fbpx

Radikale Selbstfürsorge. Jetzt!

Radikale Selbstfürsorge. Jetzt! von Gräfen,  Svenja, Hillerzeder,  Lea
Svenja Gräfen hielt Self-Care lange für egoistisch, unsolidarisch und allem voran für ein falsches Versprechen der milliardenschweren Wellness-Industrie. Höchste Zeit für ein Update: Denn eigentlich ist Selbstfürsorge weder Produkt noch Luxus, sondern zugänglich für jede*n und eine Basis, um auch für andere da sein zu können. In diesem Buch erzählt die Autorin von eigenen Strategien und Erfahrungen. Sie macht deutlich, warum Self-Care gerade jetzt so wichtig ist – und weshalb Selbstfürsorge und Feminismus einander nicht widersprechen, sondern sogar zusammengehören.
Aktualisiert: 2021-04-23
> findR *

Die Peotry Slam-Fibel 2.0

Die Peotry Slam-Fibel 2.0 von 23,  Sebastian, Bartsch,  Jason, Böttcher,  Bas, Brunke,  Timo, Burkhard,  Alex, Buser,  Laurin, Ebeling,  Micha, Fischer,  Julius, Füg,  Pauline, Gauner, Golenz,  Max, Gomringer,  Nora, Gräfen,  Svenja, Gralke,  Tobias, Haederle,  Ilka, Hafedh,  Yasmin, Hahl,  Theresa, Halimi,  Aidin, Halter,  Jürg, Harry,  Mona, Heims,  Rebecca, Herold,  Philipp, Heun,  Julian, Hoffmann,  Toby, Hogekamp,  Wolf, Högsdal,  Björn, Holzheimer,  Franziska, Jarawan,  Pierre, Kage,  Jan Yaneq, Kienzler,  Harry, Kindler,  Jean-Philippe, Klaus,  Noah, Kling,  Marc-Uwe, Klötgen,  Frank, Köhle,  Markus, Konecny,  Jaromir, Kraemer,  Sebastian, Kramer,  Samuel, Libsig,  Simon, Markovic,  Dalibor, Martschinkowsky,  Maik, Masomi,  Sulaiman, Medusa,  Mieze, Moser,  Valerio, Nacken,  Jakob, Navarro,  Fabian, Passmann,  Sophie, Reiners,  Till, Rieger,  Veronika, Römer,  Felix, Rosskopf,  Malte, Ruppel,  Lars, Salmen,  Patrick, Scharrenberg,  Philipp, Schütz,  Xochil A., Strauß,  Andy, Stübing,  Volker, Surmann,  Volker, Sydow,  René, Szanto,  Henrik, Tesfu,  Temye, Thun,  Helge, Tothfalussy,  Claudia, Wartke,  Bodo, Weigl,  Paul, Zahnd,  Suzanne
100 Texte, knapp 70 Autorinnen und Autoren, darunter über 20 deutschsprachige Poetry- Slam-Champions – eine Sprache. Sie steht im Zentrum dieser Anthologie – das Handwerkszeug aller Poetinnen und Poeten, das in vielen Texten gespiegelt, betrachtet, lustvoll hinterfragt oder spielerisch erweitert wird. Bei allem Unterhaltungsfaktor bietet die Poetry- Slam-Fibel eine Bühne für die Sprache zwischen Sinnhaftigkeit, Rhythmus und Musikalität: Sprache als lyrisches Präzisionswerkzeug, als abschreckendes Beispiel, als klangvolle Schallwelle, als sterbenskranker Patient, als Lustobjekt, als Rhythmusmaschine, als Crash- Test-Dummy. Sprache als Spielzeug und Sprache als Waffe. Seit über fünf Jahren ist dieses Standardwerk sowohl beliebtes Slam-Lesebuch als auch Hilfsmittel in Workshops und Deutschunterricht. Die Herausgeber gehören zu den Mitbegründern der deutschsprachigen Poetry-Slam-Bewegung. Ihre Poetry-Slam-Fibel ist eine Rückbesinnung auf den Poetry Slam als Forum und Werkstatt der Worte und ein Plädoyer für die spielerische und kritische Auseinandersetzung mit Sprache
Aktualisiert: 2021-03-21
> findR *

FLEXEN

FLEXEN von Aggeler,  Mirjam, Ali,  Luna, Bektaş, ,  Leyla, Biski,  Nadire Y., Burkhardt,  Sandra, Coffey,  Judith, Ditzler,  Katia Sophia, Dubrovnik,  Kamala, Dündar,  Özlem Özgül, Elkin,  Lauren, Göhring,  Mia, Goldschmidt-Lechner,  Simoné, Gräfen,  Svenja, Güçyeter,  Dinçer, Hetzer,  Anna, Jordan,  Halina M., Lauter,  Julia, Lubkowitz,  Anneke, Manikowsky,  Cornelia, Ohde,  Deniz, Othmann,  Ronya, Peschka,  Karin, Reine,  Svenja, Sauer,  Lea, Schwarz,  Andra, Stahlmann,  Leona, Steinbuch,  Gerhild, Stelling,  Anke, Sucker,  Katharina, Vričić Hausmann,  Sibylla, Wilpert,  Bettina
Flex|en, das, – kein Pl.: 1. trennschleifen 2. biegen 3. Sex haben 4. das Variieren der Geschwindigkeit beim Rap 5. die Muskeln anspannen 6. seine Muskeln zur Schau stellen 7. Flâneuserie In 30 verschiedenen Texten mit 30 verschiedenen Perspektiven auf Städte, alle geschrieben und erlebt von Frauen*, PoC oder queeren Menschen. Texte, die beweisen, dass das Flexen, die Flâneuserie endlich ernst genommen werden muss. Die Figuren in der Anthologie streifen durch Berlin, Paris, Jakarta, Istanbul und Mumbai. Sie erzählen uns u.a. davon, wie eine Frau mit Kinderwagen die Großstadt erlebt, eine Frau eine Großdemonstration in Dresden miterlebt, wie Flanieren in Indien schon Aktivismus bedeutet, wie sich die Geschichte in den Ort einschreibt und manchmal wird die Stadt sogar selbst zur Figur.
Aktualisiert: 2020-02-12
> findR *

Lautstärke ist weiblich

Lautstärke ist weiblich von Bergemann,  Victoria Helene, Berkholz,  Josefine, Blanke,  Annika, Bosetti,  Sarah, Buddenkotte,  Katinka, Busch,  Sira, Christ,  Lisa, Cutz,  Kaddi, Fee, Flemig,  Annette, Fuchs,  Anke, Füg,  Pauline, Gomringer,  Nora, Gräfen,  Svenja, Hafeth,  Yasmin, Hagen,  Zoe, Hahl,  Theresa, Harms,  Meike, Harry,  Mona, Heinicke,  Jana, Holzheimer,  Franziska, LaGrande,  Ninia, Le,  Nhi, Lycen,  Bonny, Macri,  Dominique, Medusa,  Mieze, Moumouni,  Fatima, Nielsen,  Clara, Nilsen,  Clara, Obermoser,  Anna-Lena, Sanders,  Marie, Schauer,  Sabrina, Schwimm,  Marie-Theres, Töpfer,  Katharina, Warnke,  Leonie, Weber,  Jule, Wegge,  Carmen, Wilhelm,  Franziska, Ziegler,  Meral
Die erste deutschsprachige Female-Slam-Anthologie. Viel zu lange war Poetry Slam ein von Männern dominiertes Format, und das völlig ohne Grund! Diese Anthologie versammelt über 50 Texte der besten deutschsprachigen Slampoetinnen. Mitreißende Lyrik und kunstvolle Prosa über Angst, Liebe, Feminismus, Glück, Diskriminierung und Mathematik. Die Zeit ist reif für dieses Buch! Viel zu lang standen die deutschsprachigen Slampoetinnen im Schatten ihrer männlichen Kollegen. Viel zu oft wurde Poesie von Frauen als "Mädchenlyrik" abgetan. Was für ein Unsinn! Diese Anthologie stellt eindrucksvoll unter Beweis, wie vielfältig deutschsprachige Slampoetinnen schreiben, dichten, unterhalten, agitieren und erzählen. Unter dem Motto "Was wir zu sagen haben" stellten zwei langjährige Kennerinnen der Szene diese Sammlung zusammen und widerlegen ein für alle Mal das Vorurteil der stimmschwachen Poetin am Mikrofon, denn Lautstärke wird immer feminin sein! Mit einer Einleitung von Nora Gomringer. Mit Beiträgen von: Josefine Berkholz, Sarah Bosetti, Kirsten Fuchs, Svenja Gräfen, Yasmin Hafeth, Theresa Hahl, Dominique Macri, Leonie Warnke, Franziska Wilhelm, Mieze Medusa u. v. a. m.
Aktualisiert: 2021-03-21
> findR *

Das Rauschen in unseren Köpfen

Das Rauschen in unseren Köpfen von Gräfen,  Svenja
Lene lebt mit ihrer besten Freundin in einer WG in einer großen Stadt, ihre liebevolle Familie und der Freundeskreis geben Halt. Als sie Hendrik begegnet, scheint ihr Glück perfekt. Sie plant eine gemeinsame Zukunft, doch Hendriks Vergangenheit schleicht sich in ihr Leben ein. Da ist seine zerrüttete Familie, sein bisweilen merkwürdiges Verhalten. Und Klara. Svenja Gräfen erzählt eine zarte wie poetische Liebesgeschichte, die mitten ins Herz trifft.
Aktualisiert: 2021-05-07
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Gräfen, Svenja

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonGräfen, Svenja ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Gräfen, Svenja. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Gräfen, Svenja im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Gräfen, Svenja .

Gräfen, Svenja - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Gräfen, Svenja die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Gräfen, Svenja und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.