Nachgelassene Werke, Neue Folge / Predigten und Predigtlehre

Nachgelassene Werke, Neue Folge / Predigten und Predigtlehre von Grözinger,  Albrecht, Hans-Iwand-Stiftung, Iwand,  Hans Joachim, Klappert,  Bertold, Landau,  Rudolf, Seim,  Jürgen
Hans Joachim Iwand gehört zu den herausragenden Theologen des 20. Jahrhunderts. Als Lutherforscher, aktives Mitglied der Bekennenden Kirche, politischer Theologe in der Nachkriegszeit und nicht zuletzt als Prediger und Predigtlehrer - er begründete die »Göttinger Predigtmeditationen«, die nach wie vor für viele Pfarrerinnen und Pfarrer ein wichtiges Werkzeug für die Predigtvorbereitung sind - hat er sich einen Namen gemacht. Seine Persönlichkeit und sein Schaffen prägten eine ganze Generation von PfarrerInnen. Im vorliegenden Band, der 64 Predigten Iwands sowie eine Mitschrift seiner Homiletik-Vorlesung versammelt, können die heutige Leserin und der heutige Leser die Stimme dieses großen Predigers neu vernehmen und sich von ihr mitreißen lassen.
Aktualisiert: 2019-10-01
> findR *

Predigten und Predigtlehre

Predigten und Predigtlehre von Grözinger,  Albrecht, Hans-Iwand-Stiftung, Iwand,  Hans Joachim, Klappert,  Bertold, Landau,  Rudolf, Seim,  Jürgen
Hans Joachim Iwand gehört zu den herausragenden Theologen des 20. Jahrhunderts. Als Lutherforscher, aktives Mitglied der Bekennenden Kirche, politischer Theologe in der Nachkriegszeit und nicht zuletzt als Prediger und Predigtlehrer - er begründete die »Göttinger Predigtmeditationen«, die nach wie vor für viele Pfarrerinnen und Pfarrer ein wichtiges Werkzeug für die Predigtvorbereitung sind - hat er sich einen Namen gemacht. Seine Persönlichkeit und sein Schaffen prägten eine ganze Generation von PfarrerInnen. Im vorliegenden Band, der 64 Predigten Iwands sowie eine Mitschrift seiner Homiletik-Vorlesung versammelt, können die heutige Leserin und der heutige Leser die Stimme dieses großen Predigers neu vernehmen und sich von ihr mitreißen lassen.
Aktualisiert: 2019-10-01
> findR *

Religion und Gefühl

Religion und Gefühl von Barth,  Roderich, Berninger,  Anja, Brinkmann,  Frank Thomas, Charbonnier,  Lars, Döring,  Sabine A, Fechtner,  Kristian, Feldtkeller,  Andreas, Gerhardt,  Volker, Gräb-Schmidt,  Elisabeth, Grözinger,  Albrecht, Gutmann,  Hans Martin, Haußmann,  Annette, Heimbrock,  Hans-Günter, Herbrik,  Regine, Hermelink,  Jan, Herrmann,  Jörg, Knoblauch,  Hubert, Korsch,  Dietrich, Krumlehn,  Martin, Kumlehn,  Martina, Mader,  Matthias, Merle,  Kristin, Metelmann,  Jörg, Northoff,  Georg, Roth,  Ursula, Schieder,  Rolf, Schlag,  Thomas, Schweitzer,  Friedrich, Weyel,  Birgit
Das Verhältnis von Religion und Emotion
Aktualisiert: 2019-04-18
> findR *

Nachdenkliche Seelsorge – seelsorgliches Nachdenken

Nachdenkliche Seelsorge – seelsorgliches Nachdenken von Brandner,  Tobias, Dubiski,  Katja, Graham,  Larry Kent, Greider,  Kathleen J., Grözinger,  Albrecht, Grözinger,  Elisabeth, Klessmann,  Michael, Kohli Reichenbach,  Claudia, Kunz,  Ralph, Marshall,  Joretta, Morgenthaler,  Christoph, Nafzger,  Willi, Noth,  Isabelle, Perrig-Chiello,  Pasqualina, Plüss,  David, Riedel-Pfäfflin,  Ursula, Schibler,  Gina, Schlag,  Thomas, Schweitzer,  Friedrich, Steinmeier,  Anne M., Wagner-Rau,  Ulrike, Weiß,  Helmut, Ziemer,  Jürgen
Wichtig in der Poimenik ist eine sorgfältige Sprache.
Aktualisiert: 2019-04-18
> findR *

… und den Mond als Licht für die Nacht

… und den Mond als Licht für die Nacht von Abromeit,  Hans-Jürgen, Ahrens,  Theodor, Benedict,  Hans Jürgen, Beuscher,  Bernd, Bieler,  Andrea, Bingel,  Christian, Bingel,  Laura, Bleicher,  Joan-Kristin, Böhm,  Martina, Brandi-Hinnrichs,  Friedrich, Brinkmann,  Frank Thomas, Butting,  Klara, Cornehl,  Peter, Cornelius-Bundschuh,  Jochen, Dehn,  Ulrich, Dierken,  Jörg, Ebach,  Jürgen, Engelschalk,  Andreas, Enns,  Fernando, Fechtner,  Kristian, Fehrs,  Kirsten, Fermor,  Gotthard, Frettlöh,  Magdalene L, Gerber,  Christine, Gidion,  Anne, Gräb,  Wilhelm, Grotjahn,  Friedrich, Grözinger,  Albrecht, Grünberg,  Wolfgang, Gründer,  Christian, Hermelink,  Jan, Herrmann,  Jörg, Hirsch-Hüffell,  Thomas, Höner,  Alexander, Janus,  Richard, Josuttis,  Manfred, Keuchen,  Marion, Kirsner,  Inge, Körting,  Corinna, Kumlehn,  Martina, Leonhard,  Silke, Luthe,  Swantje, Mette,  Norbert, Meyer-Blanck,  Michael, Moxter,  Michael, Müller,  Barbara, Nord,  Ilona, Petersen,  Nils, Petersen,  Silke, Plüss,  David, Pohl-Patalong,  Uta, Polke,  Christian, Prößdorf,  Detlev, Reuter,  Ingo, Schramm,  Tim, Schroeter-Wittke,  Harald, Schult,  Maike, Seibert,  Christoph, Sengelmann,  Julian, Seydel,  Olaf, Sistermann,  Rolf, Steffensky,  Fulbert, Steiger,  Johann Anselm, Suhr,  Ulrike, Ulrich,  Gerhard, Vetter,  Martin, von Maltzahn,  Andreas, von Soosten,  Joachim, Wagner-Rau,  Ulrike, Weber,  Friedrich, Weinrich,  Michael, Weisse,  Wolfram, Wendt,  Vivian, Wittke,  Bettina, Zilleßen,  Dietrich
74 Texte zur Nacht, 74 profilierte Autorinnen und Autoren: Der Band bietet eine einzigartige Sammlung verschiedener Zugänge, Stile, Einfälle und Gedanken. Bibelstellen zur Nacht sind den Sonntagen und Festtagen des Kirchenjahrs zugeordnet, so dass keiner leer ausgeht. Der Band eignet sich für Abendandachten und thematische Predigtreihen ebenso wie zur eigenen genussvollen Lektüre. Eine ganz besondere Bibelkunde ist er nebenbei auch.Aus dem Inhalt: Die Nacht ist vorgedrungen; Hüter, ist die Nacht bald hin?; Etwas ganz Neues wartet hinter allen Dingen; Gott schläft nicht; Löcher im Licht; Bei Nacht und Nebel; Geh aus, mein Herz; Draußen vor der Tür; Vorhang auf!; Jesus schickt keinen ohne Essen ins Bett; Nächtliche Flucht; Die Liebe bleibt; Die Nacht zum Tag machen.Unter den Autoren: Fulbert Steffensky, Manfred Josuttis, Wilhelm Gräb, Uta Pohl-Patalong, Ulrike Wagner-Rau, Dietrich Zilleßen, Jürgen Ebach u.v.m.
Aktualisiert: 2019-04-18
> findR *

Gelebte Religion als Programmbegriff Systematischer und Praktischer Theologie

Gelebte Religion als Programmbegriff Systematischer und Praktischer Theologie von Grözinger,  Albrecht, Pfleiderer,  Georg
Mit dem Stichwort 'gelebte Religion' verbinden sich programmatische Versuche, die Praktische Theologie aus einer Handlungs- in eine Wahrnehmungswissenschaft umzuformen. Aber wie geht das und was folgt daraus für die Theologie insgesamt? Dieser Thematik widmen sich die vorliegenden Beiträge eines Basler Forschungssymposions. Gemeinsames Anliegen der Autoren ist es, Theologie als hermeneutische und normative Kulturwissenschaft der gelebten Religion zu konzipieren. Mit einer phänomenologischen Skizze der bunten Vielfalt gelebter Religion im heutigen Basel führt Albrecht Grözinger in die Thematik und in den Genius Loci ein. Hans-Günter Heimbrock skizziert 'Wahrnehmung' als Grundbegriff einer phänomenologischen Theologie. Mit einem alternativem Instrumentarium entwirft Wilhelm Gräb am selben Begriff eine religionstheologische Kulturhermeneutik. Klaas Huizing macht sein eigenständig entwickeltes Konzept theologischer Kulturhermeneutik fruchtbar am Beispiel des Films, Florence Develey vergleicht das Sendeformat von 'Big Brother' mit dem antiken Klosterleben. Auf unterschiedlichen Wegen versuchen Georg Pfleiderer und Folkart Wittekind zu zeigen, dass die Theologie die Wendung zur 'gelebten Religion' implizit schon seit den Tagen der Dialektischen Theologen vollzogen hat: Heute geht es darum, diese Wendung explizit und darin fruchtbar zu machen. Martin Laube übersetzt das Thema in die Denkwelt Niklas Luhmanns, und Dietrich Korsch öffnet die Augen dafür, dass das Leben selbst zum Thema gelebter Religion geworden ist.
Aktualisiert: 2019-03-15
> findR *

Im Anfang war das Wort

Im Anfang war das Wort von Grözinger,  Albrecht, von Lüpke,  Johannes
Wort oder Tat? Die Frage, vor die sich Goethes Faust bei der Übersetzung des Johannesprologs gestellt sieht, betrifft die Theologie an entscheidender Stelle. Worin findet sie ihre alles bestimmende Voraussetzung? Was ist ihre Sache in Vergangenheit und Gegenwart? Die Kirchliche Hochschule Wuppertal, die den ersten Satz des Johannesevangeliums zu ihrem Leitwort erwählt hat, wendet sich mit diesem Buch nicht nur ihren eigenen Anfängen in der Zeit des Kirchenkampfes zu. Beabsichtigt ist vielmehr die Vergegenwärtigung der ursprünglichen Kraft des Christentums im Horizont der Probleme unserer Zeit.
Aktualisiert: 2018-09-24
> findR *

Protestantische Kirche und moderne Gesellschaft

Protestantische Kirche und moderne Gesellschaft von Grözinger,  Albrecht, Pfleiderer,  Georg, Vischer,  Georg
Die Kirche steht der Gesellschaft, der Welt, nicht einfach gegenüber, sie ist mit ihr von jeher auf vielfältige Weise verbunden und verflochten gewesen. Dass dies nicht nur praktisch und realgeschichtlich, sondern immer auch theoretisch gegolten hat und gilt, zeigt z. B. schon die klassische Bezeichnung der Kirche als 'societas perfecta' an. Unter neuzeitlichen Bedingungen sind solche Interdependenzen von Ekklesiologie und Gesellschaft, resp. Gesellschaftstheorie, in das theologische Bewusstsein aufgenommen worden. Die protestantische Ekklesiologie der Neuzeit hat sie auf vielfältige Weise bearbeitet. In einem von den Herausgebern veranstalteten Symposion, das im Frühjahr 2002 auf dem Leuenberg bei Basel stattfand, sind namhafte Expertinnen und Experten aus Theologie, Geschichtswissenschaft und Politologie diesen Wechselzusammenhängen seit dem Zeitalter der Reformation nachgegangen. Die für den Druck überarbeiteten Vorträge sind in diesem Band versammelt. Die Studien möchten als Beiträge zu einer vor dem Hintergrund der reichen Tradition neuzeitlich-protestantischer Kirchentheorie reflektierten und verantworteten Gestaltung des Verhältnisses von Kirche und Gesellschaft in der Gegenwart verstanden werden. Mit Beiträgen von Armin Adam, Christian Albrecht, Reiner Anselm, Christine Axt-Piscalar, Reinhold Bernhardt, Jean-Francois Collange, Claudia Enders, Kristian Fechtner, Kaspar von Greyerz, Albrecht Grözinger, Friederike Nüssel, Georg Pfleiderer, Jan Rohls, Notger Slenczka, Peter Steinacker, Christoph Stückelberger, Georg Vischer, Holger Zaborowski.
Aktualisiert: 2019-03-15
> findR *

Edition Bohren. / Sterben und Tod.

Edition Bohren. / Sterben und Tod. von Bohren,  Rudolf, Grözinger,  Albrecht, Willi,  Peter
In seiner Vorlesung über Sterben und Tod, gehalten im Sommersemester 1976 an der Universität Heidelberg, verbindet Rudolf Bohren die theologische Rede vom Ende des Todes mit der Entfaltung einer Kunst des Sterbens. Dabei kann die Kunst des Sterbens auch als die Kunst des Glaubens an die Auferstehung und damit an das Ende des Todes verstanden werden. Gelungenem Sterben stellt Rudolf Bohren in einem eigenen Kapitel misslungenes Sterben gegenüber.
Aktualisiert: 2019-09-18
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Grözinger, Albrecht

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonGrözinger, Albrecht ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Grözinger, Albrecht. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Grözinger, Albrecht im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Grözinger, Albrecht .

Grözinger, Albrecht - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Grözinger, Albrecht die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Grözinger, Albrecht und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.