufer am besten an die sibirische Pazifikküste? Wie nach Korea und Shanghai? Oder einfach nur von Wien nach Sulzbach? Vom Kasino in Baden-Baden ins Café Oriental? Wie kam Orpheus in die Unterwelt? Jörg W. Gronius erzählt Geschichten vom Reisen. Geschichten, die weder Anfang noch Ende haben, sondern einfach Ausschnitte zeigen aus der Geschichte der Menschen. Denn der Mensch ist Migrant, solange es ihn gegeben hat und geben wird. Wir wandern, wir wandern. Und wo Kamele leben oder ausgestorbene Tiere, das bestimmt immer noch der Geschichtenerzähler.
Aktualisiert: 2021-10-16
> findR *

Das Wunder Hannover

Das Wunder Hannover von Gronius,  Jörg W.
1959 war es eine bahnbrechende Stadtplanung, die in den Medien »das Wunder von Hannover« genannt wurde. In den neunziger Jahren des eben vergangenen Jahrhunderts ist die Stadt mit dem grauen Image in Erwartung der Weltausstellung: nervös in neuem Umbau begriffen, in der Hoffnung auf Erlösung. Und gerade jetzt tun sich Abgründe auf, doppelte Böden, Unschärfen. In dieser Zeit erlebt ein Mann von Mitte 40 ein neues Wunder Hannover. Die Stadt der Kühle, der Rationalität erlaubt ihm Einblicke in ihre Nischen, wo noch Götter wohnen. Berauschende, verblüffende, beängstigende und todtraurige Begebenheiten werden in 13 Kurzgeschichten erzählt.
Aktualisiert: 2020-01-21
> findR *

Im Reich der Fische

Im Reich der Fische von Gronius,  Jörg W.
'Und dann ging das Mädchen zur Musikbox. Die hatte ich gar nicht bemerkt. Unbeirrt vom Lachen und Kreischen der anderen schob sie eine Münze in den Münzschlitz, lehnte sich an das Gerät und wartete. Unter dem anhaltenden Klassengeräusch und der Geschichte vom bösen Rolf breitete sich ein Rhythmus aus:Remme-demm-demmm-demm demm, remme-demm-demm-demm demm. Dann wurde irgendetwas gesungen, das ich nicht verstand. Das Gesicht des Mädchens an der Jukebox verklärte sich im Anhub des Refrains: Mo-hon-jaa! Remme-demm-demmm-demm demm, remme-demm-demm-demm demm. Mo-hon-jaa! Remme-demm-demmm-demm demm, remme-demm-demm-demm demm.' Eine hypnotisierende Jukebox im Eiscafé der Jugend; tausend muskelbepackte Riesen im Schiffshebewerk Niederfinow; eine Nixe, die es im Baumarkt zu gewinnen gibt; Radu, ein Mann der durch die Häuser geht – Gronius’ Geschichten verlassen den festen Boden der Gewissheiten und treten ein in das phantastische, uneindeutige Reich der Fische, ins Wasser. 15 aberwitzige Kurzgeschichten voller rätselhafter Wesen und kleinen Bosheiten: Durch die Häuser/Auf der Brücke/Das Wirtshaus im Spessart/Einbeiniges Pferd/Das Kind/Die Abkühlung/Heben und Schleppen/Das Reich der Fische/Das Glas/Alte Knaben/Baumarkt/Was weiß ich/Das letzte Wort/Das Unglück/Wo ist Yo? Jörg W. Gronius, 1952 in Berlin geboren. Er studierte Theaterwissenschaften und arbeitete als Dramaturg und Regisseur. Gronius schreibt Texte über und für das Theater, vor allem Dramen und Libretti. Für die autobiographisch motivierte Romantrilogie Ein Stück Malheur (2000), Der Junior (2005) und Plötzlich ging alles ganz schnell (2007) erhielt er den Ben-Witter-Preis. 2002 erschien die Kurzgeschichtensammlung Das Wunder Hannover im Wehrhahn Verlag, 2003 die Gedichtsammlung Beckfeld Vertigo. Jörg W. Gronius lebt seit 2006 in Saarbrücken.
Aktualisiert: 2020-01-28
> findR *

Ein Stück Malheur

Ein Stück Malheur von Gronius,  Jörg W.
Eine Berliner Kindheit um 1950, ein halbes Jahrhundert nach Walter Benjamin. Aus der Sicht des begabten Kindes entfaltet sich das Drama der Alphabetisierung aus der Dumpfheit des Vergangenen, an das niemand erinnert werden will. Ein Schelmenroman zwischen Horror und Groteske. Jörg W. Gronius, geb.1952 in Berlin. 1979-1982 Dramaturg an der Schaubühne Berlin. Regiemitarbeit: Wiener Burgtheater, Freie Volksbühne, Staatliche Schauspielbühnen, Berlin, Deutsches Schauspielhaus, Hamburg. Schriftsteller und Publizist.
Aktualisiert: 2019-01-15
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Gronius, Jörg W.

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonGronius, Jörg W. ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Gronius, Jörg W.. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Gronius, Jörg W. im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Gronius, Jörg W. .

Gronius, Jörg W. - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Gronius, Jörg W. die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Gronius, Jörg W. und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.